Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Übersichtsseite Bibel
Bibelstellenübersicht
 
Bibeln, Bibelausgaben
Bibelübersetzungen im Vergleich
Allgemeine Bücher zu biblischen Themen
Reihenübersicht Bibelkommentare
 
Allgemeine Bibelkommentare, Auslegungen AT und  NT
Allgemeine Kommentare Altes Testament
Allgemeine Kommentare Apokryphen
Allgemeine Kommentare Neues Testament
Kommentare Bibelstellen AT
Kommentare Bibelstellen Apokryphen
Kommentare Bibelstellen NT
Reihenfolge der Bücher im AT
Reihenfolge in den Apokryphen
Reihenfolge der Bücher im NT
Psalmenzählung
Hermeneutik
aktuelle Predigthilfen
 
Übersichtsseite Gottesdienste
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs

Bibelkommentare, Bibelauslegungen, Neues Testament

Auf diesen Seiten sind vollständige Bibelkommentare und Bibelauslegungen mit Preisen beschrieben, noch nicht abgeschlossene Kommentarreihen sind über Links aufrufbar. Weitere Reihen sind auch auf unseren Übersichtsseite Theologische Standardwerke aufgeführt.  Kommentare zu einzelnen Bibelbüchern und Bibelstellen finden Sie auf unserer Übersicht nach Bibelstellen
siehe auch Studium der Theologie, Neues Testament
978-3-939512-84-4 Horst Hahn
Aus Jerusalem für alle Welt
Eine Einführung in das Neue Testament
Verlagshaus Speyer, 2017, 320 Seiten, Paperback, 17 x 24 cm
978-3-939512-84-4
19,90 EUR Warenkorb
"Der Glaube an Christus bedarf, um nicht zu verkümmern, der Wartung und Pflege."
Dazu aber gehört zweierlei: Einmal muß der Glaube immer wieder geweckt, gestärkt und vor dem Unglauben und dem Falschglauben bewahrt werden. Das geschieht vor allem im Gottesdienst (besonders durch die Predigt und das Abendmahl) und in der Seelsorge. Das andere ist aber genauso wichtig: Wir müssen über unseren Glauben Bescheid wissen. Dazu bedarf es einer gediegenen Information, vor allem über die Bibel, und da wiederum zuerst einmal über das Neue Testament. Und diese Information muß von Ihnen aufmerksam zu Kenntnis genommen und verarbeitet werden, so daß sie zu Ihrem dauernden Besitz und zur Grundlage für weiters Lernen werden kann. Auslernen kann man ja am Neuen Testament nie.
Wir begeben uns im Folgenden also in einen regelrechten Lernprozeß. Dazu braucht es auf Ihrer Seite keine besonderen Vorkenntnisse, wohl aber schlichte Neugier. Sie müssen neugierig sein zu erfahren, was denn in diesem „Buch“, dem Neuen Testament also, drinsteht, warum es da so steht, und wie sich das Einzelne darin zum Ganzen verhält. Diese Ihre Neugier soll dabei zugleich wach gehalten und befriedigt werden, und zwar dadurch, daß wir zweierlei zu gewinnen versuchen: Einblicke in wichtige Einzelbereiche des NT und einen Durchblick durch das Ganze mit seiner ungeheuren Vielfalt. (Auszug aus der Einleitung)
Bernd Kollmann
Neues Testament kompakt

Kohlhammer Verlag, 2013, 360 Seiten, kartoniert,
978-3-17-021235-0
24,99 EUR
Der Band führt in alle studienrelevanten Bereiche des Neuen Testaments ein. Neben einer Einleitung in die Schriften des Neuen Testaments bietet er biographische Abrisse der wichtigsten Personen des Neuen Testaments. Dabei sind Jesus und Paulus eigene Kapitel gewidmet. Hinzu kommen Überblicke zur neutestamentlichen Zeitgeschichte, zur religiösen Umwelt des Neuen Testaments und zur Geschichte des Urchristentums. Ein Ausblick auf die neutestamentlichen Apokryphen und eine Zusammenstellung der wichtigsten hermeneutischen Zugänge zum Neuen Testament beschließen die Darstellung.

Prof. Dr. Bernd Kollmann lehrt Exegese und Theologie des Neuen Testaments an der Universität Siegen.
978-3-03848-002-0 Ulrich Wilckens
Studienbibel Neues Testament

Fontis - Brunnen Verlag, 2015, 928 Seiten, gebunden, Schutzumschlag,
978-3-03848-002-0
24,99 EUR Warenkorb
Die fortlaufenden Erklärtexte zum Neuen Testament sind eine tiefe Fundgrube für Studierende und Bibelarbeiter.
Bereits über 40 Jahre beschäftigt sich Ulrich Wilckens mit der Übersetzung und Auslegung der Bibel. Es ist sein Anliegen, eine Übersetzung des Neuen Testaments zu schaffen, die zugleich verständlich und verlässlich ist. Eine solche äquivalente Übersetzung hat Wilckens in vielen Jahrzehnten theologischer Arbeit erstellt und nun komplett überarbeitet. Will man sowohl sprachliche Verständlichkeit als auch sachliche Zuverlässigkeit erreichen, so muss sich wissenschaftliche Exegese mit dem Bemühen um eine zeitgemäße Sprache verbinden. Ulrich Wilckens, ehemals Professor für Neues Testament an der evangelisch-theologischen Fakultät der Universität Hamburg, ist das mit der vorliegenden Übersetzung gelungen; eine Übersetzung, die sich auch anschickt, die konfessionellen Sprach-Differenzen zu überwinden und das in die Mitte zu stellen, was uns verbindet: Jesus Christus, das fleischgewordene Wort.
978-3-491-70391-9 Stefan Schreiber
Begleiter durch das Neue Testament

Patmos-Verlag, 2014, 336 Seiten, mit zahlreichens/w-Abbildungen, 23,1 x 16,7 cm
978-3-491-70391-9
25,00 EUR Warenkorb
Dieses Buch ist für Bibelleser geschrieben und bietet eine umfassende religionsgeschichtlich orientierte Einführung in die Texte, die Themen, die Geschichte und Umwelt des Neuen Testaments. Alle 27 Schriften des Kanons des Neuen Testaments werden anhand von Längsschnitten, die didaktisch aufgebaut sind, vorgestellt und zeitgemäß gedeutet. Entstehung, Adressatenkreis und Theologie jeder einzelnen Schrift werden knapp und gut verständlich erklärt. Im Focus stehen die beiden wichtigsten Personen des Neuen Testaments: Jesus von Nazareth und Paulus von Tarsus, denen jeweils ein eigenes Kapitel gewidmet ist.
Eine unentbehrliche Verstehenshilfe bei der Lektüre des Neuen Testaments.
mit zahlreichens/w-Abbildungen
mit Motiven aus der Umwelt des Neuen Testaments
978-3-8252-4384-5 Klaus Dorn
Basiswissen Bibel: Das Neue Testament

Uni - Taschenbücher (UTB), 2015, 256 Seiten, Paperback,
978-3-8252-4384-5
19,99 EUR
Dieses Buch bietet alle wichtigen Informationen zu den Büchern des Neuen Testaments, ihrem Aufbau und Inhalt, der Entstehung und den geschichtlichen Hintergründen - und damit die Basis, um sie zu verstehen. Klaus Dorn gibt Studienanfängern eine kompakte Grundlage für die biblische Exegese und Fortgeschrittenen ein nützliches Nachschlagewerk.
Inhaltsverzeichnis
Klaus Berger
Kommentar zum Neuen Testament

Gütersloher Verlagshaus, 2012, 900 Seiten, Gebunden, Schutzumschlag, 16,2 x 24,3 cm
978-3-579-08129-8

44,-- EUR
Ein wahrhaft einzigartiges Werk: In nur einem Band kommentiert der wohl bekannteste Bibelwissenschaftler im deutschen Sprachraum alle Schriften des Neuen Testaments.
Am Beginn jeder Auslegung steht jeweils die Erörterung der wichtigsten Einleitungsfragen, daran schließt die Kommentierung des Textes an. Abschnitt für Abschnitt werden seine Gedankenführung und theologische Aussage erschlossen und der religiöse Gehalt zugänglich gemacht.
Nicht selten zeichnet der Autor dabei ungewöhnliche Linien in seine Deutungen ein. Ob im Blick auf die Datierung einzelner Schriften, hinsichtlich ihrer geografischen Verortung oder ihrer theologischen Grundaussage: Immer wieder findet Klaus Berger gute Gründe dafür, nicht das zu sagen, was alle sagen.
Ein ebenso informatives wie zur Debatte einladendes Buch!
Frank Crüsemann
Das Alte Testament als Wahrheitsraum des Neuen

Gütersloher Verlagshaus, 2011, 384 Seiten, Gebunden, Schutzumschlag,
15 x 22,7 cm
978-3-579-08122-9

34,99 EUR
Die neue Sicht der christlichen Bibel
Eine hartnäckige Behauptung christlicher Theologie ist die von der Überlegenheit des »Neuen Testaments« über das »Alte Testament«. Dieses habe für Christen wenig Relevanz. Ihr Glaube gründe allein im Evangelium von Jesus.
Frank Crüsemann folgt einer anderen Spur: Weil die Tora und die Propheten für die Verfasser der neutestamentlichen Schriften »die Schrift« waren, sind sie für den christlichen Glauben unbedingt von Bedeutung.
Diesen Ansatz aus dem Neuen Testament selbst zu begründen, ist Ziel dieses Buches. Es erschließt das Alte Testament als den Wahrheitsraum, von dem das Neue abhängt und der christliche Glaube abhängig bleibt. Nicht ohne Folgen: Für die Ethik des Christentums, die lernen muss, die Tora als Quelle zu begreifen; für die Christologie, die die Toratreue Jesu nicht unterschlagen darf und weithin aus Schriftzitaten besteht, und nicht zuletzt für das Verhältnis von Juden und Christen.
Leseprobe
978-3-17-029644-2 Wolfgang Stegemann
Streitbare Exegesen
Sozialgeschichtliche, kulturanthropologische und ideologiekritische Lektüren neutestamentlicher Texte
Kohlhammer Verlag, 2016, 480 Seiten, kartoniert,
978-3-17-029644-2
50,00 EUR Warenkorb
Der vorliegende Band des international renommierten Neutestamentlers Wolfgang Stegemann enthält Texte zu zentralen Themen der biblischen Theologie wie Jesu Verkündigung des Reiches Gottes, Deutung des Todes Jesu als Sühnopfer, die Rolle von Frauen und Kindern in der Welt des Neuen Testamentes, Spiritualität bei Paulus oder zur Entstehung des Christentums als ""Religion"". Er bezieht dabei engagiert Stellung zu Gegenwartsfragen, zum Beispiel zur ethischen Beurteilung der Homosexualität, zum Antisemitismus und zum Verhältnis von Judentum und Christentum. Aufgenommen in den Band sind aber auch Beiträge, mit denen der Autor neuen methodischen Zugängen zur Bibel den Weg bereitet.
Inhaltsverzeichnis / Leseprobe
978-3-7887-2858-8 Lukas Bormann
Neues Testament
Zentrale Themen
Neukirchener Verlag, 2014, 432 Seiten, kartoniert, 14,5 x 22 cm
978-3-7887-2858-8
30,00 EUR Warenkorb
Das unentbehrliche Arbeitsbuch zum neuen Testament
ExegetInnen aus beiden Konfessionen und aus unterschiedlichen Forschungstraditionen erschließen in 16 Einzelbeiträgen zentrale Themen des Neuen Testaments. Das Werk löst das erfolgreiche Werk des 2004 verstorbenen Erlanger Neutestamentlers Jürgen Roloff (Neues Testament, 7. Aufl age 1999) ab. In der Nachfolge dieses Buches werden die wichtigsten Inhalte des Neuen Testaments unter exegetischen und theologischen Gesichtspunkten analysiert und auf dem aktuellen Stand der internationalen Forschung dargestellt. Die ausgewählten Themen sollen zum einen die relevanten Fragestellungen der neutestamentlichen Wissenschaft erfassen und zum anderen einen Gesamtüberblick über die exegetische und theologische Forschung zum Neuen Testament geben.
Die sechzehn Einzelbeiträge und ihre VerfasserInnen lauten: Antikes Judentum (Peter Wick), Königsherrschaft Gottes (Stefan Schreiber), Gleichnisse (Peter Müller), Wunder (Bernd Kollmann), Bergpredigt (Theo Heckel), der Menschensohn und die Entstehung der Christologie (Lukas Bormann), Tod Jesu (Wolfgang Kraus), Auferstehung (Günter Röhser), Jerusalemer Konvent (Martin Meiser), Gemeinde, Kirche, Amt (Sabine Bieberstein), Taufe (Dieter Sänger), Abendmahl (Jens Schröter), Glaube (Udo Schnelle), Gesetz (Markus Tiwald), Ethik und Politik (Lukas Bormann), Eschatologie (David du Toit).
Jeder Einzelbeitrag gibt einen Überblick über die relevanten neutestamentlichen Texte, ordnet die Fragestellung in die wissenschaftliche Diskussion ein, und orientiert über die wichtigsten Ergebnisse der Forschung.
Die Botschaft des Neuen Testaments
Neukirchener Verlag
zur Übersichtsseite
Ingo Broer
Einleitung in das Neue Testament
Studienausgabe
Echter Verlag, 2010, 744 Seiten, Broschur,
978-3-429-02846-6

27,80 EUR
In Verbindung mit Hans-Ulrich Weidemann wurde das aus der renommierten Reihe „Die Neue Echter Bibel“ hervorgegangene Werk inhaltlich aktualisiert. Ein neues, übersichtliches Layout erleichtert dem Leser die Orientierung auch bei komplexen Sachverhalten.
Wissenschaftlich fundiert, klar und übersichtlich im Aufbau und gut verständlich ist es für Studierende der Theologie eine wichtige Basisliteratur und darüber hinaus allen am Neuen Testament Interessierten eine wertvolle Hilfe für dessen Verständnis.

Dr. Ingo Broer war bis 2008 Professor für Neues Testament an der Universität Siegen
Dr. Hans-Ulrich Weidemann ist Professor für Neues Testament an der Universität Siegen
CV Kommentar zum Neuen Testament
3 Bände, 4500 Seiten, incl. CD, 2009, 978-3-89436-684-1
Dieser sorgfältige Vers-für-Vers-Kommentar gründet sich auf die Überzeugung von der Verbalinspiration der Schrift. Die Grundlinien des göttlichen Heilsplans sind stets im Blick der Autoren. Gründliche Erörterungen mit Berücksichtigung der Originalsprache. Im Schuber.
Neuausgabe der Reihe Was die Bibel lehrt

zur Beispielseit Mt 5,31
David C. Bienert
Bibelkunde des Neuen Testaments

Gütersloher Verlagshaus, 2010, 320 Seiten, Broschur,
978-3-579-08043-7

 17,95 EUR
Eine Bibelkunde des Neuen Testaments soll Studierenden einen fundierten Überblick über den Inhalt der neutestamentlichen Schriften vermitteln. Das vorliegende Werk folgt einer ganz eigenen Konzeption: Ziel ist es, den Studierenden einerseits Hilfestellungen zu geben, den (in der Regel auch für Prüfungen) zu lernenden Stoff einzuordnen, sie aber nicht mit »Nacherzählungen« der biblischen Texte zu langweilen, sondern sie anzuleiten, die richtigen Fragen an die Texte zu stellen.
Klaus-Michael Bull
Bibelkunde des Neuen Testaments
Neukirchener Verlag, 2011, 203 Seiten, Paperback,
978-3-7887-2557-0

16,90 EUR
Die kanonischen Schriften und die Apostolischen Väter Überblicke - Themakapitel - Glossar
Diese Bibelkunde kombiniert die Vorteile von reiner Bibelkunde und Arbeitsbuch. Der im engeren Sinne bibelkundliche Teil erschließt übersichtlich Inhalt und Struktur der einzelnen Schriften des Neuen Testaments und der Apostolischen Väter. Ein zweiter Hauptteil bietet 13 Kapitel zu Themen wie "Verkündigung Jesu". "Ekklesiologie in Neuen Testament" oder "Qumran und das Neue Testament". Ein ausführliches Glossar exegetischer Fachbegriffe schließt das Buch ab.

Klaus-Michael Bull, Jahrgang 1963, studierte Evangelischen Theologie an der Universität Rostock und ist seit seiner Promotion im Jahr 1990 als Dozent an der theologischen Fakultät der Universität Rostock tätig.

Gesamtausgabe AT und NT ist auch als CD-ROM lieferbar
Wilfried Eckey

Kommentare zum Neuen Testament

Neukirchener Verlag
zur Übersichtsseite
Gerhard Maier
Edition C Bibelkommentar zum Neuen Testament

R. Brockhaus Verlag, Haan, 2007, 9000 Seiten, 5 Bände,
978-3-417-25141-8
69,95 EUR
Kompakt in fünf Bänden und zu einem günstigen Preis: die Auslegung des kompletten Neuen Testaments! Der Edition-C-Bibelkommentar ist eine Reihe, die das gesamte Neue Testament gründlich auslegt. Jeder einzelne Vers wird beleuchtet. Die Kommentierung ist dabei zugleich theologisch reflektiert und praktisch-gemeindebezogen ausgerichtet. Einleitungen zu den biblischen Büchern informieren über Entstehung und Eigenart der betreffenden neutestamentlichen Schrift. Die Kommentare der einzelnen Abschnitte münden in Vorschläge für leicht anwendbare Gesprächsentwürfe und Bibelarbeiten. Durch den kompakten Schuber sind die fünf Bände stets griffbereit. 8.944 Seiten geballtes Bibelwissen überzeugen durch verständliche Sprache und reiche innerbiblische Querverweise. Die namhaften Autoren kommen aus Wissenschaft und Gemeindepraxis. Darunter sind: Altbischof Prof. Dr. Gerhard Maier, Pfr. Dr. Heiko Krimmer, Prof. Dr. Helge Stadelmann, Dekan Dr. Hans-Werner Neudorfer u. a.
Donald A. Carson
Einleitung in das Neue Testament

Brunnen Verlag, 2009, 1024 Seiten, Gebunden,
978-3-7655-9541-7
50,00 EUR
Wer tiefer in die Welt des NT eindringen will, findet hier eine ideale Einstiegslektüre. Die beiden renommierten Theologen Donald A. Carson und Douglas J Moo betrachten besonders die historischen Fragen wie Autorschaft, Entstehungszeit, Quellen, Anlass und Empfänger der Schriften eies NT ausführlich und nicht unkritisch. Zugleich werden die Fragen aber dem Gesamtzeugnis der Heiligen Schrift verpflichtet dargestellt. Der besondere Reiz dieser Einleitung liegt in der Sicht, die von ""außerhalb"" des Horizonts deutscher Theologie Licht auf diese wichtigen Fragen wirft.
zu weiteren Büchern dieser Lehrbuchreihe^
978-3-7887-2883-0 Evangelisch-Katholischer Kommentar (EKK)

Neukirchener Verlag
EKK - das erste große neutestamentliche Kommentarwerk im deutschen Sprachraum, das von Autoren beider Konfessionen herausgegeben und verfasst wird, verbindet wissenschaftliche Gründlichkeit mit der Ausrichtung auf die Praxis der Verkündigung.
zur Übersichtsseite
Beispielseite Römerbrief
Hole, F. B.
Grundzüge des Neuen Testaments
6 Bände
Christliche Schriftenverbreitung
45,00 EUR
zu den Einzelbänden

Beispielseite Matthäus 5, 23 ff
3-7668-3189-5 Adolf Schlatter
Erläuterungen zum Neuen Testament
Kommentar zum NT 10 Bände, ca 3500 Seiten

Calwer Verlag, 10 Bände, Leinen, Schutzumschlag, 20,5 x 13 x 29 cm
3-7668-0843-5
3-7668-3189-5
47,00 EUR Warenkorb
zur Reihe Erläuterungen zum Neuen Testament:
01 Das Evangelium nach Matthäus
02 Die Evangelien nach Markus und Lukas
03 Das Evangelium nach Johannes
04 Die Apostelgeschichte
05 Der Brief an die Römer
06 Die Korintherbriefe
07 Die Briefe an die Galater, Epheser, Kolosser und Philemon
08 Die Briefe an die Thessalonicher, Philipper, Timotheus und Titus
09 Die Briefe des Petrus, Judas, Jakobus. Der Brief an die Hebräer
10 Die Briefe und die Offenbarung des Johannes
Stern, David H.
Kommentar zum Jüdischen Neuen Testament

Hänssler Verlag, 2006, 1400 Seiten, 3 Bände im Schuber,
3-7751-2592-2
 978-3-7751-2592-5
978-3-417-25411-2
52,95 EUR
David H. Stern, Übersetzer des " Jüdischen Neuen Testaments ", eröffnet auf überraschende und originelle Weise einen Weg, das Neue Testament aus der jüdischen Perspektive kennenzulernen.
Stern stellt NT und AT in Verbindung , erläutert das historische Umfeld, das rabbinische Schrifttum und die christliche Theologie, antwortet auf Fragen, die Juden über Jesus, das NT und die Gemeinde Jesu stellen, greift aber auch Fragen auf, die Christen über das Judentum und die jüdischen Wurzeln ihres Glaubens stellen. Schließlich geht es ihm um das messianische Judentum und seine speziellen Fragen.
Eingehend erläutert und begründet er - vor dem Hintergrund der jüdischen Kultur und Geschichte der Zeit Jeschuas - wie er seine Übersetzung erarbeitet hat. Stern demonstriert auch, was das Neue Testament zu aktuellen Themen wie Assimilation (kulturelle Angleichung des Judentums), Mischehen, Mission und Antisemitismus sagt.
auch lieferbar:
Das Jüdische Neue Testament
  Logien- oder Spruchquelle "Q".
In der Bibelforschung gilt inzwischen: als Grundlage für das Lukas- und Matthäusevangelium diente neben Markus die sogenannte Logienquelle Q / Spruchquelle Q
Philipp Vielhauer
Geschichte der urchristlichen Literatur

de Gruyter, 1975, 813 Seiten, Leinen,
978-3-11-007763-6,
49,95 EUR
Einleitung in das Neue Testament, die Apokryphen und die Apostolischen Väter

de Gruyter Studienbuch
Peter Pilhofer
Das Neue Testament und seine Welt
Eine realgeschichtliche Einführung
Uni - Taschenbücher (UTB), 2010, 550 Seiten, div. s/w Abbildungen, kartoniert,
978-3-8252-3363-1

25,90 EUR
In dem vorliegenden Buch geht es vor allem um die Welt, in der die Menschen des Neuen Testaments lebten und wirkten. Daher hat der Autor eine geschichtliche Gliederung gewählt und führt immer auch in die historischen Rahmenbedingungen der jeweiligen Zeit ein. Er diskutiert die jüdischen Gruppen in Palästina sowie das Judentum in der Diaspora und zeichnet die Ausbreitung des Christentums von Region zu Region nach. Abbildungen und Karten runden die Darstellung ab.
Niebuhr, Karl - Wilhelm
Grundinformation
Neues Testament
Eine bibelkundlich-theologische Einführung

Uni - Taschenbücher (UTB),, 4. Auflage 2011, 473 Seiten, kartoniert,
978-3-8252-3594-9
27,99 EUR
Ein Arbeitsbuch zu den Schriften des Neuen Testaments: bibelkundliche Erschließung, exegetische Hinweise, theologische Schwerpunkte, Hinweise zur Wirkungsgeschichte und gegenwärtigen Bedeutung für jede Schrift des Kanons. Durch vorangestellte Thesen, eingefügte Übersichten sowie typografisch hervorgehobene zusätzliche Informationen wird der Text didaktisch erschlossen. Überblickskapitel, ein Verzeichnis der wichtigsten Studienliteratur, ein Glossar und ein biblisches Personenverzeichnis ergänzen den dargebotenen Stoff und ermöglichen eine vertiefende Weiterarbeit.

"Das Buch ist ein runder überzeugender Wurf. Durchweg wird deutlich: Die Elementarisierung, wie sie in ihm scheinbar locker und unangestrengt geleistet wird, verdankt sich einem hohen wissenschaftlichen Reflexionsniveau."Jürgen Roloff, ThLZ
978-3-8252-2798-2 Pokorny, Petr, Heckel Ulrich
Einleitung
in das Neue Testament
Seine Literatur und Theologie im Überblick

Uni - Taschenbücher (UTB), 2006, 824 Seiten, 29 Abbildungen
978-3-8252-2798-2
18,99 EUR
Das Lehrbuch bietet einen Überblick über die Literatur des Neuen Testaments mit allen wichtigen Aspekten. Nach einer allgemeinen Einführung in die Hermeneutik biblischer Texte und die historischen Voraussetzungen des Neuen Testaments stellen Petr Pokorny und Ulrich Heckel jede neutestamentliche Schrift mit ihrem Inhalt, ihrer Entstehungssituation und insbesondere ihrer Theologie vor.
Martin Ebner / Stefan Schreiber
Einleitung in das Neue Testament
2. Auflage 2013
Kohlhammer Verlag, 2013, 608 Seiten, kartoniert,
978-3-17-023093-4
29,90 EUR
In übersichtlicher, gut lesbarer Form stellen die AutorInnen dieses Studienbuchs das Grundwissen der neutestamentlichen 'Einleitung' auf dem neuesten Stand der Fachdiskussion dar. Inhaltlich stehen die Einzelschriften im Vordergrund, die hinsichtlich ihrer Struktur, ihrer Entstehung (Zeit, Ort, Verfasser, Traditionen/Quellen, Teilungshypothesen) und ihres spezifischen Diskurses (kulturelles Milieu, Situation, Inhalte) diskutiert werden. Die AutorInnen der einzelnen Kapitel sind: Martin Ebner (Münster), Marlis Gielen (Salzburg), Gerd Häfner (München), Martin Karrer (Wuppertal), Matthias Konradt (Bern), Joachim Kügler (Bayreuth), Dietrich Rusam (Bonn), Thomas Schmeller (Frankfurt), Stefan Schreiber (Münster), Michael Theobald (Tübingen).

Prof. Dr. Martin Ebner und Prof. Dr. Stefan Schreiber lehren Neues Testament an der Universität Münster.
Kohlhammer Studienbücher Theologie Band 6
978-3-8252-2798-2 Pokorny, Petr, Heckel Ulrich
Einleitung
in das Neue Testament
Seine Literatur und Theologie im Überblick

Uni - Taschenbücher (UTB), 2006, 824 Seiten, 29 Abbildungen
978-3-8252-2798-2
29,99 EUR
Das Lehrbuch bietet einen Überblick über die Literatur des Neuen Testaments mit allen wichtigen Aspekten. Nach einer allgemeinen Einführung in die Hermeneutik biblischer Texte und die historischen Voraussetzungen des Neuen Testaments stellen Petr Pokorny und Ulrich Heckel jede neutestamentliche Schrift mit ihrem Inhalt, ihrer Entstehungssituation und insbesondere ihrer Theologie vor.
Leseprobe
Udo Schnelle
Einleitung in das Neue Testament
8. Auflage 2013
Uni - Taschenbücher (UTB), 2013, 638 Seiten, kartoniert,
978-3-8252-3737-0

34,99 EUR
Diese Einleitung behandelt die Entstehungsverhältnisse der 27 neutestamentlichen Schriften und stellt die theologischen Grundgedanken jeder Schrift und die Tendenzen der neuesten Forschung dar. Darüber hinaus werden Themen wie die Chronologie des paulinischen Wirkens, die Paulus-Schule, methodische Überlegungen zu Teilungshypothesen, die Gattung Evangelium, Pseudepigraphie und das Werden des neutestamentlichen Kanons ausführlich erörtert.
Schnelle, Udo
Einführung
in die neutestamentliche Exegese

UTB / Vandenhoeck, 8. Auflage 2013, 229 Seiten, kartoniert
(978-3-8252-1253-7)
978-3-8252-4067-7
19,99 EUR
Dieses Buch stellt die exegetischen Methoden vor, die heute in der neutestamentlichen Wissenschaft anerkannt sind, und leitet zu ihrer Anwendung bei der Auslegung des Neuen Testaments durch praktische Beispiele und Aufgaben an. Die Neubearbeitung des in zahlreichen Proseminaren bewährten Lehrbuchs berücksichtigt die jüngste Fachdiskussion. Von Anlage, Brauchbarkeit, Vielfalt und Inhalt her ist diese Studienhilfe vollauf zu begrüßen. Sie leistet sowohl Lernenden wie auch Lehrenden sicher wertvolle Dienste.
THEOLOGISCHE REVUE: Eine prägnante, verständliche und deshalb gelungene Information über die wichtigsten Verfahren und Modelle neutestamentlicher Schriftenanalyse.
Ferdinand Hahn
Theologie des Neuen Testaments I + II
Uni - Taschenbücher (UTB), 2011, 1736, Broschur,
978-3-8252-3500-0

39,90 EUR
Band I: Die Vielfalt des Neuen Testaments – Theologiegeschichte des Urchristentums
Band II: Die Einheit des Neuen Testaments – Thematische Darstellung
3., nochmals durchgesehene Auflage
In diesem Lehrbuch der neutestamentlichen Theologie verdeutlicht Ferdinand Hahn nicht nur die Vielfalt des urchristlichen Zeugnisses, sondern er behandelt in einer selbst für Laien verständlichen Sprache auch ausführlich die Einheit des Neuen Testaments anhand von Einzelthemen.
978-3-417-26301-5 Theologisches Begriffslexikon zum Neuen Testament

R. Brockhaus Verlag, 2010, 2. Auflage 2014, 2200 Seiten, Hardcover,
978-3-417-26301-5
59,95 EUR 
Dieses Standardwerk der Exegese führt Sie übersichtlich und grundlegend durch die Begriffswelt des Neuen Testaments. Rund 2.500 Begriffe werden von ihrer griechischen Grundbedeutung her erklärt. Dabei wird zugleich der Gebrauch biblischer Begriffe in der antiken Welt, in der griechischen Übersetzung des Alten Testaments und in den Qumranschriften untersucht. Die Gliederung des Lexikons geht von den biblischen Zentralbegriffen in der deutschen Sprache aus. Mit dem neuen Registerband können Sie auf einfache Weise optimal die Informationen verschaffen, die Sie jeweils benötigen. Ein sehr ausführliches Bibelstellen- und Autorenregister sowie ein Register für deutsche, hebräische und griechische Begriffe machen das TBL zu einem leicht zugänglichen Nachschlagewerk.
weitere Informationen
Interlinearübersetzung Ernst Dietzfelbinger
Interlinearübersetzung Neues Testament
Hänssler Verlag, 1 Band
52,-- EUR
zur Übersichtsseite der Interlinearübersetzungen
zur Beispielseite Lukas 1,77-2,4
Herders Theologischer Kommentar zum NT
Herder Verlag
zur Übersichtsseite
Historisch Theologische Auslegung - HTA
R. Brockhaus Verlag / Brunnen Verlag
zur Übersichtsseite der lieferbaren Bände
Zur Beispielseite 1. Timotheus 1, 3-7
Kritisch-Exegetischer Kommentar über das Neue Testament (KEK)
Vandenhoeck & Ruprecht
zur Übersichtsseite
zur Beispielseite Judasbrief 1, 1-2
William MacDonald
Kommentar zum Neuen Testament
Hänssler Verlag; 1488 Seiten, gebunden
978-3-89397-378-1
25,90 EUR
Bei diesem Vers-für-Vers-Kommentar geht es dem bekannten Autor vor allem darum, Zusammenhänge der Schrift zu verdeutlichen, die Gedanken Gottes darzulegen und so Auslegung mit Auferbauung zu verbinden. Daher sind die Ausführungen stets praxisbezogen und erfrischend zu lesen. Schwierige Bibelstellen werden nicht einfach übergangen, sondern ausführlich erklärt, und wichtige Themen in Exkursen behandelt

auch lieferbar:
Kommentar zum Alten Testament
  Münchener Neues Testament zu den lieferbaren Materialien
Neue Echter Bibel NT
Echter Verlag 1994
Gesamtausgabe NT
265,-- EUR
zu den Einzelbänden
zur Beispielseite 2. Timotheus 2,14-19
Das Neue Testament Deutsch (NTD)
Vandenhoeck & Ruprecht
Das Neue Testament Deutsch / NTD ist als renommierte Kommentarreihe ein wichtiges Arbeitsinstrument für viele Pfarrerinnen und Pfarrer, Studierende und andere, die sich über die Auslegung des Neuen Testaments informieren möchten. Ihre wissenschaftliche Qualität und eine verständliche Darstellungsweise haben die Bände zu unentbehrlichen Klassikern gemacht. Neben der fortlaufenden Kommentierung des Textes informieren Exkurse zu übergreifenden Themen, z.B. zum Alltagsleben (Gütergemeinschaft, Stellung der Frau u.ä.).
zu den Einzelbänden
Novum Testamentum Graecum

Deutsche Bibelgesellschaft
zur Übersichtsseite
Regensburger Neues Testament

Pustet Verlag
zur Übersichtsseite
Stuttgarter Kleiner Kommentar Neues Testament,

SKK-NT,  Katholisches Bibelwerk
zu den Einzelbänden
Hermann L. Strack / Paul Billerbeck
Kommentar zum Neuen Testament aus Talmud und Midrasch

Verlag C. H. Beck
zur Übersichtsseite

zur Beispielseite 2. Kor. 11,24
Theologischer Kommentar zum Neuen Testament
Kohlhammer Verlag
zur Übersichtsseite
Ulrich Becker/Carsten Jochum-Bortfeld/Friedrich Johannsen/Harry Noormann
Neutestamentliches Arbeitsbuch für Religionspädagogen

Kohlhammer Verlag, 2013, 320 Seiten, kartoniert,
978-3-17-023094-1

29,90 EUR
Dieses Arbeitsbuch setzt sich zum Ziel, die biblisch-theologische Kompetenz von ReligionspädagogInnen und Religionspädagogen zu fördern. Es bietet eine Erschließung wichtiger Textgruppen und Themen des Neuen Testaments: Bergpredigt, Gleichnisse, Wundererzählungen, Passion Jesu, Ostern/Auferstehung, Gebet/Vaterunser, Abendmahl, Armut/Reichtum, Frau/Mann, Jesus-Deutungen, Paulus, Geschichte des frühen Christentums u. a. Für die 4. Auflage wurde das Pauluskapitel neu konzipiert und im Umfang deutlich erweitert. Ergänzt wurden die christologischen Spezifika der einzelnen Evangelien und eine Erschließung der Apokalypse. Wesentliche Intention des Buches ist es, neben der Erarbeitung des Orientierungswissens die Gegenwartsrelevanz biblischer Impulse für Kirche und Gesellschaft aufzuzeigen.
Wick, Peter
Bibelkunde des Neuen Testaments

Kohlhammer Verlag, 2003, 130 Seiten, kartoniert,
3-17-018137-8
978-3-17-018137-3
15,00 EUR
Diese Bibelkunde basiert auf einem innovativen Konzept, das darauf abzielt, den Inhalt jedes neutestamentlichen Buches mit Hilfe von Strukturtabellen darzustellen und so die Strukturierung der Bibeltexte, die Argumentationslinien und die Hauptthemen der neutestamentlichen Verfasser sichtbar werden zu lassen.
Die tabellarische Darstellung bietet den Studierenden ein Merksystem, mit dem sich auch die durch die eigene Lektüre erworbenen Kenntnisse einordnen und einprägen lassen. Den Tabellen folgen in knapper Form weitere Ausführungen, die für bibelkundliches Wissen unentbehrlich sind.
Eduard Lohse
Die Urkunde der Christen

Kreuz Verlag, 1979, 190 Seiten, gebunden, 21 x 17,5 cm
3-7831-0585-4

 6,80 EUR
Was steht im Neuen Testament?
Das Neue Testament - die Ur-Kunde der Christen - muß immer wieder neu vergegenwärtigt werden. In diesem Band verbindet sich historische Information, begleitet von zahlreichen Bildern, mit einer klaren Hinführung zum eigentlichen Inhalt der frohen Botschaft. Anschaulich und schon für junge Leser sehr verständlich stellt Eduard Lohse, der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, die zentralen Themen des Neuen Testaments dar. Er beginnt mit der Gestalt Jesu Christi und seiner Botschaft, berichtet vom Entstehen der Urchristenheit und schließt mit einer Charakterisierung der verschiedenen neutestamentlichen Schriften, So wird dieses Werk zu einem verläßlichen Führer durch das für die Christenheit aller Zeiten grundlegenden Buch.
Wuppertaler Studienbibel AT und NT
14 Bände, 18.608 Seiten, Kunstlederausgabe

978-3-417-25150-0
199,-- EUR
Mit ihren Kommentaren zum Alten und Neuen Testament ist die Wuppertaler Studienbibel ein beispielloses Standardwerk für Theologen und Laien geworden. Gründlich, gut verständlich, praxisorientiert und zuverlässig in der Auslegung der Heiligen Schrift: Diese Attribute zeichnen die Wuppertaler Studienbibel aus. Ein unerschöpflicher Schatz für jeden Bibelleser. Über eine Million verkaufte Einzelbände sprechen hier mehr als deutliche Sprache.
Nach nunmehr 50 Jahren ist die Arbeit an der Wuppertaler Studienbibel jetzt abgeschlossen.
zur Reihe / zur Beispielseite Hesekiel 28, 20-24 / zur Beispielseite Offenbarung 1, 1-3

nur Neues Testament: 5 Bände, 978-3-417-25152-4,  Kunstlederausgabe:
75,-- EUR
Wilckens
Theologie des Neuen Testaments
Neukirchener Verlag
zur Übersichtsseite
978-3-89436-916-3 Warren W. Wiersbe
Wiersbe Kurzkommentar zum NT
Christliche Verlagsgesellschaft, 272 Seiten, 11 x 16,5 cm
978-3-89436-916-3
9,90 EUR Warenkorb
Kapitel für Kapitel geht der Autor durch jedes Buch des Neuen Testaments und zeigt wichtige Gedanken und Strukturen auf. Dieser Kurzkommentar hilft besonders jungen Christen, grundlegende Aussagen der Bibel zu entdecken und auf das eigene Leben anzuwenden. Ein idealer Begleiter für die tägliche Bibellese. Jedes Buch des NT wird knapp und trotzdem ausführlich vorgestellt und erklärt.

weitere Kommenatre von Warren W. Wiersbe
UTB für Wissenschaft,
Uni-Taschenbücher GmbH,
eine Arbeitsgemeinschaft verschiedener Verlage
in dieser Reihe sind Wissenschaftliche Kommentare zum Neuen Testament erschienen
Die Zürcher Bibelkommentare richten sich nicht nur an Theologen, sondern auch an Leser,
die nur in beschränktem Masse mit wissenschaftlichen Kommentaren arbeiten.
Sie ermöglichen dem Gemeindeglied - aber auch Menschen,
die kirchlich nicht engagiert sind - eine fundierte und verständliche Einführung in die Bibel.
Das Alte Testament ist in 26 Teile aufgefächert, die in ca. 30 Bänden behandelt werden,
das Neue Testament in 22 Teile, die in ca. 25 Bänden behandelt werden.

zu den lieferbaren Bänden
3-7918-2122-9 H. C. Kee
Das Geschehen ohnegleichen
Panorama des Neuen Testaments

Quell Verlag, 1967, 480 Seiten, Leinen, Schutzumschlag,
3-7918-2122-9
19,00 EUR Warenkorb
aus dem Amrikanischen von H. Zechner
Drei Vertreter der amerikanischen und der deutschen theologischen Forschung beschreiben das Geschehen, das zu Beginn unserer Zeitrechnung die welt veränderte.
Hierzu bringen die Autoren außer ihrer hohen wissenschaftlichen Qualifikation die Ergebnisse eigener Forschungsreisen mit.
Sie gehen ganz neue Wege, indem sie die theologischen, historischen und literargeschichtliehen Perspektiven zusammenfassen. So erklären sie die Entstehung jedes neutestamentlichen Buches und vermitteln darüber hinaus dem heutigen Leser eine deutliche Vorstellung von der Tiefe des Glaubens und der weltbewegenden Kraft, die das Werden der Urkirche kennzeichnen.
Das gut verständlich und wissenschaftlich exakt geschriebene Buch wendet sich an alle, die auch nach dem kulturgeschichtlichen Hintergrund des Neuen Testaments fragen. Diese neue Form einer zusammenfassenden Darstellung der Spezialfächer
Neutestamentliche Zeitgeschichte
Frühe Kirchengeschichte
Einleitung in das NT
Theologie des NT
bietet einen großangelegten Überblick, der es ermöglicht, in die Entstehung des Neuen Testaments, seine Botschaft und Umwelt tiefer einzudringen und an den gegenwärtigen Auseinandersetzungen in Wissenschaft und Kirche, sachgerecht informiert, teilzunehmen.

Howard Clark Kee, Dr. phil. der Yale-Universität. Professor für NT an der Drew-Universität. Reisen nach Jordanien, Ägypten, Griechenland und Rom zu Forschungsund Ausgrabungszwecken. Studienaufenthalt an der Universität Marburg.
Spezialgebiet: Der historische Jesus.
Franklin W. Young, Dr. phil. der Duke-Universität. Professor für NT und Kirchengeschichte an der Princeton-Universität New Jersey. Mitarbeiter an amerikanischen und internationalen theologischen Zeitschriften und aktives Mitglied in theologischen Fachgruppen auf dem Gebiet biblischer Theologie und Patristik. Mitglied des Weltrats der Kirchen. Spezialgebiet: Neutestamentliche Literatur, Paulinische Theologie, Johannes-Evangelium.
Karlfried Froehlich,
Karlfried Froehlich, Dr. theol. der Universität Basel. Außerordentlicher Professor für NT und Kirchengeschichte an der theologischen Fakultät der Drew-Universität. Studium in Wuppertal, Basel und Göttingen, Assistent und Sekretär bei Prof. Oscar Cullmann, Basel. Gastdozentur für Patristik an der Universität Zürich. Spezialgebiet: Neues Testament und Frühe Kirchengeschichte.
978-3-579-04444-6 Willi Marxsen
Einleitung in das Neue Testament

Gütersloher Verlagshaus, 1978, 240 Seiten, Leinen,
3-579-04444-3
978-3-579-04444-6
22,50 EUR Warenkorb
Eine Einführung in ihre Probleme
  Begegnung fürs Leben NT
Hänssler Verlag 2003, vergriffen
Die Studienbibel für jeden Tag. Karten, grafische Darstellungen, Anmerkungen, Texte mit Fußnoten.
Neues Leben Bibelübersetzung.
zur Beispielseite Johannes 10, 1-19
  Barclay, William
Auslegung des Neuen Testaments
Aussaat Verlag, 2006, Sonderausgabe, Gesamtausgabe: 17 Bände im Schuber, Paperback,
3-7615-5519-9
vergriffen, nicht mehr lieferbar
zu den noch lieferbaren Bänden

 

Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 21.02.2017, DH