Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Übersichtsseite Gemeindepraxis
Übersichtsseite Diakonie
allgemeine Titel zur Gemeindepraxis
Gottesdienste
Zeitschriften
Handbuch Gemeinde und Presbyterium, medienverband
Edition Wege zum Menschen
Reihe Gemeindearbeit praktisch, Agentur / V&R
Reihe Gemeindepraxis, Evangelisches Verlagshaus
Reihe Materialien zur Gemeindearbeit, Junge Gemeinde
Reihe BEG Praxis, Aussaat Verlag
Reihe Beiträge zu Evangelisation und Gemeindeentwicklung
gemeinde leben, Herder Verlag
Forum Pastoral, Theologischer Verlag Zürich
Kirche im Aufbruch
Kirchenrecht
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
BEG Praxis, Aussaat Verlag Beiträge zu Evangelisation und Gemeindeentwicklung, BEG, Neukirchener Verlag
BEG Praxis, Aussaat Verlag
  ISBN Autor BEG Praxis, Aussaat Verlag EUR   Jahr
  978-3-7615-6259-8 Hans-Hermann Pompe Fresh X - Frisch. Neu. Innovativ. Und es ist Kirche
zur Beschreibung
9,99 Warenkorb 2016
  978-3-7615-6158-4 Jens Monses Kurs halten. Erfahrungen von Gemeinden und Einzelnen mit Kursen zum Glauben
zur Beschreibung
19,99 Warenkorb 2015
  978-3-7615-6114-0 Hans-Hermann Pompe Mitten im Leben. Die Volkskirche, die Postmoderne und die Kunst der kreativen Mission
zur Beschreibung
9,99 2014
  978-3-7615-5919-2 Steven Croft Format Jesus. Unterwegs zu einer neuen Kirche 9,99 2012
  978-3-7615-5880-5 Georg Warnecke (Hg.)
Christiane Moldenhauer
Gemeinde im Kontext. Neue Ausdrucksformen gemeindlichen Lebens  zur Beschreibung 19,99 2012
  978-3-7615-5882-9 Martin Alex (Hg.) Thomas Schlegel (Hg.) Leuchtfeuer oder Lichternetz. Missionarische Impulse für ländliche Räume  zur Beschreibung 19,99 2012
  978-3-7615-5880-5 Birgit Winterhoff ,
Michael Herbst
Von Lausanne nach Kapstadt. Der dritte Kongress für Weltevangelisation  zur Beschreibung 19,99 2012
  978-3-7615-5881-2 Stefanie Schwenkenbecher
Hermann Brünjes
Geforscht, gelebt, geglaubt. Ein Projekt zur Studie "Wie finden Erwachsene zum Glauben?" zur Beschreibung 12,90 2011
  978-3-7615-5886-7 Heinzpeter Hempelmann  Gemeinde 2.0. Frische Formen für die Kirche von heute
zur Beschreibung
9,99 Warenkorb 2011
  978-3-7615-5762-4
978-3-7615-5888-1
Johannes Zimmermann Wie finden Erwachsene zum Glauben? Einführung und Ergebnisse der Greifswalder Studie zur Beschreibung 9,90 2011
  978-3-7615-5663-4 Birgit Winterhoff Atem und Herzschlag der Kirche. Missionarische Gemeindearbeit in der Praxis zur Beschreibung 24,90 2008
  978-3-7615-5572-9 Robert Warren Vitale Gemeinde. Ein Handbuch für die Gemeindeentwicklung
zur Beschreibung
19,99 2015
  978-3-7615-5571-2 John Finney Wie Gemeinde über sich hinauswächst. Zukunftsfähig evangelisieren im 21. Jahrhundert zur Beschreibung 19,90 2008
  978-3-7615-5468-5 Michael Herbst Mission bringt Gemeinde in Form zur Beschreibung 24,99 2008
  978-3-7887-2214-2 Martin Reppenhagen (Hg.)
Matthias Bartels (Hg.)
Gemeindepflanzung - ein Modell für die Kirche der Zukunft? zur Beschreibung 24,90 2006
  978-3-7615-5398-5 Phil Potter Zell - Gruppen. Bausteine für eine lebendige Gemeinde zur Beschreibung 19,90 2006
Hans-Hermann Pompe
Fresh X - Frisch. Neu. Innovativ
Und es ist Kirche

Aussaat Verlag, 2016, 152 Seiten, Paperback, 14,5x22,0 cm
978-3-7615-6259-8
9,99 EUR Warenkorb
In diesem Grundlagenband wird das Phänomen ""fresh expressions of church"" von unterschiedlichen Seiten beleuchtet und dargestellt. Besonderer Fokus wird dabei auf die Entwicklung im deutschsprachigen Raum in den letzten fünf Jahren gelegt. Der Band umfasst 13 Aufsätze, in denen gewichtige Befürworter der Fresh X-Bewegung in Deutschland zu Wort kommen.

Dieses Buch ist eine Bereicherung für alle, die ""fresh expressions of church"" kennen lernen wollen. Es ist eine Hilfe, um die grundlegenden Ideen und Begriffe kompakt und praxisnah vor Augen zu führen, und ein Gewinn für alle, deren Herz für Veränderung schlägt und die der Kirche von morgen vieles zutrauen!
Mit Beiträgen von: Steven Croft, John T. Finney, Markus Weimer, Carla J. Witt, Sandra Bils, Patrick Todjeras, Hans-Hermann Pompe, Reinhold Krebs, Achim Härtner, Christian Hennecke, Maria Hermann, Sabrina Müller, Michael Herbst
Jens Monses
Kurs halten
Erfahrungen von Gemeinden und Einzelnen mit Kursen zum Glauben
Aussaat Verlag, 2015, 206 Seiten, kartoniert, 14,5x22,0 cm
978-3-7615-6158-4
19,99 EUR Warenkorb
BEG Praxis, Aussaat Verlag
Glaubenskurse und Gemeindeentwicklung
Kurse zum Glauben informieren über den Glauben, bieten Kontaktmöglichkeiten zur Gemeinde auf Zeit und lassen Erfahrungen mit dem christlichen Glauben machen. Zu ihren Erfahrungen mit Kursen zum Glauben wurden in vier evangelischen Landeskirchen Gemeindeleitungen, Teilnehmende und Mitarbeitende in Kursen zum Glauben sowie landeskirchliche Verantwortliche der EKD-Initiative "Erwachsen glauben" befragt. "Kurs halten" nimmt die Ergebnisse der Studie auf und zeigt die Chancen von Kursen zum Glauben für die Kirche auf.
978-3-7615-6114-0 Hans-Hermann Pompe
Mitten im Leben
Die Volkskirche, die Postmoderne und die Kunst der kreativen Mission
Aussaat Verlag, 2014, 104 Seiten, kartoniert, 13,5 x 20,0 cm
978-3-7615-6114-0
9,99 EUR
Eine gründliche Analyse unserer nachchristlichen Situation belegt, dass ungewohnte und kreative Wege nötig sind, um das Evangelium zu kommunizieren. Hans-Hermann Pompe analysiert die missionarischen Chancen der herkömmlichen Volkskirche, ohne ihre Schwächen zu ignorieren. Er liefert eine kompakte Missions-Agenda für die Regionen, Gemeinden und Engagierten der evangelische Kirche. Schlüsselrollen spielen Kreativität (Was macht Lust?) und Qualität (Was ist gute Mission, was nicht?). Umsetzbare Modelle und Ansätze in lokaler wie regionaler Perspektive verlocken zu Neuaufbrüchen.
Mit diesem Buch liegt eine aktuelle Agenda für die Evangelische Kirche vor, die sich mit dem Evangelium auf den Weg zu postmodernen Suchern und Skeptikern machen will.
Vorwort von: Wolfgang Huber
Steven Croft
Format Jesus
Unterwegs zu einer neuen Kirche

Aussaat Verlag, 2012, 96 Seiten, Paperback, 14,5x22,0 cm
978-3-7615-5919-2

9,99 EUR
Was die Kirche jetzt tun muss
Die Kirche war in den letzten 100 Jahren einem starken Wandel unterworfen: Immer weniger Menschen besuchen einen Gottesdienst, diverse Religionen sind als lebbare Alternative zum Christentum attraktiv, die Gesellschaft nimmt Christen nicht mehr als ernsthafte Stimme im Gewirr der Meinungen und Stimmungen wahr. Wie kann sich die Kirche demgegenüber verhalten? Steven Croft entwickelt anhand mehrerer Schritte eine Vision, wie die Kirche des 21. Jahrhunderts ihrer Aufgabe gerecht werden kann:
- In einer Zeit großer Veränderungen brauchen wir Jesus als Kompass, der uns sicher durch die Stürme der Zeit führt.
- Unsere Gemeinden sollen das Wesen von Jesus widerspiegeln, damit die Menschen erkennen, wer Jesus ist und was er ihnen anbietet.
- Wir sind als Christen aufgerufen, sowohl Gemeinde zu bauen als auch die Welt zu verändern.
Nach jedem Kapitel finden sich hilfreiche Fragen zur Diskussion in der Gemeinde oder Kleingruppe. Das Buch ist ideal für Christen, die sich und ihre Gemeinde verändern wollen - hin zu einer tiefen Beziehung zu Jesus.

Steven Croft, geb. 1957, ist Bischof der Anglikanischen Kirche in Sheffield und seit vielen Jahren unterwegs, um Kirchen und Gemeinden in Veränderungsprozesse zu führen, die sie zu spannenden Orten für kirchenferne Menschen machen.
Georg Warnecke (Hg.) Christiane Moldenhauer
Gemeinde im Kontext
Neue Ausdrucksformen gemeindlichen Lebens

Aussaat Verlag, 2012, 180 Seiten, Paperback, 14,5x22,0 cm
978-3-7615-5880-5
19,99 EUR
Gemeinde kann auch anders aussehen als die traditionelle kirchliche Ortsgemeinde. Wo sich Gemeinden auf Neuland einlassen und mit Fantasie in ihren gesellschaftlichen und kulturellen Kontext hineinbegeben, werden sie auch an missionarischer Strahlkraft gewinnen. Dieses Buch wirbt für mutige Schritte hin zu einem frischen, innovativen Gemeindeleben. Deshalb werden "Good practice"-Beispiele aus verschiedenen Gemeinden und Regionen Deutschlands vorgestellt, die Mut zu neuen Wegen zeigen. Andererseits werden Anregungen geboten, um den damit verbundenen Themen auch theologisch zu begegnen, z. B.: In welchem Verhältnis stehen klassische Parochie und neue Gemeinde-Initiativen? Welche Chancen hat regionale Kooperation? Wie kann eine solche neue Gemeinde-Initiative überhaupt beginnen? International-ökumenische Seiten blicke runden die Zusammenstellung ab.
Martin Alex (Hg.) Thomas Schlegel (Hg.)
Leuchtfeuer oder Lichternetz
Missionarische Impulse für ländliche Räume

Aussaat Verlag, 2012, 144 Seiten, Paperback, 14,5x22,0 cm
978-3-7615-5882-9
19,99 EUR
Die ländlichen Räume sind ein neu entdecktes Thema in der Evangelischen Kirche. Auf vielen Ebenen wird inzwischen darüber diskutiert, wie die Institution in der Fläche präsent bleiben kann.
Eine der Grundfragen, die in diesen Debatten immer wieder auftauchen: Brauchen wir in der Fläche zentrale Orte oder sollte die Kirchengemeinde im Dorf gestärkt werden? Der vorliegende Sammelband widmet sich dieser Frage und vereint die Beiträge eines Symposiums in Volkenroda.
Birgit Winterhoff Michael Herbst
Von Lausanne nach Kapstadt
Der dritte Kongress für Weltevangelisation

erscheint voraussichtlich März 2012
Aussaat Verlag, 2012, 180 Seiten, Paperback, 14,5x22,0 cm
978-3-7615-5880-5
19,99 EUR
Dieses Buch kombiniert zentrale Beiträge des 3. Lausanner Kongresses für Weltevangelisation (Kapstadt, 16.-25.10.2010) und Reaktionen von deutschen Kongressteilnehmern, die konfessionsübergreifend die internationalen Impulse auf ihre Bedeutung für das kirchliche Leben und die sich ergebenden missionarischen und sozialen Aufgabenfelder hin befragen.

Birgit Winterhoff, geb. 1953, ist studierte Theologin. Nach ihrer Tätigkeit als Bundessekretärin im CVJM?Westbund arbeitete sie über 20 Jahre als Pfarrerin in Halle / Westfalen. Seit August 2008 Jahr leitet sie das Amt für Missionarische Dienste der Evangelischen Kirche von Westfalen. Sie ist seit 18 Jahren Sprecherin von Morgenandachten im Westdeutschen Rundfunk, engagiert sich in der Pfarrerfortbildung, ist Vorsitzende der Koalition für Evangelisation, Deutscher Zweig der Lausanner Bewegung, und Referentin beim Frühstückstreffen für Frauen.

Michael Herbst, Dr. theol., ist Professor für Praktische Theologie und Universitätsprediger in Greifswald sowie Gründungs-Direktor des Instituts zur Erforschung von Evangelisation und Gemeindeentwicklung in Greifswald.
Stefanie Schwenkenbecher Hermann Brünjes
Geforscht, gelebt, geglaubt
Ein Projekt zur Studie "Wie finden Erwachsene zum Glauben?"

Aussaat Verlag, 2011, 109 Seiten, Paperback, 14,5x22,0 cm
978-3-7615-5881-2
12,90 EUR
Die Beschäftigung mit der Studie "Wie finden Erwachsene zum Glauben?" soll Anregungen zur Gemeindeentwicklung geben und motivieren, Erkenntnisse aus der Studie konkret umzusetzen. Sie bekommen durch das Projekt inhaltliche, vor allem aber didaktisch-methodische Vorschläge zu einem ergebnisorientierten aber gleichzeitig offenen Umgang mit der Studie.
978-3-7615-5886-7 Heinzpeter Hempelmann
Gemeinde 2.0
Frische Formen für die Kirche von heute
Aussaat Verlag, 2011, 101 Seiten, 14,5 x 22 cm
978-3-7615-5886-7
9,99 EUR Warenkorb
 Die Kirche in Deutschland braucht neue Ausdrucksformen gemeindlichen Lebens. Der gesellschaftliche Wandel und die Fragmentierung in Milieus, Mentalitäten und Lebenswelten nehmen stark zu und stellen uns vor die Frage, wie die Weitergabe des Evangeliums im 21. Jahrhundert aussehen kann. Die Church of England hat sich bereits auf einen umfassenden Wandlungsprozess eingelassen, der mit den Begriffen "Mission-shaped Church" und "Fresh Expressions of Church" verbunden ist und Wirkung zeigt. Der hier vorliegende Band enthält die Hauptvorträge der Konferenz "Gemeinde 2.0", die das Thema "Frische Formen für die Kirche von heute" aus theologischer und sozialwissenschaftlicher Perspektive beleuchten und Mut machen, die ersten Schritte des Wandels zu wagen.
Johannes Zimmermann
Wie finden Erwachsene zum Glauben? Einführung und Ergebnisse der Greifswalder Studie

Aussaat Verlag, 2011, 191 Seiten, Paperback, 22,4 x 14,8 x 1,8 cm
978-3-7615-5888-1
9,90 EUR
Unter dieser Fragestellung führte das Institut zur Erforschung von Evangelisation und Gemeindeentwicklung in Greifswald 2008/2009 eine interdisziplinäre empirische Studie in vier deutschen Regionen durch. Befragt wurden über 500 Erwachsene innerhalb der Evangelischen Landeskirchen, die in den zurückliegenden Jahren eine Glaubensveränderung erlebt hatten. In diesem Band werden die Ergebnisse sowie der theologische und der sozialwissenschaftliche Ansatz der Studie erläutert und die Frage nach Konsequenzen gestellt: Was kann die Kirche von den Glaubensgeschichten Erwachsener lernen? Und: Wie kann die Kirche individuelle Glaubensbiographien fördern?
Birgit Winterhoff
Atem und Herzschlag der Kirche
Missionarische Gemeindearbeit in der Praxis

Aussaat Verlag, 2008, 243 Seiten, Paperback, 14,4 x 22cm
978-3-7615-5663-4
24,90 EUR
Wie kann missionarische Gemeindearbeit heute aussehen? Es gibt viele Ideen, lebhafte Diskussionen und ganz konkrete Projekte, die hier zusammengetragen sind. Dabei geht es um Haupt- und Ehrenamt, um Gemeindewachstum, Glaubenskurse und Medien - eine Fülle von wichtigen Anregungen!

Kuno Klinkenborg, geb. 1962, verheiratet, vier Kinder, war Pfarrer in Emden und ist seit 2000 Pfarrer im Amt für Missionarische Dienste.
Birgit Winterhoff, geb. 1953, ist studierte Theologin.
Stephan Zeipelt, geb. 1972, verheiratet, zwei Kinder; Theologiestudium in Wuppertal und Bochum.
Robert Warren
Vitale Gemeinde
Ein Handbuch für die Gemeindeentwicklung

Neukirchener Verlag, 2007/2015, 176 Seiten, Paperback, 14,4 x 22cm
978-3-7615-5572-9
19,90 EUR
In diesem Buch geht es um die Qualität einer Gemeinde, nicht um Zahlen und Wachstumskurven. Robert Warren hat eine Reihe von Gemeinden untersucht und sieben Merkmale herausgefunden, die die Qualität einer "vitalen Gemeinde" ausmachen. Anhand dieser Merkmale kann jede interessierte Gemeinde ihren Ist-Zustand analysieren, ihre Stärken und Schwächen erkennen und entscheiden, ob sie eine lebendige Gemeinde sein will, die in ihrer Umgebung wahrgenommen wird und Wirkung zeigt. Gemeinden in England, die sich auf diesen Prozess eingelassen haben, bestätigen, dass Warrens Ansatz sehr praxisorientiert und einfach umzusetzen ist.

Robert Warren, einer der Autoren des EMMAUS-Kurses, war verantwortlich für eine der größten und schnell wachsenden Gemeinden in England, St. Thomas, Crookes. 1993 wurde er Nachfolger von John Finney als Beauftragter der Kirche von England für Evangelisation. Seit 1998 gehört er Springboard an, einer Initiative für Evangelisation, ins Leben gerufen von den Erzbischöfen von Canterbury und York.
John Finney
Wie Gemeinde über sich hinauswächst
Zukunftsfähig evangelisieren im 21. Jahrhundert

Neukirchener Verlag, 2008, 192 Seiten, Paperback, 14,5 x 22cm
978-3-7615-5571-2
19,90 EUR
Evangelisation ist nicht gleich Evangelisation. Und heute muss sie anders aussehen als früher. Was die Kirche braucht, sind schlüssige Konzepte und den Mut, angesichts der postmodernen Gesellschaft neue Wege zu beschreiten. Solche Wege entwickelt der Autor hier.


John Finney, geb. 1932, ist emeritierter Bischof von Pontefract und war Vorsitzender der Dekade der Evangelisation in der anglikanischen Kirche, Autor mehrerer Bücher zum Thema Evangelisation und Gemeindeerneuerung.

Michael Herbst
Mission bringt Gemeinde in Form

Aussaat Verlag, 2008, 272 Seiten, Paperback,
978-3-7615-5468-5
24,99 EUR
In der anglikanischen Kirche ist "church planting" längst ein bewährtes Konzept. Entscheidende Bezugsgröße sind nicht mehr Dorf oder Nachbarschaft, sondern Beziehungen am Arbeitsplatz oder unter Freunden. Dieses Buch beschreibt die Lage in Deutschland und gibt Tipps zum Aufbau neuer Gemeindeformen.

Michael Herbst, Dr. theol., ist Professor für Praktische Theologie und Universitätsprediger in Greifswald sowie Gründungs-Direktor des Instituts zur Erforschung von Evangelisation und Gemeindeentwicklung in Greifswald.
Phil Potter
Zell - Gruppen
Bausteine für eine lebendige Gemeinde

Aussaat Verlag, 2006, 176 Seiten, Paperback,
978-3-7615-5398-5
19,90 EUR
Kirche muss authentisch sein. Das gelingt nur dann, wenn alle eingebunden und geschätzt werden. Wenn alle ihre Gaben einsetzen, können Menschen für Gott begeistert werden. Und das geht am besten in Zell-Gruppen! Machen auch Sie Ihre Vision von Kirche wahr - dieses Praxisbuch sagt, wie das geht.
Martin Reppenhagen (Hg.) Matthias Bartels (Hg.)
Gemeindepflanzung - ein Modell für die Kirche der Zukunft?

Aussaat Verlag, 2006, 218 Seiten, Paperback,
978-3-7887-2214-2
24,90 EUR
Der hier vorliegende Band vereint Vorträge aus theologischer, religionssoziologischer und kirchenrechtlicher Sicht zum Thema. Hinzu kommen Berichte von Erfahrungen mit Gemeindepflanzungen in der anglikanischen Kirche, der lutherischen Kirche in Norwegen und in den evangelischen Landeskirchen in Deutschland.

Martin Reppenhagen, geb. 1964, ist Pfarrer der Evangelischen Landeskirche in Baden und seit 2004 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut zur Erforschung von Evangelisation und Gemeindeentwicklung der Universität Greifswald. Forschungsschwerpunkte: "Missional Church", "Emerging Church" und Missionstheologie.
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 17.07.2016, DH