Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Theologische Standardwerke
Bibelkommentare / Auslegungen
Übersichtsseite Bibel / Glaube
Gottesdienste
aktuelle Predigthilfen
Kommentare Bibelstellen AT
Kommentare Bibelstellen Apokryphen
Kommentare Bibelstellen NT
 
Vordere Propheten
Samuel 1. Samuel 2, 1-2, 6-8a
  1. Sam 4-7, Bundeslade
  1. Sam 13
  1. Sam 14
  1. Sam 15
  1. Samuel 16, 7
  1. Samuel 16,14-23
  1. Sam. 17, David und Goliat
  1. Sam. 18
  1. Sam 24
  1. Sam 27
  1. Sam 28
  1. Sam 29
  1. Sam 30
  1. Sam 31
  2. Samuel 1 -6
  2. Samuel 7, 4-6.12-14a
  2. Samuel 8
  2. Sam. 11, Batseba
  2. Samuel 12, 1-10.13-15a
  2. Samuel 13,23-15,6
  2. Samuel 20
  2. Samuel 22 Davids Danklied
  2. Samuel 24
 
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Datenschutzhinweise


 

2. Samuel 1 - 6
978-3-7887-3365-0 Walter Dietrich
Samuel, 1. Samuel 27 - 2. Samuel 8
BKAT VIII / 3

Vandenheock & Ruprecht, NTH, 2019, 774 Seiten, 1456 g, Gebunden,
978-3-7887-3365-0
150,00 EUR Warenkorb
Biblischer Kommentar Altes Testament Band VIII / 3
1 Samuel 27 – 2 Samuel 8
Die Samuelbücher sind nicht nur eine wichtige Quelle zur Geschichte Israels, sie setzen auch bedeutsame ethische und theologische Standards, und sie zählen zur hohen Weltliteratur. Sie wurden von der Antike bis in die Gegenwart – in der gesamten Judentums- und Christentums-, darüber hinaus in der Kunst-, Literatur- und Musik-, erst Recht in der neueren Forschungsgeschichte – immer aufs Neue ausgelegt. Von alledem gibt dieser Kommentar einen Eindruck, und er entwickelt dazu durchaus eigene Positionen. Die hier ausgelegten Texte handeln von Davids Aufstieg vom Anführer einer Miliz zum Herrscher einer Doppelmonarchie: ein neuerdings oft angezweifelter, im Kern aber nicht unplausibler Vorgang. Allerdings reichen die Quellen nur höchst teilweise bis ins 10. Jh. zurück; erst um 700 v. Chr. wurden ältere Einzelüberlieferungen und zwei „Erzählkränze“ zu einem „Höfischen Erzählwerk“ verbunden, das im 6. Jh. auf mehreren deuteronomistischen Redaktionsstufen noch weiter bearbeitet wurde.
978-3-7887-3133-5  Walter Dietrich
Samuel, 1. Samuel 31,1 - 2 Sam 1,27
BKAT VIII/3, Lfg 3

Neukirchener Verlag, 2017, 80 Seiten, kartoniert,
978-3-7887-3133-5
18,00 EUR Warenkorb
Der Biblische Kommentar Altes Testament ist ein umfassend und ausführlich angelegter wissenschaftlicher Gesamtkommentar zum Alten Testament, an dem bedeutende Wissenschaftler seit Jahren arbeiten - er repräsentiert den aktuellen Forschungsstand.

Biblischer Kommentar Altes Testament, Lieferung VIII / 3,3
978-3-7887-3134-2 Walter Dietrich
Samuel, 2. Samuel 1,17 - 3,1
BKAT VIII/3, Lfg 4,
Neukirchener Verlag, 2017, 80 Seiten, kartoniert,
978-3-7887-3134-2
18,00 EUR Warenkorb
Der Biblische Kommentar Altes Testament ist ein umfassend und ausführlich angelegter wissenschaftlicher Gesamtkommentar zum Alten Testament, an dem bedeutende Wissenschaftler seit Jahren arbeiten - er repräsentiert den aktuellen Forschungsstand.

Biblischer Kommentar Altes Testament, Lieferung VIII / 3,4
978-3-7887-3331-5 Walter Dietrich
Samuel
2. Samuel 2,1-3,39

Vandenheock & Ruprecht, NTH, 2018, 80 Seiten, kartoniert,
978-3-7887-3331-5
18,00 EUR Warenkorb
Der Biblische Kommentar Altes Testament ist ein umfassend und ausführlich angelegter wissenschaftlicher Gesamtkommentar zum Alten Testament, an dem bedeutende Wissenschaftler seit Jahren arbeiten - er repräsentiert den aktuellen Forschungsstand.

Biblischer Kommentar Altes Testament, Lieferung VIII / 3,5
978-3-7887-3354-4 Walter Dietrich
Samuel
2. Samuel 3,6 - 5,12
Vandenheock & Ruprecht, NTH, 2018, 80 Seiten, kartoniert,
978-3-7887-3354-4
18,00 EUR Warenkorb
Der Biblische Kommentar Altes Testament ist ein umfassend und ausführlich angelegter wissenschaftlicher Gesamtkommentar zum Alten Testament, an dem bedeutende Wissenschaftler seit Jahren arbeiten - er repräsentiert den aktuellen Forschungsstand.

Biblischer Kommentar Altes Testament, Lieferung VIII / 3,6
978-3-7887-3375-9 Walter Dietrich
Samuel
2. Samuel 5,1 - 7,29
Vandenheock & Ruprecht, NTH, 2018, 159 Seiten, kartoniert,
978-3-7887-3375-9
36,00 EUR Warenkorb
Der Biblische Kommentar Altes Testament ist ein umfassend und ausführlich angelegter wissenschaftlicher Gesamtkommentar zum Alten Testament, an dem bedeutende Wissenschaftler seit Jahren arbeiten - er repräsentiert den aktuellen Forschungsstand.

Biblischer Kommentar Altes Testament, Lieferung VIII / 3,7
  Sophia Katharina Bietenhard
Des Königs General

Vandenhoeck u. Ruprecht, 1999, 363 Seiten,
3-525-53799-9
978-3-525-53799-2
110,00 EUR
Orbis Biblicus et Orientalis Band 163
Die Heerführertraditionen in der vorstaatlichen und frühen staatlichen Zeit und die Joabgestalt in 2. Sam 2-20, 1. Kön 1-2
Der Heerführer Joab ist eine prägende Figur der Erzählungen vom Königtum Davids und von der Thronnachfolge Salomos. Diese Untersuchung der militärpolitischen, literarisch-narrativen und entstehungsgeschichtlichen Hintergründe der biblischen Geschichtsschreibung der frühen Königszeit geht seiner Gestalt nach.
Da politische Macht wesentlich von der Anerkennung oder Ablehnung durch das Militär abhing, wurde dieses zu einem wichtigen Machtfaktor innerhalb des Staates. Die literarische Grundstruktur der Bücher Richter und Samuel beruht auf Schlachtberichten, die zu Kriegserzählungen erweitert wurden. Die Autorin zeigt am Modell einer mehrstufigen Entwicklung und Überarbeitung der Davidgeschichten, wie die literarische Figur des Heerführers von den biblischen Redaktoren eingesetzt wird, um dem Publikum ihre Botschaften zu vermitteln. Joab wird literarisch vom Repräsentanten einer david- und salomokritischen Opposition zum eigentlichen Feind der »ewigen Dynastie«.
 

 

Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 22.05.2019, DH