Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Theologische Standardwerke
Bibelkommentare / Auslegungen
Übersichtsseite Bibel / Glaube
Gottesdienste
aktuelle Predigthilfen
Kommentare Bibelstellen AT
Kommentare Bibelstellen Apokryphen
Kommentare Bibelstellen NT
 
Vordere Propheten
Samuel 1. Samuel 2, 1-2, 6-8a
  1. Sam 4-7, Bundeslade
  1. Sam 15
  1. Samuel 16, 7
  1. Samuel 16,14-23
  1. Sam. 17, David und Goliat
  1. Sam. 18
  1. Sam 24
  1. Sam 27
  1. Sam 28
  1. Sam 29
  1. Sam 30
  1. Sam 31
  2. Samuel 7, 4-6.12-14a
  2. Sam. 11, Batseba
  2. Samuel 12, 1-10.13-15a
  2. Samuel 13,23-15,6
  2. Samuel 20
  2. Samuel 22 Davids Danklied
  2. Samuel 24
 
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
 


 

2. Samuel 11, Batseba
David
Über Mut, Scheitern und Neuanfang im Glauben
Brunnen Verlag, 2010, 64 Seiten, geheftet, 16,5 x 23,5 cm
978-3-7655-0796-0

6,99 EUR
Serendipity:
Einen „Mann nach dem Herzen Gottes“ nennt ihn die Bibel: David, den großen König und Psalmdichter Israels. Und doch gibt es in seinem Leben neben der Segensspur der göttlichen Erwählung zum König über Israel auch erschreckende Abgründe tiefsten Versagens und schwerster Schuld. Aber in den Höhen und Tiefen seines Lebens bleibt David gehalten in der Beziehung zu dem Gott, der ihm die Treue hält.
In zehn Einheiten entfaltet dieses Heft entscheidende Lebensstationen Davids – beispielhaft für Konflikte und Erfahrungen, die auch Menschen von heute nicht fremd sind. In bewährter Weise mit Einführung, Impulsen für das Gespräch und vertiefenden Erläuterungen.

Lektionen unter anderem:
- Ein Traumstart: Berufung und Salbung (1Sam 16, 1-23)
- Ein Traumsieg: Goliath (1Sam 17, 1-11.26-51)
- Kollegen werden Konkurrenten: Sauls Eifersucht auf David (1Sam 18,5-16)
- Eine fatale Affäre: Batseba (2Sam 11, 1-18.25-27)
- „Du bist der Mann“: Nathan (2Sam 12, 1-15)
- Trauer und Neuanfang: Davids Buße (2Sam 12, 16-25)
- Darauf ist Verlass: Psalm 23
Hermann Saenger
Sie wussten, was sie taten
Frauen der Bibel erzählen ihre Geschichte, Altes Testament
CMZ Verlag, 2008, Gebunden,
978-3-87062-095-0

12,80 EUR
Susanna im Bade? Moses im Schilfkörbchen? Die Hexe von Endor? Alle diese und viele andere Geschichten der Bibel handeln von starken Frauen, deren aufregende Lebensberichte auch nach dreitausend Jahren noch fesselnd zu lesen sind ­ vor allem, wenn sie selbst erzählen!
Wer intensiver biblische Texte studiert und auch zwischen den Zeilen der wohl meist männlichen Berichterstatter zu lesen versteht. entdeckt. wie selbstsicher und eigenständig diese Frauenpersönlichkeiten gehandelt haben - als Frauen von Fleisch und Blut, gefangen in ihren damaligen gesellschaftlichen Verhältnissen und doch im Glauben an ihren Gott der besonderen Würde bewusst, die er einer jeden von ihnen verliehen hat.

Sara, Hagar, Lots älteste Tochter, Lea, Thamar, Potiphars Frau, Pua, Mirjam, Machla und ihre Schwestern, Rahab, Deborah, Ruth, Abigail, Die Totenbeschwörerin von Endor, Bathseba, Thamar, Die echte Mutter (Urteil des Salomon), Isebel, Die Sklavin des Generals Naeman, Vasthi, Hiobs Frau, Die Verführerin, Die Frau des Weisheitslehrers, Sulamith, Susanna im Garten
siehe auch Frauen der Bibel
Schwarzbauer-Haupt, Dorothea
Die Ahnfrauen Jesu
Tamar - Rahab - Rut - Batseba
Katholisches Bibelwerk Stuttgart, 72 Seiten,
978-3-932203-93-0
4,90 EUR
Tamar - Rahab - Rut - Batseba

Jesus wurde von Maria geboren. Das ist bekannt. Welche Frauen sich aber noch im biblischen Stammbaum Jesu, den Matthäus uns überliefert, verbergen, das wissen nur wenige. Diese Broschüre will sie ins Gespräch bringen: Tamar, Rahab, Rut und Batseba; vor allem in der liturgischen Verkündigung, aber auch in Bibelgruppen und anderen Gesprächskreisen. Neben allgemeinen Informationen zum matthäischen Stammbaum und zu den einzelnen Frauen werden Bibelarbeiten sowie Gottesdienstvorschläge für Erwachsene und Kinder angeboten.
siehe auch Frauen der Bibel

Frauen der Bibel (AT)
Bibelwissen kompakt - Studienfaltkarten
Inner Cube, 2012, 14 Seiten, Leporello, 14 x 21 cm 978-3-942540-10-0

2,99 EUR
Das Alte Testament ist voll von Frauen, die ganz unerwartet zu Heldinnen werden, weil Gott sie zu Schlüsselpersonen seiner guten Pläne macht. Diese Studienfaltkarte stellt elf von ihnen eingehend von, macht ihre einzigartigen Lebensgeschichten lebendig - und zeigt, was sich daraus lernen lässt.

¦Sarah und Hagar
¦Tamar
¦Miriam
¦Rahab
¦Deborah und Jael
¦Bathsheba
¦Naomi und Ruth
¦Esther
In den Übersichten finden sich zu jeder Frau jeweils:

¦die relevanten Bibelstellen
¦die Zeit und die Orte, wo sich alles ereignet hat
¦die Bedeutung des Namens
¦die Schüsselereignisse in ihrem Leben
¦wie Gott sie gebraucht hat
¦ein Überblick über ihre Geschichte
¦eine Anwendung für unser Leben heute
978-3-17-031492-4 Andreas Käser
Literaturwissenschaftliche Interpretation und historische Exegese
Die Erzählung von David und Batseba als Fallbeispiel
Kohlhammer Verlag, 2016, 320 Seiten, kartoniert, 24 x 16 x 2,3 cm
978-3-17-031492-4
95,00 EUR Warenkorb
Beiträge zur Wissenschaft vom Alten und Neuen Testament Band 211

Es gehört schon lange zu den grundlegenden Einsichten der Bibelwissenschaft, dass biblische Texte poetische Merkmale aufweisen. Neu aber ist, dass in den letzten Jahrzehnten biblische Texte wie bzw. als Literatur betrachtet werden. Dabei handelt es sich um einen umfassenden "Genrewechsel" in der Forschungsperspektive dieser Texte: Sie werden von Glaubensdokumenten zu literarisch-ästhetischen Objekten. Im vorliegenden Band werden Textbegriffe und literaturwissenschaftliche Begriffe wichtiger Vertreter der Forschung geklärt. Dann konzentriert sich die Untersuchung auf die David-Batseba-Erzählung (2Sam 11f.), die von den sog. literary approaches gerne als prooftext genommen wird. An den konkreten Auslegungen zu dieser Erzählung werden die Unterschiede zwischen historischer und literaturwisschaftlicher Interpretationen aufgezeigt und schließlich Vorzüge und Grenzen der Zugänge zu biblischen Erzähltexten deutlich.
Markus Hottiger

Bathseba

Adonia Verlag

zu den lieferbaren Materialien
2. Samuel 11

Die Story: Urija kämpft als treuer Soldat in König Davids Diensten. Eines Abends beobachtet der König Urijas Frau Bathseba beim Baden. Er lässt sie zu sich aufs Schloss holen. Als er einige Zeit später erfährt, dass Bathseba von ihm schwanger ist, tut David alles, um die Affäre zu vertuschen. Davids Rechnung scheint aufzugehen ... Ein zeitgemäßes Musical über Liebe, Affären, Machtmissbrauch und deren Folgen. Erstaunlich, wie nahe Unrecht und Segen manchmal beieinander liegen.

Musical für Kinder und Jugendliche ab 11 J. Spieldauer 70 Minuten, mit 16 Liedern und kurzen Theaterszenen.
  Predigt ausgearbeitet von: enthalten in:
  Christoph Levin Premierenfieber, Zwanzig Predigten, 978-3-87173-988-0
     
 

 

Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 19.03.2017, DH