Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Theologische Standardwerke
Bibelkommentare / Auslegungen
Übersichtsseite Bibel / Glaube
Gottesdienste
aktuelle Predigthilfen
Kommentare Bibelstellen AT
Kommentare Bibelstellen Apokryphen
Kommentare Bibelstellen NT
 
Pentateuch / Tora
Talmud
1. Mose, Genesis 1. Mose 1,1-11,26 1. Mose 1, 1-4a.26-31; 2, 1-4a
  Urgeschichte 1. Mose 2, 4b-9
    1. Mose 2,18, Mensch nicht allein sein
    1. Mose 2,25
    1. Mose 3, 1-19(20-24) Sündenfall
    1. Mose 4, 1-16a
    1. Mose 5, 21-24 Henoch
    1. Mose 6,1-4
    1. Mose 6,5 - 8,22 Fluterzählung
    1. Mose 8, 1-12
    1. Mose 8, 18-22
    1. Mose 9, 8-15
    1. Mose 11, 1-9, Turmbau zu Babel
  1. Mose 11,27-22,24 1. Mose 12, 1-4
  Vätergeschichte I 1. Mose 13, 1-12
    1. Mose 14, Melchisedek
    1. Mose 15
    1. Mose 16, 1-16, Hagar und Ismael
    1. Mose 18, 1-16
    1. Mose 18, 20-21.22b-33
    1. Mose 19, Untergang Sodom Gomorra
    1. Mose 21, Isaaks Geburt
    1. Mose 22, 1-19 Opferung Isaaks
  1. Mose 23-36 1. Mose 25-33
  Vätergeschichte II 1. Mose 27, Jakob
    1. Mose 28, 10-19a
    1. Mose 29,31-30,24, 12 Stämme
    1. Mose 32, 23-33 Jakobs Kampf am Jabbok
    1. Mose 34
    1. Mose 35, 23-26
  1. Mose 37-50 1. Mose 41 Träume des Pharao
  Josephsgeschichte 1. Mose 47, 13-26
    1. Mose 49
    1. Mose 50, 15-21
2. Mose, Exodus 2. Mose 1, Israels Bedrückung
  2. Mose 2, Mose Geburt
  2. Mose 3, 1-10(11-14), Mose Berufung
  2. Mose 5
  2. Mose 7
  2. Mose 11, 1-16, Zehnte Plage
  2. Mose 12
  2. Mose 13
  2. Mose 14
  2. Mose 15 Moses Lobgesang
  2. Mose 16
  2. Mose 17
  2. Mose 18
  2. Mose 19
  2. Mose 20, 1-18  10 Gebote
  2. Mose 24, Bundesschluß am Sinai
  2. Mose 25 -31, Gesetze der Stiftshütte
  2. Mose 25,10-22, Bundeslade
  2. Mose 30
  2. Mose 32, 7-14 Goldenes Kalb
  2. Mose 33,14
  2. Mose 33, 17b-23
  2. Mose 34, 4-10
  2. Mose 34, 27-35
  2. Mose 37, 1-9 Bundeslade
3. Mose, Levitikus 3. Mose 12
  3. Mose 15
  3. Mose 16, Gesetz Versöhnungstag
3. Mose 19, Heiligung tägl. Lebens
  3. Mose 21
  3. Mose 23 Sabbat. jüd. Feste
  3. Mose 25, Gesetz Sabbatjahr
4. Mose, Numeri 4. Mose 5 Unreinheit, Ehebruch
  4. Mose 6,1-21
  4. Mose 6, 22-27
  4. Mose 11, 11-12.14-17.24-25
  4. Mose 11, 25-29
  4. Mose 13
  4. Mose 14
  4. Mose 16-17
  4. Mose 18, Priester u. Leviten
  4. Mose 21, 4-9
  4. Mose 22-24 Bileam
  4. Mose 27, 1-11
  4. Mose 29
  4. Mose 33
  4. Mose 35
5. Mose, Deuteronomium 5, Mose 1-3
  5. Mose 1,1-22, Wiederholung 10 Gebote
  5. Mose 4
  5. Mose 5
  5. Mose 6, 4-9, Höre Israel
  5. Mose 7, 6-12
  5. Mose 8, 2-3
  5. Mose 9
  5. Mose 10
  5. Mose 11, 7-19
  5. Mose 12
  5. Mose 13
  5. Mose 14
  5. Mose 18, Priester u. Leviten
  5. Mose 24
  5. Mose 25
  5. Mose 26
  5. Mose 28
  5. Mose 30, 1-10, Heimkehrverheißung
  5. Mose 30,11-20
  5. Mose 32 Lied des Mose
  5. Mose 34 Moses Tod
 
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Datenschutzhinweise


 

1. Mose 27, Esau und Jakob
Hubertus R. Drobner
Augustinus von Hippo
Predigten zum Buch Genesis (Sermones 1-5) ). Einleitung, Text, Übersetzung und Anmerkungen

Peter Lang Bern, 2000, 228 Seiten,
978-3-631-36976-0
54,95 EUR Warenkorb
Patrologia - Beiträge zum Studium der Kirchenväter Band 7:

Die Predigten Augustins stehen trotz ihrer zweifellos überragenden Bedeutung für die Kenntnis seiner Zeit und seines Denkens im deutschen Sprachraum weitgehend im Schatten. Vor allem fehlen Übersetzungen und Kommentare, die hier für die Sermones 1-5 zum Buch Genesis erstmals vorgelegt werden. Der en face abgedruckte lateinische Text gibt die grundlegende Edition der Mauriner wieder, unter kritischem Vergleich mit den späteren Editionen und Angabe der Abweichungen. Die Einleitungen und Anmerkungen erläutern das zur Einordnung und zum Verständnis der Texte Erforderliche: Echtheit, Überlieferung, Chronologie, Textkritik, Struktur, Stil, historische Daten, Theologie, Liturgie. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf dem Nachweis des biblischen Gedankengutes.

Aus dem Inhalt: Gegen die Manichäer über Gen 1,1 und Joh 1,1 - Über die Versuchung Abrahams (Gen 22,1-19) - Hagar und Ismael (Gen 21,9-10) - Esau und Jakob (Gen 27,1-40) - Über Jakobs Kampf (Gen 32-33).
Klein, Renate A.
Jakob
Wie Gott auf krummen Linien gerade schreibt

Evangelisches Verlagshaus, 2007, 272 Seiten, Paperback, 978-3-374-02445-2
16,80 EUR
Biblische Gestalten Band 17
Die Bibel erzählt von Jakob, Muttersöhnchen und Gottesstreiter, Flüchtling und Betrüger, Liebhaber und Familienvater. Er ist kein Heiliger und doch ist gerade er Israel - einer, der nicht das perfekte Vorbild ist, sondern einer wie du und ich, der sich aber gerade darum für jeden als Identifikationsfigur anbietet.
Als literarische Gestalt betrachtet wird der Werdegang Jakobs zu Israel anhand der biblischen Erzählung nachgezeichnet. Mit kurzen Seitenblicken auf die Frage nach der Historizität dieser Gestalt und auf ihre weit gefächerte Wirkung wird Jakob als einer dargestellt, der mitten im Leben steht und das, was das Leben ihm bietet, zu meistern versucht.
Jakob und Esau Petra Lefin
Kamishibai: Jakob und Esau
Erzähltheater, 12 Bildkarten, DIN A3-Format
Don Bosco, 2017, 12 Bildkarten, DIN A3
EAN 4 260 17951 439 5
16,00 EUR Warenkorb
Kamishibai
Erzähltheater für Bildfolgen bis zum DIN A3-Format

Format: 29,7 x 42,0 cm, 12 Bildkarten, DIN A3, auf festem 300g-Karton, vierfarbig, inkl. Textvorlage,

Jakob und Esau sind zwei ungleiche Zwillingsbrüder. Und jetzt, als Erwachsene, haben sie sich völlig entzweit: Denn Jakob hat seinen Vater belogen und seinen Bruder um den Segen des Erstgeborenen betrogen. Weil er Angst vor Esaus Zorn und Gottes Strafe hat, flieht Jakob in ein fernes Land. Eines Nachts träumt er von einer Leiter, die bis in den Himmel reicht, und von Gott, der ihm Großartiges verspricht. Doch erst muss sich Jakob aufmachen, um sich mit Esau zu versöhnen (nach Genesis/1 Mose 25,19-34; 27-28; 32-33).
Gabi Scherzer
Jakob und Esau, Mini Bilderbuch
Kinderbibelgeschichten, Illustriert von Petra Lefin
Don Bosco, 2017, 24 Seiten, geheftet, 12 x 12 cm
978-3-7698-2305-9
1,80 EUR Warenkorb
     
Gen 27,1-29 Emilia Handke Gottesdienste für alle Generationen, Gottesdienstpraxis Serie B, 978-3-579-07546-4
  Christian Schwarz
Vorbilder des Glaubens
Gütersloher Verlagshaus, 2014, 160 Seiten, mit CD-ROM, kartoniert,
978-3-579-06071-2
  Fulbert Steffensky Der Schatz im Acker, 978-3-87173-916-3
 

 

Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 23.12.2018, DH