Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

             Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Übersichtsseite- Kinder
Kinderbibeln
Kindergottesdienst
Krabbelgottesdienst
Kinderkirchenjahr
Kinderbibelwoche
Kirche Kindern erklärt
Kinder fragen nach Gott
Kindergebete
Reihe: Kinder glauben praktisch
Reihe: Mit Kindern kommt Gott ins Haus
Reihe: von Kindern illustriert
Liederbücher
Adventskalender
Weihnachtsmusical
Krippenspiele
Kamishibai - Erzähltheater
Kindermusical
Malbibeln
Osterkalender
Bastelbücher
Jugendarbeit
Jungschar
Spiele - Gruppenspiele
Alphabetische Übersichtsseite Kinder-
gottesdienstmaterialien
 
Religionspädagogik
 
Übersichtsseite Gottesdienste
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
alle in Deutschland lieferbaren Titel:
www.buchhandel.de
Jugendgottesdienste BMJ - Beiträge zur missionarischen Jugendarbeit Jungschar/Jugendarbeit
BMJ Beiträge zur missionarischen Jugendarbeit
978-3-7615-6286-4 Florian Karcher
Handbuch missionarische Jugendarbeit

Neukirchener Verlag, 2016, 528 Seiten, kartoniert, 14,5 x 22 cm
978-3-7615-6286-4
30,00 EUR Warenkorb
Jugendliche zum Glauben einladen - das ist das Ziel vieler christlicher Organisationen und Kirchen. Das Handbuch missionarische Jugendarbeit setzt sich mit wichtigen Grundfragen von Mission unter Jugendlichen auseinander, reflektiert aktuelle Herausforderungen und zeigt auf, wie missionarische Jugendarbeit in der Praxis gelingen kann. Das Handbuch verbindet dabei theologische mit sozialwissenschaftlichen Perspektiven und wurde gemeinsam von Wissenschaftlern und Fachleuten aus der Praxis entwickelt und geschrieben. Es entspricht wissenschaftlichen Ansprüchen, richtet sich aber auch an Mitarbeitende in der Jugendarbeit, die ihre eigene Arbeit reflektieren und weiterentwickeln wollen.

Mit Beiträgen von Friedrich Schweitzer, Ernst-Ulrich Huster, Heinzpeter Hempelmann, Patrik C. Höring, Karsten Hüttmann, Wolfgang Ilg, Ulrike Treusch, Florian Karcher, Germo Zimmermann u. a.
     
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 11.03.2016, DH