Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Theologische Standardwerke
Reihenübersicht Bibelkommentare
Bibelkommentare
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bibel
Bibelstellenübersicht
 
Übersichtsseite Gottesdienste
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Calwer Taschenbibliothek - ctb, Calwer Verlag      
ctb ISBN Autor Titel EUR   Jahr
1 3-7668-3058-9 Claus Westermann Die Joseph - Erzählung     1990
2 978-3-7668-3615-1 Roland Gradwohl Was ist der Talmud? 7,90 1999
3 3-7668-3068-6 Bayer Mythos und Religion. Interdisziplinäre Aspekte 2,50 1990
4 3-7668-3062-7 Martin Rössler Liedermacher im Gesangbuch 1, Martin Luther, Ambrosius Blarer, Nikolaus Hermann, Philipp Nicolai, Johann Heermann
siehe Gesamtausgabe
3,50 1990
5 3-7668-3063-5 Martin Rössler Liedermacher im Gesangbuch 2
siehe Gesamtausgabe
    1990
6 3-7668-3064-3 Martin Rössler Liedermacher im Gesangbuch 3
siehe Gesamtausgabe
    1990
7 3-7668-3067-8 Oswald Bayer Aus Glauben leben. Über Rechtfertigung und Heiligung 9,90 1990
8 3-7668-3011-2 Eberhard Röhm / Jörg Thierfelder Juden - Christen - Deutsche Band 1: 1933-1935 Ausgegrenzt (zu allen Bänden) 19,90 1990
9 3-7668-3022-8 Eberhard Röhm / Jörg Thierfelder Juden - Christen - Deutsche Band 2/1: 1935-1938 Entrechtet (zu allen Bänden) 19,90 1992
10 3-7668-3176-3 Eberhard Röhm / Jörg Thierfelder Juden - Christen - Deutsche Band 2/2: 1935-1938 Entrechtet (zu allen Bänden) 19,90 1992
12 3-7668-3024-4 Ulrike Piechota Im Handstand durchs Kirchenschiff. Satirische Variationen. Mit Bildern von Werner Küstenmacher 2,50 1989
13 3-7668-3719-2
978-3-7668-3719-6
Peter Kliemann Glauben ist menschlich 13,50 2001
13 3-7668-3026-0 Peter Kliemann Glauben ist menschlich 2,50 1989
14 3-7668-3059-7
978-3-7668-3059-3
Rolf Steinhilper Depression. Herausforderung an die Seelsorge
zur Beschreibung
2,50 1990
15 3-7668-3080-5 Liliane Giudice Ich bekenne Neugier. Gedanken zum Christsein 2,50 1990
16 3-7668-3081-3 Heinrich Albertz Der Mensch als Hüter seiner Welt. Alttestamentliche Bibelarbeiten zu den Themen des konziliaren Prozesses 2,50 1990
17 3-7668-3084-8 Werner Krusche Und Gott redete mit seinem Volk. Predigten aus den achtziger Jahren 2,50 1990
18 3-7668-3076-7 Martin Brecht Luther als Schriftsteller 4,90 1990
19 3-7668-3086-4 Hans-Christoph Schmidt-Lauber Die Zukunft des Gottesdienstes. Von der Notwendigkeit lebendiger Liturgie 2,50 1991
20 3-7668-3109-7 Lothar Coenen Der Wind weht aus dem Süden, Zeugnisse aus Seoul 6,90 1990
21 3-7668-3126-7 Roland Gradwohl Hasse nicht in deinem Herzen. Vierte Auflage der Grundgesetze des Judentums 2,50 1991
22 3-7668-3111-9 Alfred Salomon Sehen wir den Tatsachen ins Auge. Ein Zeitzeuge des Kirchenkampfes berichtet
zum Video
2,50 1991
23 3-7668-3138-0 Hans Klein Leben neu entdecken. Entwurf einer biblischen Theologie 2,50 1991
24 3-7668-3139-9 Harry Noormann Armut in Deutschland. Christen vor der neuen sozialen Frage 2,50 1991
25 3-7668-3140-2 Walter Leopold Immer wieder Sonntags. Treffpunkte mit Gott 2,50 1991
26 3-7668-3143-7 Hermann/Neumann/Piechota Der kleine Bruder. Ungewöhnliche Geschichten und Szenen zur Weihnachtszeit 2,50 1991
27 3-7668-3165-8 Rolf Steinhilper Das schwere Leben leben lassen. Wege aus der Depression 2,50 1992
28 3-7668-3171-2 Markus Hartenstein Ich habe deine Tränen gesehen 2,50 1992
29 3-7668-3182-8 Ulrike Piechota Der Sprung von der Kanzel. Neue satirische Variationen Mit Karrikaturen von Tiki Küstenmacher 2,50 Warenkorb 1992
30 3-7668-3180-1 Ilse Hilzinger Zu Zweit sind wir stärker 2,50 1992
31 3-7668-3264-6 Ulrike Piechota Der Knopf am Talar. Besinnlicher Monolog eines Gemeindepfarrers. Mit Karikaturen von Tiki Küstenmacher 2,50 1994
32 3-7668-3217-4 Wolfgang Abendschön Einmal Himmel und zurück 2,50 1993
33 3-7668-3218-2 Manfred Seitz Ich hoffe auf dein Wort. Predigten und Ansprachen 2,50 1993
34 3-7668-3292-2 Roland Gradwohl Frag den Rabbi. Streiflichter zum Judentum 2,50 1994
35 3-7668-3291-3 James C. Taylor Sternstunden des Geistes vergriffen   1994
36 3-7668-3345-6 Ulrike Piechota Weihnachten müßte man ... Lauter gute Vorsätze für eine besinnliche Zeit 2,50 1995
37 + 38 3-7668-3348-0
978-3-7668-3348-8
Roland Gradwohl Bibelauslegungen aus jüdischen Quellen kpl.
2 Bände, darin jeweils 2 Bücher enthalten
zur Beschreibung
    1995
39 3-7668-3349-9 Theo Schlatter Von Gott kommt mir Hilfe 1996 4,50 1995
40 - 49 3-7668-3371-5 Adolf Schlatter Erläuterungen zum NT  siehe gebundene Ausgabe vergriffen   1995
50 3-7668-3393-6 Eberhard Röhm / Jörg Thierfelder Juden - Christen - Deutsche Band 3/1: 1938-1941 Ausgestoßen (zu allen Bänden) 19,90 1995
51 3-7668-3398-7 Eberhard Röhm / Jörg Thierfelder Juden - Christen - Deutsche Band 3/2: 1938-1941 Ausgestoßen (zu allen Bänden) 19,90 1995
52 3-7668-3405-3 The Sorg / Peter Stuhlmacher Das Wort vom Kreuz - Zur Predigt am Karfreitag 9,90 1996
52 + 71 3-7668-3671-4 Peter Stuhlmacher Kombipaket: Wort / Golgatha 12,90    
53 3-7668-3406-1 Josef Griesbeck Spiele ohne Verlierer / zur Beschreibung 2,90 1996
53 + 72 + 83 978-3-7668-3698-4 Josef Griesbeck Kombipaket: Spiele (3 Bände) 17,50  
54 3-7668-3408-8 Angela Rinn-Maurer Das gepanzerte Herz vergriffen   1996
55 3-7668-3447-9
978-3-7668-3447-8
Horst Klaus Berg Benjamin & Julius. Geschichten einer Freundschaft zur Zeit Jesu 8,99 1996
56 3-7668-3452-5 Theo Schlatter Von Gott kommt mir Hilfe 1997 Deutung der Jahreslosung u- Monatssprüche 1,00 1996
57 3-7668-3453-3 Dorothea Cunradi Grüße Wünsche Segensworte
zur Beschreibung
2,50 1996
58 3-7668-3454-1 Jörg Baur Wort im Zeitenwechsel, Predigten (gebraucht) 2,50 1996
59 3-7668-3456-8 Horst Klaus Berg Freiarbeit im Religionsunterricht. Konzepte -Modelle -Praxis. 2,50 1997
60 3-7668-3480-0 Theo Schlatter Von Gott kommt mir Hilfe 1998 Deutung der Jahreslosung u- Monatssprüche 1,00 1997
61 3-7668-3489-4 Ursula Arnold Was Kinder glauben. 24 Gespräche über Gott und die Welt 2,50 1997
62 3-7668-3488-6 Markus Hartenstein Ganz nahe bei dir. Lebensthemen im Spiegel der Bibel. Entdeckungen und Besinnungen 2,50 1997
63 3-7668-3530-0 Christa Reich Evangelium, klingendes Wort     1997
64 3-7668-3496-7 Andreas Rössler Kleine Kirchenkunde 9,90 1997
65 3-7668-3538-6
978-3-7668-3538-3
Hermann Ehmer Johann Friedrich Flattich. Der schwäbische Salomo
zur Beschreibung
9,90 1997
65 + 97 3-7668-3857-1   Kombipaket: Flattich / Bengel
Band 65
Band 97
12,90  
66 3-7668-3539-4 Roland Gradwohl Frag den Rabbi noch einmal. Weitere Streiflichter zum Judentum 9,90 1997
67 3-7668-3550-5 Beate Hochstetter Josef, Petrus & Co 7,90 1997
68 3-7668-3545-9 Gottfried Orth Was Kinder glauben 2. Glauben entdecken - Religion lernen     1997
69 3-7668-3560-2 Theo Schlatter Von Gott kommt mir Hilfe 1999. Deutung der Jahreslosung u- Monatssprüche 1,00 1998
70 978-3-7668-3564-2 Bodo Meier-Böhme Die Spur führt nach Samos. Sechs Freunde und der Apostel Paulus
zur Beschreibung
zur Seite Paulus
8,95 1998
70+75+80+82+115 978-3-7668-4113-1   Kombipaket: Spur / Philipp/Sonntag/Teufel/Kolosseum 29,95 2009
71 3-7668-3563-7 Peter Stuhlmacher Was geschah auf Golgatha? 8,90 1998
71 + 52 3-7668-3671-4 Peter Stuhlmacher Kombipaket: Wort / Golgatha      
72 3-7668-3586-6 Josef Griesbeck Spielend durch das Jahr / zur Beschreibung (Ausgabe von 1993: 6,-- EUR, ) 8,90 1998
72 + 53 + 83 3-7668-3698-6 Josef Griesbeck Kombipaket: Spiele (3 Bände) 19,90    
74 978-3-7668-3609-0 Markus Hartenstein Wenn du sprichst, wird es hell. Eine Entdeckungsreise durch die Bibel      
75 3-7668-3597-1
978-3-7668-3597-0
Bodo Meier Böhme Der doppelte Philipp. Sechs Freunde und die Erschaffung der Welt 8,95 1998
75+70+80+82+115 978-3-7668-4113-1   Kombipaket: Spur / Philipp/Sonntag/Teufel/Kolosseum 29,95 2009
76 3-7668-3616-1 Hans Christoph Gossmann Kleines ABC des Islam 7,90 1999
76 + 84 + 86 3-7668-3774-5   Kombipaket Weltreligionen: Jüdischer Glaube / Glaube auf den Punkt / ABC des Islam 15,--    
77 3-7668-3618-8 Hermann Mahnke Glaube im Gespräch 4,90 1999
78 3-7668-3619-6 Theo Schlatter Von Gott kommt mir Hilfe 2000 Deutung der Jahreslosung u- Monatssprüche 1,00 1999
79 3-7668-3617-x Traugott Holtz Jesus aus Nazareth 9,90 1999
80 3-7668-3644-7
978-3-7668-3644-1
Bodo Meier Böhme Der verlorene Sonntag. Sechs Freunde und die Zehn Gebote
zur Beschreibung
8,95 1999
80+70-75+82+115 978-3-7668-4113-1   Kombipaket: Spur / Philipp / Sonntag /Teufel / Kolosseum 29,95 2009
81 3-7668-3645-5 Theo Schlatter Von Gott kommt mir Hilfe 2001 Deutung der Jahreslosung u- Monatssprüche 1,00 2000
82 3-7668-3696-x
978-3-7668-3696-0
Bodo Meier Böhme Die Falle des Teufels. Sechs Freunde und die Reformation 8,95 2002
82+70+75+80+115 978-3-7668-4113-1   Kombipaket: Spur / Philipp/Sonntag/Teufel/Kolosseum 29,95 2009
83 3-7668- Josef Griesbeck Spiele für die Sinne 8,90    
83 + 72 + 53 3-7668-3698-6 Josef Griesbeck Kombipaket: Spiele (3 Bände) 19,90    
84 3-7668-3699-4 Roland Gradwohl Der jüdische Glaube 7,90 2000
84+76+86 3-7668-3774-5   Kombipaket Weltreligionen: Jüdischer Glaube / Glaube auf den Punkt / ABC des Islam 15,--    
85 3-7668-3732-x Theo Schlatter Von Gott kommt mir Hilfe 2002 Deutung der Jahreslosung u- Monatssprüche 1,00 2001
86 3-7668-3733-8 Andreas Rössler Glauben auf den Punkt gebracht zur Beschreibung 7,90 2001
86 + 76 + 84 3-7668-3774-5   Kombipaket Weltreligionen: Jüdischer Glaube / Glaube auf den Punkt / ABC des Islam 15,--    
87 3-7668-3734-6 Hans Dieter Osenberg Die Jahrhundertkniebeuge. Kleine Deutsche Kirchengeschichten 1900-2000 9,90 2001
91 3-7668-3753-2 Gottfried Orth Systematische Theologie (Theologie Kompakt 1) 12,95 2002
92 3-7668-3754-0
978-3-7668-3754-7
Matthias Albani / Martin Rösel Altes Testament (Theologie Kompakt 2) 12,95 2002
93 3-7668-3755-9 Lukas Bormann Neues Testament (Theologie Kompakt 3) 12,95 2003
94 3-7668-3756-7 Andrea Schulte / Ingrid Wiedenroth-Gabler Religionspädagogik (Theologie Kompakt 4) 12,95 2003
95 3-7668-3976-4 Harry Noorman Kirchengeschichte (Theologie Kompakt 5) 12,95 2005
96 978-3-7668-3991-6 Ulrich Becker / Udo Tworuschka Ökumene und Religionswissenschaft (Theologie Kompakt 6) 12,95 2006
97 3-7668-3793-1 Martin H. Jung Ein Prophet bin ich nicht. Johann Albrecht Bengel
zur Beschreibung
9,90  
97 + 65 3-7668-3857-1   Kombipaket: Flattich / Bengel 12,90  
98 978-3-7668-3783-7 Gottfried Orth Hilft Beten auch wenn's regnet? 7,90  
99 3-7668-3780-X Theo Schlatter Von Gott kommt mir Hilfe 2003 1,00 2002
100 3-7668-3842-3 Theo Schlatter Von Gott kommt mir Hilfe 2004 1,00 2003
101 3-7668-3887-3 Eberhard Röhm / Jörg Thierfelder Juden - Christen - Deutsche Band 4/1: 1941-1945 Vernichtet. (zu allen Bänden) 19,90 2004
102 3-7668-3878-4 Theo Schlatter Von Gott kommt mir Hilfe 2005 1,00 2004
103 3-7668-3968-3 Theo Schlatter Von Gott kommt mir Hilfe 2006     2005
104 3-7668-3888-1 Eberhard Röhm / Jörg Thierfelder Juden - Christen - Deutsche Ausgestoßen Band 4,2. 1941-1945 Vernichtet (zu allen Bänden) 19,90 2006
105 3-7668-3987-X
978-3-7668-3987-9
Theo Schlatter Von Gott kommt mir Hilfe 2007 1,00 2006
106 978-3-7668-4010-3 Theo Schlatter Von Gott kommt mir Hilfe 2008. Eine Deutung der Jahreslosung und der Monatssprüche 2008     2007
107 978-3-7668-4002-8 Albrecht Hege Lebenszeichen. Siebenundsiebzig geistliche Worte 8,90 2007
108 978-3-7668-4001-1 Max Krakauer Lichter im Dunkel. Flucht und Rettung eines jüdischen Ehepaares im Dritten Reich
zur Beschreibung
12,95 2007
109 978-3-7668-4004-2 Henning Hensel Aber auf dein Wort. Eine Auslegung der Evangelientexte zu den Sonn- und Festtagen des Kirchenjahres 9,90 2007
110 978-3-7668-4036-3 Paul Dieterich Wegworte. Die Wochensprüche des Kirchenjahres ausgelegt
zur Beschreibung
12,95 2008
111 978-3-7668-4037-0 Miriam Magall Warum Adam keinen Apfel bekam. Grundfragen des Judentums 16,95 2008
112 978-3-7668-4049-3 Rudolf Landau Sei Gott befohlen. Großeltern schreiben ihren Enkelkindern 8,90 2007
113 978-3-7668-4062-2 Michael Tilly So lebten Jesu Zeitgenossen. Alltag und Glaube im antiken Judentum. Ein Werkbuch für Schule, Universität und Gemeinde
zur Beschreibung
12,95 2008
114 978-3-7668-4065-3 Theo Schlatter Von Gott kommt mir Hilfe 2009. Eine Deutung der Jahreslosung und der Monatssprüche 2009 1,00 2008
115 978-3-7668-4096-7 Bodo Meier Böhme Tod im  Kolosseum.Sechs Freunde und die ersten Christen in Rom 10,95 2009
115+70+75+80+82 978-3-7668-4113-1   Kombipaket: Spur / Philipp/Sonntag/Teufel/Kolosseum 29,95 2009
  978-3-7668-4094-3 Helmut Frik Von Gott kommt mir Hilfe. Eine Deutung der Jahreslosung und der Monatsprüche für das Jahr 2010 / zur Beschreibung 1,00 2009
  978-3-7668-4133-9  Helmut Frik Von Gott kommt mir Hilfe. Eine Deutung der Jahreslosung und der Monatsprüche für das Jahr 2011 / zur Beschreibung 1,00 2010
116 978-3-7668-4252-7 Petra Freudenberger-Lötz Klara und das Glück. Ein Sommer voller Überraschungen
zur Beschreibung und zum Lehrermaterial
8,95 2013
978-3-7668-3934-3 Eberhard Röhm / Jörg Thierfelder:
Juden
- Christen - Deutsche
Kombi Paket, 7 Bände
Calwer Verlag, 2006, 7 Bände, kartoniert,
978-3-7668-3934-3
50,00 EUR

zur Seite Holocaust / Judenverfolgung
Im Mittelpunkt der Gesamtdarstellung der Geschichte der Juden und Christen im Dritten Reich steht das Schicksal der mehr als 100.000 "nichtarischen" Protestanten und Katholiken, die durch die rassistische Gesetzgebung zu "Juden" oder "Halbjuden" erklärt wurden.
Band 1 "Ausgegrenzt" beschreibt nicht nur die Zeit der "Ausgrenzung" (1933-1935), sondern auch die 2000 Jahre zurückreichenden "Wurzeln des Unheils".
CTB 8   ISBN 3-7668-3011-2   19,90
Band 2 "Entrechtet"(zwei Halbbände) berücksichtigt neue, überraschende Funde aus dem ehemaligen Zentralen Staatsarchiv der DDR.
CTB 9 ISBN 3-7668-3022-8  19,90
CTB 10 ISBN 3-7668-3176-3 19,90
Band 3 "Ausgestoßen" (zwei Halbbände) stellt ausführlich die Flüchtlingshilfe des Weltkirchenrats aufgrund erstmals ausgewerteter umfangreicher Archivmaterialien aus Genf dar.
CTB 50 ISBN 3-7668-3393-6  19,90
CTB 51 ISBN 3-7668-3398-7  19,90
Band 4 "Vernichtet" (zwei Halbbände) stellt den Prozess der Verfolgung und "Vernichtung" der Juden von 1941 bis 145 dar sowie Hilfsmaßnahmen einzelner Personen und kirchlicher Hilfsstellen in Deutschland. Darüber hinaus werden die Hilfsaktionen des Weltkirchenrats sowie die Hilfsaktivitäten der Kirchen der Schweiz, Großbritanniens, Frankreichs, der Niederlande, Schwedens, Dänemarks und Norwegens behandelt.
CTB 101 ISBN 3-7668-3887-3     19,90
CTB 104 ISBN 3-7668-3888-1      19,90
Gradwohl, Roland
Was ist der Talmud?

Calwer Verlag, 1999, 80 Seiten, 8 Abb., 978-3-7668-3615-1
7,90 EUR
CTB 2
Einführung in die "Mündliche Tradition" Israels
Anders als die Tora, die wir in unserer christlichen Bibel nachlesen können, ist uns der Talmud meist recht fremd. In der jüdischen Religion gehört der Talmud an die Seite der Tora. Er ist die mündliche Tradition Israels, die von Rabbinern bewahrt, geordnet, gesammelt und auf das Leben angewendet wird. Auf leicht verständliche Weise erhält der Leser mit diesem Buch einen Überblick über Entstehung, Inhalt und Bedeutung des jüdischen Talmuds und leistet damit einen Beitrag zum christlich-jüdischen Dialog.

Calwer Taschenbibliothek - ctb - Band 2
Kliemann, Peter
Glauben ist menschlich

Argumente für die Torheit vom gekreuzigten Gott

Calwer Verlag 2001, 270 Seiten
978-3-7668-3719-6
13,50 EUR
CTB 13
"Es ist an theologischen Büchern sicherlich kein Mangel. Kaum ein Teilaspekt des christlichen Glaubens ist nicht gründlich untersucht worden, und auch an meditativen und erbaulichen Veröffentlichungen, an mehrbändigen Dogmatiken und detaillierten Nachschlagewerken ist die Auswahl groß. Was weitgehend fehlt, sind jedoch relativ knappe, aber doch umfassende, allgemein verständliche und doch begrifflich möglichst klare Gesamtdarstellungen". So schrieb Peter Kliemann im Vorwort zur ersten Auflage 1989. Wie recht er mit seiner Einschätzung hatte, zeigt die stattliche Auflagenzahl seines Werks: "Der Kliemann" ist längst zum Standardwerk an Gymnasien und weit darüber hinaus geworden.
"Glauben ist menschlich" wurde für die 10. Auflage vollständig neu bearbeitet, verbessert und ergänzt. Das Werk folgt nun der reformierten Rechtschreibung, Verweise und Literaturangaben sind auf den neuesten Stand gebracht. Neu aufgenommene Themen wie die Bioethik-Diskussion oder die Frage nach dem Schutz des Sonntags zeigen: Peter Kliemanns Taschenbuch "Glauben ist menschlich" ist die unübertroffene Zusammenfassung des Abiturstoffes im Fach Evangelische Religion. Es vermittelt darüber hinaus das grundlegende Wissen über den christlichen Glauben sachlich, anschaulich, aktuell für alle Christinnen und Christen, die bewusst über ihren Glauben nachdenken möchten. Es eignet sich ebenfalls für alle, die sich nicht oder nicht mehr Christen nennen, die sich aber dennoch mit den Inhalten des christlichen Glaubens kritisch auseinandersetzen wollen.
Rolf Steinhilper
Depression
Herausforderung an die Seelsorge

Calwer Verlag, 1990, 250 Seiten, kartoniert,
978-3-7668-3059-3
2,50 EUR
Calwer Taschenbibliothek 14
Der bekannte Rundfunkpfarrer gibt Hilfestellungen, das Leiden psychiatrisch und psychoanalytisch zu diagnostizieren, um dann an Fallbeispielen Aufgaben der kirchlichen Seelsorge deutlich zu machen.
Rolf Steinhilper, geb. 1933, Dr. theol., studierte Psychologie und Theologie in Tübingen und Basel. Zunächst im Gemeindepfarramt auf dem Land und danach in einer modernen Siedlungsgemeinde in der Stadt, war er neun Jahre in einem Sonderpfarramt für Seelsorge und Beratung in Bad Mergentheim und schließlich Studienleiter im Evangelischen Pfarrseminar in Stuttgart mit dem Hauptfach Seelsorge. Seit 1989 ist er Rundfunkpfarrer in Stuttgart.

»Die Depression ist begleitet von einem dunklen Schatten, an dem man zugrunde gehen kann. Man kann aber auch auf eine andere Weise zu Grunde gehen, daß man sich auf den Grund begibt, auf dem man ein Lebenshaus aufs neue errichten kann, das trägt, weil es getragen ist, das hält, weil es gehalten ist, das
steht, weil es verstanden ist.
Der depressive Mensch fördert auf diesem Weg etwas zutage, was in der kurzatmigen Zeit oft verlorengeht. Es kommt einer Verarmung gleich, wenn es nicht mehr gelingt, die Schätze dieser Menschen zu heben und zu bergen. Tragen, ja halten sie nicht etwas aus, das viele nicht wahrhaben wollen? Umgekehrt werden gerade die Depressiven sich die Frage stellen müssen, ob sie das Leben nicht auf ihre Weise reduzieren, indem sie aus dem vielfarbigen Spektrum nur die eine schwarze Farbe sich wählen, die sie isoliert und vom Leben fern hält.«
Wolfgang Abendschön
Einmal Himmel und zurück
Ein Textbuch
Calwer Verlag, 1993, 120 Seiten, kartoniert,
3-7668-3217-4

2,50  EUR
CTB 32
Ein Textbuch zwischen Himmel und Erde,
eine Reise nach außen und innen, wo es Eigenes und Fremdes zu entdecken gibt.
Engagiert, aufrührend, nachdenklich, nicht selten mit einem Schuss Ironie und Witz ...,
damit nicht alles bleibt, wie es war.
Für dieses Leben haben wir keine Rückfahrkarte
Roland Gradwohl
Bibelauslegungen aus jüdischen Quellen
2 Bände
Calwer Verlag, 1995, 1268 Seiten,
978-3-7668-3348-8
Calwer Taschenbibliothek 37/38
Der Autor schöpft aus der reichen jüdischen Auslegungstradition von rund 2000 Jahren. Texte aus Mischna, Talmud und Midrasch stehen neben Zitaten der großen jüdischen Bibelexegeten vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Die vielen Beispiele zeigen, wie gründlich sich die jüdische Bibelauslegung mit der Schrift auseinandergesetzt hat und wie lohnend es ist, ihre Sichtweise im eigenen Umgang mit der Bibel zu berücksichtigen.
Die Bände legen alle alttestamentlichen Texte der EKD-Predigtordnung aus.
zu den lieferbaren Einzelbänden
3-7668-3453-3 Dorothea Cunradi
Grüße - Wünsche - Segensworte
Gute Gedanken für die besonderen Anlässe des Lebens.
Calwer Verlag, 1996, 128 Seiten, kartoniert,
3-7668-3453-3
2,50 EUR
Vor jedem Geburtstag, jedem grossen Fest sind zwei Hürden zu überwinden: "Was kann ich schenken?" und "Was schreibe ich auf die Grusskarte?"
Dieses praktische Buch hilft über beide in ansprechender Weise hinweg:
Zu allen wichtigen Anlässen stehen passende Grussworte zur Verfügung - heitere und ernste, Sprüche aus der Bibel, bekannte Sprüche von grossen Dichtern und noch unbekannte Neuentdeckungen.
Wer das Bändchen dann gleich noch verschenkt, wird mit der geschmackvollen Gestaltung Freude bereiten und dem Beschenkten ein praktisches Hilfsmittel zur Hand geben.
Die Themen: Geburt - Taufe - Geburtstag - Konfirmation - Konfirmationsjubiläen - Firmung - Hochzeit - Hochzeitsjubiäen - Krankeit - Trauer
Hermann Ehmer
Johann Friedrich Flattich
Der schwäbische Salomo
Calwer Verlag (Stuttgart), 1997, 168 Seiten, zahlreiche Abbildungen, kartoniert,
978-3-7668-3538-3
9,90 EUR
Ein schlitzohriges Original, witzig und schlagfertig, lebenspraktisch, zuweilen skurril: so lebt Johann Friedrich Flattich bis heute in Geschichten und Anekdoten fort.

Dabei hat er als Vordenker der Pädagogik und Theologie seiner Zeit wichtige Impulse verliehen, die sich bis heute noch auswirken.

Zum 200.Todestag des "schwäbischen Salomo" zeichnet Hermann Ehmer erstmals ein Lebensbild Flattichs, das ausschliesslich auf Originalquellen beruht. Leserinnen und Leser lernen einen Mann kennen, dem es auf unkonventionelle Weise gelang, profunde wissenschaftliche Kenntnisse und Lebensweisheit, Wort und Tat zum Wohl seiner Umwelt miteinander zu verbinden.
Das Buch gewährt auf interessante und höchst unterhaltsame Weise Einblick in die Biographie eines ungewöhnlichen Mannes und das Alltagsleben vor 200 Jahren.
Calwer Taschenbibliothek, CTB Band 65
Bodo Meier-Böhme
Die Spur führt nach Samos
Sechs Freunde und der Apostel Paulus
Calwer Verlag (Stuttgart), 1998, 128 Seiten,
978-3-7668-3564-2
8,95 EUR
Lucie traut ihren Augen nicht. Wie aus unbekannter Ferne taucht aus ihrem Lesebuch das Gesicht eines fremden Mädchen auf. Es ist, als ob es um Hilfe ruft... Lucie erzählt das Erlebnis sofort ihren fünf Freunden. Durch Nachforschungen finden sie heraus, dass der Hilferuf aus dem Jahre 54 n. Chr. stammt. Mit ihrer Zeitmaschine machen sie sich auf eine abenteuerliche Reise in eine faszinierende vergangene Welt. Dort steht den sechs Freunden ein spannendes Abenteuer bevor, bei dem sie nicht nur als Detektive den entführten Lucius befreien, sondern auch eine Menge über das Leben der Menschen zur Zeit des Apostels Paulus kennen lernen.

"Die Spur führt nach Samos" ist in der Buchreihe "Sechs Freunde" erschienen.

Calwer Taschenbibliothek Band 70
Hermann Mahnke
Glaube im Gespräch, Calwer Verlag
CTB 77
Wann ist die Bibel entstanden und wie wurde ihr Inhalt über Jahrtausende hinweg überliefert? Was glauben Christen eigentlich? Was bedeutet es zu beten? Was geschieht im Gottesdienst? Wie aktuell sind die 10 Gebote?
Die flüssig geschriebene Einführung informiert sachlich und verständlich über Entstehung, Geschichte und Inhalt der Bibel als »Grundschrift« des Christentums. Sie führt entlang dem Glaubensbekenntnis und dem Vaterunser in die Grundlagen des christlichen Glaubens ein und erklärt sie zeitgemäß mit Hilfe biblischer Texte. Dem Autor gelingt es, auch schwierigere Zusammenhänge klar und lebendig darzustellen. Zahlreiche Schaubilder verdeutlichen die Ausführungen der einzelnen Abschnitte.
In der Vermittlung von Informationen ist das Anliegen des Buches jedoch noch nicht erschöpft. Es zielt darauf ab, über das Dargestellte weiter nachzudenken; zahlreiche aktuelle Fallbeispiele und weiterführende Bibelstellen laden zum Austausch mit anderen ein. So bietet das Buch auch eine ideale Grundlage für die gemeinsame Lektüre in der Gemeindearbeit.
Beide Bücher zusammen: 9,95 EUR
Eine Einführung ins Christentum
160 Seiten
3-7668-3618-8
4,90 EUR
Handbuch für Seminarleiter, 208 Seiten, DIN A4
978-3-7668-3708-0
7,90 EUR
Bodo Meier-Böhme
Der verlorene Sonntag
Sechs Freunde und die Zehn Gebote
Calwer Verlag (Stuttgart), 1999, 104 Seiten,
978-3-7668-3644-1
8,95 EUR
Irgend etwas fehlt. Gab es nicht einmal einen Tag, an dem man ausschlafen konnte und nicht zur Schule oder zur Arbeit musste - einen Tag, den man einfach genießen konnte? Außer Anja scheint sich niemand an diesen Tag erinnern zu können ... Gemeinsam mit ihren Freunden macht sie sich auf die Suche nach dem verlorenen Sonntag. Mit ihrer Zeitmaschine reisen sie zu Mose auf den Sinai und erleben aufregende Abenteuer in der Wüste. Die sechs Freunde entdecken den ursprünglichen, wahren Sinn des siebten Tages der Woche und wie es möglich war, ihn verschwinden zu lassen.
Der Autor lässt uns mit Hilfe dieses wunderbar geschriebenen Jugendbuches eintauchen in eine spannende, phantasievolle Welt. Dabei veranschaulicht er die Bedeutung und Unersetzbarkeit einer der Grundlagen unserer abendländischen Kultur.
Calwer Taschenbibliothek Band 80
Literatur zum Dritten Gebot
Rössler, Andrea
Glauben auf den Punkt gebracht

Kleines Einmaleins des Christseins

Calwer Verlag 2001, 96 Seiten
7,90 EUR
CTB 86
Was ist der springende Punkt beim Christsein? Was ist wesentlich für den Glauben, die Spiritualität und das Handlen der Christen? Andreas Rössler geht diesen Fragen in 20 knappen Stichwörtern nach:
Gott der Schöpfer - Gottes Wort - Jesus von Nazareth, der wahre Mensch - Jesu Tod am Kreuz - Die Auferstehung Jesu - Gottes Geist - Gnade - Glaube - Kirche - Taufe und Abendmahl - Ewiges Leben - Gottes Dreieinigkeit - Gebet - Gottesdienst - Bibelbetrachtung - Selbstdisziplin - Liebe - Gerechtigkeit - Wahrhaftigkeit - Freiheit.
Jedes Stichwort entfaltet der Autor unter drei Zwischenüberschriften. "In aller Kürze" wird das Entscheidende in wenigen Sätzen zusammengefasst. "Zum Verständnis" folgen genaue Erläuterungen und Querverbindungen. "Zum Leben", das heißt für ein sinnvolles und erfülltes Leben, werden weitere Gesichtspunkte und Konkretionen zusammengetragen.
Schon diese Gliederung zeigt: Das Buch ist mehr als ein Sachbuch zum "Thema Christentum". Der Autor tritt in einen Dialog mit dem Leser, argumentiert, begründet und bietet Stichworte, die zu einer eigenen Stellungnahme und zum eigenen Christsein einladen.
Dabei zeigt sich, dass "christlicher Glaube" für Andreas Rössler mehr ist als ein bestimmte Inhalte für wahr zu halten. Er entfaltet seinen Anspruch und seine Bedeutung in der täglichen Lebenspraxis.
978-3-89991-064-3 Albani / Rösel
Altes Testament
calwer taschenbibliothek 92
Calwer Verlag (Stuttgart), 2002,
 978-3-7668-3754-7
12,95 EUR

Theologie Kompakt 2
Der Band bietet in dem zunehmend unübersichtlicher werdenden Gebiet der alttestamentlichen Wissenschaft klare, verständliche und verlässliche Basisinformation.Er vermittelt Überblickswissen zu den verschiedenen Disziplinen (Geschichte Israels, Bibelkunde, Methoden, Theologie des Alten Testaments, Hermeneutik) sowie eine Hinführung zur Bibeldidaktik mit Beispielexegese. Theologie kompakt: Altes Testament ist nicht nur informativ, sondern will auch einladen zu einer Entdeckungsreise in die Welt des Alten Testaments mit seiner über tausendjährigen Entstehnungsgeschichte. Wie man dem Alten Testament in seiner Vielstimmigkeit gerecht werden kann, wie es zu lesen und zu verstehen ist - das sind nicht erst in unserer Zeit wichtige und brisante Fragen. Nicht zuletzt die aktuellen Aspekte altthestamentlicher Themen machen den band zu einer aufschlussreichen Lektüre. Theologie kompakt will · den gegenwärtigen Stand theologischer Wissenschaft allgemein verständlich präsentieren · Studierenden der Theologie, insbesondere des Lehramtes, examensrelevantes theologisches Überblickswissen bereitstellen · Erwachsenenbildung in theologischen Kursen unterstützen und das Lernen zwischen den Generationen mit fundierten Informationen und Zusammenhängen ermöglichen · interessierten Christinnen und Christen verlässliche theologische Information anbieten · zur Demokratisierung und Diskussion theologischen Wissens beitragen · Träume und Spielräume des Lebens eröffnen, die "gewusst" werden können, um die Erde lebensfreundlicher zu gestalten. Theologie kompakt bietet · in gut verständlicher Form und ohne die Voraussetzung der Kenntnis der alten Sprachen studien- und examensrelevantes Grund- und Überblickswissen in kompakter Form · einen praxisorientierten Schwerpunkt auf didaktischen Fragestellungen: in jedem Band eine didaktische Unterrichtsskizze zum Thema und Hinweise auf entsprechende Unterrichtseinheiten in Religionsbüchern der ersten bis zehnten Klasse
weitere Kommentare zum Alten Testament
978-3-7668-3991-6 Ulrich Becker
Ökumene und Religionswissenschaft

Calwer Verlag, 2006, 192 Seiten, zahlr. Schaubilder,
978-3-7668-3991-6
12,95 EUR
Der Abschlussband der Reihe bietet eine fundierte und übersichtliche Einführung in grundlegende und aktuelle Fragestellungen von Ökumene und Religionswissenschaft und ermöglicht so erfolgreiche Prozesse ökumenischen und interreligiösen Lernens. Mit diesem Band liegt das Kompendium des theologischen Wissens im Taschenbuch-Format nun geschlossen vor. Die sechs Bände sind zuverlässige Begleiter für Studium, Examensvorbereitung und Unterrichtspraxis.
calwer taschenbibliothek 96

Theologie Kompakt 6
978-3-7668-3793-6 Martin H. Jung
Ein Prophet bin ich nicht
Johann Albrecht Bengel. Theologe Lehrer Pietist
Calwer Verlag, 2002, 144 Seiten,
978-3-7668-3793-6
9,90 EUR
calwer taschenbibliothek 97
Johann Albrecht Bengel (1687-1752) ist einer der wichtigsten Vertreter des Pietismus, insbesondere in Württemberg. Dies hängt sowohl mit der Qualität und Originalität seines theologischen Werks als auch mit seiner großen und nachhaltigen Breitenwirkung zusammen. Es ist immer wieder lohnend, neu über sein Leben und sein Schaffen nachzudenken und dabei zu fragen, was er der Kirche und einzelnen Glaubenden heute und anlässlich seines 250. Todestages zu sagen hat.
Martin H. Jung stellt verständlich und eindrücklich den Theologen, Lehrer und den Menschen Bengel in seinem Alltag vor und erläutert dessen Beiträge zur pietistischen Frömmigkeitsbewegung. Dabei finden Themen Berücksichtigung, die in früheren Bengel-Biographien fehlten, wie zum Beispiel Bengels Verhältnis zum Judentum und seine Bedeutung für den deutschen Protestantismus des 19. und 20. Jahrhunderts.
Ferner wird die bislang wenig beachtete Frau des großen Theologen, die selbstbewusste und engagierte Pietistin Johanna Regina Bengel (1693-1770), in die Darstellung einbezogen.
Ausgewählte Originaltexte im Anhang zeigen Bengel als Gelehrten und Lehrer, als Prediger, Beter, Liederdichter und "Stundenhalter"
978-3-7668-4001-1 Max Krakauer
Lichter im Dunkel
Flucht und Rettung eines jüdischen Ehepaares im Dritten Reich
Calwer Verlag, 2008, 172 Seiten, kartoniert, Taschenbuch
978-3-7668-4001-1
12,95 EUR
Calwer Taschenbibliothek Band 108
Vom 29. Januar 1943 bis 23. April 1945 war das jüdische Ehepaar Ines und Max Krakauer auf der Flucht vor seinen Verfolgern durch das Deutschland des Dritten Reiches. In einem ergreifenden Bericht schildert Max Krakauer die lebensbedrohende Odyssee, die ihn gemeinsam mit seiner Frau - häufig auch getrennt von ihr - unter schwierigsten Verhältnissen, ständig bedroht von Entdeckung und Festnahme, aber auch von mutigen, vielfach aus christlichem Gewissen handelnden Helfern unermüdlich unterstützt und verborgen gehalten, durch das damalige, vom Krieg gezeichnete Deutschland führte: von Berlin nach Pommern, von Pommern wieder zurück nach Berlin und von dort nach Württemberg. 27 lange Monate, 800 bange Tage, durch 66 Häuser, die den Verfolgten für kürzere oder längere Zeit Asyl boten, bis schließlich die um den 23. April in den Raum Stuttgart vordringenden amerikanischen Einheiten den ersehnten Tag der Rettung und Freiheit brachten. Die Neuveröffentlichung des erstmals 1947 erschienenen bewegenden Buches wird ergänzt durch zahlreiche zeitgenössische Abbildungen, ein ausführliches Nachwort und einen Anhang mit Karten und einer Chronologie der Fluchtwege sowie einem ausführlichen Register.
zur Seite Holocaust / Judenverfolgung
978-3-7668-4036-3 Paul Dieterich
Wegworte
Die Wochensprüche des Kirchenjahres ausgelegt

Calwer Verlag, 2008, 280 Seiten,
978-3-7668-4036-3
12,95 EUR
 Calwer Taschenbibliothek ctb Band 110
Von der Ordination bis zur Verabschiedung in den Ruhestand waren für Paul Dieterich die Wochensprüche persönliche Orientierung, Lichterketten und vor allem Ideenquellen inmitten der verschiedenen Arbeitsaufgaben.
Über viele Jahre haben sie ihn begleitet auf seinem beruflichen und privaten Weg, deshalb wählte er für sein Buch den Titel »Wegworte« in Anlehnung an Psalm 119:
»Das Wort des Herrn ist meines Fußes Leuchte und ein Licht auf dem Wege.«
Vom ersten Sonntag im Advent bis zum Totensonntag führt der Autor mit oft überraschenden Deutungen seine Leserinnen und Leser und vermittelt ein Gespür für das gesamte Kirchenjahr.
Das Buch eignet sich bestens als Impuls über den Tag hinaus und als Anregung für das Erarbeiten einer Andacht in der Gemeinde.
Leseprobe
Michael Tilly
So lebten Jesu Zeitgenossen
Alltag und Glaube im antiken Judentum. Ein Werkbuch für Schule, Universität und Gemeinde
Calwer Verlag, 2008, 176 Seiten,
978-3-7668-4062-2
12,95 EUR
Calwer Taschenbibliothek Band 113
Wie lebten die Menschen in Palästina zur Zeit Jesu? Wie sah ihr Alltag aus, wie ihre Religion und Frömmigkeit? Michael Tilly entwickelt ein lebendiges Panorama von der Zeit und der Welt, in der Jesus gelebt und gewirkt hat. Er informiert über soziale Verhältnisse, religiöse Tendenzen, Bräuche usw. und räumt dabei mit vielen Vorurteilen auf. Vermeintlich als alt vertraute Texte aus dem NT erscheinen dadurch auf einmal in einem ganz neuen Licht.

Der Autor hat die zahlreichen Informationen in eine Erzählung eingewoben: in die Geschichte von Juda und Mirjam mit ihren beiden Kindern. Jedes Kapitel schließt mit Vorschlägen zur Arbeit in Gruppen, im Unterricht und zum eigenen Nachdenken. Graphiken, eine Landkarte, ein Register und eine Zeittafel erleichtern die Orientierung.

zur Seite Religionspädagogik Calwer Verlag
Petra Freudenberger-Lötz
Klara und das Glück
Ein Sommer voller Überraschungen,
Taschenbuch
Calwer Verlag, 2013, 100 Seiten, Paperback, 12,5 x 18,5 cm
978-3-7668-4252-7
8,95 EUR
Calwer Taschenbibliothek Band 116
Klara, 14 Jahre alt, ist ferienreif. Sie will einfach nur ausspannen und die Ferien genießen. Und sie hat einen Wunsch: Sie wüsste gerne, wie das geht: „Glücklich sein“ – obwohl das Leben doch echt anstrengend ist!

Der Sommerurlaub auf Kreta beginnt zunächst ganz ruhig. Doch dann wird Klara mehr und mehr in ein aufregendes Abenteuer verstrickt. Und Klara ist erstaunt: Ihre Frage nach dem Glück führt zu einigen Überraschungen…

Ergänzend zum Jugendbuch ist eine Lehrerhandreichung zur Umsetzung in der Sekundarstufe I erhältlich.
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 31.12.2016, DH