Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

    mein Warenkorb

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Übersichtsseite Gemeindepraxis
Übersichtsseite Diakonie
 
allgemeine Titel zur Gemeindepraxis
Gottesdienste
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs

Dynamisch Leben gestalten, Innovative Unternehmensführung in der Sozial- und Gesundheitswirtschaft, Kohlhammer Verlag

Matthias Hartmann
Servant Leadership in diakonischen Unternehmen

Kohlhammer Verlag, 2013, 224 Seiten, kartoniert,
978-3-17-022959-4
29,90 EUR
Das von Robert Greenleaf (1904-1990) entwickelte Führungsmodell ""Servant Leadership"" (dienend führen) wurde von zahlreichen Autoren moderner Managementliteratur vor allem im nordamerikanischen Kontext aufgenommen und weiterentwickelt. Erfolgreiche Wirtschaftsunternehmen haben die Ideen des ""Servant Leadership"" in ihr Führungsmodell übernommen. Die Grundidee Greenleafs, dass eine Führungskraft zuallererst ""Diener"" und erst dann ""Leiter"" sein soll, findet zu Beginn des 21. Jahrhunderts auch im europäischen Kontext zunehmend Eingang in Führungs- und Managementkonzepte. Der mit der diakonischen Tradition nicht nur vordergründig gemeinsame Begriff ""Dienen"" bietet den Ansatzpunkt für die Untersuchung, ob und in welcher Hinsicht ""Servant Leadership"" als Führungsleitbild in diakonischen Unternehmen hilfreich sein kann. Die unternehmensethische Aufnahme und Konkretisierung des Modells für den Kontext diakonischer Unternehmen führen zu einem neuen Führungsmodell, das sich an den Ansprüchen der Stakeholder und am Kriterium der Lebensdienlichkeit des unternehmerischen Handelns orientiert.

Mathias Hartmann ist Abteilungsdirektor Bildung sowie Mitglied im Vorstand der Diakonie Neuendettelsau.
Stephan M. Abt
Reminiszenzgruppen mit Hochaltrigen
Anthropologische Grundlagen - salutogene Potenziale
Kohlhammer Verlag, 2013, 224 Seiten, kartoniert,
978-3-17-022958-7
29,00 EUR
Innovative Altenheime bemühen sich um Gedächtnistraining und Biografiearbeit - dahinter steht das Anliegen der Würdigung gelebten Lebens. Wie diese Arbeit im Detail gestaltet wird, beeinflussen nicht nur biologisch-medizinische Vorannahmen etwa über das Gedächtnis, sondern auch das jeweilige Verständnis von Gesundheit, Ressourcen und von den Sinninhalten hochaltrigen Lebens. Abt zeigt auf: Auch hochaltrige Menschen mit eingeschränkten Fähigkeiten zur Selbstreflexion können in Reminiszenzgruppen - nicht zuletzt mit Hilfe von Exogrammen und der Dynamik der Gruppensituation - in der Aktivierung des autobiografischen Erinnerns unterstützt werden, sodass salutogene und resiliente Potenziale zutage treten.

Dr. Stephan M. Abt ist Theologe, Pädagoge und Krankenpfleger; er leitet das Sigmund-Faber-Heim der Diakonie Neuendettelsau.
  Schoenauer Hermann
Spiritualität und innovative Unternehmensführung

Kohlhammer Verlag, 2011, 596 Seiten, kartoniert,
978-3-17-021930-4
39,90 EUR
Die Bedeutung von Spiritualität für die Führung diakonischer, karitativer und sozialer Unternehmen ist nicht zu leugnen. Dort leben und arbeiten heute mehr denn je Menschen unterschiedlicher religiöser und konfessioneller Herkunft miteinander. Um voneinander zu lernen, müssen die Positionen der anderen wahrgenommen, verstanden und respektiert werden. Hier kann innovative Unternehmensführung im Horizont spiritueller Impulse
entfaltet werden.
Die Beiträge dieses Bandes erschließen fünf Themenbereiche: Vom Potenzial der Spiritualität
– Wurzeln und Wirkkraft der Spiritualität – Spiritualität im Dialog: Was wir voneinander lernen können – Spiritualität im existenziellen Vollzug – Spirituelle Impulse für eine innovative Unternehmensführung.
Professor Dr. h.c. Hermann Schoenauer ist Rektor der Diakonie Neuendettelsau."
  Markus Horneber
Lebensräume - Lebensträume
Innovative Konzepte und Dienstleistungen für besondere Lebenssituationen
Kohlhammer Verlag, 2010, 184 Seiten, kartoniert,
978-3-17-021545-0
19,90 EUR
Ambient Assisted Living (AAL), Universal Design, Lifestyle, Ambiente: wohlklingende Begriffe, prickelnde Schlagworte - aber passen sie zu den besonderen Lebenssituationen, in denen zum Beispiel junge Familien, kranke Menschen, Menschen mit Behinderung oder Menschen im Alter ihr Wohn- und Lebensumfeld gestalten müssen? Die Autoren dieses Bandes meinen übereinstimmend und ganz klar - Ja! Architekten, Ingenieure, Marketingspezialisten, Journalisten, aber auch Theologen und Ethiker beschreiben, welche Chancen für Ambiente und Dienstleistungen in besonderen Lebenssituationen genutzt werden können, um die Lebensqualität für die Menschen deutlich zu erhöhen. Es werden innovative Konzepte vorgestellt und die gesammelten Erfahrungen konkret dargestellt - zum einen aus Sicht der Anbieter, zum anderen aus Sicht der ""Kunden"".
  Markus Horneber
Dynamisch Leben gestalten

Kohlhammer Verlag, 2010, 310 Seiten, kartoniert,
978-3-17-021153-7
24,00 EUR
Perspektiven zukunftsorientierter Unternehmen in der Sozial und Gesundheitswirtschaft
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 19.05.2013, DH