Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Übersichtsseite Bibel
Bibelstellenübersicht
 
Bibeln, Bibelausgaben
Bibelübersetzungen im Vergleich
Allgemeine Bücher zu biblischen Themen
Reihenübersicht Bibelkommentare
 
Allgemeine Bibelkommentare, Auslegungen AT und  NT
Allgemeine Kommentare Altes Testament
Allgemeine Kommentare Apokryphen
Allgemeine Kommentare Neues Testament
Kommentare Bibelstellen AT
Kommentare Bibelstellen Apokryphen
Kommentare Bibelstellen NT
Reihenfolge der Bücher im AT
Reihenfolge in den Apokryphen
Reihenfolge der Bücher im NT
Psalmenzählung
Hermeneutik
aktuelle Predigthilfen
 
Übersichtsseite Gottesdienste
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Datenschutzhinweise
Herders Theologischer Kommentar zum AT Herders Theologischer Kommentar zum NT Herder Bibel
Neue Jerusalemer Bibel Bibelausgaben, Erklärung der Übersetzungen
     Griffregister
Einheitsübersetzung 1980 - 2016 Einheitsübersetzung 2017 Luther Bibel 2017
   Erklärungen zur Revision der Einheitsübersetzung  
Im Rahmen einer Pressekonferenz während der Herbstvollversammlung der deutschen Bischöfe wurde am 20. September 2016 die neue Einheitsübersetzung der Öffentlichkeit vorgestellt.
Dr. Katrin Brockmöller nannte während der Pressekonferenz die neue Einheitsübersetzung "ein gelungenes Beispiel wie die Lektüre der Gläubigen, die wissenschaftliche Bearbeitung sowie Verkündigungsauftrag und Liturgie der Kirche zusammenspielen".
Zu den Revisoren der biblischen Texte gehörten auch der Vorstandsvorsitzende des Katholischen Bibelwerks e.V., Prof. Dr. Michael Theobald, sowie der stellvertretende Vorsitzende, Prof. Dr. Egbert Ballhorn.
20. September 2016
Text der überarbeiteten Einheitsübersetzung vorgestellt
Im Rahmen einer Pressekonferenz während der Herbstvollversammlung der deutschen Bischöfe wurde am 20. September 2016 die neue Einheitsübersetzung  der Öffentlichkeit vorgestellt.
Dr. Katrin Brockmöller nannte während der Pressekonferenz die neue Einheitsübersetzung "ein gelungenes Beispiel wie die Lektüre der Gläubigen, die wissenschaftliche Bearbeitung sowie Verkündigungsauftrag und Liturgie der Kirche zusammenspielen".
Zu den Revisoren der biblischen Texte gehörten auch der Vorstandsvorsitzende des Katholischen Bibelwerks e.V., Prof. Dr. Michael Theobald, sowie der stellvertretende Vorsitzende, Prof. Dr. Egbert Ballhorn.
Ein veränderter Bibeltext
Die Texte der Bibel sind für Gläubige oft eng mit dem eigenen Glauben und der eigenen Biografie verbunden. Manche Worte schwingen im Herzen, sind vertraut, haben durch schwierige Zeiten begleitet, motivierten zu wichtigen Entscheidungen.Viele Passagen sind in der revidierten Bibelübersetzung nur wenig verändert, aber zum Beispiel die Psalmen klingen in vielen Stellen anders.
Mit den Irritationen, die vielleicht manche Passagen auslösen, kann man in zwei Weisen umgehen: Ablehnung oder Neugier. Wir empfehlen Ihnen die zweite Variante: mit Freude entdecken, Unterschiede mit anderen besprechen, die Übersetzung als lebendigen Prozess verstehen, sich neuen Begegnungen mit Gottes Wort stellen.
Anregungen für die Bibelpastoral
Vom 26. bis 29. September 2016 werden sich die Diözesanleiter/innen des Katholischen Bibelwerks aus allen deutschen Diözesen im Rahmen ihrer jährlichen Konferenz intensiv mit der neu überarbeiteten Einheitsübersetzung befassen. Damit stehen in jeder Diözese Multiplikatoren für die bibelpastorale Begleitung des neuen Textes zur Verfügung.
Im Dezember diesen Jahres wird es parallel zum offiziellen Erscheinungstermin vom Katholischen Bibelwerk e.V. Materialien zu Arbeit mit der neuen Einheitsübersetzung  geben.
9.12.2016: Deutschlandradio "Im Anfang war das Wort" - Kulturgespräch: Die Bibel, die Sprache und wir
Seit 11 Jahren wird an einer Revision der Einheitsübersetzung gearbeitet. Nun ist sie endlich abgeschlossen und die Ergebnisse gehen in den Druck.
NEU
- Auf dem neusten Stand der wissenschaftlichen Forschung
- Näher am Grundtext
- Zeitgerechte Formulierungen
- Neue Typografie für bessere Lesbarkeit
- Zweifarbiges Layout für eine bessere Übersichtlichkeit
 -und vieles mehr.
ab September 2016 lieferbare Ausgaben der Einheitsübersetzung
Gesamtausgabe Altes und Neues Testament
Revidierte Einheitsübersetzung 2017
- Einführungen in jedes biblische Buch
- Zwischenüberschriften
- Anmerkungen
- Verweisstellen
- Anhang mit Stichwortregister
- Personenregister mit Kurzbeschreibungen
- Zeittafel mit Sacherläuterungen
Die ersten Ausgaben erscheinen am 6. Dezember 2016
zum Flyer
978-3-920609-48-5 Joachim Wanke
Die Revision der Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift 2005–2014
Eine Rechenschaft.

Katholisches Bibelwerk Stuttgart, 2017, 96 Seiten, kartoniert, 16,5 x 22 cm
978-3-920609-48-5
16,00 EUR Warenkorb
Der Rechenschaftsbericht stellt detailliert die einzelnen Redaktionsschritte bei der Erstellung der revidierten Einheitsübersetzung dar. Nach einer Einführung von Dr. Joachim Wanke, Bischof emeritus von Erfurt und Vorsitzender des Leitungsgremiums, werden der Auftrag zur Revision, die Organisation, die Arbeitsweise, aber auch die Grenzen der Revision vorgestellt.

 

Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 20.06.2018, DH