Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Frauenthemen
Frauenkreise
Frauenportraits
Feministische Theologie
Gender
Anspiele zum Frauenfrühstück
 
Biographien
Frauen der Bibel
Frauen und Männer der Bibel
Frauengottesdienste
Anspiele zu Frauen der Bibel
 
Reihe: Die Bibel und die Frauen
Reihe: FrauenBibelArbeit
Reihe: Frauen aus dem Stammbaum Jesu
Reihe: FrauenGottesDienste
 
 
Kirchenjahr, allgemein
Übersichtsseite Gottesdienste
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
 
Frauen Gottesdienste, Einzeltitel FrauenGottesDienste, Schwaben Verlag FrauenBibelArbeit
Frauen Gottesdienste
978-3-7966-1723-2 Marie-Luise Langwald
Werkbuch Frauengottesdienste

Schwabenverlag, 208 Seiten, Hardcover, 16,5 x 24 cm
978-3-7966-1723-2
20,00 EUR Warenkorb
Dieses Werkbuch ist eine echte Fundgrube mit Ideen von Frauen für Frauen. Mit seinen vielfältigen Gottesdienstmodellen, Gebeten und inspirierenden Texten entlang des Kirchenjahres lädt es zum Feiern und Meditieren ein.

Denn Frauengottesdienste sind in vielen Gemeinden ein wichtiger Teil des liturgischen Lebens. Hier finden Frauen einen Ort, um in ihrer eigenen Sprache ihr Bitten, Loben und Danken vor Gott zu bringen. Wo Frauen gemeinsam den Glauben und das Leben feiern, tun sie dies mit allen Sinnen, mit Kreativität und dem Mut, den »Gott der Väter« mit anderen, weiblichen Augen zu sehen.
Gottesdienste fürs ganze Jahr
aus der Praxis entstanden – von Frauen für Frauen
Leseprobe
Dagmar Keck
Denn der Mächtige hat Großes an mir getan

Herder Verlag, 2010, 96 Seiten, 2 Folien, mit CD-ROM, 21,0 x 29,7 cm
978-3-451-41027-7
19,90 EUR
Bausteine und Gestaltungselemente für Frauengottesdienste
Die Bausteine für Frauengottesdienste bieten Räume, in denen Frauen ihrer eigenen weiblichen Geschichte mit Gott nachspüren können: Sie lenken den Blick auf großartige Frauen in der Bibel, sie stellen Themen in den Mittelpunkt, die Frauen in ihrer ganz eigenen Spiritualität bestärken, sie befassen sich aber auch mit konkreten Lebensthemen, wie den Fragen des Mutterseins, des Lebens als Single oder dem eigenen Weg durch die Wechselphasen von Leib und Seele. Die Materialien sind in Gottesdiensten und Gemeindearbeit vielfältig und flexibel einsetzbar.
Spezial Nr. 7 aus der Reihe Ideenwerkstatt Gottesdienste
Elke Markmann / Annette Muhr-Nelson
Mein Gott, tu doch was
Frauenpredigten vom Kamener Kreuz

Luther-Verlag, 2006, 112 Seiten, Paperback,
3-7858-0503-9
13,90 EUR
"Und sie sprachen zu ihm: Siehe, deine Mutter und deine Geschwister draußen fragen nach dir. Und Jesus antwortete: Wer ist meine Mutter?" Hätten Sie das Jesus zugetraut? Aber warum sollte er anders sein als andere Kinder? Nur weil er der Sohn Gottes ist? Warum sollte es Mama Maria besser ergehen als uns?
Auf diese und viele andere Fragen versuchen die Predigten vom Kamener Kreuz eine Antwort. Frauenpredigten? Lassen Sie sich beim Lesen überraschen von den ungewöhnlichen Sichtweisen, die die 13 Pfarrerinnen einnehmen. Und staunen Sie darüber, was Loriot mit Maria und Marta zu tun hat, aber auch wie z. B. der Muttertag entstanden ist. Ein ungewöhnlich alltagsnahes Predigtbuch, gerade nicht nur für Frauen.
978-3-579-07429-0 Arno Schmitt
Im Takt der Zeiten und Gelegenheiten
Liturgisches Werkbuch zu Spätsommer, Herbst und Ende des Kirchenjahres,
Gütersloher Verlagshaus, 2015, 328 Seiten, mit CD-ROM, gebunden, 16,2 x 24,3 cm
978-3-579-07429-0
24,99 EUR Warenkorb
Einen genuinen Ort im Kirchenjahr haben Schulanfang und Einschulung nicht. Und doch bilden sie ein Eingangsportal für die späte Zeit des Kirchenjahres. „Schwach geprägt“ muss die ganz und gar nicht sein. Nicht nur die „Klassiker“: Erntedank, Reformation, Buß- und Bettag, Ewigkeitssonntag bestimmen den Takt und das Tableau. Anderes noch: „Fenster auf, Neustart“, „Spätsommerabend“, „Ökumenischer Schöpfungstag“, „Frauensonntag“, „Interkulturelle Woche“, „Michaelis“, „9. November“, davor und dazwischen noch einiges mehr. Der zweite Band des Liturgischen Werkbuchs zu Pfingsten, Trinitatis und die Zeit bis zum Ende des Kirchenjahres lädt dazu ein, die Gelegenheiten zu orten und facettenreich zu gestalten.
Die späte Zeit des Kirchenjahres entdecken und außergewöhnlich machen
Eine Schatztruhe voller Ideen und Anregungen für Andacht, Gottesdienst und kleine liturgische Formen
Leseprobe
     
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 09.07.2017, DH