Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Biografien / Lebensbilder, Einzelpersonen, alphabetisch
Biographien mehrerer Personen
 
Frauen und Männer der Bibel, Biblische Personen
Reihen:
Biblische Gestalten, Ev. Verlagshaus
Biblische Personen in Judentum, Christentum und Islam, V & R
biblische erzählungen, VIS Medien
 
Frauen der Bibel
Frauen aus dem Stammbaum Jesu
Männer der Bibel
Mose
Abraham
König David
König Salomo
Vordere Propheten
Hintere Propheten
Jesus von Nazareth
Apostel Paulus
Die Apostel Jesu
 
Biblische Gestalten bei den Kirchenvätern
Wüstenväter
 
Theologie für:
Alle
Bibelleser
Anfänger
Pädagogen
Theologen
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Gemeinschaft von Taizé / Frère Roger, Gründer von Taizé
978-3-451-32887-9 Communauté de Taizé
Die Communauté de Taizé
Ein Gleichnis der Gemeinschaft
Herder Verlag, 2015, 36 Seiten, geheftet, 21 x 15 cm
978-3-451-32887-9
4,80 EUR Warenkorb
Die Gemeinschaft von Taizé steht in einzigartiger Weise für Aufbruch und für Versöhnung in der Kirche. Von Frère Roger gegründet, wirken die Brüder der Gemeinschaft inzwischen auf der ganzen Welt. Ihren Sitz hat die Communauté im burgundischen Taizé, wo sich Jahr für Jahr tausende Jugendliche zu Austausch, Gebet und Meditation einfinden.
978-3-451-32962-3 Frère Alois
Pilger des Vertrauens

Herder Verlag, 2015, 192 Seiten, kartoniert, 12,5 x 20,5 cm
978-3-451-32962-3
14,99 EUR Warenkorb
Taizé und der gemeinsame Weg in der Welt

Seit Jahrzehnten verfolgt die Communauté von Taizé mit jungen Menschen aus vielen Ländern einen Pilgerweg des Vertrauens. Sie lädt sie zu sich ein oder begleitet sie auf allen Kontinenten. Sie regt sie an, Frieden und Vertrauen in Kirche und Gesellschaft zu schaffen. Frère Alois versammelt hier Briefe, die er in den vergangenen Jahren an junge Menschen schrieb und in denen er ihnen die wesentlichen Grundlagen aufzeigte, um das Evangelium in die Welt zu tragen.
978-3-579-08504-3 Michael Albus
Taizé auf neuen Wegen

Gütersloher Verlagshaus, 2014, 110 Seiten, Broschur,
978-3-579-08504-3
9,99 EUR Warenkorb
Auf dem Weg zu einer neuen Solidarität
In unserer von politischen und wirtschaftlichen Krisen geschüttelten Zeit werden Kriege geführt, sind Menschen auf der Flucht, leiden Hunger, leben in bedrückender Armut. Es wird höchste Zeit für eine neue Solidarität – eine konkrete Solidarität, deren anderer Name Gerechtigkeit heißt.
Die Gemeinschaft von Taizé hat 2011 den Pilgerweg für diese Gerechtigkeit begonnen, der 2015 auf dem Hügel von Taizé sein Ziel erreichen wird. Gleichzeitig wird dort der 100. Geburtstag von Frère Roger gefeiert. Michael Albus hat in Zusammenarbeit mit den Brüdern von Taizé dieses Buch geschrieben, das ein Wegbegleiter für alle sein kann, die auf der Suche nach einem sinnvollen und erfüllten Leben für alle Menschen sind.
•Gemeinsam über die Herausforderungen der heutigen Welt nachdenken
•Eine spirituelle Begleitlektüre und eine Einladung, das Wagnis des Glaubens und des Vertrauens in Gott einzugehen
•Eine Hinführung zur Versammlung in Taizé im August 2015 und zum 100. Geburtstag von Frère Roger
Leseprobe
978-3-451-33523-5 Frère Roger
Die Grundlagen der Communauté von Taizé
Gott will, dass wir glücklich sind
Herder Verlag, 2016, 176 Seiten, mit Leseband, gebunden, 10,3 x 15 cm
978-3-451-33523-5
15,00 EUR
Warenkorb
Gesammelte Schriften von Frère Roger Band 1
Taizé verstehen - Beginn der Schriftenreihe von Frère Roger

Unter all seinen Büchern und Briefen nehmen diese Texte einen besonderen Platz ein. Gedanken Frère Rogers, die Taizé eine weltweite spirituelle Ausstrahlung gegeben haben - hier zusammengefasst und für das Alltagsleben fruchtbar gemacht. Die Grundlage für das Selbstverständnis der Gemeinschaft von Taizé. Worte, die direkt in das Herz des Lesers dringen und die nichts von ihrer Kraft und ihrer Aktualität verloren haben.

Erweitere Neuausgabe des Buches Die Quellen von Taizé
Communauté de Taizé
Die Liebe wählen
Frère Roger, Taizé 1915 - 2005

Herder Verlag, 2013, 142 Seiten, 68 Abbildungen, Klappenbroschur, 17 x 24 cm
978-3-451-32634-9
18,00 EUR
Ein Buch über Frère Roger, das an das Geheimnis von Taizé rührt. Wenig bekannte Texte des charismatischen Gründers erzählen vom Geist der Gemeinschaft, die alljährlich viele Tausend Menschen anzieht. Private Fotos lassen den Lebensweg Frère Rogers lebendig werden und zeigen das Werden und Wachsen der ökumenischen Communauté mit ihrer weltweiten geistlichen Ausstrahlung. Enthalten sind Texte Frère Rogers, die er für ein Buch zusammengestellt hatte, das er wegen seines jähen Todes nicht mehr vollenden konnte.
Spink, Kathryn
Frère Roger - Gründer von Taizé
Leben für die Versöhnung

Herder Verlag, 2007, 208 Seiten, kartoniert,
978-3-451-29397-9
14,90 EUR
Die Gemeinschaft von Taizé gilt heute in der ganzen Welt als ein gelebtes Zeichen der Hoffnung und Versöhnung zwischen den Konfessionen und Kulturen, für Gerechtigkeit und Frieden. Taizé ist der Wirklichkeit gewordene Traum von Frère Roger, dessen Leben in diesem bewegenden Buch erzählt wird. Die einzige noch zu Lebzeiten Frère Rogers autorisierte Biographie erscheint nun aktualisiert und erweitert, vor allem um den Bericht von den tragischen Umständen seines Todes im August 2005.
Kathryn Spink
Frère Roger - Gründer von Taizé
Leben für die Versöhnung
Herder Verlag, 2013, 208 Seiten, Taschenbuch kartoniert,
978-3-451-06542-2
9,99 EUR
Die Gemeinschaft von Taizé gilt heute in der ganzen Welt als ein gelebtes Zeichen der Hoffnung und Versöhnung zwischen den Konfessionen und Kulturen, für Gerechtigkeit und Frieden. Taizé ist der Wirklichkeit gewordene Traum von Frère Roger, dessen Leben in diesem bewegenden Buch erzählt wird. Die einzige noch zu Lebzeiten Frère Rogers autorisierte Biographie erscheint nun aktualisiert und erweitert, vor allem um den Bericht von den tragischen Umständen seines Todes im August 2005.
Milstein, Werner
Frère Roger - für Frieden und Gerechtigkeit

Neukirchener Verlagshaus, 2006, 96 Seiten,
978-3-7975-0127-1
9,90 EUR
Ein Porträt
Roger Schütz war ein Mann des Friedens. In der ökumenischen Gemeinschaft von Taizé lebte er seinen Glauben so ansteckend, dass Tausende von Jugendlichen davon berührt wurden. Sein gewaltsamer Tod erschütterte die Welt. Doch sein Vermächtnis lebt in den Herzen derer weiter, die seinem Vorbild folgen. "Es wäre sehr schön, wenn dieses Buch gerade junge Leser ansprechen und inspirieren würde." Frère Wolfgang, Taizé
Communauté de Taizé
Meine Hoffnung und meine Freude
Bibeleinführungen

Herder Verlag, 2010, 144 Seiten, kartoniert, 17 x 24 cm
978-3-451-33142-8
14,95 EUR
Die Meditation und Auseinandersetzung mit biblischen Texten bestimmen das Leben der Gemeinschaft von Taizé. 50 dieser gehaltvollen und lebensnahen Impulse zur Bibel versammelt dieses Buch. Sie bestehen aus dem grundlegenden Bibeltext, einer Einführung, Impulsfragen und einem abschließenden Gebet von Frere Roger.
Karin Ulrich-Eschemann
Gutes predigen nach dem Vorbild Jesu
Gottesdienste zu den Lebensthemen
Vandenhoeck & Ruprecht, 2011, 192 Seiten, kartoniert,
978-3-525-57013-5
5,99 EUR
Menschen kommen in den Gottesdienst, um zu hören, was gut ist und was böse und wie sie selbst gut leben können. Es gilt, einladend und werbend zu predigend, so dass deutlich wird: Es geht nicht um Fesseln, sondern um die Freiheit, die Liebe, die Gott in Jesus schenkt, weitergeben zu dürfen.
Jesus hatte eine besondere Art zu predigen: erzählend, fragend, einbeziehend. Jesus stand mitten im Leben, er kannte die kleinen Sorgen der Menschen ebenso wie ihre großen Fragen. Die Antwort, die er ihnen anbot, war Gottes Vaterliebe. Dass sie sich von dieser Liebe anstecken lassen sollten und konnten, das war seine Ethik. Karin Ulrich-Eschemann ist davon überzeugt, dass Jesu Art, Ethik zu predigen der Königsweg ist. Mit 10 Andachten nach der Liturgie von Taizé und 14 Gottesdienstvorschlägen zu Lebensthemen folgt sie ihm.

Band 135 der Reihe Dienst am Wort
Frère Roger
Aus dem Frieden des Herzens
Butzon & Bercker / Verlag Junge Gemeinde, 64 Seiten, Gebunden,
978-3-7666-0599-3

4,90 EUR
Frère Roger, eine der bedeutendsten christlichen Persönlichkeiten der vergangenen Jahrzehnte, rief unermüdlich zu einem Leben voller Vertrauen auf und berührte durch seine Güte und Glaubwürdigkeit die Herzen vieler Menschen. Dieses Buch stellt eine Auswahl der eindringlichsten Worte des Gründers der Brüdergemeinschaft von Taizé vor, die sein Vermächtnis bewahren.

aus der Reihe Worte geistlichen Lebens, Butzon & Bercker

978-3-374-01509-2 Frère John
Das Vaterunser beten

Evangelische Verlagsanstalt, 2014, 96 Seiten, kartoniert,
978-3-374-01509-2
6,80 EUR Warenkorb
Die Kommunität im französischen Taizé gehört zu den wichtigsten geistlichen Zentren der Gegenwart. In jedem Jahr kommen Tausende – vor allem junge Menschen – aus ganz Europa, um diese einzigartige Atmosphäre mitzuerleben.
Dieses Buch, aus der Feder von Frère John, hilft uns, in einzelnen Schritten das Vaterunser als zentrales Gebet und Lehrstück christlichen Glaubens zu verstehen. So erwacht ein altvertrauter Text zu neuem Leben und wird wieder zu dem Hoffnungsgebet, das Jesus seine Jünger gelehrt hat.
Ein praktisches Buch für Menschen auf der Suche nach Spiritualität und Vertiefung sowie für Gemeindegruppen.
Frère John ist Mitglied der ökumenischen Kommunität von Taizé
     
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 14.09.2016, DH