Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Übersichtsseite
Gesangbücher, Liederbücher
 
Liederbücher
Advent / Weihnachtslieder
Musicals
Kindermusical
Weihnachtsmusical
 

katholisches Gesangbuch Gotteslob ab 2013

 
Hüllen für das neue Gotteslob

Orgelbücher zum neuen Gotteslob 2013

Begleitliteratur zum neuen Gotteslob
 
 
 
Gotteslob (alte Ausgabe bis 2013)
 
 
 
Evangelisches Gesangbuch
 
 
Gregorianische Gesänge
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Gotteslob ab 2013 Hüllen für das neue Gotteslob Musik CDs zum Gotteslob Gotteslob (alte Ausgabe bis 2013) Übersichtskarte der kath. Bistümer Stundengebetsbücher

Orgelbücher zum neuen Gotteslob 2013

weitere Orgelbücher: Intonationen, Vorspiele, Bläserbuch Begleitliteratur zum neuen Gotteslob Schott-Messbücher katholische Lesejahre A - B - C

Begleitliteratur zum neuen Gotteslob

978-3-7966-1745-4 Amt f. Kirchenmusik
Rottenburger Chorbuch zum Gotteslob

Schwabenverlag, 2017, 300 Seiten, Paperback, 19 x 27 cm
978-3-7966-1745-4
12,00 EUR Warenkorb
Unter der Leitung von Diözesanmusikdirektor Walter Hirt
Das Rottenburger Chorbuch bietet mit 55 Chorsätzen zu Gesängen des Stammteils und 118 Chorsätzen zum gemeinsamen Eigenteil der Diözesen Rottenburg-Stuttgart und Freiburg den Chören einen reichhaltigen Fundus für ihren Dienst in der Liturgie. Die stilistische Bandbreite umfasst Kantionalsätze, Überchöre, Sätze mit wanderndem cantus-firmus, Chormotetten bis hin zur Chorimprovisation. Viele Sätze sind eigens für diese Publikation entstanden. Nach Möglichkeit sind die jeweiligen Orgelbegleitstimmen mit abgedruckt.

Berücksichtigt sind neue Gesänge und bekannte Melodien, die in neuen Chorsätzen angeboten werden. Dabei werden zahlreiche Melodien des Eigenteils auch in anderen Diözesen verwendet. So stellt das Rottenburger Chorbuch zum Gotteslob für die Chöre eine Fundgrube dar, um kreativ mit dem Gebet- und Gesangbuch umzugehen und das Zusammenwirken zwischen Chor- und Gemeindegesang zu fördern.
Sätze zu Gesängen aus dem Stammteil und dem Eigenteil von Freiburg  und Rottenburg-Stuttgart
außerordentliche stilistische Bandbreite
viele Neukompositionen
978-3-7966-1731-7 Johannes Kreidler
Licht, Leben, Freud und Wonne
Liedporträts zu Gesängen aus dem Gotteslob
Schwabenverlag, 2017, 480 Seiten, Hardcover, 14 x 22 cm
978-3-7966-1731-7
25,00 EUR Warenkorb
Inzwischen ist das neue Gotteslob in allen Gemeinden und Diözesen eingeführt, doch längst sind noch nicht alle Schätze gehoben, die in den Gesängen liegen. Dieser Aufgabe stellt sich der vorliegende Band.
Über 100 Lieder werden vorgestellt, theologisch gedeutet und erschlossen, darunter vor allem viele neu aufgenommene. So ist eine wertvolle Sammlung entstanden, die zur Vorbereitung und zum Feiern von Gottesdiensten ebenso dient wie für Gremien, Gruppen und Gemeinschaften, bei Sitzungen und Geistlichen Tagen.
Der Schwerpunkt liegt auf Gesängen, die im Gotteslob der Diözesen Rottenburg-Stuttgart und Freiburg aufgenommen sind. Eine hilfreiche Unterstützung für alle, die als Kirchenmusiker, als pastorale Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oder als Verantwortliche in Gruppen und Gremien daran mitwirken, dass die Gesänge des Gotteslob den Gläubigen erschlossen werden.
Inhaltsverzeichnis / Leseprobe
978-3-451-31272-4 Karl Grahl
SCHOTT Liedvorschläge aus dem Gotteslob
Für die Sonn- und Feiertage Lesejahr A/B/C
Herder Verlag, 2014, 304 Seiten, Paperback, 13,5 x 21 cm
978-3-451-31272-4
14,99 EUR Warenkorb
Die Zusammenstellung von Liedvorschlägen nach dem Gotteslob für die Sonn- und Feiertage aller drei Lesejahre sowie für Herrenfeste, Heiligenfeste und verschiedene Anlässe erleichtert Gottesdienstleitern, Organisten und Kantoren die Gottesdienstvorbereitung und orientiert sich am Messformular. Die Liedvorschläge berücksichtigen den ganzen Verlauf der Messfeier und versuchen, das breite Spektrum der Gottesloblieder liturgischen Regeln gemäß einzusetzen. Mit praktischer Verknüpfung zu den entsprechenden Nummern des SCHOTT-Kantorale.

Kurt Grahl, geb. 1947, Kirchenmusiker und Komponist. 1969-2012 Chorleiter, Kantor und Organist in der katholischen Propsteigemeinde St. Trinitatis in Leipzig; seit 1980 Kirchenmusikdirektor. Als Frucht des jahrzehntelangen Dienstes sind über 900 Kompositionen für die unterschiedlichen Chöre und Gruppen der Gemeinde entstanden, davon ca. 500 Lieder.
978-3-942013-20-8 Thomas Schumacher
Liedauswahl nach Themen leicht gemacht
Konkordanz zum GOTTESLOB in 500 Stichworten und Liedvorschläge für jeden Sonntag
Pneuma Verlag, 2013, 245 Seiten, broschur,
978-3-942013-20-8
19,95 EUR Warenkorb
Eine nützliche Praxishilfe für eine treffsichere, abwechslungsreiche, eigenständige Liedauswahl aus dem neuen Gotteslob. 500 Stichworte erschließen die Liedtexte nach Wort und Sinn in Form eines Konkordanz-Wörterbuchs. Die Zuschlüsselung von Worten und Begriffen ermöglicht eine gezielte Suche und stellt zahlreiche Liedideen als Anregungen zur Verfügung. Die einzelnen Einträge umfassen einen Ausschnitt aus der betreffenden Liedzeile zur besseren Orientierung auf den ersten Blick. So vermittelt bereits das Querlesen einen schnellen Überblick über passende Gesänge zum gesuchten Thema.

Mit unfangreichen Liedvorschlägen für alle Sonntage und Hochfeste als Anregung für die eigene Gestaltung.
978-3-451-34292-9 Guido Fuchs
Unsere Advents- und Weihnachtslieder
Geschichte und Geschichten
Herder Verlag, 2015, 224 Seiten, gebunden, 13,5 x 21,5 cm
978-3-451-34292-9
19,99 EUR Warenkorb
Unsere Advents- und Weihnachtslieder: Sie sind uns vertraute und lieb gewordene Begleiter durch die weihnachtliche Zeit. Doch sie sind mehr als stimmungsvoller Ausdruck, sie sind gesungene Frohbotschaft vom Kommen Gottes zu uns. In 25 Miniaturen erschließt Guido Fuchs (wie schon in dem Buch »Unsere Weihnachtslieder und ihre Geschichte«) in erzählerischer Weise die geschichtlichen Hintergründe und die theologische Bedeutung älterer und neuerer Lieder. So können sie zu einem tieferen Verständnis dieser Wochen führen.
Inhaltsverzeichnis und Leseprobe
GL 218, 554, 236, 375, 246, 223, 247, 243, 220, 222, 261, 231
Eigenteil GL Rottenburg/Freiburg:  754, 751
978-3-451-31160-4 Meinrad Walter
Sing, bet und geh auf Gottes Wegen
40 neue und bekannte geistliche Lieder erschlossen.
Herder Verlag, 2013, 208 Seiten,  Gebunden
978-3-451-31160-4
17,99 EUR Warenkorb
Alte und neue Lieder - vorwiegend Lieder aus dem neuen Gotteslob - für Kirche und persönliche Begleitung werden theologisch erschlossen. Der Autor hält einen inhaltlich reichen Fundus für Kirchenmusiker, pastorale Mitarbeiter und interessierte Laien bereit - die Erklärungen reichen über theologische und musikalische Besonderheiten bis hin zu den Chancen der Lieder in der Verkündigung. Mit Texten und Noten zu allen Liedern. Ideal als Geschenk für Kantoren und Kirchenchöre.
Mit Noten zu allen Liedern
GL: 93, 215, 228, 231, 233, 243, 245, 272, 277, 291, 289, 318, 351, 355, 358, 388, 392,403, 411, 419, 424, 450, 453, 457, 481, 552, 554, 618,2
Eigenteil Freiburg/Rottenburg: 704, 733, 800, 825, 860, 863
EG: 7, 13, 30, 85, 97, 98, 99, 147, 153, 154, 171, 184, 214, 262, 268, 299, 317, 322, 369, 380, 395, 409, 449, 482
978-3-451-31260-1 Meinrad Walter
Ich lobe meinen Gott
40 Gotteslob-Lieder vorgestellt und erschlossen
Herder Verlag, 2015, 208 Seiten, Gebunden,
978-3-451-31260-1
17,99 EUR Warenkorb
40 Lieder aus dem Stammteil des neuen Gotteslobs, für Kirche und persönliche Begleitung theologisch und musikalisch erschlossen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf ökumenischen Liedern: vom ostkirchlich-mehrstimmigen »Hagios o Theos« bis zum lutherischen Choral »Jerusalem, du hochgebaute Stadt«, von anglikanischen Liedern wie »Näher, mein Gott, zu dir« bis zu sprachlich und musikalisch hochrangigen Übertragungen nordeuropäischer Lieder wie »Stimme, die Stein zerbricht«. Ein inhaltlich reicher Fundus für Kirchenmusiker, pastorale Mitarbeiter und interessierte Laien - mit Erklärungen zu Dichtern und Komponisten, zur oftmals spannenden Entstehungsgeschichte der Lieder sowie zu ihren heutigen Chancen in der Verkündigung.

GL 103, 146, 188, 203, 225, 227, 238, 247, 249, 253, 256, 274, 292, 300, 325, 331, 336,  346, 338, 383, 396, 399, 413, 417, 422, 430, 438, 465, 466, 468, 478, 479, 482, 502, 509, 535, 549, 553, 615

EG 27, 37, 44, 46, 65, 150, 190, 332, 382, 432
EG - Baden Elsass Lothringen EL 383, EG - BEL 691
EG - Pfalz 691
978-3-7462-3811-1 Chrysostomus Ripplinger OSB
Andachten zum neuen Gotteslob
Im Kirchenjahr

St. Benno-Verlag, 2013, 96 Seiten, gebunden, 10,5 x 15,5 cm
978-3-7462-3811-1
6,95 EUR Warenkorb
Advent, Fastenzeit, Fronleichnam, die Marienfeste, der Rosenkranzmonat Oktober, Allerseelen ... Viele Feste und Zeiten im Kirchenjahr bieten die Gelegenheit, eine Andacht mitzugestalten. Wer dafür Anregungen und Hilfe sucht, wird in diesem Buch fündig. Die Andachten wurden von einem erfahrenen Liturgiker erstellt und in der Praxis erprobt. Mit Liedern aus dem neuen Gotteslob.

Leseprobe
978-3-7462-3812-8 Guido Erbrich
Atme in uns, Heiliger Geist

St. Benno-Verlag, 2013, 120 Seiten, gebunden, 10,5 x 15,5 cm
978-3-7462-3812-8
6,95 EUR Warenkorb
Jugendandachten zum neuen Gotteslob
Diese kreativen Andachten mit Liedern aus dem neuen Gotteslob treffen genau den richtigen Ton, der Jugendliche anspricht.

Leseprobe
978-3-7462-3813-5 Chrysostomus Ripplinger OSB
Freut euch ihr Christen
Advents- und Weihnachtsandachten zum neuen Gotteslob

St. Benno-Verlag, 2013, 120 Seiten, gebunden, 10,5 x 15,5 cm
978-3-7462-3813-5
6,95 EUR Warenkorb
In der Advents- und Weihnachtszeit wächst bei vielen der Wunsch nach einer vertieften Spiritualität. Wer Andachten mitgestaltet oder in der Familie oder allein diese Zeit im Kirchenjahr und die dazugehörigen Bibeltexte stärker meditieren möchte, findet in diesem Buch wertvolle Anregungen. Die 24 Andachten wurden von einem erfahrenen Liturgiker erstellt und in der Praxis erprobt. Mit Advents- und Weihnachtsliedern aus dem neuen Gotteslob.

Leseprobe
978-3-7720-8128-6  Anne-Dore Harzer
In dulci iubilo.
Fassungen und Rezeptionsgeschichte des Liedes vom 14. Jahrhundert bis zur Gegenwart
Francke Verlag (A. Francke), 2005, 316 Seiten, gebunden,
978-3-7720-8128-6
68,00 EUR Warenkorb
Mainzer Hymnologische Studien Band 17
Das Lied gehört zu den wenigen Texten des 14. Jahrhunderts, die heute noch von Millionen Menschen gehört und gesungen werden. Anhand seiner Rezeptionsgeschichte werden sechs Jahrhunderte Frömmigkeitsgeschichte exemplarisch beleuchtet, außerdem die Gesangbuchgeschichte seit ihren Anfängen - schließlich gehörte In dulci iubilo über Jahrhunderte zum unverzichtbaren Liedgut. Der Leser erhält alle verfügbaren Informationen über In dulci iubilo und kann erstmals über 30 handschriftliche Fassungen bequem vergleichen.
Gotteslob 253
978-3-7720-8160-6  Christiane Schäfer
Wunderschön prächtige
Geschichte eines Marienliedes
Francke Verlag (A. Francke), 2006, 321 Seiten, gebunden,
978-3-7720-8160-6
58,00 EUR Warenkorb
Mainzer Hymnologische Studien Band 18
Wunderschön prächtige, große und mächtige, liebreich holdselige himmlische Frau! - so grandios beginnt ein Marienlied, das sich bis heute in allen katholischen Gesangbüchern findet. Seine Anfänge verlieren sich im Dunkel der Geschichte. Mit letzter Sicherheit läßt sich nur sagen, daß es um die Mitte des 18. Jahrhunderts im österreichischen Herrschaftsgebiet entstanden ist und schon bald eine weite Verbreitung gefunden hatte. Die Untersuchung rekonstruiert aus den zahlreichen Textzeugen (Flugblätter, Bruderschaftsschriften, Gesangbücher) den mutmaßlichen Urtext, der ganz der katholischen spätbarocken Volksfrömmigkeit verpflichtet ist. Wie das Lied sich dennoch gegen die am Ende des 18. Jahrhunderts einsetzende katholische Aufklärung durchsetzen konnte, wie es zum Beginn des 19. Jahrhunderts in die bedeutende Sammlung ""Des Knaben Wunderhorn"" gelangte, wie es in immer wieder abgewandelten Fassungen spät auch Eingang in die offiziellen Kirchengesangbücher fand und warum es im 20. Jahrhundert den Theologen nicht mehr so recht gefallen wollte - diesen und noch vielen anderen Fragen wird in der vorliegenden Arbeit nachgegangen
Gotteslob Freiburg / Rottenburg 883 
Johannes Kreidler
Ich will dich preisen Tag für Tag
Betrachtungen und Predigten zum neuen Gotteslob

Schwabenverlag, 2013, 160 Seiten, mit CD, Paperback, 14 x 22 cm
978-3-7966-1620-4
vergriffen, nicht mehr lieferbar
»In diesem Buch liegt ein Schatz, der darauf wartet, gehoben zu werden«, so Friedrich Hofmann, der mit dem Gotteslob beauftragte Bischof. Dieser Aufgabe stellt sich der vorliegende Band.
35 neu in das Gotteslob aufgenommene, bisher wenig bekannte Lieder werden vorgestellt, theologisch gedeutet und geistlich erschlossen. Jeder Beitrag mündet in ein Gebet. Die Erschließungen können in Gottesdiensten ebenso eingesetzt werden wie in Gremien, Gruppen und Gemeinschaften, bei Sitzungen und Geistlichen Tagen.
Eine hilfreiche Unterstützung für alle, die als pastorale Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, als Verantwortliche in Gruppen und Gremien oder als Kirchenmusiker daran mitwirken, dass das neue Gotteslob seinen Weg zu den Gläubigen findet.
GL 209, GL 288, GL 336, GL 363, GL 370, GL 399, GL 435, GL 439, GL 452, GL 466, GL 506, GL 528, GL 548
Eigenteil Freiburg / Rottenburg / Stuttgart:GL 707, GL 708, GL 714, GL 716, GL 761, GL 757, GL 777, GL 779, GL 782, GL 818, GL 821, GL 831, GL 825, GL 840, GL 843, GL 853, GL 860, GL 863, GL 874, GL 881, GL 902, GL 916
     

 

 

 
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 22.07.2017, DH