Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Biografien / Lebensbilder, Einzelpersonen, alphabetisch
Biographien mehrerer Personen
 
Frauen und Männer der Bibel, Biblische Personen
Reihen:
Biblische Gestalten, Ev. Verlagshaus
Biblische Personen in Judentum, Christentum und Islam, V & R
biblische erzählungen, VIS Medien
 
Frauen der Bibel
Frauen aus dem Stammbaum Jesu
Männer der Bibel
Mose
Abraham
König David
König Salomo
Vordere Propheten
Hintere Propheten
Jesus von Nazareth
Apostel Paulus
Die Apostel Jesu
 
Biblische Gestalten bei den Kirchenvätern
Wüstenväter
 
Theologie für:
Alle
Bibelleser
Anfänger
Pädagogen
Theologen
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Ignatius von Loyola, Literatur Ignatianische Impulse, Echter Verlag
Ignatianische Impulse, Echter Verlag
  Ignatianische Impulse gründen in der Spiritualität des Ignatius von Loyola. Sie greifen aktuelle und existentielle Fragen wie auch umstrittene Themen auf.
Weltoffen und konkret, lebensnah und nach vorne gerichtet, gut lesbar und persönlich anregend sprechen sie suchende Menschen an und helfen ihnen, das alltägliche Leben christlich zu deuten und zu gestalten.
Zur Lieferung ab der nächsten Ausgabe, jederzeit kündbar: Warenkorb
978-3-429-04355-1 Wendelin Köster
Reich-Gottes-Politik
Rupert Mayer – kämpferisch lieben
Echter Verlag, 2017, 96 Seiten, gebunden, 11 x 19 cm
978-3-429-04355-1
8,90 EUR Warenkorb
Ignatianische Impulse Band 75
Der Jesuit Rupert Mayer war während des Dritten Reichs ein Mann des öffentlichen kirchlichen Widerstandes und einer engagierten, phantasievollen und menschennahen Seelsorge.
In diesem Band tritt sein Mitbruder Wendelin Köster mit ihm in einen fiktiven Dialog. Dessen Thema ist es, das Wirken Rupert Mayers mit heutigen Erfahrungen in Beziehung zu setzen. Bezugspunkt sind dabei die ignatianischen Exerzitien. Sie rücken eine globale christliche Weltperspektive in den Blick und inspirieren den konkreten Einsatz für das Reich Gottes. Sie helfen, Gerechtigkeit und Barmherzigkeit im Kleinen wie im Großen zu leben.

Wendelin Köster SJ, geboren 1939, war Regens am Priesterseminar Sankt Georgen in Frankfurt am Main, Regionalassistent und Konsultor in der Ordenszentrale in Rom und Rektor des Kollegs Sankt Georgen. Heute lebt er in Frankfurt als Seelsorger und ist Spiritual am Priesterseminar in Limburg / Lahn.
978-3-429-04330-8 Christiane Brendel / Adelheid Wenzelmann
Martin Luther und Ignatius von Loyola
Entdeckung einer spirituellen Verwandtschaft
Echter Verlag, 2017, 176 Seiten, gebunden, 11 x 19 cm
978-3-429-04330-8
12,90 EUR Warenkorb
Ignatianische Impulse Band 74
Martin Luther und Ignatius von Loyola - jahrhundertelang wurden sie als Symbolfiguren von "Reformation" und "Gegenreformation" einander entgegengestellt.
Zwei evangelisch-lutherische Theologinnen suchen bei beiden nach Berührungspunkten. Inspiriert durch die ignatianische Spiritualität, entdecken sie dabei eine spürbare Nähe und eine erstaunliche Verwandtschaft. Sie haben eine Fülle von Texten zusammengestellt und mit kurzen Kommentaren verknüpft.
Ein anregendes Lesebuch zu den Themen:
Beten und Meditieren - Fundament und Ziel - Umkehr und Versöhnung - Jesus Christus und Nachfolge - Kreuz und Auferstehung - Leben in der Kirche - Glauben im Alltag.
Adelheid Wenzelmann, geboren 1947, Pfarrerin, evangelische Ordensschwester der Communität Kloster Wülfinghausen, Exerzitien- und Noviziatsbegleiterin.
Christiane Brendel, geboren 1967, verheiratet, zwei Kinder; Pfarrerin am Münster St. Bonifatius in Hameln, geistliche Begleiterin.
978-3-429-03985-1 Dominik Terstriep
Peter Faber
Freund - Wanderer - Mystiker
Echter Verlag, 112 Seiten, gebunden, 11 x 19 cm
978-3-429-03985-1
8,90 EUR Warenkorb
Ignatianische Impulse Band 73

Peter Faber war einer der ersten Gefährten des heiligen Ignatius und einer, der mit ihm am vertrautesten war. Ignatius sagte über ihn, er habe die Exerzitien am besten gegeben.
In einer zerrissenen Zeit suchte Faber unvoreingenommen das Gespräch über theologische und kirchenpolitische Gräben hinweg. Ein stiller Mann von einfacher Frömmigkeit, war er doch ein weltläufiger Geist: ständig unterwegs in Europa und Deutschland und zugleich im "Himmel" zu Hause. Vielleicht wird er deshalb von Papst Franziskus so sehr geschätzt, dass er ihn gleich im ersten Jahr seines Pontifikats heiliggesprochen hat.
978-3-429-03984-4 Gisbert Gershake
Zukunft über den Tod hinaus?
Die ignatianischen Exerzitien und die Hoffnung des Glaubens
Echter Verlag, gebunden, 11 x 19 cm
978-3-429-03984-4
6,90 EUR Warenkorb
Ignatianische Impulse Band 72
Was kommt nach dem Tod? Gibt es eine Zukunft über das Ende des menschlichen Lebens, ja über das der vergänglichen Welt hinaus?
Diese und ähnliche Fragen gehören zu den unausrottbaren Menschheitsfragen. Der christliche Glaube gibt darauf Antworten, die sich um die Schlüsselworte Himmel, Hölle, Fegefeuer, Gericht, Wiederkunft Christi und Auferstehung bewegen.
Welche Rolle spielen diese Antworten in den ignatianischen Exerzitien? Welche Bedeutung hat hier die Frage nach einer Zukunft, die der Glaube von Gott her erhofft?
Gisbert Greshake, geboren 1933, war Professor für Dogmatische Theologie in Wien und Freiburg i. Br., zur Zeit ist er als Seelsorger in einem Pflegeheim tätig; zahlreiche Veröffentlichungen, besonders zur Spiritualität der Wüste und zu den geistlichen Dimensionen des kirchlichen Amtes.
978-3-429-03927-1 Theres Spirig-Huber
Ich werde, also bin ich
Biographiearbeit - spirituell. Hinführung und Übungen
Echter Verlag, 906 Seiten, gebunden, 11 x 19 cm
978-3-429-03927-1
8,90 EUR Warenkorb
Ignatianische Impulse Band 71

Vom Leben leben lernen - diesen Satz nimmt die seit Jahren bekannter werdende Biographiearbeit ernst. Als Beschäftigung mit der Lebensgeschichte eines Menschen geht es ihr darum, das eigene Leben im Rückblick wahr- und anzunehmen sowie im Blick in die Zukunft weiter zu entfalten. In diesem Band stellen die Autoren spirituell orientierte Biographiearbeit vor - inspiriert von der jüdisch-christlichen Tradition und insbesondere von Ignatius von Loyola und dessen autobiographischen"Bericht des Pilgers" und seinen "Geistlichen Übungen", mit Verständnishilfen und einer Vielzahl von Übungen.
978-3-429-03926-4 Gerd Haeffner / Godehard Brüntrup
Gibt es einen guten Tod?

Echter Verlag, gebunden, 11 x 19 cm
978-3-429-03926-4
7,90 EUR Warenkorb
Ignatianische Impulse Band 70
Der Tod erwartet alle - ausnahmslos. Diese Tatsache verursacht Unbehagen, sobald wir uns ihrer bewusst werden. Wie sollen, wie können wir damit umgehen?
Soll man diesen Gedanken möglichst bald wieder loswerden oder verhilft er einem zur Erkenntnis über den Sinn des Lebens? Kann der Glaube helfen, die radikale Existenz-Angst zu überwinden, die der Gedanke des Todes mit sich bringt? Diesen Fragen geht das Buch nach - in Form eines Gesprächs zwischen einem jüngeren und einem älteren Jesuiten, das um den Gedanken eines "guten Todes" kreist, und in Form eines Essays von Gerd Haeffner.
978-3-429-03844-1 Franziskus Eisenbach
Eucharistie und Exerzitienweg
Das Leben feiern und gestalten
Echter Verlag, 2015, 96 Seiten, gebunden, 11 x 19 cm
978-3-429-03844-1
8,90 EUR Warenkorb
Ignatianische Impulse Band 69:

Eucharistie und geistlicher Weg – wie geht das zusammen? Eine zugleich überraschende und aufschlussreiche Antwort: Die gottesdienstliche Feier und der Übungsweg der ignatianischen Exerzitien entsprechen einander in ihren Kernbotschaften und erläutern sich gegenseitig in ihrer geistlichen Dynamik.
Franziskus Eisenbach legt dar, wie die großen Themen wie Gottessuche, Lebensfreude, Versöhnung, Nachfolge Christi, Sterben und Liebe in der Eucharistie gefeiert und durch den Exerzitienweg in der Lebensgestaltung verankert werden.

Franziskus Eisenbach, Dr. theol., geboren 1943, ist emeritierter Weihbischof in Mainz.
978-3-429-03849-6 Vitus Seibel
Wie betest du?
80 Jesuiten geben eine persönliche Antwort
Echter Verlag, 2015, 184 Seiten, gebunden, 11 x 19 cm
978-3-429-03849-6
12,90 EUR Warenkorb
Ignatianische Impulse Band 68:
Wer wissen will, wie Beten geht, muss selbst beten. Aber manchmal ist es hilfreich, zu hören, wie andere beten.
Die in diesem Band versammelten Zeugnisse von Jesuiten erzählen von ihren Lieblingsgebeten, Krisen, Suchen nach Stille und Gottesgegenwärtigkeit im Vielerlei des Alltags. Sie lassen teilhaben an Gebetsgewohnheiten, die zur Routine zu werden drohen, an Zeiten des Verstummens, an inneren Berührungen. Sie sind damit auf dem Weg, den ihr Gründer Ignatius von Loyola mit der Einladung ausdrückt, jeder solle suchen und sich auf die Weise des Betens einlassen, bei der sich ihm Gott am meisten mitteilt.
Vitus Seibel SJ, geb. 1935, langjähriger Exerzitienbegleiter, lebt in Berlin.
978-3-429-03857-1 Stefan Kiechle
Grenzen überschreiten
Papst Franziskus und seine jesuitischen Wurzeln
Echter Verlag, 2015, 72 Seiten, gebunden, 11 x 19 cm
978-3-429-03857-1
7,90 EUR Warenkorb
Ignatianische Impulse Band 67:

"Revolution der Zärtlichkeit“; „An Grenzen gehen“; „Verbeulte Kirche“; „Macht Wirbel!“; „Diese Wirtschaft tötet“– das sind einige der Schlüsselworte von Papst Franziskus. Mit ihm wurde erstmals ein Jesuit zum Oberhaupt der katholischen Kirche gewählt.
Dieser Band geht den Fragen nach: Welches sind seine spirituellen Quellen? Wie prägte ihn der Jesuitenorden? Wie verändert er die Kirche? Wie inspiriert er unser christliches Leben und Tun?

Stefan Kiechle SJ, geb. 1960, Dr. theol., Provinzial der Deutschen Provinz der Jesuiten, lebt in München.
978-3-429-03744-4 Johannes Stoffers
Leben im Rhythmus des Kirchenjahres

Echter Verlag, 2014, 96 Seiten, gebunden, 11 x 19 cm
978-3-429-03744-4
8,90 EUR  Warenkorb
Ignatianische Impulse Band 66:
Festzeiten und Feiertage prägen den Rhythmus des Jahres, gerade auch des Kirchenjahres.
Zwar wiederholen sie sich jedes Jahr, aber in das ständig Wiederkehrende vermitteln sie die Gegenwart des ewigen Gottes. Sie neu zu sehen und tiefer zu verstehen, was wir feiern – dazu wollen die Texte des Bandes anregen.
Mit Beiträgen u. a. von
– Andreas Batlogg
– Gabriele Grunden
– Willi Lambert
– Martin Maier
Johannes Stoffers SJ, geboren 1982, arbeitet als Seelsorger an der Jesuitenkirche St. Michael in München.
978-3-429-03740-6 Hermann Kügler
Neuer Mut zur Zärtlichkeit
in Beziehung, Freundschaft und Seelsorge
Echter Verlag, 2014, 80 Seiten, gebunden, 11 x 19 cm
978-3-429-03740-6
7,90 EUR Warenkorb
Ignatianische Impulse Band 65:
Sich begegnen: distanziert oder nah, zärtlich oder ängstlich? Im Beruf, privat und insbesondere in der Seelsorge stellt sich diese Frage immer wieder neu. Wie gestalten wir in guter Weise menschliche Nähe in unterschiedlichen Beziehungen?
„Grüßt einander mit einem heiligen Kuss“ konnte der Apostel Paulus sagen und Papst Franziskus spricht von der „Revolution der zärtlichen Liebe“. Doch ist solch eine unvoreingenommene, offene Begegnung (besonders in der Seelsorge) nach der Missbrauchsdebatte noch möglich? Hermann Kügler greift Fragen auf, die sich daraus neu stellen: für zölibatäre Priester und Ordensmänner genauso wie für Menschen, die in einer Beziehung leben und deren Alltag zahlreiche Begegnungen mit sich bringt, so in Vereinen und Schulen.
Ein notwendiger Beitrag zu einem brisanten Thema

Hermann Kügler SJ, geb. 1952, ist Pastoralpsychologe. Er leitet in Leipzig die Kontaktstelle der katholischen Kirche für Lebens- und Glaubensfragen und ist Mitglied im Lehrkörper des Ruth-Cohn-Instituts für Themenzentrierte Interaktion (TZI).
Ebenfalls lieferbar:
zwischen 5,-- und 8,90 EUR

bitte per E-Mail gewünschte Titel angeben:

buchhandlung.heesen@t-online.de
1 Willi Lambert · Das siebenfache Ja 4. Auflage · 112 Seiten · ISBN 978-3-429-02534-2
2 Stefan Kiechle · Sich entscheiden 6. Auflage · 80 Seiten · ISBN 978-3-429-02535-9
3 Piet van Breemen · Alt werden als geistlicher Weg 6. Auflage · 80 Seiten · ISBN 978-3-429-02533-5
4 Heiner Geißler · Glaube und Gerechtigkeit 2. Auflage · 64 Seiten · ISBN 978-3-429-02603-5
5 Cordula und Ottmar Leidner · Weil ich mit dir wachsen möchte 3. Auflage · 80 Seiten · ISBN 978-3-429-02602-8
6 Klaus Mertes · Verantwortung lernen 2. Auflage · 80 Seiten · ISBN 978-3-429-02537-3
7 Karl Frielingsdorf · Gottesbilder 3. Auflage · 96 Seiten · ISBN 978-3-429-02536-6
8 Christian Troll · Als Christ dem Islam begegnen 2. Auflage · 80 Seiten · ISBN 978-3-429-02538-0
9 Bernd Hagenkord · jugend@gott 80 Seiten · ISBN 978-3-429-02678-3
10 Claudia Bausewein · Sterbende begleiten 2. Auflage · 80 Seiten · ISBN 978-3-429-02679-0
11 Willi Lambert · Wovon die Liebe lebt 3. Auflage · 96 Seiten · ISBN 978-3-429-02680-6
12 Eckhard Frick SJ · Sich heilen lassen 2. Auflage · 80 Seiten · ISBN 978-3-429-02698-1
13 Stefan Kiechle SJ · Macht ausüben 3. Auflage · 80 Seiten · ISBN 978-3-429-02700-1
14 Franz Jalics · Der kontemplative Weg 5. Auflage · 80 Seiten · ISBN 978-3-429-02767-4
15 Ignatius von Loyola · In allem - Gott 2. Auflage · 96 Seiten · ISBN 978-3-429-02768-1
16 Gundikar Hock · Ergriffen vom Feuer 96 Seiten · ISBN 978-3-429-02769-8
17 Michael Hainz · Freundschaft mit Armen 80 Seiten · ISBN 978-3-429-02838-1
18 Christian Herwartz · Auf nackten Sohlen 2. Auflage · 80 Seiten · ISBN 978-3-429-02839-8
19 Albert Keller · Sinn im Unsinn 2. Auflage · 80 Seiten · ISBN 978-3-429-02848-0
20 Christoph Benke · Sehnsucht nach Spiritualität 80 Seiten · ISBN 978-3-429-02875-6
21 Alfred Delp · Im Angesicht des Todes 3. Auflage · 80 Seiten · ISBN 978-3-429-02860-2
22 Peter Balleis · Leidenschaft für die Welt 96 Seiten · ISBN 978-3-429-02885-5
23 Josef Maureder · Mensch werden - erfüllt leben 3. Auflage · 96 Seiten · ISBN 978-3-429-02936-4
24 Martin Maier · Pedro Arrupe - Zeuge und Prophet 96 Seiten · ISBN 978-3-429-02935-7
25 Jon Sobrino · Der Preis der Gerechtigkeit 112 Seiten · ISBN 978-3-429-02945-6
26 Piet van Breemen · Im Geheimnis daheim 72 Seiten · ISBN 978-3-429-02978-4
27 Bernhard Waldmüller · Gemeinsam entscheiden 80 Seiten · ISBN 978-3-429-02979-1
28 Chr. Rutishauser · Christsein im Angesicht des Judentums 96 Seiten · ISBN 978-3-429-02980-7
29 Esser /Wagener-Esser · Als Familie im Glauben wachsen 64 Seiten · ISBN 978-3-429-02981-4
30 Elmar Mitterstieler · Den verschwundenen Flüssen nachgehen 2. Auflage · 88 Seiten · ISBN 978-3-429-02982-1 
31 Felix Genn · Es würde der Welt etwas fehlen 2. Auflage · 80 Seiten · ISBN 978-3-429-03021-6
32 Hermann Kügler · Versuchungen widerstehen? 80 Seiten · ISBN 978-3-429-03022-3
33 Vitus Seibel (Hg.) · Was bedeutet Dir Jesus Christus? 3. Auflage · 96 Seiten · ISBN 978-3-429-03074-2
34 Stefan Kiechle · Spielend leben 80 Seiten · ISBN 978-3-429-03075-9
35 Elke Rüegger-Haller · Aufstehen und heilen 64 Seiten · ISBN 978-3-429-03100-8
36 Frick / Fühles · Schöpferisch im Spiel vor Gott 80 Seiten · ISBN 978-3-429-03169-5
37 Gabriela Grunden · Wer glaubt, fragt 94 Seiten · ISBN 978-3-429-03170-1
38 Hermann Kügler · Scheitern 80 Seiten · ISBN 978-3-429-03171-8
39 Klaus Mertes · Widerspruch aus Loyalität 2. Auflage · 80 Seiten · ISBN 978-3-429-03172-5
40 Ursula Dirmeier · Nicht Furcht, sondern Liebe 80 Seiten · ISBN 978-3-429-03194-7
41 Christoph Benke · Gott ist nicht kleinlich 64 Seiten · ISBN 978-3-429-03195-4
42 Stefan Bauberger · Der Weg zum Herzgrund 80 Seiten · ISBN 978-3-429-03219-7
43 Kehl / Kessler Priesterlich werden …96 Seiten · ISBN 978-3-429-03220-3
44 Medard Kehl · Mit der Kirche fühlen 64 Seiten · ISBN 978-3-429-03305-7
45 Albert Keller · Vom guten Handeln 94 Seiten · ISBN 978-3-429-03307-1
46 Klaus Mertes · Sein Leben hingeben 80 Seiten · ISBN 978-3-429-03309-5
47 Stefan Kiechle · Warum leiden? 96 Seiten · ISBN 978-3-429-03353-8
48 Anton Aigner · Die Kunst des Leitens 94 Seiten · ISBN 978-3-429-03355-2
49 Gundikar Hock (Hg.) · Freunde im Herrn 94 Seiten · ISBN 978-3-429-03357-6
50 Willi Lambert (Hg.) · Von Ignatius inspiriert 2. Auflage · 96 Seiten · ISBN 978-3-429-03442-9
51 Christian Herwartz · Brennende Gegenwart 80 Seiten · ISBN 978-3-429-03428-3
52 Alex Lefrank · In der Welt - nicht von der Welt 80 Seiten · ISBN 978-3-429-03429-0
53 Hildegard Aepli · Single - und wie?! 80 Seiten · ISBN 978-3-429-03480-1
54 Hans-D. Mutschler · Gemeinsam mehr von der Welt wissen 72 Seiten · ISBN 978-3-429-03481-8
55 Alfons Höfer · Meine Worte suchen Dich 96 Seiten · ISBN 978-3-429-03533-4
56 Hermann Kügler · Streiten lernen 86 Seiten · ISBN 978-3-429-03540-2
57 Cordula und Ottmar Leidner · Ein hörendes Herz 2. Auflage · 112 Seiten · ISBN 978-3-429-03551-8
58 Hans Schaller · Wachsen im Gebet 72 Seiten · ISBN 978-3-429-03582-2
59 Vitus Seibel · Architektur einer Gemeinschaft 72 Seiten · ISBN 978-3-429-03583-9
60 Ursula Dirmeier · Das Bessere zuerst 88 Seiten · ISBN 978-3-429-03596-9
61 Alfons Klein · Dem Ungeist widerstehen 96 Seiten · ISBN 978-3-429-03631-7
62 Thomas Philipp · Gott in uns 88 Seiten · ISBN 978-3-429-03650-8
63 Josef Bill · Und er stellte ein Kind in die Mitte 72 Seiten · ISBN 978-3-429-03645-4
64 Willi Lambert · Gotteskontakt 112 Seiten · ISBN 978-3-429-03708-6
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 03.04.2017, DH