Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Kasualien, allgemein
Kasualie: Konfirmation, Gottesdienste
Konfirmandenbibeln
Vorstellungsgottesdienste
Konfi-Kurse / Konfirmandenunterricht
Reihe: KU - Praxis, GVH
Materialien für die Arbeit mit Konfirmanden
Konfirmandenarbeit erforschen
Geschenkbände zur Konfirmation
 
Religionspädagogik
Kirchenjahr, allgemein
Übersichtsseite Gottesdienste
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
 

Kasualie: Konfirmation

Markus Beile
Herausforderungen und Perspektiven der Konfirmationspredigt
Empirische Einsichten und theologische Klärungen
Kohlhammer Verlag, 2016, 256 Seiten, kartoniert,
978-3-17-031517-4
39,00 EUR
Warenkorb
Praktische Theologie heute, Band 147
Ausgehend von der inhaltlichen Bestimmung der Konfirmation als Mündigkeitszuspruch geht es in der Konfirmationspredigt um den evangelischen Glauben in seiner Relevanz und Lebensdienlichkeit für Menschen der Spätmoderne. Von dieser inhaltlichen Bestimmung leitet der Autor spezifische inhaltliche Funktionen der Konfirmationspredigt ab: Sie nimmt das Leben der KonfirmandInnen unter dem Aspekt mündigen Christseins in den Blick, bezieht sich erklärend und antagonistisch auf den Konfirmationsgottesdienst als rituelle Handlung und auf die Konfirmandenzeit insgesamt. Diese Funktionen ermöglichen die theologisch begründete Auswahl geeigneter Predigttexte sowie die Aufstellung formaler Kriterien für eine gelungene Konfirmationspredigt und eine angemessene Mitwirkung der KonfirmandInnen im Verkündigungsteil.
Leseprobe / Inhaltsverzeichnis / Zusatzmaterial
Dr. Markus Beile ist evangelischer Pfarrer in Allensbach/Bodensee.
978-3-579-06206-8 Marcell Sass
Mit Konfirmandinnen und Konfirmanden Gottesdienst feiern
Eine Orientierungshilfe
Gütersloher Verlagshaus, 2016, 96 Seiten, kartoniert, 15,0 x 22,7 cm
978-3-579-06206-8
12,99 EUR Warenkorb
Konfirmandinnen und Konfirmanden sind in den Kirchengemeinden ein wesentlicher Bestandteil der Gottesdienstgemeinde. Junge Menschen feiern in der Konfirmandenzeit eine Vielzahl von Gottesdiensten. Wie dies jedoch konkret vor Ort gestaltet werden kann und soll, ist bis heute umstritten. Oftmals treten die Wünsche und Erwartungen der Haupt- und Ehrenamtlichen sowie deren Lebens- und Glaubenspraxis in Spannung zu den Haltungen, Erwartungen und Wünschen vieler Jugendlicher und ihrer Familien. Mit dieser Orientierungshilfe werden alle Verantwortlichen für die Konfirmandenzeit ermutigt, solche Spannungen zunächst einmal gemeinsam wahrzunehmen. Wir laden ein, bei allen konzeptionellen Entscheidungen drei Dimensionen zu berücksichtigen: die Orientierung an den einzelnen Jugendlichen, die spätere lebensgeschichtliche Gottesdienstpraxis der meisten Familien und die Erwartungen innerhalb der Ortsgemeinde. Vor allen verbindlichen Entscheidungen werden folgende Fragen geklärt:

Was verändert sich im Verhältnis von Konfis und Gottesdienst, wenn ich eine der drei Dimensionen besonders betone? Wie nehmen wir die Jugendlichen wahr? Wo können Enttäuschungen entstehen? Was ist überhaupt realistisch? Was möchten wir als Verantwortliche eigentlich erreichen?
Orientierung und Hilfestellungen bei konzeptionellen Entscheidungen
978-3-579-06075-0 Konfirmation, Gottesdienstpraxis Serie B 2015

Gütersloher Verlagshaus, 2015, 160 Seiten, mit CD-ROM, kartoniert, 13,5 x 21,5 cm
978-3-579-06075-0
18,99 EUR Warenkorb
Arbeitshilfen für die Gestaltung von Gottesdiensten zu Kasualien, Feiertagen sowie besonderen Anlässen
GottesdienstPraxis Serie B bietet Arbeits- und Gestaltungshilfen für die Feste des Kirchenjahres, die Kasualien sowie besondere Veranstaltungen und Aktivitäten in der Gemeindearbeit. Diese reichhaltige Fundgrube erleichtert nachhaltig die Vorbereitung von Predigten und die Gestaltung von Gottesdiensten.
Der im September 2015 erscheinende Band bietet Material und Vorbereitungshilfen für die Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden vom Vorstellungs-Gottesdienst der Konfirmanden über diverse Gottesdienstmodelle, die die Konfis im Gemeindegottesdienst integrieren, bis zu Ideen für die Vorbereitung der Konfirmationsgottesdienste.
Inhaltsverzeichns und Leseprobe
noch lieferbare ältere Ausgaben
978-3-525-63056-3 Gabriele Persch
Dienst am Wort Sonderausgabe Jugendliche und Konfirmation
Gottesdienste mit Jugendlichen
Gottesdienste zur Konfirmation
Gottesdienste rund um die Konfirmation
Vandenhoeck & Ruprecht, 2014, 346 Seiten,
978-3-525-63056-3
16,99 EUR Warenkorb
Die 12 Gottesdienste zur Konfirmation von Max Koranyi haben ein Symbol, einen Dialog oder eine Geschichte zum Thema, das die Jugendlichen gerne in Erinnerung behalten. Lieder, Gebete, Texte und Geschenke begleiten an ihrem jeweiligen Ort im Gottesdienst das Thema durchgängig so, dass am Ende – und zu Beginn der familiären Feierlichkeiten – eine Erinnerung bleibt, die auch am Ende des Tages nicht verloren geht.
In vielen Gemeinden finden zudem Konfirmandenabendmahls-, Vorstellungsgottesdienste Konfirmationsjubiläen zur Goldenen, Silbernen oder Grünen Konfirmation statt. Zu jedem dieser Gottesdiensttypen macht Max Koranyi vier Vorschläge mit ausgearbeiteten Entwürfen.
Gabriele Persch hat Gottesdienste entwickelt, die sich mit Themen aus dem Konfirmandenunterricht befassen. »Jugendgottesdienste« richten sich nicht nur an Jugendliche, sondern an alle Gemeindemitglieder.
Dahinter steht ein Gemeindeaufbau-Konzept, das Jugendarbeit und Konfirmandenunterricht mit dem Gottesdienst als Zentrum des Gemeindelebens vernetzt und die Kommunikation zwischen den Generationen fördert.
Gabriele Persch ist Katechetin der Evangelisch-Reformierten Kirche.
Max Koranyi ist Gemeindepfarrer in Königswinter, war bei der United Church of Christ (UCC), Ohio/USA und ist Vorsitzender des UCC-Forums bei der EKD in Hannover.
Dienst am Wort - Sonderausgabe
Gottesdienste mit Jugendlichen (einzeln Band 121)
Gottesdienste zur Konfirmation (einzeln Band 133)
Gottesdienste rund um die Konfirmation (einzeln Band 154)
Inhaltsverzeichnis und Leseprobe
Max Koranyi
Gottesdienste rund um die Konfirmation
Entwürfe zu Konfirmationen, Konfirmandenabendmahl, Goldkonfirmation und Vorstellungsgottesdiensten
Vandenhoeck & Ruprecht, 2013, 176 Seiten, kartoniert, 12,3 x 20,5 cm
978-3-525-63049-5

5,99 EUR
Im Umfeld der Konfirmation finden Gottesdienste statt, die sich unterstützend und ergänzend auf die große Feier der Einsegnung von Jugendlichen beziehen.So haben sich zunächst einmal aus zeitlichen Gründen neben den Konfirmationsgottesdiensten eigene Konfirmandenabendmahlsgottesdienste etabliert. Oft werden sie am Vorabend der Konfirmation gefeiert, um damit dem Abendmahl eine besondere Aufmerksamkeit zukommen zu lassen und die oft überlangen Gottesdienste am Tag der Konfirmation zu entzerren. Vier Entwürfe hierzu finden Sie in diesem Band, die natürlich auch in einem normalen Sonntagsgottesdienst vor oder nach der Konfirmation eingesetzt werden können.Daneben gibt es in vielen Gemeinden ein Angebot für Gottesdienste zur Goldkonfirmation, zu denen Menschen, die vor 50 Jahren (und mehr) konfirmiert wurden, eingeladen sind. Auch hierzu bietet der Band vier Entwürfe an, die durchaus auch zur Grünen Konfirmation (10 Jahre) oder Silbernen Konfirmation (25 Jahre) geeignet sind.Außerdem sind viele Kirchengemeinden vor der eigentlichen Konfirmation dazu übergegangen, statt der früheren »Prüfung« der Konfirmanden gemeinsam mit den Jugendlichen einen Vorstellungsgottesdienst zu feiern, der wesentliche Themen der Unterrichtszeit, Gemeindeerfahrungen und Glaubensperspektiven noch einmal thematisiert. Auch hierzu macht das Buch vier Vorschläge mit ausgearbeiteten Gottesdienstentwürfen.
Band 154 in der Reihe Dienst am Wort
Heinz-Günter Beutler-Lotz
Konfirmandenzeit und Konfirmation
Ein Werkbuch für Leitende
Vandenhoeck & Ruprecht, 2011, 176 Seiten, kartoniert, DIN A 4 978-3-525-63011-2
24,95 EUR
Diese Mappe ist das Geschenk des Praktikers an alle, die ein Unbehagen an fertigen KU-Modellen haben. Neben einem Überblick über bestehende Konzepte und Materialien bietet der Autor Anleitung zur Gestaltung individueller Konfirmandenzeit mit der eigenen Gruppe.
Es gibt Themen der Konfirmandenzeit, die Konfis freiwillig nicht wählen würden. Das liegt am gemeinsamen Ziel: mündiges Gemeindeglied zu werden. Es gibt aber auch Spielräume, auf die Bedürfnisse jeder spezifischen Gruppe einzugehen, ihre eigenen Themen aufzugreifen und weiterzugestalten. Der offene Ansatz der Konfizeit, wie Beutler-Lotz ihn empfiehlt, bietet hier Spielräume. Die Konfirmandinnen und Konfirmanden bringen sich ein, auch und besonders in den Vorstellungsgottesdienst. Viele Beispiele machen deutlich, wie das gelingt. Fünf Konfirmationspredigten mit Symbolen runden das Angebot ab.
Anna-Katharina Szagun
Teens machen Kirche
Gottesdienste für alle


Vandenhoeck & Ruprecht, 2012, 144 Seiten, kartoniert,
978-3-525-60011-5

17,95 EUR
Was für Kinder Sinn macht, passt für alle!
Aus der Arbeit mit jungen Konfirmanden (KU4) entstand die Idee: Machen wir doch Gottesdienste aus dem, was wir erarbeiten. Und laden wir Eltern, Großeltern und die ganze Gemeinde dazu ein!
Aus der guten Idee ist ein Konzept geworden: Gottesdienste, in denen Kinder und Jugendliche aktiv mitwirken und die sich an eine Öffentlichkeit richten, die »Kirchendeutsch« nicht mehr versteht. Da werden die Dinge anschaulich, es wird gesungen und gespielt. Die Liturgie ist neu und berührend.
Für den, der diese Gottesdienste nachfeiern will, kommen weitere Vorteile dazu: Die Vorbereitung geschieht in den Gruppen, zum Beispiel im Konfirmandenunterricht. Der Unterricht gewinnt an Relevanz und erhält ein Ziel. Der Gottesdienst hat eine »Lobby«. Der wird voll!
Prof. Dr. Anna-Katharina Szagun lehrte Religionspädagogik an der Universität Rostock. Heute lebt sie in einer Gemeinde in Niedersachsen und hat dort ein KU4-Projekt ins Leben gerufen.
Band 143 in der Reihe Dienst am Wort
Konfirmation

Gütersloher Verlagshaus, 2012, 160 Seiten, mit CD-ROM, kartoniert, 13,5 x 21,5 cm
978-3-579-06058-3
14,99 EUR
Sie sind keine Kinder mehr und sie sind noch keine Erwachsenen: In diese schöne und zugleich schwierige Übergangszeit fällt die Konfirmation, das große Fest für Jugendliche. Mündig zu werden im Glauben, Verantwortung zu übernehmen in der Welt und in der Kirchengemeinde.
Eine Reihe von Gottesdiensten begleitet die Konfirmandenzeit: Vorstellung vor der Gemeinde, von der Gruppe vorbereitete Gottesdienste, Taufe von Konfirmanden, Abendmahlsgottesdienste vor der Konfirmation und schließlich der Höhepunkt des Weges: der Konfirmationsgottesdienst. Für alle diese Anlässe liefert dieser Band eine Reihe von Modellen und Anregungen. Auch für die Konfirmation Erwachsener gibt es einen Entwurf.
Beispielseiten aus diesem Buch

Gottesdienstpraxis Serie B
Mit Konfirmandinnen und Konfirmanden Gottesdienst feiern
Gütersloher Verlagshaus, 2005, 160 Seiten, kartoniert,
3-579-03126-0,
9,95 EUR
Arbeitshilfen für die Gestaltung von Gottesdiensten zu Kasualien, Feiertagen, besonderen Anlässen und Arbeitsbüchern für die Gemeindepraxis
Gottesdienstpraxis Serie B
Max Koranyi
Gottesdienste zur Konfirmation

Vandenhoeck & Ruprecht, 2011, 112 Seiten, kartoniert,
978-3-525-59541-1
5,99 EUR
Bei Konfirmationsgottesdiensten steht kirchlich-theologisch die persönliche Annahme des Glaubens und die Aufnahme in die Gemeinde im Fokus. Daneben erleben die Eltern auch die Erweiterung des Lebensradius ihrer Kinder. Für die Jugendlichen selbst soll der Tag von einem festlichen Charakter bestimmt sein. Der Blick geht mit Dankbarkeit zurück auf die letzten 14 Jahre der Konfirmandin/des Konfirmanden und feiert nun sein Gewachsensein mit der Übergabe von Verantwortung und Entdeckung der eigenen Fähigkeiten.
Der Konfirmationsgottesdienst bildet die Grundlage für den weiteren Tagesablauf. In ihm soll deshalb neben den biblisch-theologischen Akzenten Verständnis und Gefühl für die Jugendlichen und ihre Familien in einer Schwellensituation deutlich werden. Dazu ist es hilfreich, wenn ein bildhaftes Thema den gesamten Gottesdienst begleitet. Die Predigt als inhaltlicher Schwerpunkt kann anhand eines Dialogs, eines Symbols oder einer Geschichte die Lebenswirklichkeit der Konfirmanden mit der hilfreichen Zusage durch Gott und die Annahme durch die Gemeinden zu verbinden. Lieder, Gebete, Texte und Geschenke können dann an ihrem jeweiligen Ort im Gottesdienst das Thema durchgängig so begleiten, dass am Ende – und zu Beginn der familiären Feierlichkeiten – eine Erinnerung bleibt, die auch am Ende des Tages nicht verloren geht. Diesem Anliegen möchte Max Koranyi mit 12 Konfirmationsgottesdiensten dienen, die in den vergangenen 20 Jahren ihre „Uraufführung“ hatten. Die Anmerkungen jeweils zu Beginn führen in die Thematik ein und erleutern die benötigte Vorbereitung.
Band 133 in der Reihe Dienst am Wort
Willi Hoffsümmer
40 Festgottesdienste mit Symbolen zu Firmung und Konfirmation

Bergmoser + Höller, 172 Seiten, kartoniert,
3-88997-121-0
9,95 EUR
Symbolgottesdienste zur Firmung und Konfirmation für Jugendliche von 10-15, von 10-18 und ab 16 Jahre mit Aktionen, Fürbitten, Meditationen und weiterführenden Anregungen.
Zusammengestellt von Willi Hoffsümmer
Haas, Katrin
SymbolGottesdienste für die Konfirmandenzeit

Calwer Verlag, 156 Seiten
978-3-7668-3942-8
15,95 EUR
Beispiele aus dem Inhalt: 1. Gott füllt dir deine Reisetasche - pack sie aus! .3. Gottes Hände - Jesu Hände - Unsere Hände .4. Kommt und seht - Kirche in Afrika 6. Das verschenkte Brot 9. Ihr seid ein Brief Christi, geschrieben in eure Herzen 10. Ein Schiff, das sich Gemeinde nennt 11. Der ist wie ein Baum, am Wasser gepflanzt .13. In meines Vaters Haus sind viele Wohnungen
aus der Reihe calwer materialien / zur Seite Symbolgottesdienste
Joachim Knitter
Wir sind Tropfen im Fluss des Lebens
Originelle Modelle für Vorstellungs- und Konfirmationsgottesdienste

Gütersloher Verlagshaus, 2009, 160 Seiten, mit CD-ROM, kartoniert, 13,5 x 21,5 cm
978-3-579-05885-6

12,99 EUR
Dieser Band bietet originelle Gottesdienstmodelle zur Konfirmation - aktuell, lebensnah und aus der Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden entstanden. Thematisch orientieren sich alle Gottesdienste an von Konfis entwickelten Symbolen, mit denen diese sich identifizieren und religiös verorten können. Zu jedem Symbol bietet der Band einen Vorstellungs- und Konfirrmationsgottesdienst.
Ein lebendiges, methodisch vielfältiges und spannendes Buch für kreative Gottesdienste in der Konfi-Arbeit.
Geiger, Tobias
ErlebnisGottesdienste für Konfirmanden und ihre Eltern
20 Praxisentwürfe

Calwer Verlag, 2002, 120 Seiten, 3-7668-3749-4
15,95 EUR

aus der Reihe
calwer materialien
Die Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden gehört zu den besonderen Herausforderungen des Pfarrberufs. Die vorliegende Sammlung von ErlebnisGottesdiensten bietet von der Konfirmandenvorstellung bis zum Konfirmationsgottesdienst detaillierte Gottesdienstentwürfe. Konfirmandinnen und Konfirmanden werden beteiligt und in die Gottesdienstgestaltung integriert, aber auch Eltern und Freunde können mitwirken. Dieses integrative Konzept hat sich schon in vielen Gemeinden bewährt, in denen das Material erprobt wurde.
Natürlich bietet der Band alles, was für die erfolgreiche Vorbereitung und Durchführung eines Gottesdienstes mit Konfirmanden nötig ist: Anregungen zur Vorplanung, eine Material- und Requisitenliste sowie einen genauen Ablaufplan des Gottesdienstes mit Liedvorschlägen, Kopiervorlagen, Gebeten und weiteren ausformulierten Wortbeiträgen.
Milstein, Werner
Spielszenen für den Gottesdienst

Vandenhoeck & Ruprecht, 2002, 160 Seiten
20,90 EUR

Dienst am Wort 97 /
zur Beschreibung der Vorstellungsgottesdienste
Konfirmanden - Jugendliche - Familien
16 Entwürfe für Gottesdienste mit Konfirmanden, Jugendlichen und Familien auf der Basis von Anspielen bzw. Spielszenen verschiedener Länge.
3-7668-3122-4 Ulrich Fischer
Konfirmanden gestalten Gottesdienst
30 Beispiele für die Praxis
Calwer Verlag, 1991, 154 Seiten, zahlr. Abb., kartoniert,
3-7668-3122-4
4,90 EUR Warenkorb
An dreißig Beispielen zeigt der Autor eine breite Palette von Möglichkeiten auf, Gottesdienste mit Konfirmanden zu gestalten: In Dialogpredigten und Sprechmotetten, in Schriftlesungen und Bildmeditationen bzw. -beschreibungen, im Lesen selbstverfaßter Gebete und literarischer Texte, im Darstellen eigener Meinungen, Gefühle und Erfahrungen durch Wort und Bild, im Singen und Musizieren alter und neuer geistlicher Lieder, in der Anfertigung und Interpretation kleinerer und aufwendigerer Bastelarbeiten, in der Mitwirkung bei Abendmahls- und Tauffeiern und unter Zuhilfenahme von Filmen, Lichtbildern, Folien und Kassetten wird das im Konfirmandenunterricht Erarbeitete in die Gottesdienste eingebracht. Die in diesem Buch dargebotenen Praxisbeispiele machen Mut zu phantasievoller Gestaltung von Gottesdiensten und helfen allen Teilnehmern, sich gemeinsam mit den Konfirmanden als "Lerngemeinschaft des Glaubens" zu erleben.

Ulrich Fischer, Dr. theol., geb. 1949 in Lüneburg, studierte in Göttingen und Heide/berg; seit 1977 in der Evang. Landeskirche in Baden tätig: zunächst als Pfarrvikar in Sandhausen bei Heide/berg und von 1979-1989 als Gemeindepfarrer in Heide/berg-Kirchheim mit viel Freude an Konfirmandenarbeit, seit 1989 Landesjugendpfarrer in Karlsruhe.
Werner Tiki Küstenmacher
Chris die Kerze und die Geschichte vom Abendmahl
Ein Buch zur Konfirmation
Calwer Verlag, 32 Seiten, farbig Illustriert, Glanzpappband, Großformat
3-7668-3328-6

6,95 EUR
Mit Küstenmachers Album prallt das Thema Religion bei Konfirmanden nicht mehr ab. Sie verschlingen „ihren" Tiki mit heißen Ohren! Der „Meister der frommen Cartoons" schafft es brillant, Konfirmandinnen und Konfirmanden für ein theologisch so hochbefrachtetes Thema wie den „Gang zum Abendmahl" zu begeistern. Oberflächlich betrachtet scheint „Chris, die Kerze" mit leichter Hand geschrieben und gezeichnet - es gibt viel zu schmunzeln. Tatsächlich steigt es aber ganz tief in die biblische Botschaft von dem Gott ein, der sich den Menschen in seinen Zeichen des Abendmahls schenkt. Dieses Buch ist ideal für den Konfirmandenunterricht und als kleines geistvolles Geschenk.
weitere Bücher aus der Reihe Chris die Kerze
978-3-7600-3184-2 Gottesdienstbesuchskarte für Konfirmanden
Agentur des Rauhen Hauses, 2016, 10 Expl. in Päckchen, 10,5 x 7,4 cm
978-3-7600-3184-2
5,99 EUR Warenkorb
Gottesdienstbesuchskarte
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 22.05.2017, DH