Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Übersichtsseite- Kinder
Kinderbibeln
Kindergottesdienst
Krabbelgottesdienst
Kinderkirchenjahr
Kinderbibelwoche
Kirche Kindern erklärt
Kinder fragen nach Gott
Kindergebete
Reihe: Kinder glauben praktisch
Reihe: Mit Kindern kommt Gott ins Haus
Reihe: von Kindern illustriert
Liederbücher
Adventskalender
Weihnachtsmusical
Krippenspiele
Kamishibai - Erzähltheater
Kindermusical
Malbibeln
Osterkalender
Bastelbücher
Jugendarbeit
Jungschar
Spiele - Gruppenspiele
Alphabetische Übersichtsseite Kinder-
gottesdienstmaterialien
 
Religionspädagogik
 
Übersichtsseite Gottesdienste
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs

Krabbelgottesdienste

978-3-579-07416-0 Maike Lauther-Pohl
Mit den Kleinsten Gott entdecken
Religionspädagogik mit Kindern von 0 bis 3 Jahren. Grundlagen und Praxismodelle. Mit CD-ROM
Gütersloher Verlagshaus, 176 Seiten, mit CD-ROM, kartoniert
978-3-579-07416-0
16,99 EUR Warenkorb
Glaube von Anfang an – mit den Kleinsten Gott entdecken

Kinder, die jünger sind als drei Jahre, stellen Kindertageseinrichtungen vor die Frage nach einer elementaren religiösen Begleitung. Wie kann es – auch angesichts der Verunsicherung von Eltern, Erziehern und Erzieherinnen – gelingen, bei ganz kleinen Kindern eine Fähigkeit zum Glauben grundzulegen? Maike Lauther-Pohl erschließt in diesem Buch nicht allein die Gründe, die für eine religiöse Begleitung von Anfang an sprechen, und sie macht nicht nur die Aufgaben und Chancen dieser Begleitung deutlich: 14 strukturierte Modelle bieten darüber hinaus leicht umsetzbare Praxishilfen, mit denen das Erzählen biblischer Geschichten in der Kita zu einem erfahrungsreichen Vertrauenserlebnis für die Kleinsten wird.

•14 strukturierte Modelle
•Materialreich und leicht umsetzbar
978-3-7797-2089-8 Dieter Witt
Heraus aus dem Schneckenhaus
24 fantasievolle Krabbelgottesdienste
Verlag Junge Gemeinde, 2013, 96 Seiten, Paperback, DIN A 4
978-3-7797-2089-8
16,90 EUR Warenkorb
Ganz anschaulich und nicht nach einem starren Rahmen - so müssen Gottesdienste für die Jüngsten gestrickt sein. Dieter Witt stellt aus seiner reichen Erfahrung 24 gelungene Modelle für Krabbelkinder, deren Eltern und Geschwister vor.

Für dieses Alter wichtige biblische Geschichten und die Feste des Kirchenjahres werden unter Berücksichtigung verschiedener Methoden vorgestellt:
Erzählen mit Naturmaterialien und Legebildern,
mit Stabfiguren und Handpuppen,
mit Reibebildern und Rückengeschichten,
mit Liedern und Bewegungsspielen.

Da wird die Weihnachtsgeschichte „in den Sand gesetzt“ erzählt und Pfingsten mit bunten Tüchern gestaltet. Die Kinder sind mit allen Sinnen angesprochen und dürfen die erzählten Geschichten hautnah und handgreiflich miterleben.
Materialien zur Gemeindearbeit
Christian Wurzer / Claudia Beier
Gott macht uns stark
25 Kleinkinder-Gottesdienste
Pustet Verlag, 2011, 140 Seiten, kartoniert,
978-3-7917-2532-1
14,95 EUR
Diese Fundgrube gut durchdachter Gottesdienstmodelle wurde von einem Team engagierter, pädagogisch und theologisch kompetenter Eltern entwickelt und in der Gemeinde erprobt. Ziel ist es, auch den Kleinsten einen Zugang zur gottesdienstlichen Feier zu öffnen: Durch Riten und Rituale wird die Zuwendung Gottes zu den Menschen sichtbar und erfahrbar.
Mit Gespür für das Fassungsvermögen von Kleinkindern übersetzen die AutorInnen den Grundgedanken eines biblischen Texts in eine einfache Sprache. Sie konzentrieren sich dabei jeweils nur auf einen entscheidenden Aspekt. Gleichbleibende Rituale bilden den liturgischen Rahmen. Dazwischen wird anhand einer Bibelstelle mit kleinen Spielszenen, kurzen Gesprächen, thematisch passenden Liedern sowie durch sinnliche Erfahrung ein Thema erschlossen.
Nach jedem Gottesdienst erhalten die Kinder ein kleines Erinnerungszeichen.

Claudia Beier, Pädagogin M.A., geb. 1967, studierte Pädagogik, Philosophie und Katholische Theologie in München. Sie arbeitet als Referentin u. a. für Kess erziehen: Staunen. Fragen. Gott entdecken, ist verheiratet und Mutter von vier Kindern. Christian Wurzer, Diplom-Theologe, geb. 1966, studierte Katholische Theologie an der Universität München. Er arbeitet als Journalist in München, ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.
aus der Reihe
Konkrete Liturgie
Sabine Wiedinger

Entdeckerbuch
111 Themen und Lieder aus Alltag, Jahreslauf und Bibel, Lieder, Reime, Fingerspiele, 0 - 6 Jahre

Cap Music, 2012
Paperback, ohne Paginierung
978-3-86773-126-3
17,95 EUR
111 Themen und Lieder aus Alltag, Jahreslauf und Bibel. Für Familien, Kinderkirche, Krabbelgruppe, Kindergarten und Religionsunterricht. Vielfältige Fundgrube für die Arbeit mit Kindern von 0-6 Jahren. Mit vielen Liedern, Bewegungsanleitungen, Reimen, Fingerspielen, Tipps und biblische Referenzstellen. Das Buch zum Konzept Entdecke Gottes Welt. Das Praxisbuch! Vielfältige Fundgrube für die Arbeit mit Kindern von 0-6 Jahren.
Mit vielen Liedern, Bewegungsanleitungen, Reimen und Fingerspielen. Viele Tipps und biblische Referenzstellen. Das Buch zum Konzept „Entdecke Gottes Welt“. Perfekt passend zu den fünf CDs, aber auch ohne CDs eine Fundgrube. Mit allen Texten und Noten der Lieder. Das Konzept „Entdecke Gottes Welt - Jesus für Minis“ besteht aus fünf CDs und einem Buch. Jede CD enthält 15 neue Lieder, Fingerspiele und Reime. Im Arbeits- und Notenbuch sind alle Noten, Texte, Bewegungsanleitungen, Spielideen, Fotos und viele Tipps.
zur Vorschau (pdf)
Hannegreth Grundmann
Mit den Kleinsten Gottesdienst feiern Lutherisches Verlagshaus, 2010, 264 Seiten, mit Lesebändchen, Festeinband,
978-3-7859-1013-9
18,90 EUR
Mit den Kleinsten Gottesdienst feiern: Auch sehr junge Kinder haben ein "Recht auf Religion" und sollten von Anfang an als getaufte Personen ernst genommen werden . Wie kann nun gottesdienstliche Arbeit mit unter Dreijährigen und deren Eltern aussehen? Wie können kleine Kinder im Hinblick auf ihr eigenständiges, spirituelles Erleben und Deuten der Welt unterstützt und gefördert werden?
Der Band enthält rund 20 Entwürfe für Krabbelgottesdienste durch das Kirchenjahr. Ergänzend dazu zeigen verschiedene Anregungen zur Gestaltung von "Elternabenden" wie Eltern bei der religiösen Begleitung ihrer Kinder einbezogen und unterstützt werden können.

Band 16 in der Reihe gemeinsam gottesdienst gestalten
Dörte Jost
Mein erstes Kirchenbuch
(Bilderbuch, kein Text)
Calwer Verlag, 2011, 20 Seiten, Pappband, 15 x 15 cm
978-3-7668-4198-8

4,95 EUR
Das Bilderbuch "Mein erstes Kirchenbuch" lädt Kinder ab 12 Monaten ein, ihre Kirche zu entdecken. Kindgemäße Illustrationen vermitteln auf anschauliche Weise die wichtigsten Elemente einer Kirche von außen und innen. Das Pappbuch eignet sich gleichermaßen als Geschenk wie für den Einsatz in Kindertagesstätte und Kindergottesdienst.
•Kirchengebäude  •Kirchen- Kirchturmuhr •Kirchenfenster •Kirchenbank •Orgel / Orgelpfeifen •Bibel mit Goldkreuz •Osterkerze mit Alpha und Omega-Zeichen / Kreuz •Taufbecken •Glocken •Kelch und Brot - Abendmahl •Altartisch, mit Kerzen, Blumen und Kreuz •Pastor / Pastorin im Talar •Eingangstür / Portal •Kerzenständer mit Kerzen •Lesepult / Kanzel •Kollektenbeutel
siehe auch Kirche für Kinder eklärt
Alma Grüßhaber
Feiern, freuen, fröhlich sein
Kleinkindergottesdienste im Kirchenjahr

Verlag Junge Gemeinde, 2002, 128 Seiten, kartoniert, DIN A4
3-7797-0391-2
15,90 EUR
Den Festkreis des Kirchenjahres mit Kleinkindern bewusster und lebendiger zu gestalten, ist das Grundanliegen dieses Buch. Es bietet ausgearbeitete Modelle und viele kreative Ideen zu den wichtigsten Fest- und Brauchtumszeiten des Kirchenjahres.Das Buch berücksichtigt die Zeiten im Kirchenjahr: Advent, Weihnachten, Ostern und Pfingsten. Unter dem Stichwort "Vorbilder im Glauben" werden Vorlagen zur Elisabeth von Thüringen und zu Franz von Assisi angeboten, zwei sympathische Gestalten, durch die Kindern ein froher und entschiedener Glaube vermittelt werden kann. Auch wenn sich die einzelnen Elemente der Gottesdienste am Verständnis mit Kleinkindern orientieren, können doch viele Anregungen in Gottesdiensten mit Kindern bis ins Grundschulalter verwendet werden.

Materialien zur Gemeindearbeit Band 3
Gott hat alle Kinder lieb
17 Gottesdienste für Kleinkinder

Bergmoser + Höller, 100 Seiten, kartoniert
978-3-88997-160-9
9,95 EUR
Die Gottesdienst-Modelle ziehen einen bunten Faden durch das Kirchenjahr. Sie berücksichtigen die Eigenart von Kleinkindern, auf sinnfällige Zeichen zu reagieren und Vorgegebenes nachzuahmen. Dies verlangt einen Rahmen, der großen Spielraum für Spontanes lässt. Trotzdem beginnt jeder Gottesdienst mit dem immer gleichen Ritual, um Wiedererkennung zu erleichtern. Zentrum ist der Schrifttext mit begreifbaren Aktionen für die Kinder.
Charlotte Scheller / Amélie Gräfin zu Dohna
Gott kommt ohne Saus und Braus

Neue Krabbelgottesdienste

Vandenhoeck & Ruprecht, 2005, 176 Seiten, kartoniert,
978-3-525-59512-1
5,99 EUR
Ein Arbeitsbuch für alle, die die Allerkleinsten in der Gemeinde ernst nehmen. Es enthält zehn Krabbelgottesdienste und sechs kurze Kleinkindergottesdienste komplett, dazu weitere Bausteine, Anleitungen und Tipps für die Vorbereitung.
Sechzehn neue Gottesdienstmodelle und weitere Bausteine laden Eltern, Gemeindepädagogen und -pädagoginnen zum Nachahmen und Weiterentwickeln ein. Neben den Krabbelgottesdiensten für die ganz Kleinen und ihre Familien stellen die Autorinnen die "Kleine Form" vor: Kurze, mit geringem Aufwand und wenig Material vorzubereitende Kleinkindergottesdienste, die am Sonntagmorgen parallel zu Gemeinde- und Kindergottesdienst gehalten werden können. Krabbelgottesdienst-Anfänger und -Anfängerinnen werden hier genauso fündig wie "alte Hasen", die neue Anregungen suchen. Alle Vorschläge sind theologisch fundiert, religionspädagogisch durchdacht, allgemein verständlich dargestellt und in der Praxis bewährt.
Stofftiere und Bobbycars gehören zu den "Zutaten", die das Buch nicht mitliefert, kopierfähige Vorlagen für Gottesdienstprogramme und -einladungen sind jedoch vorhanden. Und viele gute Ideen und Tipps.
Dienst am Wort 104
Beckmann, Verena
spielen, staunen und entdecken

Born Verlag, 2005, 92 Seiten, Paperback,
3-87092-393-8
978-3-87092-393-8
12,90 EUR
Entwürfe für Gruppen im Krabbel- und Kleinkindalter
Sie suchen Ideen für Krabbel- oder Mutter-Kind-Kreis? Dann werden Sie hier sicher fündig - kindgerechte Ideen mit kleinen Spielen und Aktionen, in denen auch die Kleinsten Großes erleben, stellt dieses Buch zur Verfügung. Anspiele, Spiele, Kreatives, Singen - alle Sinne des Kindes werden angesprochen.
Nicole Bierbaum / Simone Wild
Krabbelgruppe Kreaktiv
Arbeiten mit Müttern, Vätern und Kleinkinder

Aussaat Verlag, 2004, 176 Seiten, Paperback,
3-7615-5335-8
978-3-7615-5335-0
9,95 EUR
aus der Reihe Kreaktiv
Die ersten drei Lebensjahre sind entscheidend. Dieser Satz Ist bei allen DIskussionen zum Thema Erziehung unumstritten. Aber vielleicht sind diese Jahre ja nicht nur für das Kind, sondern auch für Mütter und Väter entscheidend. Eine neue LebenssituatIon, neue Zwänge und neue Freiräume - da Ist die Krabbelgruppe oft die Chance zur Orientierung, zum Gespräch, zur gegenseitigen Unterstützung. Alles, was man wissen muss, um MütternJVätern und Kindern das Forum zu bieten, das sie in Ihrer SItuation brauchen, findet sich In diesem Buch: von der Frage nach ZIelgruppe und leitung über HandpuppenDIaloge bis zu Bastelvorschlägen und BewegungslIedern. Eine Fülle fertig erarbeiteter Themen führen durch das ganze Jahr und machen MütterNäter und Kinder mit biblischen 1hemen und christlichen Traditionen bekannt.
Nicole Bletbaum, geb. 1972, Industriekauffrau und zweifache Mutter, Ist seit vier Jahren in der Mutter-Kind-Arbeit aktiv.
Simone Wild, geb. 1969, HeilpädagogIn und dreifache Mutter, ist seit acht Jahren aktiv in der Mutter-Kind-Arbeit.
Beckmann, Verena
Von Anfang an
Handbuch für Gruppen im Krabbel- und Vorschulalter

Born Verlag, 132 Seiten, Paperback,
3-87092-317-2
10,90 EUR
Das Buch befasst sich mit allem, was die Arbeit mit Kleinkindergruppen ausmacht. Es gibt zahlreiche Tipps zur Gründung und Vorbereitung, beinhaltet aber auch ausführliche Entwürfe.
Klaus Meyer
Krabbel-Gottesdienste
Mit Kleinkindern in der Kirche
Gütersloher Verlagshaus, 1991, kartoniert,
3-579-02799-9
8,90 EUR
Nach ihrer Taufe als Säuglinge lernen die Kinder die Kirche in der Regel erst wieder im Kindergottesdienst kennen - getrennt von ihren Eltern. Seiteiniger Zeit mehren sich jedoch die Versuche, Kleinkindern an der Hand ihrer Eltern die Gelegnehit zu bitene, die Kirche als ein freundliches Haus zu erleben.
Damit wird eine wichtige emotionale Grundlage gelegt. Auf dem Teppich sitzend und krabbelnd, singend und spielend wir der jesuanische Auftrag Lasset die Kindlein zu mir kommen! fröhliche Gegenwart.
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 03.02.2017, DH