Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

    mein Warenkorb

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google        
Laienspiele Übersichtsseite
Bücher:
Krippenspiele
Anspiele
 
Laienspiele nach Themen:
Anspiele
Vorstellungsgottesdienste
Schulanfang
Schulgottesdienst
Symbole
Taufe
Abendmahl
Ostern
Pfingsten
Erntedank
Reformation
Krippenspiele, Weihnachtsspiele
Musical
 
nach Bibelstellen
Bibliodrama
Biblische Spiele / Theologisches Theater
 
Frauen
Frauen der Bibel
Heilige
Jugendliche
Eine Welt
Sonntagsruhe
Werte, Ethik
 
 
 
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
 
Symbolgottesdienste Symbolerklärungen Anspiele zu Symbolen
Anspiele / zur Übersichtsseite Laienspiele
Werner Milstein
der ist wie ein Baum

1 Pastor, 5 Sprecher
Spielszenen für den Gottesdienst, Vandenhoeck u. Ruprecht,
3-525-59505-0

Dieser Familiengottesdlenst ist als Pfingstgottesdienst konzipiert, kann , aber abgewandelt an jedem anderen Sonntag gefeiert werden. Er verbindet über das Symbol "Baum" das Nachdenken über die eigene Lebensgeschichte mit dem Zusammenleben von verschiedenen Generationen. Dabei werden die unterschiedlichen Aspekte, die das Baumsymbol enthält, entfaltet. Der Entwurf kann leicht realisiert werden, er benötigt eine nur geringe Vorbereitungszeit. Der gemeinsam gestaltete Baum sollte noch einige Zeit in der Kirche oder im Vorraum stehen bleiben, so können die Gottesdienstbesucherlinnen die Aufschriften der Blätter und Früchte vollständig lesen. Nicht zuletzt erinnert der Baum an mein eigenes Wachsen im Glauben und an das Zusammenwachsen der Generationen.
Werner Milstein
In meine Hände habe ich dich gezeichnet

Pastor, 5 Sprecher 
Spielszenen für den Gottesdienst,
Vandenhoeck u. Ruprecht,
3-525-59505-0

Es gibt kaum einen Begriff, zu dem sich so viele Redewendungen finden lassen, wie zum Thema "Hand". Mit den Händen machen wir die ersten elementaren Erfahrungen unseres Lebens, zugleich erleben wir sie in ihrer Ambivalenz. Unsere Hände sind zum Guten ebenso geschickt wie zum Bösen. In der Bibel wird die Hand zum Symbol der Gegenwart Gottes. Sie beschützt und bewahrt, sie segnet. Der Familiengottesdienst "In meine Hände habe ich dich gezeichnet" gilt der Zusage Gottes, dass wir in seiner Hand geborgen sind. Sowohl hinsichtlich der Vorbereitung als auch der benötigten Materialien ist der Gottesdienst ohne großen Aufwand zu realisieren.
Werner Milstein
Ich bin ganz Ohr

Pastor, ca 10 Sprecher
Spielszenen für den Gottesdienst, Vandenhoeck u. Ruprecht,
3-525-59505-0

Das Ohr ist eines unserer wichtigsten Sinnesorgane. Im Kindergottesdienst ist in der Vorbereitung für diesen Familiengottesdienst sehr ausführlich über das Ohr gesprochen worden. In der Apotheke wurdeein Modell ausgeliehen und wir haben gestaunt wie kompliziert und faszinierend das Ohr aufgebaut ist. Gemeinsam haben wir Redewendungen gesammelt, die mit dem Ohr und dem richtigen Zuhören zu tun haben. In einer Religion, in der es um das Wort geht, spielt auch das Hören eine zentrale Rolle, dabei geht es zunächst um das aufmerksame Zuhören wie das genaue Hinhören und dann auch das Dazugehören. Eine kleine Schule des Hörens ist dieser Familiengottesdienst.

 

 
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 05.08.2012, RGL