Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Übersichtsseite Gottesdienste
Predigten
Predigtarbeit
Periodische Predigthilfen
Lesepredigten
Kasualien
Zeitschriften - Periodika
alphabetische Übersicht Predigthilfen / Periodika / christlicher Zeitschriften
 
Predigthinweise zu den Predigtreihen
Perikopenbuch
Agenden
 
Reihenübersicht Bibelkommentare
Bibelstellenübersicht AT
Bibelstellenübersicht NT
Predigtbände Antiquariat
 
Kirchenjahr, allgemein
 
 
katholische Lesejahre A - B - C
 
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
 
 
Lesepredigten, einzelne Bücher Die Lesepredigt Lesepredigt Er ist unser Friede, Evangelisches Verlagshaus Lesepredigten, Gütersloher Verlagshaus

Lesepredigten

Wolf Dietrich Berner
Lesepredigten - zur Sache -
Zu den Grundworten des Glaubens
Vandenhoeck & Ruprecht, 2013, 160 Seiten, kartoniert, 12,3 x 20,5 cm
978-3-525-63046-4
14,99 EUR

Inhaltsverzeichnis und Leseprobe
LektorInnen (zum Predigtdienst ausgebildete Laien) sind gehalten, nach Vorlagen zu predigen; die ausführlicher ausgebildeten PrädikantInnen müssen dies nicht tun, tun es aber gern. Für beide Gruppe hält dieser Buch etwas Besonderes bereit: Texte, die weit über den jeweiligen Predigtsonntag hinausgehen. Ziel der vorliegenden Predigten ist es, Menschen in unserer Zeit die grundlegenden Aussagen christlichen Glaubens nahezubringen. Dabei kommt es darauf an, biblische Botschaft und Fragen, die wir heute stellen, miteinander ins Gespräch zu bringen. Über den eigenen Glauben sprechen zu können, verständlich zu machen, was das christliche Bekenntnis in unserer Zeit bedeutet: Das ist wichtig – auch und gerade im Dialog mit Muslimen und Angehörigen anderer Religionen. Dazu wollen die Predigten beitragen. Themen u.a.: Glaubensbekenntnis, Gottes-Reichs-Gleichnisse, Doppelgebot der Liebe, Feste im Kirchenjahr.
Teil A: Zehn Gebote
2. Mose 20,2.7
2. Mose 20,8-11
2. Mose 20,8-11
2. Mose 20,12-13
2. Mose 20,15-17
Teil B. Vaterunser
Mt 6,9-10
Mt 6,11-13
Mt 6,9-10,13
Teil C. Gleichnisse
Lk 15,1-3.11-32
Mk 4,1-9
Mt 20,1-15
Mt 18,21-35
Mt 25,1-13
Lk 18,9-14
Teil D: Grundworte des Glaubens Kirchenjahr
Jak 5,7-8
Lk 1,46-55
Lk 2,1-14
Mt 2,1-12
Joh 19,16-30
Mt 28,1-10
1 Kor 12,4-11
Mt 5,1-10
Röm 2,4
Psalm 126
Teil E: Grundworte des Glaubens thematisch
1. Mose 1,24-31
2. Mose 3,1-14
Psalm 23
Lk 10,38-42
1. Kor. 13
Teil F: Apostolische Glaubensbekenntnis
978-3-374-04234-0 Wilfried Härle
Mit dem Herzen sehen
Predigten für das ganze Kirchenjahr
Evangelisches Verlagshaus, 2015, 348 Seiten, Paperback, 12 x 19 cm
978-3-374-04234-0
14,80 EUR Warenkorb
Mit einer kurzen Anleitung zur Erarbeitung von Predigten über biblische Texte
Der sehr anregende Band enthält 40 Predigten aus der Praxis für die Praxis vom 1. Advent bis zum Ewigkeitssonntag, die man auch als Lesepredigten verwenden kann. Passende Schriftlesungen und Lieder sind ihnen beigegeben. Außerdem hat Wilfried Härle in der ihm eigenen überlegten und sehr verständlichen Art eine kurze Anleitung zur Erarbeitung biblischer Predigten angefügt. Das gemeinsame Anliegen des Theologenehepaars ist es, die christliche Botschaft vor allem den Menschen verständlich und einladend nahezubringen, die den Zugang zu ihr noch nicht gefunden oder irgendwann verloren haben.
Inhaltsverzeichnis
978-3-525-62007-6 Hans - Gerd Krabbe
Lesepredigten

Vandenhoeck & Ruprecht, 2010, 176 Seiten, kartoniert,
978-3-525-62007-6

22,99 EUR
Für alle Sonn- und Feiertage im Kirchenjahr vom 1. Advent bis zum Sonntag Exaudi
Der Band enthält in bewährter Weise Predigtvorschläge zu wichtigen Texten und Themen der jeweiligen Kirchenjahreszeit – klar in Sprache wie in Aussage.
Hans-Gerd Krabbes Predigten rütteln wach; sie betonen das Lebensnotwendige, Lebensbejahende und Beglückende am christlichen Glauben. Sie machen den Prediger zum »Menschenfischer« im Dienst Jesu Christi, der sich nicht aufdrängt, aber einlädt: »Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.«
Der Band berücksichtigt außer den Sonntagen u.a. auch Gründonnerstag und Himmelfahrt.
Hans-Gerd Krabbe
Lesepredigten

Vandenhoeck & Ruprecht, 2010, 144 Seiten, kartoniert
978-3-525-62000-7
vergriffen, nicht mehr lieferbar
Für alle Sonn- und Feiertage im Kirchenjahr, vom Pfingstfest bis zum Ewigkeitssonntag, (verschiedenen Perikopenreihen zugeordnet)
Komplett fertig und direkt einsetzbar sind die Lesepredigten dieses Bandes. Hans-Gerd Krabbes Sprache ist eingängig, seine Botschaft will »be-GEIST-ernd« wirken.
Laienprediger – PrädikantInnen, LektorInnen – schreiben ihre Predigten nicht selbst. Sie sind auf gute Vorlagen und glaubwürdige Texte angewiesen. Auf diese Sammlung können sie sich verlassen: Die Predigten sind erprobt, sie sind sprechbar und nachvollziehbar und sie treffen den Kern. So kann der unerwartete Anruf des Pfarrers »Vertreten Sie mich am ...?« niemanden mehr aus der Ruhe bringen.
Hans-Gerd Krabbe
Lesepredigten - außer der Reihe -
Für anlass- und themenbezogene Gottesdienste

Vandenhoeck & Ruprecht, 2013, 160 Seiten, kartoniert, 12,3 x 20,5 cm
978-3-525-63048-8
14,99 EUR


Inhaltsverzeichnis und Leseprobe
PrädikantInnen und LektorInnen finden in diesem Band fertige Lesepredigten zu wichtigen Themen und besonderen Anlässen – eine echte Alternative für die, die nicht (immer) der Perikopenordnung folgen wollen.

LektorInnen sind gehalten, nach Vorlagen zu predigen; die ausführlicher ausgebildeten PrädikantInnen müssen dies nicht tun, tun es aber gern. Für beide Gruppen gibt es von Hans-Gerd Krabbe bereits zwei Bände Lesepredigten, die der Perikopenordnung folgen. Dieser dritte Band nun bietet Besonderes: Predigten zu Gedenktagen, zur Reformation und den großen Reformatoren, zu bekannten Liedern im Kirchenjahr; zusätzlich kürzere Andachtstexte zu den Adventssonntagen und für Passionsandachten.
Reformatoren:
- Martin Luther
- Philipp Melanchthon
- Johannes Calvin
Lehre und Bekenntis:
- Der Heidelberger Katechismus
- Die
Barmer Theologische Erklärung
Glaubenszeugen:
- Paul Gerhardt
- Johann Sebastian Bach
- Johann Hinrich Wichern
- Jochen Klepper
- Dietrich Bonhoeffer
Liedpredigten im Kirchenjahr:
- Macht hoch die Tür
- Gelobt seist du, Jesu Christ
- Wisst ihr noch, wie es geschehen
- Herr, stärke mich, dein Leiden zu bedenken
- Wir wollen alle fröhlich sein
- O komm, du Geist der Wahrheit
- Ich singe dir mit Herz und Mund
- Geh aus mein Herz und suche Freud
Adventsandachten:
- Joseph
- Maria
- Elisabeth
- Zacharias (Lukas 1,5-25)
Passionsandachten:
- Die Frau, die ihn salbte
- Der Jünger, der ihn verleugnete
Feste und Feiern:
- Osternacht
- Konfirmation
Die Lesepredigt

Gütersloher Verlagshaus.


zu den lieferbaren Ausgaben
Er ist unser Friede
Lesepredigten
Evangelisches Verlagshaus
zu den lieferbaren Ausgaben
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 01.06.2017, DH