Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Übersichtsseite Bibel
Bibeln, Bibelausgaben
Bibelübersetzungen im Vergleich
Allgemeine Bücher zu biblischen Themen
Konkordanz
 
Luther Bibel 2017
Schulbibel
Konfirmandenbibeln
 
Thompson Studienbibel, Luther 84
Thompson Studienbibel, Neue Luther Bibel
La Buona Ausgabe, NeueLuther Bibel
 
Luther-Bibel 1984
Ausgaben von 1912
Ausgaben von 1545 / 1534
Weimarer Lutherausgabe
 
Griffregister
 
Reformator Martin Luther
Merkvers zur Reihenfolge
 
Einheitsübersetzung 2017
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Taschenausgabe Luther 2017 Luther Bibel 2017 Großdruckausgaben Luther 2017 Lederausgaben Luther 2017 Schul- / Konfirmandenbibeln Luther 2017
Sammlereditionen Lutherbibel 2017 Kunstbibeln Teilausgaben Luther 2017 (NT...) Hülle für Lutherbibel 2017 wissenschaftliche Ausgaben / Studienausgaben
Erklärungen zur Revision 2017 Computer Bibel Luther 2017 Hörbibel Luther 2017 Griffregister ältere Ausgaben der Luther Bibel

Teilausgaben der Luther - Bibel 2017, Bibel nach Martin Luther

978-3-438-03350-5 Der Psalter
Nach Martin Luthers Übersetzung (2017)
Deutsche Bibelgesellschaft, 2017, 196 Seiten, Leineneinband, 12 x 18 cm
978-3-438-03350-5
20,00 EUR Warenkorb
Ob im Gottesdienst, im persönlichen Gebet oder literarisch betrachtet: Die Psalmen gehören zu den zentralen Texten der Bibel. Vielfach vertont, gesungen, gesprochen, gelesen, gemurmelt oder meditiert, haben sie einen festen Platz in der christlichen Frömmigkeit.
Für Luther waren die Psalmen eine »kleine Biblia«, in der die »Summa« der ganzen Bibel enthalten ist: »Der Psalter ist eine rechte Schule, darin man den Glauben und gut Gewissen zu Gott lernt, übt und stärkt. Du lernst darinnen allerlei Lehre, Trost, Stärke und Freude, alle Wonne, wie es dein Herz wünschen möchte.« Entsprechend hat er die Psalmen mit besonderer Sorgfalt übersetzt und sie den Gläubigen als »täglich Betbüchlein« empfohlen. Bis heute ist Luthers Fassung der Psalmen ein einzigartiges Stück deutscher Dichtkunst.
Diese Ausgabe enthält den Text der Psalmen aus der revidierten Lutherbibel 2017. Der einspaltige Druck und die Gliederung in Halbverse lassen den poetischen Charakter und sprachlichen Rhythmus dieser Gebete sichtbar werden. Durch den halbversweisen Wechsel von aus- und eingerückten Zeilen eignet sich diese geschmackvolle Psalterausgabe auch für das Sprechen im Wechsel in Gemeindegruppen wie im Gottesdienst.
Einband und Layout stammen von den renommierten Buchgestaltern Cornelia Feyll und Friedrich Forssman.
978-3-438-07424-9 Heinrich Schütz
Der Psalter
Nach Martin Luthers Übersetzung (2017), Buch und Audio - CD
Deutsche Bibelgesellschaft, 2017, Buch und CD, Leineneinband, 12 x 18 cm
978-3-438-07424-9
30,00 EUR Warenkorb
Bis heute ist Martin Luthers Fassung der Psalmen ein einzigartiges Stück deutscher Dichtkunst. Die bibliophile Buchausgabe 978-3-438-03350-5  enthält den Text der Psalmen aus der revidierten Lutherbibel 2017. Der Druck ist einspaltig und in Halbverse gegliedert, so wird der poetische Charakter und sprachliche Rhythmus sichtbar. - Die Audio-CD wird ergänzt durch ein 60 seitiges Textheft. Heinrich Schütz (1585-1672) hat mit den Psalmliedern des Becker-Psalters und zahlreichen weiteren Werken eine bewegende Vertonung der Psalmen erschaffen. Eindrucksvoll präsentiert vom Dresdner Kammerchor unter der Leitung von Hans-Christoph Rademann.
Die CD enthält folgende Werke:
-Singet dem Herrn ein neues Lied
-Wohl dem, der nicht wandelt im Rat der Gottlosen
-Nun lob, mein Seel, den Herren
-Der Herr ist groß
-Wie sehr lieblich und schöne sind doch die Wohnung dein
-Die Himmel erzählen die Ehre Gottes.
-Erhöre mich, wenn ich rufe
-Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz
-Aus tiefer Not schrei ich zu dir
-Jauchzet dem Herrn, alle Welt
-Bringt her dem Herren
-Mit Dank wir sollen loben
-Was haben doch die Leut im Sinn
-Eile mich, Gott, zu erretten
-An Wasserflüssen Babylons
-Herr, auf dich traue ich
-Eins bitte ich vom Herren
-Der Herr ist mein getreuer Hirt
-Danket dem Herren, gebt ihm Ehr
-Lobt Gott in seinem Heiligtum
-Singet dem Herrn ein neues Lied
978-3-438-03398-7 Martin Luther
Die Bibel nach Martin Luthers Übersetzung, Lutherbibel revidiert 2017
Neues Testament
Großdruckausgab

978-3-438-03398-7
40,00 EUR Warenkorb
Neues Testament

Großdruckausgabe, 14 Punkt
Deutsche Bibelgesellschaft, 2018, 870 Seiten, farbige Landkarten, Festeinband, Fadenheftung, 16,5 x 25 cm

weitere Beschreibung auf der Seite Großdruckbibeln

diese Bibel ist auch im Gesamtpaket Großdruck erhältlich
978-3-374-04991-2 Christoph Böttrich / Martin Rösel
Die Apokryphen
der Lutherbibel

Evangelisches Verlagshaus / Deutsche Bibelgesellschaft, 2017, 384 Seiten, 16 Farbtafeln, Hardcover, 15 x 21 cm
978-3-374-04991-2
978-3-438-03382-6
34,00 EUR Warenkorb
Die Apokryphen sind Schriften, die nur im griechischen Alten Testament (der Septuaginta), nicht aber in der Hebräischen Bibel enthalten sind. Sie vermitteln ein anschauliches Bild der geistigen und religiösen Lage des Judentums kurz vor den Ereignissen, die die Evangelien schildern.
Martin Luther urteilte über die Apokryphen: »Das sind Bücher, die der Heiligen Schrift nicht gleich gehalten und doch nützlich und gut zu lesen sind.« Schon in seiner Bibelübersetzung von 1534 waren sie enthalten und in einem eigenen Teil zwischen ­Altem und Neuem Testament zusammengestellt.
Für die Lutherbibel 2017 wurden die Apokryphen zum Teil neu aus der Septuaginta übersetzt. Dieser Band bietet nicht nur den revidierten Bibeltext, sondern ergänzt ihn um Einführungen zu den einzelnen Büchern und Beiträge zu ihrer Entstehung und Wirkungsgeschichte.
Mit Beiträgen von M. Albani, Michael Altripp, Christfried Böttrich, J. Dochhorn, B. Ego, W. Kraus, Martin Rösel, M. Tilly/S. Krauter und O. Wischmeyer.

ausführliche Beschreibung
 

 

 
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 21.03.2018, DH