Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Theologische Standardwerke
Reihenübersicht Bibelkommentare
Bibelkommentare
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bibel
Bibelstellenübersicht
 
Übersichtsseite Gottesdienste
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs

Reformierte Bekenntnisschriften, Neukirchener Verlag

Im Hören auf das Evangelium entstanden in konkreten Situationen immer neue Bekenntnisse in der internationalen Gemeinschaft reformierter Kirchen. Bekenntnisakt wie erreichter Lehrstandpunkt sind - in Verbindung mit kirchlicher Ordnung immer wieder neu zu vollziehen bzw. zu überdenken, getreu dem Grundsatz: ecclesia semper reformande (Die Kirche hat sich stets zu erneuern). Eine gegenwärtige Generation hat dabei im Dialog mit der Glaubenserkenntnis vergangener Tage die Chance, das eigene kirchliche Herkommen zu überprüfen. Gerade aus solcher Rückbesinnung und Erfahrung von Vätern wie Müttern im Glauben lernt sie, den Weg der Kirche nach vorne auszurichten - in bewusster Verbundenheit mit den reformatorischen Entscheidungen in der Erkenntnis des Evangeliums. Dazu ist historisches Rüstzeug unerlässlich.
Für die Edition der Reformierten Bekenntnisschriften sind 4 Bände geplant. Der erste Band dokumentiert in seinen drei Teilen die Anfänge des reformierten Bekenntnisses im deutschen und französischen Sprachraum bis 1534 sowie die Entstehung der internationalen reformierten Bekenntnisfamilie bis 1558. Der zweite Band erfasst die klassischen nationalen Bekenntnisse bis 1569. Band 3 greift die konfessionellen Entscheidungen bis 1675 auf. Abschließend wird der vierte Band die reformierte Bekenntnisentwicklung bis zur Barmer Theologischen Erklärung 1934 aufarbeiten.
Zur Subskription

Herausgegeben im Auftrag der EKD von Professor Dr. Heiner Faulenbach, Bonn und Professor Dr. Dr. h.c. Eberhard Busch, Göttingen
Band ISBN   Titel EUR   Jahr
1/1 3-7887-1906-0
978-3-7887-1906-7
  1523-1534 98,-- 2003
1/2 3-7887-2197-9
978-3-7887-2197-8
  1535-1549 78,-- 28.8.2006
1/3 978-3-7887-2230-2   1550-1558 78,-- 26.3.2007
2/1 978-3-7887-2304-0   1559-1563 78,-- 15.12. 2008
2/2 978-3-7887-2372-9   1563 - 1569 78,-- 18.11 2009
3     Band 3 greift die konfessionellen Entscheidungen bis 1675 auf:      
3,1 978-3-7887-2528-0 Andreas Mühling Reformierte Bekenntnisschriften 1570-1599
zur Beschreibung
78,00 28.11.2012
3,2 978-3-7887-2986-8 Andreas Mühling Reformierte Bekenntnisschriften 1605 - 1675
zur Beschreibung
78,00 Warenkorb 30.10.2015
 3,2, 2. Teilband 978-3-7887-3070-3  Andreas Mühling  Reformierte Bekenntnisschriften 1605 - 1675., 2. Teilband, 1647-1675
zur Beschreibung
78,00 Warenkorb 8.12.2016
4     Der vierte Band wird die reformierte Bekenntnisentwicklung bis zur Barmer Theologischen Erklärung 1934 aufarbeiten      
Band 3,1
Andreas Mühling
Reformierte Bekenntnisschriften 1570-1599

Neukirchener Verlag, 2012, 352 Seiten, gebunden,
14,5 x 22 cm
978-3-7887-2528-0

78,00 EUR
Andreas Mühling (Hg.) / Peter Opitz (Hg.) / Evangelische Kirche in Deutschland (Hg.)

Reformierte Bekenntnisschriften 1570-1595

Der Band enthält die folgenden Bekenntnisschriften:
Konsens von Sandomierz - Consensus Sendomirensis, 1570
Confessio vera der Synode zu Csenger, 1570
Confessio Bohemica, 1575/1609
Bekenntnis der Dillenburger Synode, 1578
Confessio Scotica posterior, 1581
Zweibrücker Katechismus, 1588
Consensus Bremensis, 1595
978-3-7887-2986-8 Band 3/2
Andreas Mühling
Reformierte Bekenntnisschriften 1605 - 1675

Neukirchener Verlag, 2015, 352 Seiten, gebunden, 14,5 x 22 cm
978-3-7887-2986-8
78,00 EUR
Von Kassel über Irland bis nach Dordrecht - mit diesen Begriffen wird der geographische Rahmen dieses Bandes abgesteckt, der Texte aus den Jahren 1605 bis 1619 umfasst. Die politischen Vorzeichen standen damals auf Konfrontation. Deutlich zeigen die edierten Bekenntnistexte, unter welchen teilweise dramatischen politischen Bedingungen reformiertes Bekenntnis am Vorabend des Dreißigjährigen Krieges noch möglich war. So findet sich in den hier abgedruckten Texten das theologische Bekennen der Gemeinden in einer Minderheitensituation ebenso wie eine starke obrigkeitliche Vereinnahmung reformierten Bekennens zugunsten der Modernisierung territorialer Herrschaft. Notfalls setzte hier die Obrigkeit gegen den teilweise heftigen Widerstand der Bevölkerung ihre Glaubensüberzeugungen konsequent durch.
978-3-7887-3070-3 Andreas Mühling
Reformierte Bekenntnisschriften 1605 - 1675 , 2. Teilband

Neukirchener Verlag, 2016, 320 Seiten, Leinen, 14,5 x 22 cm
978-3-7887-3070-3
78,00 EUR Warenkorb
Reformierte Bekenntnisschriften Band 3/2, 2. Teilband, 1647-1675
Von Kassel über Irland bis nach Dordrecht - mit diesen Begriffen wird der geographische Rahmen dieses Bandes abgesteckt, der Texte aus den Jahren 1605 bis 1619 umfasst. Die politischen Vorzeichen standen damals auf Konfrontation. Deutlich zeigen die edierten Bekenntnistexte, unter welchen teilweise dramatischen politischen Bedingungen reformiertes Bekenntnis am Vorabend des Dreißigjährigen Krieges noch möglich war. So findet sich in den hier abgedruckten Texten das theologische Bekennen der Gemeinden in einer Minderheitensituation ebenso wie eine starke obrigkeitliche Vereinnahmung reformierten Bekennens zugunsten der Modernisierung territorialer Herrschaft. Notfalls setzte hier die Obrigkeit gegen den teilweise heftigen Widerstand der Bevölkerung ihre Glaubensüberzeugungen konsequent durch.

Inhaltsverzeichnis, Vorwort, Introduction


 

Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 31.12.2016, DH