Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Übersichtsseite Bibel
Bibelstellenübersicht
 
Bibeln, Bibelausgaben
Bibelübersetzungen im Vergleich
Allgemeine Bücher zu biblischen Themen
Reihenübersicht Bibelkommentare
 
Allgemeine Bibelkommentare, Auslegungen AT und  NT
Allgemeine Kommentare Altes Testament
Allgemeine Kommentare Apokryphen
Allgemeine Kommentare Neues Testament
Kommentare Bibelstellen AT
Kommentare Bibelstellen Apokryphen
Kommentare Bibelstellen NT
Reihenfolge der Bücher im AT
Reihenfolge in den Apokryphen
Reihenfolge der Bücher im NT
Psalmenzählung
Hermeneutik
aktuelle Predigthilfen
 
Übersichtsseite Gottesdienste
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Die Reihenfolge der biblischen Bücher im Alten Testament und den Apokryphen
Schwarz: Kanonische Schriften - Grundtext: Hebräisch - Quelle: Hebräische Bibel = Masoretischer Text
Grün: Apokryphen (ev.) = Deuterokanonische Schriften (kath.) - Grundtext: Griechisch - Quelle: Griechisches AT = Septuaginta (LXX)
Rot: Pseudepigraphen (ev.) - Apokryphen (kath.) - Grundtext: Griechisch - Quelle: Griechisches AT = Septuaginta (LXX) und außerbiblisches Schrifttum.
Die Apokryphen und Pseudepigraphen können in protestantischen Ausgaben wegbleiben.

siehe auch Bibelbücher - Poster
zum Bibelstellenverzeichnis mit Verweisen   Hebr. Bibel
Masoret. Text
Griech. AT
Septuaginta
(LXX)
Latein. Bibel
Vulgata
Luther- Bibel
Merkverse zur
Reihenfolge
Zürcher Bibel Elberfelder
Bibel
Einheits-
übersetzung
Die Gute
Nachricht
Bibel
Pentateuch / Tora
1. Mose, Genesis
2. Mose, Exodus
3. Mose, Levitikus
4. Mose, Numeri
5. Mose, Deuteronomium
Vordere Propheten
Josua
Richter, Judicum
Ruth
Samuelbücher
Königsbücher
Chronikbücher
Esra
Nehemia
Ester
Hagiographen = „Schriften“-Poetische Schriften, Weisheitsliteratur
Hiob / Ijob
Psalmen
Sprüche / Proverbien
Prediger / Kohelet
Hohelied Salomos
Weisheit Salomos
Jesus Sirach
Hintere Propheten
Jesaja
Jeremia
Klagelieder
Hesekiel / Ezechiel
Daniel
12 kleine Propheten -  Dodekapropheten
Hosea
Joel
Amos
Obadja
Jona
Micha
Nahum
Habakuk
Zephanja
Haggai
Sacharja
Maleachi
Apokryphen / Außerkanonische Schriften neben dem Alten Testament
Pentateuch / Tora Genesis
Exodus
Levitikus
Numeri
Deuteronomium
Genesis
Exodus
Levitikus
Numeri
Deuteronomium
Genesis
Exodus
Levitikus
Numeri
Deuteronomium
Genesis
Exodus
Levitikus
Numeri
Deuteronomium
Genesis
Exodus
Levitikus
Numeri
Deuteronomium
Genesis
Exodus
Levitikus
Numeri
Deuteronomium
Genesis
Exodus
Levitikus
Numeri
Deuteronomium
Genesis
Exodus
Levitikus
Numeri
Deuteronomium
Historische Bücher =
Vordere Propheten
Josua
Richter

Samuel 1.2
Könige 1.2
Josua
Richter
Rut
Samuel 1.2
Könige 1.2
Chronik 1.2
Esra 3
Esra

Nehemia
Ester
+ Zusätze
Judit
Tobias
Makkabäer 1 und 2
Makkabäer 3.4
Josua
Richter
Rut
Samuel 1.2
Könige 1.2
Chronik 1.2

Esra
Nehemia
Esra 3.4
Tobias
Judit
Ester + Zusätze
Josua
Richter
Rut
Samuel 1.2
Könige 1.2
Chronik 1.2

Esra
Nehemia




Ester
Josua
Richter
Rut
Samuel 1.2
Könige 1.2
Chronik 1.2

Esra
Nehemia
Ester
[im 16.Jh.:]
Esra 3.4
Weisheit
Jesus Sirach
Tobias
Baruch
Judit
Ester-Zusätze
Makkabäer 1 und 2
Makkabäer 3
Susanna
Bel
Josua
Richter
Rut
Samuel 1.2
Könige 1.2
Chronik 1.2

Esra
Nehemia




Ester
Josua
Richter
Rut
Samuel 1.2
Könige 1.2
Chronik 1.2

Esra
Nehemia


Tobias

Judit
Ester + Zusätze
Josua
Richter
Rut
Samuel 1.2
Könige 1.2
Chronik 1.2

Esra
Nehemia




Ester
Hagiographen =
„Schriften“-

Poetische Schriften


Reihenfolge der verschiedenen Psalmenzählungen
  Psalmen
Psalm151
Cantica
Sprüche

Prediger
Hoheslied
Ijob
Weisheit
Jesus Sirach
Psalmen Sal.
Ijob
Psalmen

Sprüche
Prediger
Hoheslied

Weisheit

Jesus Sirach
Ijob
Psalmen

Sprüche
Prediger
Hoheslied
Ijob
Psalmen

Sprüche
Prediger
Hoheslied
Ijob
Psalmen

Sprüche
Prediger
Hoheslied
Ijob
Psalmen

Sprüche
Prediger
Hoheslied

Weisheit

Jesus Sirach
Ijob
Psalmen

Sprüche
Prediger
Hoheslied
12 kleine Propheten, Zwölfprophetenbuch   Hosea
Joel
Amos
Obadja
Jona
Micha
Nahum
Habakuk
Zefanja
Haggai
Sacharja
Maleachi
           
Hintere Propheten Jesaja
Jeremia



Ezechiel
Jesaja
Jeremia
Baruch

Klagelieder
Jeremiabrief
Ezechiel
Susanna
Daniel + Zusätze
Jesaja
Jeremia
Klagelieder
Baruch


Ezechiel


Daniel + Zusätze
Jesaja
Jeremia
Klagelieder


Ezechiel

Daniel
Jesaja
Jeremia
Klagelieder


Ezechiel

Daniel
Jesaja
Jeremia
Klagelieder


Ezechiel

Daniel
Jesaja
Jeremia
Klagelieder
Baruch


Ezechiel


Daniel + Zusätze
Jesaja
Jeremia
Klagelieder


Ezechiel

Daniel
12 kleine Propheten, Zwölfprophetenbuch Hosea
Joel
Amos
Obadja
Jona
Micha
Nahum
Habakuk
Zefanja
Haggai
Sacharja
Maleachi
  Hosea
Joel
Amos
Obadja
Jona
Micha
Nahum
Habakuk
Zefanja
Haggai
Sacharja
Maleachi
Hosea
Joel
Amos
Obadja
Jona
Micha
Nahum
Habakuk
Zefanja
Haggai
Sacharja
Maleachi
Hosea
Joel
Amos
Obadja
Jona
Micha
Nahum
Habakuk
Zefanja
Haggai
Sacharja
Maleachi
Hosea
Joel
Amos
Obadja
Jona
Micha
Nahum
Habakuk
Zefanja
Haggai
Sacharja
Maleachi
Hosea
Joel
Amos
Obadja
Jona
Micha
Nahum
Habakuk
Zefanja
Haggai
Sacharja
Maleachi
Hosea
Joel
Amos
Obadja
Jona
Micha
Nahum
Habakuk
Zefanja
Haggai
Sacharja
Maleachi
  Hebr. Bibel
Masoret. Te
Griech. AT
Septuaginta
(LXX)
Latein. Bibel
Vulgata
Luther- Bibel
Merkverse zur
Reihenfolge
Zürcher Bibel Elberfelder
Bibel
Einheits-
übersetzung
DDie Gute
Nachricht
Bibel
Hagiographen =
„Schriften“-

Poetische Schriften


Reihenfolge der verschiedenen Psalmenzählungen
Psalmen
Iiob
Sprüche
Rut
Hoheslied
Prediger
Klagelieder
Ester
             
Historische
Hagiographen
Daniel
Esra
Nehemia
Chronik 1.2
             
Apokryphen =
deutero-kanonische
Schriften
    Makkabäer 1 und 2 Judit
Weisheit
Tobias
Jesus Sirach
Baruch
Makkabäer 1 und 2

Ester-Zusätze
Daniel-Zusätze
[seit 17.Jh.:]
Weisheit
Jesus Sirach

Tobias
Baruch
Judit

Esra 3.4
Ester-Zusätze
Susanna
Bel
Gebet Asaria
Gesang der drei Männer
Gebet Manasse
Makkabäer 1 und 2
Makkabäer 3
[seit 1931:]
Makkabäer 1 und 2
Judit
Tobias
Jesus Sirach
Weisheit
[keine
Apokryphen]
  Tobias
Judit
Ester (nach LXX)
Makkabäer 1 und 2
Weisheit
Jesus Sirach

Baruch
Jeremiabrief
Daniel-Zusätze
Gebet Manasse
  Hebr. Bibel
Masoret. Te
Griech. AT
Septuaginta
(LXX)
Latein. Bibel
Vulgata
Luther- Bibel
Merkverse zur
Reihenfolge
Zürcher Bibel Elberfelder
Bibel
Einheits-
übersetzung
Die Gute
Nachricht
Bibel
Cantica = Psalmen, Hymnen, Lieder außerhalb des Psalmbuches im übrigen kanonischen Bibeltext; eine liturgische Zusammenstellung seit der Zeit der Alten Kirche. Quelle: Württembergische Landesbibliothek Stuttgart 2000.

Außerkanonische Schriften neben dem Alten Testament

 

Arist

Aristeasbrief

Jub

Jubiläen

TestSim

Testament Simeons

AscJes

Ascensio Jesajae

3Makk

3. Makkabäer

TestLev

Testament Levis

Ass

Assumptio Mosis

4Makk

4. Makkabäer

TestJud

Testament Judas

  Baruch Apokalypse GebMan Gebet Manasses    

syrBar

syrischer Baruch

MartJes

Martyrium Jesajas

TestIss

Testament Issachars

grBar

griechischer Baruch

OdSal

Oden Salomons

TestSeb

Testament Sebulons

EpJer

Epistula Jeremiae

PsSal

Psalmen Salomons

TestDan

Testament Dans

  Esra Apokalypse        

3Esr

3. Esra

TestSal

Testament Salomos

TestNaph

Testament Naphtalis

4Esr

4. Esra

   

TestAss

Testament Assers

äthHen

äthiopischer Henoch
= 1Henoch

Sib

Sibyllinen

TestJos

Testament Josephs

slawHen 

slawischer Henoch
= 2Henoch

TestXII

Testamente der zwölf Patriarchen

TestBen

Testament Benjamins

hebrHen

hebräischer Henoch
= 3Henoch 

TestRub

Testament Rubens

VitProph

Vitae Prophetarum

           
  Thomasevangelium        
  Judasevangelium ParJer Paralipomena Jeremiae    
  Protevangelium des Jakobus        
           
           
siehe auch: Codex Sinaiticus Barn Barnabasbrief    
  Kleine Bibliothek der antiken jüdischen und christlichen Literatur        

 

978-3-460-03284-2  Thomas Hieke
Formen des Kanons
Studien zu Ausprägungen des biblischen Kanons von der Antike bis zum 19. Jahrhundert

Katholisches Bibelwerk Stuttgart, 2013, 267 Seiten, kartoniert, 14,5 x 20,5 cm
978-3-460-03284-2
29,90 EUR Warenkorb
Der schillernde Begriff »Kanon« ist ein Konzept (eine »ldee«], Dieses Konzept realisiert sich in Kanonausprägungen als geschichtlich fassbare »Bibeln«. Dabei unterscheiden sich die Kanonausprägungen der Religionsgemeinschaften und Konfessionen:
die Heilige Schrift des Judentums, die griechische Bibel, die Vulgata oder die Lutherbibel.
Auch Handschriften wie der Codex Sinaiticus oder moderne Erscheinungsformen wie die Einheitsübersetzung sind »Bibeln«. Vielfältig wird über den Kanon und seine Ausprägungen nachgedacht: Schon in der Antike werden Bücher gezählt und Listen geschrieben, Konzilien reflektieren den Wert einzelner Bücher, Martin Luther kreiert eine neue Kanonstruktur, die Kanonfrage wird zur Identitätsfrage von religiösen Gemeinschaften. All dies hat Einfluss auf die Interpretationen der Texte als solche. Die Kontexte wirken auf den Untersuchungstext ein, und der Untersuchungstext wirkt sich auf die Kontexte aus; literarisch wie theologisch ist die Positionierung in einem Konvolut, das sich als Ausprägung des Kanons einer Glaubens- und Interpretationsgemeinschaft versteht, von Relevanz.
Die in diesem Band gesammelten Beiträge reflektieren zum einen den Kanon und seine Ausprägungen, zum anderen werden in Fallstudien die literarischen und theologischen Auswirkungen des »größeren Kontextes« auf die Interpretation von Texten untersucht. Die meisten Essays gehen auf das Treffen der Research Group »Canonical Approaches to the Bible« der European Association of Biblical Studies (EABS) auf dem Jahrestreffen vom 8. bis 11. August 2011 in Thessaloniki zurück.

Thomas Hieke, Jg. 1968, ist Professor für Altes Testament an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Seine Arbeitsschwerpunkte sind eine literaturwissenschaftliche und kulturhistorische Kornrnentierung des Buches Levitikus, die Literatur der Second Temple Period, Biblische Hermeneutik und Methodologie, Bibelsoftware.
Stuttgarter Bibelstudien Band 228

 

Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 28.10.2016, DH