Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Übersichtsseite Bibel
 
Bibeln, Bibelausgaben
Allgemeine Bücher zu biblischen Themen
Bibelstellenübersicht
 
Andachten
beten, Gebetshilfen
Bibelwoche
Gebete
Gebete für den Gottesdienst
Gebete in der Kirche
Irische Segenswünsche
Jesusgebet / Herzensgebet
Kindergebete
Psalmen
Stundenbuch
Tischgebete
Tagzeitengebete
Vaterunser, Matthäus 6, 6-13
Wochensprüche
 
Seelsorge
Spiritualität
Meditation / Kontemplation
Glaubensseminare
christlicher Glaube
Jesus von Nazareth
Heiliger Geist
Trinität
Glaubensbekenntnis
Werte
10 Gebote
 
Übersichtsseite Gottesdienste
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Übersichtskarte der kath. Bistümer Gotteslob katholische Lesejahre A - B - C Studiengang Katholische Theologie Reihe konkrete Liturgie Ideenwerkstatt Gottesdienste
Päpste / Vatikan Papst Franziskus Stundengebetsbücher Lektionar zum Stundenbuch Schott-Messbücher Tagzeitengebete kath. Katechismus Praxisreihe konkret Studien zur Pastoralliturgie
Römische Texte und Studien / Glaubenskongregation   Katholische Kirche im Dialog Sakramente     Kirchenrecht    

Stundengebetsbücher für die kath. Bistümer d. dt. Sprachgebietes

Salzburger Äbtekonferenz
Monastisches Stundenbuch
Wochenpsalter

Eos Verlag, 2009, 432 Seiten, Dünndruck im Zweifarbendruck, 2 Lesebändchen, Gebunden, 12 x 19 cm
978-3-8306-7334-7
24,80 EUR
Das Stundengebet der Benediktiner in Kurzfassung: Neben dem Stundengebet für die einzelnen Tage sind die wichtigsten Texte für sonstige Anlässe enthalten. Geeignet besonders für die Reise und Klostergäste
Antiphonale zum Stundengebet

Herder Verlag, 1632 Seiten, Kunstleder,
978-3-451-20020-5
98,00 EUR
 
978-3-7917-2613-7 Alex Stock
Orationen
Die Tagesgebete der Festzeiten neu übersetzt und erklärt von Alex Stock
Pustet Verlag, 2014, 128 Seiten, Softcover,
978-3-7917-2613-7
12,95 EUR Warenkorb
Der liturgische Kalender kennt nicht nur grüne Sonntage, sondern auch violette, weiße, rote. Nach seiner vielbeachteten Auslegung der Tagesgebete im Jahreskreis wendet sich der Autor in diesem Band den Festen und Festzeiten zu. Es geht um die Orationen der Advents- und Weihnachtszeit, der Fastenzeit, der Karwoche und Osterzeit, endend mit Pfingsten und dem Dreifaltigkeitsfest.
Ausgehend vom lateinischen Text und seiner genauen Analyse erschließt Alex Stock dessen Sinngehalt und entdeckt in der Dichte der Tagesgebete die Theologie der Festtage und Festzeiten des Kirchenjahres. Der Ertrag mündet jeweils in den Vorschlag einer Übersetzung.
Abtei Münsterschwarzach
Benediktinisches Brevier

Vier-Türme-Verlag, 2009, 230 Seiten, 2 Lesebändchen, abnehmbare Banderole, Kunstleder gebunden, 12,5 x 17,5 cm
978-3-89680-440-2 
978-3-89680-516-4
26,90 EUR
Das Benediktinische Antiphonale ist in gemeinsamer Arbeit von Benediktinermönchen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz entstanden. In jahrelanger Arbeit wurden die Psalmen Vers für Vers für das Münsterschwarzacher Antiphonale aus dem hebräischen Original neu übersetzt. So ist eine der besten Übertragungen entstanden, die die Kraft des Originals mit Verständlichkeit und Singbarkeit vereinigt.
Die handliche und robuste Reiseausgabe des dreibändigen Benediktinischem Antiphonale ermöglicht jedem, sich an normalen Wochentagen den Stundengebeten der Benediktiner anzuschließen. Es sind alle Psalmen, Kurzlesungen und Hymnen der wichtigen Gebetszeiten Laudes, Mittagshore, Vesper und Komplet enthalten. Darüber hinaus sind bei allen Psalmen und Hymnen die Noten beigefügt, so dass ein Singen der Gebete jederzeit möglich ist.
Das Benediktinische Brevier ist für alle, die die Gebete der Benediktiner nachlesen oder zu Hause mitbeten und -singen möchten. Eine Einführung erklärt kurz, wie das benediktinische Stundengebet gebetet und das Psalmbuch verwendet wird.
Die Münsterschwarzacher Mönche und viele andere Benediktiner beten mehrmals täglich zu den Gebetszeiten aus dem Benediktinischen Antiphonale. Viele Christen schließen sich heute gerne dem Gebet der Benediktinermönche an. Sie möchten die Kraft der alten Gebete nachspüren. Denn mit den alten Psalmen kommt das Herz zur Ruhe.
978-3-87868-235-6 Münsterschwarzacher Psalter

Das Gebetbuch der Bibel.
Aus dem Hebräischen übersetzt.

Vier-Türme-Verlag, 2003, 368 Seiten, Gebunden,
978-3-87868-235-6
20,00 EUR
Das Gebetbuch der Bibel in der nach Meinung vieler Fachleute besten Übersetzung. In jahrelanger Arbeit im Kloster entstanden, war sie bisher nur im dreibändigen Benediktinischen Antiphonale erhältlich.
Der Psalter ist das Gebetbuch der Bibel. Die Psalmen enthalten alle, selbst die zutiefst niederen Gefühle des Menschen und halten sie Gott hin. Deshalb werden sie seit Jahrtausenden gebetet.

Vielen Menschen fällt das freie Beten schwer. Vorgefertigte Gebete treffen oft nicht den Ton, gehen zum Teil nicht in die Tiefe.
Der Münsterschwarzacher Psalter vereint die Kraft des Originals mit Verstehbarkeit für den heutigen Benutzer. Nicht nur dem Beter eröffnet diese Übersetzung neue Zugänge zu uralten Texten.
Die Neuübersetzung schafft es auch, die Psalmen als Lyrik wieder attraktiv zu machen. Sie lädt zum Lesen und individuellen Beten ein.
Die Textausgabe der Psalmen aus dem Benediktinischen Antiphonale.
- Das Gebetbuch der Bibel, von Mönchen sorgfältig übersetzt
- Aus dem hebräischen Original übersetzt
- Mit allen 150 Psalmen und den Original-Psalmüberschriften
- Mit Anhängen und Registern als praktische Hilfe für Einsteiger


3 Bände im Paket
978-3-87868-541-8
98,00 EUR Warenkorb
Abtei Münsterschwarzach
Benediktinisches Antiphonale
Das Gebetbuch der Benediktiner
Viele Menschen schließen sich dem Gebet der Benediktiner an. Sie beten auch zu Hause gerne abends die Vesper oder das Nachtgebet, die Komplet. In den immer gleichen Psalmen kommt ihr Herz zur Ruhe. Sie spüren die Kraft der alten Gebete.

Das Benediktinische Antiphonale ist in jahrelanger Arbeit von Benediktinermönchen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz entstanden, die dafür die Bibeltexte (Psalmen und Cantica) ausgehend von den hebräischen Originaltexten auch im Hinblick auf die Singbarkeit der Texte im Stundengebet neu übersetzten.

Aus den drei Bänden des Benediktinischen Antiphonale singen die Münsterschwarzacher Mönche und viele anderen Benediktiner heute täglich zu ihren Gebetszeiten.

Band I enthält für die morgendlichen Gebetszeiten Vigil und Laudes die Psalmen, Antiphonen und Hymnen mit Notationsangaben sowie die Cantica, Orationen und Kurzlesungen als Texte.

Psalmen einzeln: Münsterschwarzacher Psalter
Band I: Vigil/Laudes
Vier Türme Verlag, 1018 Seiten, gebunden, 12,5 x 17,5 cm
978-3-87868-542-5
46,-- EUR Warenkorb
Band II Mittagshore
Vier-Türme-Verlag, 239 Seiten, gebunden, 12,5 x 17,5 cm
978-3-87868-543-2
22,80 EUR Warenkorb
Band III: Vesper und Komplet
Vier-Türme-Verlag, 630 Seiten, gebunden, 12,5 x 17,5 cm
978-3-87868-544-9
36,-- EUR  Warenkorb
978-3-87868-233-2 Abtei Münsterschwarzach
Benediktinisches Antiphonale
Sonderband: Gründonnerstag bis Ostersonntag

Vier-Türme-Verlag, 160 Seiten, gebunden, 12,5 x 17,5 cm
978-3-87868-233-2
22,50 EUR Warenkorb
Der Sonderband der Benediktinischen Antiphonale enthält für alle Gebetszeiten der Tage von Gründonnerstag bis Ostersonntag die Psalmen, Antiphonen, Hymnen und Responsoria Prolixa (mit St. Gallener Neumenschrift) mit Notationsangaben sowie die Cantica, Orationen und Kurzlesungen als Texte.
978-3-87868-293-6 Abtei Münsterschwarzach
Münsterschwarzacher Cantica

Vier-Türme-Verlag, 154 Seiten, Lesebändchen, Leinen, 11 x 17 cm
978-3-87868-293-6
16,90 EUR Warenkorb


siehe dazu:
Cantica - Biblische Gesänge mit Antwortrufen
Die spirituellen Höhepunkte der Bibel
Wer singt, betet doppelt! Dieses geflügelte Wort bringt zum Ausdruck, wieviel Kraft in gesungenen Gebeten steckt. In der Bibel findet man diese jedoch nur verstreut, viele sind in Vergessenheit geraten: Moses singt von der Befreiung aus der Sklaverei, Hanna jubelt über ihren Sohn.
Die Gebetstradition der Mönche hat eine große Zahl dieser Texte als Gesänge bewahrt. Hier werden sie zum Lesen und Meditieren erstmalig in einer gesonderten Sammlung vorgelegt. Durch ihre sensible Übersetzung wecken die Münsterschwarzacher Cantica eine einmalige Melodie, einen Psalter der Seele.
Drei der zahlreichen Cantica sind sehr bekannt: Maria staunt über die Worte Elisabeths und singt das "Magnificat". Zacharias findet seine Sprache wieder - er stimmt das "Benedictus" an. Und dem Simeon entfährt sein "Nunc dimittis" weil er die Sehnsucht seines Lebens in Erfüllung gehen sieht.
Außer diesen Klassikern verstecken sich aber noch viele weitere Gebete und Lieder zwischen den biblischen Texten beider Testamente. In unerhörter Dichte sprechen sie von Gott und vom Menschen.
Die Mönche kennen diese kaum gehobenen Schätze und haben ihnen neben den Psalmen einen prominenten Platz im Stundengebet gegeben. Das Canticum bildet Höhepunkt und Abschluss des gemeinsamen Psalmengesanges.
Aus den Übersetzungen für das Benediktinische Antiphonale wurden die hier vorgelegten Cantica übernommen - Kleinode geistlicher Lyrik, die auch im Deutschen eine bewegende und wirkungsvolle Bildsprache besitzen. Die Ergänzung zum Münsterschwarzacher Psalter von der selben Übersetzergruppe.
Die Textausgabe der Cantica aus dem Benediktinischen Antiphonale.
- Aus dem hebräischen Original übersetzt und damit näher am Urtext als die Einheitsübersetzung
- Mit Registern als praktische Hilfe für Einsteiger
Hg.Liturgische Institute Salzburg, Trier, Zürich
Kleines Stundenbuch,
Advent und Weihnachtszeit
Kleines Stundenbuch, Advent und Weihnachtszeit
Morgen- u. Abendgebet der Kirche aus der Feier des Stundengebets für d. kath. Bistümer d. dt. Sprachgebietes
Herder Verlag, 2011, 535 Seiten,
kartoniert, blau,
10,5 x 15,5 cm
978-3-451-20619-1
vergriffen
Herder Verlag, 2011, 534 Seiten,
Kunstleder, blau,
10,5 x 15,5 cm
978-3-451-20620-7
vergriffen, nicht mehr lieferbar
Hg.Liturgische Institute Salzburg, Trier, Zürich
Kleines Stundenbuch,
Fastenzeit und Osterzeit
Kleines Stundenbuch, Fastenzeit und Osterzeit.
Morgen- u. Abendgebet der Kirche aus der Feier des Stundengebets für d. kath. Bistümer d. dt. Sprachgebietes
Herder Verlag, 2012,  656 Seiten,
10,5 x 15,5 cm ,
kartoniert, weinrot,
978-3-451-19745-1
vergriffen
Herder Verlag, 2012, 656 Seiten,
Kunstleder, weinrot,
10,5 x 15,5 cm
978-3-451-19746-8
20,00 EUR
Hg.Liturgische Institute Salzburg, Trier, Zürich
Kleines Stundenbuch,
Im Jahreskreis
Kleines Stundenbuch, Im Jahreskreis
Morgen- u. Abendgebet der Kirche aus der Feier des Stundengebets für d. kath. Bistümer d. dt. Sprachgebietes
Herder Verlag, 2010, 480 Seiten,
kartoniert, grün,
10,5 x 15,5 cm
978-3-451-20616-0
vergriffen, nicht mehr lieferbar
Herder Verlag, 2010, 480 Seiten,
Kunstleder, grün,
10,5 x 15,5 cm
978-3-451-20617-7
16,50 EUR
Hg. Bischofskonferenzen
Stundenbuch - Bd. 1. Advent und Weihnachtszeit (mit Lektionar I/1)
Hg. Bischofskonferenzen
Stundenbuch - Bd. 1. Advent und Weihnachtszeit (ohne Lektionar)
Herder Verlag, 2010,
1376 Seiten, Kunstleder,
10,0 x 19,0 cm
978-3-451-18334-8
vergriffen, nicht mehr lieferbar
Herder Verlag, 2010,
1376 Seiten, Kunstleder,
10,0 x 19,0 cm
978-3-451-18614-1
58,00 EUR
Herder Verlag, 2007,
1642 Seiten, Leder,
10,0 x 19,0 cm
978-3-451-20721-1
98,00 EUR
Herder Verlag, 2008,
1376 Seiten, Leder,
10,0 x 19,0 cm
978-3-451-20741-9
vergriffen, nicht mehr lieferbar
Hg. Bischofskonferenzen
Stundenbuch - Bd. 2. Fastenzeit und Osterzeit (mit Lektionar I/2)
Hg. Bischofskonferenzen
Stundenbuch -
Bd. 2. Fastenzeit und Osterzeit (ohne Lektionar)
Herder Verlag, 2011,
1930 Seiten, Kunstleder,
10,0 x 19,0 cm
978-3-451-18335-5
vergriffen
Herder Verlag, 2010,
1632 Seiten, Kunstleder,
10,0 x 19,0 cm
978-3-451-18615-8
58,00 EUR
Herder Verlag, 2011,
1632 Seiten, Leder,
10,0 x 19,0 cm
978-3-451-20722-8
vergriffen
Herder Verlag, 2008,
1632 Seiten, Leder,
10,0 x 19,0 cm
978-3-451-20742-6
vergriffen
Hg. Bischofskonferenzen
Stundenbuch - Bd. 3. Im Jahreskreis (ohne Lektionar)
Bd. 3. Im Jahreskreis (ohne Lektionar)
Feier des Stundengebets für d. kath. Bistümer d. dt. Sprachgebietes
Herder Verlag, 2010,
1456 Seiten, Kunstleder,
10,0 x 19,0 cm
978-3-451-18616-5
58,00 EUR
Herder Verlag, 2011,
1472 Seiten, Leder,
10,0 x 19,0 cm
978-3-451-20743-3
vergriffen
Hg. Liturgische Institute Trier, Salzburg, Fribourg
Kleines Stundenbuch
Die Gedenktage der Heiligen
.
Morgen- und Abendgebet d. Kirche aus der Feier d. Stundengebetes für d. kath. Bistümer d. dt. Sprachgebietes
Nachdem das Kleine Stundenbuch „Die Gedenktage der Heiligen" seit vielen Jahren nicht mehr lieferbar war, legen die Liturgischen Institute Trier, Salzburg und Fribourg nunmehr eine erweitere und aktualisierte Neuausgabe des Bandes vor.
Er enthält zusätzlich zu dem bekannten Bestand die Namen jener Heiligen und Seligen, die seit der letzten Bearbeitung des Kleinen Stundenbuchs 1984 neu in den Römischen Generalkalender und den Regionalkalender der Bischofskonferenzen im deutschen Sprach­gebiet eingegangen sind (u.a. Edith Stein, Adolf Kolping, Rupert Mayer).
Ein alphabetisches Verzeichnis all jener Frauen und Männer, die seit dem Beginn des Pontifikats von Johannes Paul II. heilig oder selig gesprochen worden sind, runden die Neuausgabe ab.

Der Band enthält alle Gebete des Morgenlobes (Laudes) und des Abendlobes (Vesper), die in der kirchlichen Tagzeitenliturgie gebetet werden. Hinzugefügt ist für jeden Tag die Komplet. Eine kleine Hore (Sext) und weitere ausgewählte Texte komplettieren dieses liturgische Laiengebetbuch.
Herder Verlag, 2006,
768 Seiten, kartoniert,
10,5 x 15,5 cm
978-3-451-29146-3
vergriffen
Kunstleder,
10,5 x 15,5 cm
978-3-451-29147-0
vergriffen
Leder,
10,5 x 15,5 cm
978-3-451-29148-7
vergriffen
Anselm Grün
Komplet
Das Nachtgebet der Kirche, Hörbuch
Herder Verlag, 2013, CD, 75 Min,
978-3-451-35025-2
17,99 EUR
Anselm Grün nimmt uns mit in seine klösterliche Praxis. Über den Tag verteilt treffen sich die Mönche zu den Stundengebeten in der Kirche. Die Komplet ist das Stundengebet, mit dem die Mönche ihren Tag beschließen und sich dem Frieden Gottes anvertrauen. Pater Anselm führt uns an sieben Abenden durch eine Komplet: mit Psalmen, neu geschriebenen Meditationen, dem Hymnus »Bevor des Tages Licht vergeht« und mit dem berühmten »Lobgesang des Simeon« - begleitet von vielen gregorianischen Gesängen.

Musik: Choralschola der Folkwang Hochschule Essen, Stefan Klöckner und CantArte Regensburg, Hubert Velten
978-3-579-08188-5 Rainer Maria Rilke
Das Stundenbuch
Erstes Buch: Das Buch vom mönchischen Leben (1899)
. Mit 2 CD-ROM,
Gütersloher Verlagshaus, 2014, 192 Seiten, mit 2 CD-ROM, gebunden, 29,7 x 21 cm
978-3-579-08188-5
29,99 EUR Warenkorb
Ein spiritueller Wegbegleiter mit Gedichten Rainer Maria Rilkes
Im gesprochenen Wort, in eigens für dieses Projekt komponierter Musik und durch einmalige Fotografien gewinnen hier Rainer Maria Rilkes Gedichte bisher ungekannte Entfaltungsräume. Der erste Teil des Buches und eine dazu gehörige Hör-CD ordnen ausgewählte thematisch verwandte Gedichte aus Rilkes Zyklus »Vom mönchischen Leben« in den Ablauf des mönchischen Stundengebetes ein und beziehen sie so auf eine spirituelle Praxis. Im zweiten Teil finden sich alle Gedichte dieses Zyklus aus Rilkes Stundenbuch. Die dazugehörige zweite CD bietet sie in einer bisher einzigartigen Hörversion.
Dieses wertvolle spirituelle Gebrauchsbuch kann immer wieder zur Hand genommen, betrachtet, gehört und meditiert werden. Ein Wegbegleiter für eine offene und suchende Spiritualität.
•Der Zyklus »Vom mönchischen Leben« als Stundengebete
•Kunstvoll gestaltet in Bild und Ton, mit 2 Hör-CDs
Leseprobe
Rainer Maria Rilke
Das Stundenbuch
Zweites Buch: Das Buch von der Pilgerschaft.
Mit 2 Audio-CDs
Gütersloher Verlagshaus, 2016, 128 Seiten, mit 2 Audio CDs, gebunden, 29,7 x 21 cm
978-3-579-08534-0
24,99 EUR Warenkorb
Rainer Maria Rilkes Gedichte aus dem zweiten Teil des Stunden-Buches laden ein, einen Weg zu gehen: zu einer Pilgerreise in die Tiefen der eigenen spirituellen Sehnsucht. Sie erschließen Horizonte für eine Suche, der es darum geht, das zu erfahren, was Rilke »das Herz aller Dinge« nennt. In diesem hochwertigen Band, der mit Text, Bild, Sprache und Musik viele Sinne anspricht, werden Rilkes atemberaubende Gedichte inszeniert als Stationen einer »poetischen Pilgerschaft«. 11 Bild- und Textabschnitte verbunden mit 11 Musikvariationen strukturieren den Gang durch die 34 Gedichte des Buchs, die erstmals als Ganzes auf einer CD zu hören sind. Die Bilder führen zum Entstehungsort dieses Buches: in das Künstlerdorf von Worpswede.
Ein meditativer Hochgenuss des Lesens, Hörens, Schauens, Vertiefens.

»Der Rilke-Band ist fast überirdisch schön!!!!« Literaturkurier.net
Der 2. Band des Rilke-Zyklus: Ein Buch zum Lesen und Hören, Schauen und Vertiefen
Hochwertig ausgestattet und kunstvoll gestaltet
90. Todestag Rilkes am 29.12.2016
Für alle Fans des »Rilke-Projekts«

 

Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 06.10.2016, DH