Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Übersichtsseite Theologiestudium
Übersichtsseite Theologische Standardwerke
 
allgemeine Buchempfehlungen zum Studium der Theologie
   Altes Testament
   Neues Testament
  Kirchengeschichte
   Systematische Theologie
   Praktische Theologie
   
  weitere Fächer
   Orientierungshilfen
Reihenübersicht Wissenschaftliche Auslegungen
Religion in Geschichte und Gegenwart (RGG), Mohr Siebeck
Theologische Realenzyklopädie (TRE), de Gruyter
 
Bibelausgaben
Sprachen
Lehrbuchreihen der Verlage
Computerbibeln
 
Geographie
Beruf - Pfarrer sein
Religionspädagogik
 
Studium Katholische Theologie
 
 
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
 
Theologiestudium, Bücher zum Studium der Theologie
Altes Testament Neues Testament Kirchengeschichte Systematische Theologie Praktische Theologie allgemeine Titel Orientierungshilfen
Altes Testament
Im Mittelpunkt steht die Auslegung ausgewählter Schriften (z. B. Genesis aus dem Pentateuch, Jesaja aus den Prophetenbüchern, Psalmen aus den übrigen Schriften). Außerdem werden die Entstehungsverhältnisse zusammenhängend dargestellt (sogenannte "Einleitungsfragen") und die Theologie des Alten Testaments sowie die Geschichte Israels behandelt. Zum Studium des Alten Testaments ist Hebräisch nötig. Unentbehrliche Hilfswissenschaft ist die Biblische Archäologie, die die Religions- und Kulturgeschichte des Alten Orients mitberücksichtigt.
Auslegungen zu einzelnen B
üchern des Alten Testaments
Allgemeine Kommentare zum Alten Testament
Erich Zenger u.a.
Einleitung in das Alte Testament, überarbeitete 9. Auflage
Hrsg. von Christian Frevel. Dieses Studienbuch führt in den großen (katholischen) Kanon des christlichen Alten Testaments ein.
Kohlhammer Verlag, 2015, 728 Seiten, kartoniert,
978-3-17-030351-5
34,00 EUR Warenkorb
Dieses Studienbuch führt in den "großen" (katholischen) Kanon des christlichen AltenTestaments ein: Das "Alte Testament" als Heilige Schrift der Juden und der Chriten; Die Bücher der Tora/Pentateuch; Die Bücher der Geschichte; Die Bücher der Weisheit; Die Bücher der Prophetie; Grundriss der Geschichte Israels. Die Entstehung der einzelnen Bücher wird so in ihren zeit- und religionsgeschichtlichen Kontext eingeordnet, dass diese als Niederschlag der Glaubensgeschichte Israels sichtbar wird. Ausdrücklich reflektiert wird der Doppelcharakter des Alten Testaments als Bibel von Juden und Christen. Von daher wird auch die heutige Relevanz des Alten Testaments aufgezeigt.  Für die 9. Auflage wurden die Beiträge durchgesehen und aktualisiert.

Inhaltsverzeichnis
Vorwort
Leseprobe

Kohlhammer Studienbücher Theologie Band 1,1
978-3-17-020354-9 Walter Dietrich
Die Entstehung des Alten Testaments

Kohlhammer Verlag, 2014, 594 Seiten, kartoniert
978-3-17-020354-9
36,99 EUR Warenkorb
Theologische Wissenschaft Band 1
Dieses Lehr- und Studienbuch beschreibt die biblischen Schriften zunächst nach Inhalt und Aufbau und verfolgt dann ihren Werdeprozess zurück bis zum jeweiligen Entstehungsgrund. Den Rahmen gibt der Kanon der hebräischen Bibel vor, der im Einleitungsteil von der griechischen bzw. christlichen Bibel und den sog. Apokryphen abgegrenzt wird. Die vier Kanonteile werden durch Überblickskapitel eröffnet: der Pentateuch als ganzer, das deuteronomistische Geschichtswerk, das Phänomen der Prophetie, die hebräische Poesie. Gang und Stand der Forschung kommen angemessen zur Geltung. Umfassende Bibliographien durchziehen das Werk. Wer sich intensiv mit dem Alten Testament und seiner Entstehung befassen will, erhält hier fundierte Information.

Inhaltsverzeichnis (pdf)
Leseprobe (pdf)
978-3-8252-4317-3 Klaus Dorn
Basiswissen Bibel: Das Alte Testament

Uni - Taschenbücher (UTB), 2015, 304 Seiten, Paperback,
978-3-8252-4317-3
22,99 EUR
Ob Genesis, Jesaja oder Psalmen - dieses Buch vermittelt alle wichtigen Informationen zu den Büchern des Alten Testaments, ihrem Aufbau und Inhalt, ihrer Entstehung und den geschichtlichen Hintergründen. Es schafft damit die Grundlage für das Verstehen der alttestamentlichen Schriften. Klaus Dorn gibt allen Einsteigern eine kompakte und solide Grundlage für die biblische Exegese an die Hand und Fortgeschrittenen ein nützliches Nachschlagewerk.
978-3-579-08226-4 Peter Mommer
Einführung in das Alte Testament

Gütersloher Verlagshaus, 2015, 192 Seiten, kartoniert, 13,5, x 21,5 cm
978-3-579-08226-4
17,99 EUR Warenkorb
Inhalte, Welt und Umwelt des Alten Testaments knapp und verständlich erklärt
Knapp, verständlich und übersichtlich führt dieser Band in die Entstehungsgeschichte, die Entstehungsbedingungen und in die wichtigsten Themen der einzelnen Bücher der Hebräischen Bibel ein. Er skizziert die Grundgedanken einer Theologie des Alten Testaments und erschließt die Inhalte und Methoden der alttestamentlichen Exegese. Für Studierende und für alle, die sich zuverlässig und verständlich über das Alte Testament in seiner Welt und Umwelt informieren wollen, unverzichtbar.
•Für das Studium und für alle, die sich zuverlässig und schnell über die Hebräische Bibel informieren wollen
•Mit strukturierenden Randmarginalien und zahlreichen Übersichten und Karten
Leseprobe
(erschien früher in der Reihe Module der Theologie)
Melanie Köhlmoos
Altes Testament
UTB basics
Uni - Taschenbücher (UTB), 2011, 320 Seiten, div. s/w. Abbildungen, kartoniert,
978-3-8252-3460-7
19,90 EUR
Theologiestudierende in BA- und Lehramtsstudiengängen müssen das komplexe Fach Altes Testament in wenigen Lehrveranstaltungen erfassen. Ihr Blickwinkel ist meist auf die spätere Lehrpraxis zentriert, die Wahrnehmung des AT von der christlichen Rezeption her bestimmt. Es fehlt ihnen der Gesamtüberblick über Geschichte, Entstehung und Theologie des AT, was eine sachgemäße Vermittlung im Schulunterricht erschwert. Zugeschnitten auf den Fragenhorizont dieser Studienanfänger, bietet das Lehrbuch eine kompakte und verständliche Einführung in historische, literaturwissenschaftliche und theologische Grundlagen der alttestamentlichen Wissenschaft, ohne bibelwissenschaftliche Vorkenntnisse oder alte Sprachen vorauszusetzen.
Gertz, Jan Christian
Grundinformation Altes Testament
Eine Einführung in Literatur, Religion und Geschichte des Alten Testaments

UTB für Wissenschaft / Uni Taschenbuch, 2006, 615 Seiten, kartoniert
978-3-8252-2745-6
38,90 EUR
Das vorliegende Lehrbuch möchte in die Literatur, Religion und Geschichte des Alten Testaments einführen und eröffnet ein vertieftes Verständnis des Alten Testaments für Studium und Praxis. Beginnend mit der Erläuterung der Quellen des Alten Testaments und der verschiedenen Methoden ihrer Untersuchung, werden Geschichte und Religionsgeschichte des antiken Israels ausführlich nachgezeichnet. Nachfolgend widmet sich der zweite Teil des Buches der Literatur des Alten Testaments: Die einzelnen Bücher werden durch eine bibelkundliche Erschließung, eine literar- und forschungsgeschichtliche Problemanzeige, ihre Entstehungs- und Wirkungsge­schichte sowie ihre Theologie eingehend vorgestellt. Abschließend werden Grundfragen einer Theologie des Alten Testaments geklärt. Das Lehrbuch definiert elementare Begriffe und enthält zahlreiche Tabellen, Karten, Abbildungen, ausführliche Literaturhinweise sowie ein Glossar.

Auch enthalten: Angelika Berlejung: Geschichte und Religionsgeschichte des antiken Israel
Adrian Schenker
Anfänge der Textgeschichte des Alten Testaments
Studien zu Entstehung und Verhältnis der frühesten Textformen
Kohlhammer Verlag, 2011, 240 Seiten, kartoniert
978-3-17-021722-5

39,80 EUR
Seit einem halben Jahrhundert wandelt sich das Bild der ältesten Textgeschichte des Alten Testaments in großem Maßstab. Neu gefundene hebräische, aramäische und griechische Textzeugen der Bibel werfen neues Licht auf die bekannten Textformen des massoretischen Textes, des Samaritanischen Pentateuch und der alten griechischen Bibel, der Septuaginta. Um zu klären, wie es zu Unterschieden zwischen dem vormassoretischen Text und der Vorlage der Septuaginta kam, müssen alle Textunterschiede sorgfältig geprüft werden. Die hier vorliegenden Untersuchungen wollen zeigen, woher die Unterschiede zwischen den damals umlaufenden hebräischen Textgestalten kamen und was die Beweggründe waren, solche Unterschiede in die Textüberlieferung einzuführen.

Band 194 in der Reihe Beiträge zur Wissenschaft vom Alten und Neuen Testament, BWANT
Bormann, Lukas
Bibelkunde
Altes und Neues Testament

Uni - basics, 2009,
301 Seiten, 20 Abb., kartoniert
978-3-8252-2674-9
22,90 EUR
Diese Bibelkunde führt in den Aufbau der Bibel ein, informiert über die Beziehungen zum Koran und erläutert die wichtigsten Bibelübersetzungen. In 14 Paragraphen behandelt sie die Schriften des Alten und Neuen Testaments. Eine in der Praxis erprobte, bibeldidaktisch reflektierte Auswahl von 50 biblischen Erzählungen ermöglicht eine Schnelllektüre der wichtigsten erzählerischen Inhalte der Bibel.
Jeder Paragraph enthält Lektüreempfehlungen, einen Leitfaden zum eigenständigen Lernen, Hinweise zu weiterführender Literatur. Zahlreiche Übersichten und Schemata erschließen den umfangreichen Stoff, erleichtern so die Prüfungsvorbereitung und dienen auch in der Praxis als Orientierung.
Siegfreid Kreuzer / Dieter Vieweger
Proseminar I
Altes Testament
Ein Arbeitsbuch


Kohlhammer Verlag, 2005, 228 Seiten, Fester Einband/Fadenheftung,
3-17-019063-6
22,00 EUR
Proseminare sind ein wichtiger Teil des Theologie-Grundstudiums. Arbeitsbücher für Proseminare orientieren sich sowohl an der Zielsetzung der grundlegenden Einführung als auch an den Weiterentwicklungen der theologischen Disziplinen. In diesem Band werden im Horizont aktueller wissenschaftlicher Standards die methodischen Arbeitsschritte einschließlich der dazu nötigen Hilfsmittel beschrieben.
Hinzu treten folgende Beiträge: Biblische Archäologie und Landeskunde; Soziologische und sozialgeschichtliche Auslegung;
Ikonographie; Feministische Exegese; Tiefenpsychologie und Textauslegung.
Die Autoren
Prof. Dr. Jutta Hausmann, Budapest. Prof. Dr. Friedhelm Hartenstein, Hamburg. Prof. Dr. Siegfried Kreuzer, Wuppertal. Prof. Dr. Wilhelm Pratscher, Bonn/Wien. Prof. Dr. Dr. Dieter Vieweger, Wuppertal
Schmitt, Hans-Christoph
Arbeitsbuch
zum Alten Testament

Vandenhoeck u. Ruprecht, 400 Seiten, kartoniert
978-3-8252-2146-1
25,90 EUR
Dieses Lehr- und Studienbuch zum Alten Testament bietet neben einer Einführung in die Geschichte Israels die Ergebnisse der historischen Erforschung des Alten Testaments samt ihrer theologischen Relevanz in einer umfassenden und klar strukturierten Darstellung. Arbeitsaufgaben, Übersichten, Landkarten und Literaturhinweise erschließen den umfangreichen Stoff und machen das Buch zu einem unentbehrlichen Begleiter während des Studiums und für die Examensvorbereitung.
Teil I: Grundzüge der Geschichte Israels in alttestamentlicher Zeit
Kapitel 1: Einleitung
Kapitel 2: Die Königszeit
Kapitel 3: Die die Identität ""Israels"" bestimmenden Traditionen der Königszeit
Kapitel 4: Die exilisch-nachexilische Zeit
Kapitel 5: Anhang zur Geschichte Israels
Teil II: Die Schriften des AT
Kapitel 1: Theologisches Verständnis, Kanon und Textgestalt des AT
Kapitel 2: Der Pentateuch und die Geschichtsbücher
Kapitel 3: Die prophetischen Bücher
Kapitel 4: Lied- und Psalmendichtung
Kapitel 5: Weisheitsliteratur
Kapitel 6: Das apokalyptische Buch
978-3-17-021351-7 Friedrich Johannsen
Alttestamentliches Arbeitsbuch für Religionspädagogen

Kohlhammer Verlag, 2010, 296 Seiten, kartoniert,
978-3-17-021351-7

22,00 EUR
Die Arbeit an der hebräischen Bibel zählt zu den zentralen Aufgabenfeldern evangelischer Religionspädagogik: Die christliche Erziehung tut gut daran, sich ihrer alttestamentlichen Wurzeln bewusst zu sein, und die diesseitige Frömmigkeit der hebräischen Bibel kann uns unsere Gegenwart in einem neuen Licht sehen lehren. Dieses Arbeitsbuch eröffnet thematische Wege zu einem gegenwartsbezogenen Verständnis des Alten Testaments. Im Spannungsfeld alttestamentlicher Forschungsergebnisse und populärtheologischen Vorwissens werden sowohl historische wie religionsgeschichtliche, literarische und theologische Zugänge aufgezeigt. »Der Band vermittelt ein breites Hintergrundwissen, das Voraussetzungen für einen qualifizierten Religionsunterricht schafft.« (Schulverwaltungsblatt für Niedersachsen)

Prof. Dr. Friedrich Johannsen lehrt Evangelische Theologie und Religionspädagogik an der Universität Hannover.
zur Seite
Religionspädagogik
978-3-525-51696-6 Jörg Jeremias
Theologie des Alten Testaments

Vandenhoeck & Ruprecht, 2015, gebunden, 502 Seiten
978-3-525-51696-6
79,99 EUR Warenkorb
Grundrisse zum Alten Testament Band 6:
In seiner „Theologie des Alten Testaments“ fasst Jörg Jeremias die wesentlichen Aussagen über Gott im Alten Testament zusammen. Allerdings liegen dessen Texte weit mehr als ein halbes Jahrtausend auseinander und gehören ganz verschiedenen Gattungen an; das Alte Testament ist kein einheitliches Buch, sondern eine Bibliothek. Daher verbindet Jeremias die historische Betrachtungsweise mit einer gattungsgeschichtlichen und zuletzt einer systematischen. Die Gewichtung und Auswahl der Themen ist im Blick auf den Zusammenhalt der beiden Testamente getroffen und hat zugleich heutige Leser im Blick.
siehe Theologiestudium Altes Testament
Inhalt und Leseprobe
Aus dem Vorwort zu Theologie des Alten Testaments:
Gedanklich bin ich mit dem Buch, an dem ich mit Unterbrechungen seit meiner Emeritierung gearbeitet habe, mehr als zwei Jahrzehnte beschäftigt, seit der damalige Herausgeber der Reihe „Grundrisse zum Alten Testament“ (ATD. E), Walter Beyerlin, mir die Übernahme des Bandes zur „Theologie des Alten Testaments“ anvertraute. Einzelthemen habe ich mehrfach während meiner aktiven Zeit im Kreis meiner Doktoranden diskutiert, und diese Gespräche sind ihrerseits in eine Reihe von Aufsätzen eingeflossen. Daher ist es mir eine besondere Freude und Anlass zu Dankbarkeit, dass Friedhelm Hartenstein und Jutta Krispenz mich mit der Herausgabe der wichtigsten dieser Vorarbeiten als „Studien zur Theologie des Alten Testaments“ beschenkt haben, die als Band 99 der Reihe „Forschungen zum Alten Testament" etwa gleichzeitig mit dem vorliegenden Buch im Verlag Mohr & Siebeck erscheinen sollen.
München, im Juni 2015 Jörg Jeremias
978-3-16-153805-6 Jörg Jeremias
Studien zur Theologie des Alten Testaments

Mohr Siebeck, 2015, 320 Seiten, Leinen,
978-3-16-153805-6
129,00 EUR Warenkorb

Hrsg. v. Friedhelm Hartenstein u. Jutta Krispenz
Forschungen zum Alten Testament Band 99
Der renommierte Alttestamentler Jörg Jeremias hat sich lange mit Grundfragen der Theologie des Alten Testaments beschäftigt und in vielen Einzelstudien exemplarische Beiträge dazu geleistet. Der vorliegende Band dokumentiert 23 einschlägige Texte. Er beginnt mit Überlegungen zur neueren Forschungsgeschichte und zu Fragen der "Prolegomena" alttestamentlicher Theologie. Die thematisch ausgerichteten Beiträge behandeln wichtige Aspekte aus dem Themenkreis von Schöpfungstheologie und Ethik, beleuchten auch hermeneutisch relevante Probleme alttestamentlicher Gottesbilder wie Zorn, Reue und Rache Gottes und widmen sich anschließend der Dialektik von Gotteslob und Gottesferne in den Psalmen. Der Band endet mit einer Reihe von Beiträgen zur theologischen Entwicklung der Prophetenschriften, in denen Jeremias entscheidende gedankliche Weichenstellungen im Blick auf eine sich ihrer selbst immer stärker bewusste Theologie im Alten Testament aufzeigt.
Diepold, Peter
Taschen - Tutor Altes Testament
Teil 1


Vandenhoeck u. Ruprecht, Kartensammlung,
978-3-525-52158-8
7,00 EUR
Von den Anfängen Israels bis zum Exil.
Karten mit den wichtigsten Daten aus der Geschichte Israels. Theologie des Alten Testaments. Entstehung der Alttestamentlichen Schriften
Preuss, Horst Dietrich
Taschen - Tutor Altes Testament
Teil 2


Vandenhoeck u. Ruprecht, 1993, 3 Karten Vorspann, 129 Materialkarten, geblockt,
978-3-525-52156-4
9,00 EUR
Vom Ende des Staates Juda bis zum Ausgang des Alten Testaments
Wiemer, Axel
Lernkarten
Bibelkunde

Uni - Taschenbücher (UTB), 2012, 100 Karten, kartoniert
978-3-8252-3207-8
978-3-8252-3820-9
29,99 EUR
55 Karten zum AT, 11 zu den Apokryphen und 48 zum NT heben bibelkundlich wichtige Punkte hervor und stellen sie zum Lernen übersichtlich dar. Abgerundet wird die Kartei durch 12 Karten zu wichtigen Methoden der exegetischen Arbeit.
In der völlig überarbeiteten 2. Auflage werden die Rückseiten der Karten für weiterführende Hinweise, Tipps zur eigenen Erschließung, ergänzende Hintergrundinformationen oder Lesehinweise genutzt. Mit aufgenommen sind jetzt die Apokryphen. Bibelzitate sind, soweit möglich, auf die neue Bearbeitung der Zürcher Bibel umgestellt.

Axel Wiemer ist Akademischer Rat für Evangelische Theologie / Religionspädagogik an der PH Schwäbisch-Gmünd.
Utzschneider, Helmut
Lesarten der Bibel

Kohlhammer Verlag, 2006, 320 Seiten, kartoniert,
3-17-019720-7
32,00 EUR
Untersuchungen zu einer Theorie der Exegese des Alten Testaments.
In 4 Kapiteln (Text- und Literaturtheorie - Textsorten, Gattungen Genres - Diachrone Exegese und ihre Theorie - Hermeneutik und Rezeption) dokumentieren die Beiträge dieses Bandes die heute relevanten exegetischen Positionen und Grundkonzeptionen, u. a.: Texttheorie und Texterschließung; Die Erzählung in der Bibel; Prophetische Texte als dramatische Texte lesen; Mündlich-schriftliche Bildung und die Ursprünge antiker Literaturen; Moderne Literarkritik und antike Rezeption biblischer Texte; Grundlagen biblischer Hermeneutik; Biblische Texte in der Literatur.
Prof Dr. Helmut Utzschneider, Augustana Hochschule Neuendettelsau; Prof Dr. Erhard Blum, Universität Tübingen
Gillmayr-Bucher, Susanne
Bibel verstehen
Schriftverständnis und Schriftauslegung
Herder Verlag, 2008, 208 Seiten, Klappenbroschur,
978-3-451-29663-5
16,90 EUR
Grundorientierungen über Schriftverständnis und Schriftauslegung gehören zum Kern des theologischen Studiums. In diesem Band klären Systematische, Biblische und Praktische Theologie, welche Bedeutung die Heilige Schrift in ihrem Gegenüber zur Tradition für die Katholische Theologie im ökumenischen Gespräch hat. Die wesentlichen Punkte der »Einleitung« in das AT und NT werden markiert - nicht nur unter dem Aspekt der Genese, sondern auch der Komposition des Gesamttextes - und die Methoden der Exegese vorgestellt, so dass sie für beide Testamente angewendet werden können.
Becker, Uwe
Exegese des Alten Testaments

Uni - Taschenbücher (UTB), 3. Auflage 2011, 228 Seiten, Broschur,
978-3-8252-3602-1
14,90 EUR
 

Das Buch orientiert verlässlich über alle Methoden und die wichtigste Literatur der alttestamentlichen Exegese und bietet zur raschen Orientierung eine Reihe von Merkblättern zum Aufbau des AT, zur Geschichte Israels und zu Gattungen alttestamentlicher Schriften. Erstmals werden in die Darstellung auch die deuterokanonischen (apokryphen) Schriften einbezogen. Das Buch schließt mit einer Anleitung zur Anfertigung einer Proseminararbeit. Konzeptionell ist es so angelegt, dass es gleichermaßen für Studierende des Pfarramts und des Lehramts geeignet ist.

Ergänzungsband 1
Helmut Pehlke
Zur Umwelt des Alten Testaments
Ergänzungsband 1 der Reihe Edition C
Bibelkommentar AT

Hänssler Verlag, 2002,
450 Seiten, Gebunden, 13,5 x 20,5 cm
978-3-7751-3382-1
22,95 EUR
Der erste Ergänzungsband zur Edition-C-Reihe bietet Pfarrern, Predigern, theologisch Interssierten, Kleingruppenleitern u. a. Informationen zum Umfeld des Alten Testaments. Gegliedert in verschiedene Themenbereiche behandeln die Autoren das Leben der Menschen zur Zeit des AT im alten Vorderen Orient (aVO). Aus dem Inhalt:
- Schriftlichkeit im aVO und im AT
- Bünde im aVO und im AT
- Gesetzestexte im aVO und im AT
- Reichsverwaltung im aVO und im AT
- Weisheitsliteratur im aVO und im AT
- Propheten im aVO und im AT
- Poesie im aVO und im AT
- Opfer im aVO und im AT
- Chronologie im aVO und im AT
- Politische Administration im AT
- Die Religion der Kanaanäer
- Literatur im aVO
- Bildung und Erziehung

aus der Reihe Edition C Bibelkommentare

Altes Testament Neues Testament Kirchengeschichte Systematische Theologie Praktische Theologie allgemeine Titel Orientierungshilfen
 

 

Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 17.08.2016, DH