Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Biografien / Lebensbilder, Einzelpersonen, alphabetisch
Biographien mehrerer Personen
 
Frauen und Männer der Bibel, Biblische Personen
Reihen:
Biblische Gestalten, Ev. Verlagshaus
Biblische Personen in Judentum, Christentum und Islam, V & R
biblische erzählungen, VIS Medien
 
Frauen der Bibel
Frauen aus dem Stammbaum Jesu
Männer der Bibel
Mose
Abraham
König David
König Salomo
Vordere Propheten
Hintere Propheten
Jesus von Nazareth
Apostel Paulus
Die Apostel Jesu
 
Biblische Gestalten bei den Kirchenvätern
Wüstenväter
 
Theologie für:
Alle
Bibelleser
Anfänger
Pädagogen
Theologen
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Verlag am Eschbach, Biographie
Die Esche zählt zur Gattung der Ölbaumgewächse, deren Blätter wie ein Gitterwerk gewachsen sind. Der Eschbach ist ein kleines Gewässer und gleichzeitig der Name einer Gemeinde in Baden-Württemberg. Just in diesem Eschbach im Markgräflerland nahm am 1. Oktober 1980 der Verlag am Eschbach seine Arbeit auf. Sein Spezialgebiet sind Bücher, Kalender, Karten und Tonträger, die das Wort der Bibel im ökumenischen Sinn verkünden und gleichzeitig als Lebenshilfe zu verstehen sind.
Ein Programm wie ein wachsender Baum.
Seit vielen Jahren ist der in Stuttgart lebende Theologe und Publizist Jörg Zink Autor im Verlag am Eschbach. Zahlreiche Bände wie "Sei gesegnet für jeden Tag" (Irische Segenswünsche, bereits in der achten Auflage) oder Der Gang zur Quelle (Gedanken zur Taufe) haben Tausende von Lesern begeistert.
Mit den Reihen Eschbacher Geschenkhefte, Eschbacher Pockets, Eschbacher Minis und Eschbacher Text- und Grußkarten hat der Verlag sich ebenso etabliert wie vor einigen Jahren mit den Mandalabüchern des Schweizer Lehrers, Erwachsenenbildners und Kleinverlegers Bruno Dörig.
Nicht nur Bücher gibt es vom Verlag am Eschbach: Mit Jörg Zink realisierte der Verlag aus dem Markgräflerland die Dia Bücherei Christliche Kunst, ein Werk in 24 Bänden mit 1440 Farbdias mit Motiven aus allen Epochen der Kunst: 2600 Seiten Text, dazu 16 Ton-Kassetten, das man nur mit Glück noch antiquarisch finden kann. Seit 2004 sind auch Musik-CDs im Programm. Mit Hans-Jürgen Hufeisen wurde das Irland-Projekt Im Sonnenlicht und die aktuelle Weihnachts-CD realisiert.
Verlag am Eschbach im Schwabenverlag:
Seit dem 1. Oktober 2001 ist der Verlag am Eschbach in der Unternehmensgruppe Schwabenverlag (Ostfildern-Ruit) integriert. Von den drei Ehepaaren, die den Verlag vor 25 Jahren gründeten, sind heute noch Roswitha und Martin Schmeisser im Verlag tätig. Geschäftsführer ist Ulrich Peters, der auch Vorstand der Schwabenverlag AG ist. Zehn Mitarbeiter/ innen sind im Verlag am Eschbach beschäftigt. Ihr Ziel es ist, den Verlagsbaum weiterhin kräftig sprießen zu lassen, getreu dem Verlagssignet, der Esche, welche ihre Wurzelkraft aus dem darunter fließenden Bach schöpft.
Rudolf A. Schmeiser
Eschbacher Bilderbibel
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 05.10.2014, DH