Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

72250 Freudenstadt

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07441 572 407

    mein Warenkorb

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google        
Theologische Standardwerke
Reihenübersicht Bibelkommentare
Bibelkommentare
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bibel
Bibelstellenübersicht
 
Übersichtsseite Gottesdienste
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
 
Christentum heute, Kohlhammer Verlag
Theologen mit sehr unterschiedlichen Aufgaben und Themenschwerpunkten predigen, feiern Gottesdienst, halten Bibelarbeiten. Dabei spielen ihre Biographien und Kontexte eine wichtige Rolle. In Predigten, Liturgien und reflektierenden Texten werden nachaufklärerisch Glauben und Denken so aufeinander bezogen, daß auch alltägliche Situationen und gelingendes Leben nachvollziehbar in den Blick kommen.
    Autor Titel EUR   Jahr
1   Hollenweger Das Kirchenjahr inszenieren / Alternative Zugänge zur theologischen Wahrhaftigkeit 20,-- 2002
2   Raiser Hoffen auf Gerechtigkeit und Versöhnung / Ökumenische Predigten / zur Beschreibung 20,-- 2002
3 3-17-016825-8 Beate Stierle Feministische Spiritualität und Ökumene / Predigten, Bibelarbeiten und Liturgien / zur Beschreibung 20,-- 2002
4   Kässmann, Margot Kirche in gesellschaftlichen Konflikten - Kirchenleitende Predigten 20,-- 2003
5   Heimbrock Spuren Gottes wahrnehmen. Phänomenologische inspirierte Predigten und Texte 20,-- 2003
6   Martin Predigt und Liturgie ästhetisch. Wahrnehmung - Kunst - Lebenskunst 22,-- 2003
7 978-3-17-021304-3 Bärbel Wartenberg-Potter Mit-Leidenschaft. Geistliche Mut-, Mahn- und Trost-Reden einer ökumenischen Bischöfin zur Beschreibung 25,-- 2010
8 3-17-019527-1 Friedhelm Hengsbach Zur Arbeit geboren. Predigtworte im Widerspruch 24,-- 2006
9 978-3-17-020028-9 Andrea Bieler Gottesdienst interkulturell. Predigten und Gottesdienst feiern im Zwischenraum / zur Beschreibung 24,-- 2008
    Schneider-Quindeau Christliche Verkündigung im öffentlichen Raum der Stadt     in Vorbereitung
Band 3: Beate Stierle
Feministische Spiritualität und Ökumene
Liturgien und Predigten
Kohlhammer Verlag, 2002, 240 Seiten, Fester Einband,
3-17-016825-8
20,00 EUR
Frauen verstehen ihre Theologie als Teil einer umfassenden Befreiungstheologie, die den Strukturen der Beschädigungen des Lebens insgesamt nachspürt und an der Bewahrung des Lebens und der Befreiung arbeitet. Vorrangiges Ziel ist die Versöhnung des Verschiedenen, die das fremde Andere aufmerksam wahrnimmt und in seiner Andersartigkeit respektiert. Hier berührt sich das Frauenbezogene mit dem Ökumenischen. Wir leben als Christen in der Ökumene, bilden in Christus eine Gemeinschaft, die Leiden und Freuden miteinander teilt. Als weltweite soziologische Größe ist die Kirche Jesu Christi verstrickt in Strukturen von Ungerechtigkeiten, Zerstörungen und Konflikten, die die weltweite Menschheit prägen. Dennoch bewahrt der Glaube grundlegende Hoffnungen auf Gerechtigkeit und Freiheit und er setzt sich ein, sie zu verwirklichen. Das wollen die Predigten, Bibelarbeiten und Liturgien dieses Bandes deutlich machen.
Band 7:
Bärbel Wartenberg-Potter
Mit-Leidenschaft
 
erscheint Mitte 2010
Kohlhammer Verlag, 2010, 230 Seiten, kartoniert
978-3-17-021304-3
25,00 EUR
Geistliche Mut-, Mahn- und Trost-Reden einer ökumenischen Bischöfin
Ein zentrales Motiv biblischer Rede ist die Gerechtigkeit, die der/dem anderen gerecht wird. Das Bewusstsein darüber durchzieht die Texte des vorliegenden Bandes. Situationen des Unrechts, Unglücks, Terroranschläge, aber auch Dank- und Gedenktage wie die Feier des Tags der deutschen Einheit oder brisante Veranstaltungen wie der G8-Gipfel in Heiligendamm haben die Bischöfin Bärbel Wartenberg-Potter veranlasst, öffentlich in ihren geistlichen Mut-, Mahn- und Trost-Reden für das biblische Verständnis der Gerechtigkeit zu werben, biblischen Trost zu suchen und zum Christsein zu ermutigen. Die hier dokumentierten Reden, Predigten, Ansprachen, Gebete, aber auch Texte, die vom engagierten Mitwirken an den öffentlichen Auseinandersetzungen um die gesellschaftliche Entwicklung zeugen, lassen die Mit-Leidenschaft einer Frau im bischöflichen Amt als Vertreterin der Kirche und als Auslegerin der Bibel eindrücklich in Erscheinung treten.

Bärbel Wartenberg-Potter war von 2001 bis 2008 Bischöfin im Sprengel Holstein­Lübeck der Nordelbischen Evangelisch­Lutherischen Kirche.
Band 9: Andrea Bieler
Gottesdienst interkulturell
Predigten und Gottesdienst feiern im Zwischenraum
Kohlhammer Verlag, 2008, 240 Seiten, kartoniert,
978-3-17-020028-9
24,00 EUR
Neben eigenen Predigten und liturgischen Texten gibt Andrea Bieler in ihrem Buch auch afrikanisch-amerikanischen und asiatisch-amerikanischen Stimmen Raum. Als deutsche Theologin setzt sie sich mit den verschiedenen Ausdrucksformen der amerikanischen Zivilreligion auseinander, aber auch mit dem gegenwärtigen Rassismus in den USA sowie mit dem religiös-politischen Majoritätsklima, in dem der Ruf nach dem globalen ""Krieg gegen den Terrorismus"" laut wurde. Die meisten dieser Predigten wurden in interkulturellen Gottesdiensten gehalten.
Dr. Andrea Bieler ist Associate Professor an der Pacific School of Religion, Berkeley.
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 24.08.2011, DH