Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Theologische Standardwerke
Reihenübersicht Bibelkommentare
Bibelkommentare
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bibel
Bibelstellenübersicht
 
Übersichtsseite Gottesdienste
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Alter Orient und Altes Testament, Ugarit - Verlag
Bände 1-42 und 200-244 wurden vom Verlag Butzon und Bercker (Kevelaer) und vom Neukirchener Verlag (Neukirchen-Vluyn) verlegt.
Veröffentlichungen zur Kultur und Geschichte des Alten Orients und des Alten Testaments.
Herausgegeben von Manfred Dietrich und Oswald Loretz.
  ISBN Autor Titel EUR   Jahr
Bände 1-42 sind vom Verlag Butzon und Bercker und vom Neukirchener Verlag verlegt worden.
43 3-927120-86-3 Heessel Babylonisch-assyrische Diagnostik 98,17 2000
44 978-3-86835-043-2 Rykle Borger Mesopotamisches Zeichenlexion (Assyrisch-Babylonisches Zeichenlexikon, früher AOAT 33/33A) Neue Auflage: AOAT 305
Bände 200-244 sind vom Verlag Butzon und Bercker und vom Neukirchener Verlag verlegt worden.
245 3-927120-46-4 Pomponio Etude analytique des divinités éblaites à l'époçue des archives voyales du IIIe millénaire 59,31 1997
246 3-927120-50-2 Zgoll Der Rechtsfall der En-hedu-Ana im Lied nin-me-sana vergriffen   1997
248 3-927120-54-5 Albert Religion und Gesellschaft 43,97 1997
249 3-927120-49-9 Reiter Die Metalle im Alten Orient unter besonderer Berücksichtigung altbabylonischer Quellen vergriffen   1997
250 3-927120-60-X Deitrich/Kottsiepier Und Mose schrieb dieses Lied auf 113,51 1998
251 3-927120-47-2 Kämmerer Simâ milka 60,33 1998
252 3-927120-62-6 Marzahn/Neumann/Fuchs Assyriologica of Semitica 107,88 2001
253 3-927120-63-4 Dietrich/Loretz Dubsar Anta-Men 72,60 1998
254 3-927120-59-6 Jursa Der Tempelzehnt in Bayblonien vom siebenten bis zum dritten Jahrhundert v. Chr. 41,93 1998
255 3-927120-66-9 Kämmerer/Schwiderski Deutsch-Akkadisches Wörterbuch vergriffen   1998
256 3-927120-75-8
978-3-927120-75-4
Schaudig Die Inschriften Nabonids und Kyros' des Grossen samt den in ihrem Umfeld entstandenen Tendenzschriften vergriffen   2001
257 3-927120-64-2 Richter Untersuchungen zu den lokalen Panthea Süd- und Mittelbabyloniens in altbabylonischer Zeit 85,39 1999
258 3-927120-65-0 Butler Mesopotamian Conceptions of Dreams and Dream Rituals 75,67 1998
259 3-927120-67-7 Rothenbusch Die kasuistische Rechtssammlung (EX. 21,2-22,16) 95,10 2000
260 3-927120-71-5 Zewi A Syntactical Study of Verbal Forms Affixed by-n(e) Endings in Classical Arabic, Biblical Hebrew, ElSamarna, Akkardian and Ugaritic 48,06 1999
261 3-927120-38-3 Buchholz Ugarit, Zypern und Ägäis 109,42 1999
262 978-3-927120-72-3 Römer Die Sumerologie
diese Ausgabe ist vergriffen, Neuausgabe in Vorbereitung, wir merken vor
  1999
263 3-927120-76-6 Rollinger Frühformen historischen Denkens. Geschichtsdenken, Ideologie und Propaganda im alten Mesopotamien am Übergang von der Ur-III zur Isin-Larsa Zeit in Vorbereitung    
264 3-927120-77-4 Streck Die Bildersprache der akkadischen Epik 61,36 1999
265 3-927120-79-0 Faist Der Fernhandel des assyrischen Reichs zwischen dem 14. und 11. Jahrhundert v. Chr 72,09 2001
266 3-927120-80-4 Kaelin Ein assyrisches Bildexperiment nach ägyptischem Vorbild 49,08 1999
267 3-927120-81-2 Böck/Cancik/Richter Munuscula Mesopotamica 124,76 1999
268 3-927120-83-9 Gong Die Namen der Keilschriftzeichen 44,99 2000
269/1 3-927120-84-7 Dietrich/Loretz Studien zu den ugaritischen Texten 1 89,99 2000
270 3-927120-85-5 Schüle Die Syntax der althebräischen Inschriften. Ein Beitrag zur historischen Grammatik des Hebräischen. 63,40   2000
271/1 3-927120-87-1 Streck Das amurritische Onomastikon der altbabylonischen Zeit I: Die Amurriter, die onomastische Forschung, Orthographie und Phonologie, Nominalmorphologie. 75,67 2000
272 3-927120-89-8
978-3-927120-89-1
Gedenkschrift für Peter Calmeyer Variatio delectat. Iran und der Westen
zur Seite Religionen Irans
18,00 2001
273 978-3-86835-069-23 Josef Tropper Ugaritische Grammatik
(1. Auflage: 978-3-927120-90-7)
100,00 2. Auflage 2012
274 978-3-927120-91-4 Festschrift für B. Kienast  zu seinem 70. Geburtstag dargebracht von Freunden, Schülern und Kollegen     2003
275 3-927120-93-6 Gesche Schulunterricht in Babylonien im ersten Jahrtausend v. Chr 112,48 2001
276 3-927120-94-4 Römer Hymnen und Klagelieder in sumerischer Sprache 66,47 2001
277 3-927120-95-2 Friedl Polygnie in Mesopotamien und Israeö 66,47 2000
278/1 3-927120-96-0 Militarev / Kogan Semitic Etymological Dictionary 84,87 2000
279 3-934628-03-6 Metzler Tempora in altbabylonischen literarischen Texten 122,-- 2002
280 3-934628-01-X Huwyler / Mathys / Weber Prophetie und Psalmen 70,56 2001
281 3-927120-99-5 Loretz / Metzler / Schaudig Ex Mesopotamia et Syria Lux 138,-- 2002
282 3-934628-06-0 Zeeb Die Palastwirtschaft in Altsyrien nach den spätaltbabylonischen Getreidelieferlisten aus Alalah (Schicht VII) 105,33 2001
283 3-934628-05-2 Schmitt Bildhafte Herrschaftsrepräsentation im eisenzeitlichen Israel 63,40 2001
284/1 3-934628-07-9 Clemens Sources for Ugaritic Ritual and Sacrifice. 128,85 2001
285 3-934628-08-7 Albertz Kult, Konflikt und Versöhnung 70,56 2001
286   Diehl Die Fortführung des Imperativs im Biblischen Hebräisch      
287 3-934628-13-3 Rössler Gesammelte Schriften zur Semitohamitistik 103,-- 2001
288 3-934628-16-8 Kassian / Korolev Hittite Funerary Ritual 118,-- 2001
289 3-934628-17-6 Cochavi-Rainey The Alashia Texts from the 14th and 13th Centuries B.C. 59,-- 2002
290 3-934628-18-4 Loretz Götter - Ahnen - Könige als gerechte Richter     2003
291 3-934628-20-6 DaRiva Der Ebabbar-Tempel von Sippar in frühneubabylonischer Zeit (640-580 v. Chr.) 86,-- 2002
292 3-934628-21-4 Behrens Prophetische Visionsschilderungen im Alten Testament 82,-- 2000
293 3-934628-22-2 Hausleiter / Kernen Material Culture and Mental Spheres 88,-- 2002
294 3-934628-23-0 Kiesow / Meurer Textarbeit 128,-- 2002
295 3-934628-24-9 Chamaza Die Omnipotenz Assurs 97,-- 2002
296 3-934628-25-7 Streck / Weninger Altorientalische und semitische Onomastik 68,-- 2002
297 3-934628-26-5 Steele / Imhausen Under One Sky. Astronomy and Mathematics in the Ancient Near East. vergriffen 2002
298 3-934628-27-3 Krebernik, van Oorschot Polytheismus und Monotheismus in den Religionen des Vorderen Orients 76,-- 2002
300 3-934628-28-1 Löning Rettendes Wissen. Studien zum Fortgang weisheitlichen Denkens im Frühjudentum und im frühen Christentum 84,-- 2002
301 3-934628-31-1 Hahn Religiöse Landschaften 66,-- 2002
302 3-934628-34-6 Hertog / Hübner / Münger Saxa loquentur. Studien zur Archäologie Palästinas/Israels. Festschrift für Volkmar Fritz zum 65. Geburtstag. 98,-- 2003
303 3-934628-35-4 Streck Die akkadischen Verbalstämme mit ta-Infix. 57,-- 2003
304 3-934628-37-0 Morenz/Bossard-Nepusti Herrscherpräsentation      
305 978-3-86835-043-2 Rykle Borger Mesopotamisches Zeichenlexion (Assyrisch-Babylonisches Zeichenlexikon, früher AOAT 33/33A und AOT 44)
zur Beschreibung
80,-- 25.11. 2010
306 3-934628-41-9   Altertumswissenschaften im Dialog      
307 3-934628-42-7 Fritz und weinten um Tammur      
308 3-934628-45-1 Zgoll Die Kunst des Betens      
309 3-934628-46-x Römer Klage      
310 3-934628-47-8 Thomas Schneider Das Ägyptische und die Sprachen Vorderasiens, Nordafrikas und der Ägais      
333 978-3-934628-36-6 Annette Zgoll Traum und Welterleben im antiken Mesopotamien. Traumtheorie und Traumpraxis im 3.-1. Jt. v.Chr. als Horizont einer Kulturgeschichte des Träumens.
zur Beschreibung
96,00 Warenkorb 2006
359 978-3-86835-017-3 Christiane Karrer-Grube Sprachen – Bilder – Klänge. Dimensionen der Theologie im Alten Testament und in seinem Umfeld. Festschrift für Rüdiger Bartelmus zu seinem 65. Geburtstag
zur Beschreibung
84,-- Warenkorb 2009
360/1 978-3-86835-014-2 Manfried Dietrich / Oswald Loretz / Joaquín Sanmartín Die keilalphabetischen Texte aus Ugarit, Ras Ibn Hani und anderen Orten. 80,00 2013
379 978-3-86835-046-3 Christoph G. Frechett Mesopotamian Ritual-prayers of “Hand-lifting” (Akkadian šuillas). An Investigation of Function in Light of the Idiomatic Meaning of the Rubric 78,-- Warenkorb 2012


 

978-3-86835-043-2 Rykle Borger
Mesopotamisches Zeichenlexikon
Zweite, revidierte und aktualisierte Auflage
Ugarit-Verlag Münster, 2010
978-3-86835-043-2
80,00 EUR
Alter Orient und Altes Testament, Band 305
Dieses Buch ist Nachfolger der Assyrisch-babylonische Zeichenliste (AOAT 33/33A, 4. Auflage, 1988, aber vergriffen seit 1995). Im Gegensatz zu seinem Vorgänger ""Mesopotamisches Zeichenlexikon"" enthält es Informationen über das Altakkadische sowie Hilfen für das Sumerische. Das ""Mesopotamische Zeichenlexikon"" wird wie das CAD und das AHw ein unverzichtbares Werkzeug für Studenten und Fachleute gleichermaßen werden. Es ist ein epigraphische Handbuch, das einen Zugang zu den großen akkadischen Wörterbüchern und dem Textmaterial bietet, auf denen es basiert. Es macht auch die Verwendung des Vokabulars (wie in MSL) viel einfacher. Die erste Ausgabe von 2004 (ISBN 3-927120-82-0) ist ausverkauft, die zweite, überarbeitete Auflage macht sich die zwischen 2003 und 2010 veröffentlichten Informationen zu nutze, insbesondere sind hier die neuesten Bände des CAD als Quelle zu nennen; zudem wurden vielen Fehler korrigiert.
  Annette Zgoll
Traum und Welterleben im antiken Mesopotamien.
Traumtheorie und Traumpraxis im 3.-1. Jt. v.Chr. als Horizont einer Kulturgeschichte des Träumens. AOAT 333
Ugarit Verlag, 2006, 568 Seiten,
978-3-934628-36-6
96,00 EUR Warenkorb
Alter Orient und Altes Testament Band 333
Annette Zgoll bietet eine detaillierte und umfassende Analyse sowohl der sumerischen und akkadischen Terminologie der Träume als auch eine Übersicht über Träume, wie sie in der mesopotamischen Literatur, in den Königsinschriften und Briefen dargestellt sind. Ein dritter Teil beschäftigt sich mit der Theorie und Praxis der Träume in der mesopotamischen Kultur: mit der Entwicklung und Interpretationen der Träume, mit Göttern, die ihre Träume übertragen, mit Menschen als Traumspezialisten und mit apotropaischen Ritualen. Ein vierter Teil bietet dem Leser eine Übersicht über alle Aspekte der Studie in Kürze.
Inhalt:
Vorwort
Inhaltsverzeichnis
1. Der Traum im antiken Mesopotamien als Forschunsgegenstand
1.1. Träume im antiken Mesopotamien
1.2. Forschungsgeschichte und neue Aufgaben
1.3. Grundlagen, Methoden, Aufbau und Ziele von Traum und Welterleben
2. Sprachliche Fixierung von Träumen im antiken Mesopotamien
2.1. Kulturelle Determinanten: Terminologie
2.2. Traum und Text - ein Gattungsüberblick
2.3. Analysen Mesopotamischer Traumerzählungen: Ziele und Vorgehen
2.4. Sumerische Texte: Analyse der Traumerzählungen
2.5. Akkadische Literatur: Analyse der Traumerzählungen
2.6. Altbabylonische Briefe aus Mari: Analyse der Traumerzählungen
2.7. Neuassyrische Inschriften Assurbanipals: Analyse der Traumerzählungen
2.8. Neubabylonische Inschriften Nabonids: Analyse der Traumerzählungen
2.9. Antike und moderne Klassifizierung von Träumen: Diachrone Auswertung I
2.10. Geträumte und gedeutete Fassung von Träumen: Diachrone Auswertung II
2.11. Traumgedanken und Traummaterial: Diachrone Auswertung III
3. Traumtheorie und Traumpraxis im antiken Mesopotamiens
3.1. Ursprung und Wesen der Träume: Der Außentraum
3.2. Traumspender
3.3. Traumübermittler
3.4.Inkubation von Träumen
3.5. Überprüfung der Relevanz eines Traumes
3.6. Grundlagen und "Definition" mesopotamischer "Traumdeutung": Erklärung und "Lösung"
3.7. Traumspezialisten: Deuter und Löser von Träumen, Träumer für andere - Lexematische, historische und literarische Befunde
3.8. Deutung von Träumen: Omina und "Traumbuch", "Traumkern" und Methoden
3.9. Lösung von Träumen: Apotropäische Löserituale und ihre Wirkweisen
4. Traum und Welterleben: Ergebnisse im Überblick
4.1. Grundlegendes: Überlieferungslage. Hermeneutik. Terminologie
4.2. Sprachliches
4.3. Traumtheorie
4.4. Traumpraxis
4.5. Außer-mesopotamische Sprachen und Kulturen
5. Appendix
5.1. Themen und Theorien moderner Traumforschung -
Einige Bemerkungen zu außerphilologischen Forschungsbeiträgen
5.2. Abkürzungsverzeichnis
5.3. Übersicht der Graphiken und Tabellen
5.4. Bibliographien
5.5. Katalog der mesopotamischen Traumerzählungen und Traumerwähnungen mit Siglen
5.6. Indizes
978-3-86835-017-3 Christiane Karrer-Grube
Sprachen – Bilder – Klänge
Dimensionen der Theologie im Alten Testament und in seinem Umfeld. Festschrift für Rüdiger Bartelmus zu seinem 65. Geburtstag
Ugarit, 2009, 405 Seiten, gebunden, 24 x 17 cm
978-3-86835-017-3
84,00 EUR Warenkorb
Alter Orient und Altes Testament Band 359
Mit zwei Dutzende Artikeln wird der 65.Geburtstag der Alttestamentler Prof. R. Bartelmus gefeiert. Unter den Beiträgen befinden sich exegetische Studien über Jeremia, Jesaja und Hiob und linguistische Untersuchungen über Übertreibungen im Hebräisch und über das berühmte hebräische Verb "hishtahaweh". Kulturelle Studien untersuchen Leben und Tod der Kinder im alten Palästina und Altertums sowie biblische Vorstellungen von Paradies. Besonderes Augenmerk wird auf die Musikgeschichte des Alten Testaments und der musikalischen Rezeption in der modernen Zeit gelegt.
Inhalt:
Klaus Baltzer - Das Rätsel der Sphinx – eine weibliche Sphinx?
Walter Dietrich - „Le Roi David“. Ein modernes Oratorium und seine biblische Vorlage
Georg Fischer - „Der Fels“. Beobachtungen im Umfeld einer theologischen Metapher
Friedhelm Hartenstein - Orte des Ursprungs und der Erneuerung. Altorientalische und biblische Paradiesvorstellungen
Ulrich Hübner - Sterben, überleben, leben. Die Kinder und der Tod im antiken Palästina
Ernst Jenni - Sprachliche Übertreibungen im Alten Testament
Jörg Jeremias - Jhwh – ein Gott der „Rache“
Christiane Karrer-Grube - Von der Rezeption zur Redaktion. Eine intertextuelle Analyse von Jeremia 33,14–26
Manfred Krebernik / Uwe Becker - Beobachtungen zu Jesaja 8,1-8
Jutta Krispenz - Namen im Jeremiabuch. Ein Vergleich zwischen Jer 1–10 und Jer 26–35
Thomas Krüger - Schöpfung und Sabbat in Genesis 2,1–3
Augustin R. Müller - Qoh 12,6 – die Ambivalenz des menschlichen Lebens
Wolfgang Orth - König Antiochos und die energeia des Baalshamin von Baitokaike
Anja Pistor-Hatam - „Die Wallfahrt nach Karbala' ist kein touristischer Ausflug“. Zum richtigen Verhalten beim Besuch der schiitischen Heiligen Stätten im Irak
Robert Rollinger / Josef Wiesehöfer - Königlicher Haushalt, Residenz und Hof: Der Persische König und sein Palast. Auch ein Beitrag zur Umwelt des Alten Testaments
Christian Rose - Anfang und Ende des Deuteronomiums
Udo Rüterswörden - Das Deuteronomium im Lichte epigraphischer Zeugnisse
Aaron Schart - Totenstille und Endknall. Ein Beitrag zur Analyse der Soundscape des Zwölfprophetenbuchs
Annette Schellenberg - „Esther“. Exegetisch-theologische Beobachtungen zur Rezeption des biblischen Stoffs bei Georg Friedrich Händel
Klaus Seybold - Zum Textprofil des 51. Psalms
Herbert Specht - Die Gestalt des Ruben in der Josefserzählung
Helmut Utzschneider - „… jetzt aber hat mein Auge dich gesehen“ (Hi 42,5). Das Hiobbuch in ästhetisch-theologischer Perspektive
Hans-Georg von Mutius - Einige Pentateuchtextvarianten im Midrasch ha-Gadol des David ben Amram aus Aden (13. Jh.)
Thomas Willi - Evokation und Bekenntnis. Art und Ort der chronistischen Vokal- und Instrumentalmusik
Ina Willi-Plein - hischtahewah – Ehrenbezeugung oder Proskynese? Pragmatische Zugänge zur Bedeutung eines etymologisch umstrittenen hebräischen Verbs.
     





 

Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 01.03.2017, DH