Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Theologische Standardwerke
Bibel
Bibelstellenübersicht
Bibelkommentare
Gesangbücher
Gottesdienst
Kirchenjahr
Religionen
 
Familie
Kinder
Senioren
 
Theologie für:
Alle
Bibelleser
Anfänger
Pädagogen
Theologen
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
alle in Deutschland lieferbaren Titel:
www.buchhandel.de
Antiquarische Bücher finden Sie unter:
BIBLIOTHECA THEOLOGICA
RAT - Reihe Apologetische Themen
3-7615-5067-7 Werner Thiede
Sektierertum - Unkraut unter dem Weizen?
Gesammelte Aufsätze zur praktisch- und systematisch-theologischen Apologetik
Aussaat Verlag, 1999, 270 Seiten,
3-7615-5067-7
6,90 EUR Warenkorb
Reihe Apologetische Themen Band 12:
Die Aufsatzsammlung des einstigen EKD-Sektenexperten und heutigen apl. Professors für Systematische Theologie Werner Thiede bietet sieben gründliche und spannende Studien. Zunächst geht es um die Begriffe „Häresie“ und „Sekte“, deren geschichtliches und heutiges Bedeutungsspektrum intensiv durchleuchtet wird. Sodann werden „Jehovas Zeugen“ unter die Lupe genommen. Ein dritter Beitrag zeigt die Bedeutung der Johannes-Offenbarung in sektiererischer Deutung auf, und zwar anhand der Mormonen, der „Christlichen Wissenschaft“ und des „Universellen Lebens“. Als ausgewiesener Experte zeigt sich Thiede in dem Aufsatz „Todesnähe- und Reinkarnationserfahrungen“. Sodann behandelt er den Spiritualitätsbegriff in seinen vielen Facetten als inflationären Begriff religiöser Gegenwartskultur. Instruktiv ist besonders auch der Essay über fundamentalistischen Bibelglauben, den er von reformatorischem Schriftverständnis unterscheidet. Abschließend plädiert er für eine Synthese von kirchlicher Apologetik und Dialogbereitschaft.

Hier wird die aktuelle Diskussion um den Sektenbegriff nochmals aufgenommen und weitergeführt. Die Zeugen Jehovas werden als Sekte zwischen Fundamentalismus und Enthusiasmus kritisch gewürdigt. Neue sektiererische Gruppen und deren Verwendung der Johannes-Offenbarung werden vorgestellt. Andere aktuelle Themen sind: Todesnähe- und Reinkarnationserfahrungen; Spiritualität; fundamentalistischer Bibelglaube... Dieser handliche paperback-Band sollte in keiner Bibliothek fehlen.

Prof. Dr. Manfred Kwiran (Braunschweiger Beiträge)

Mit grundsätzlichen Reflexionen über das theologische Anliegen der Apologetik und ihrer kirchlich-praktischen Relevanz schließt der Band des früheren EZW-Referenten und Herausgebers der Reihe, Werner Thiede, die „Apologetischen Themen“ ab. Er bietet eine Auswahl früherer Aufsätze, die z. T. leicht überarbeitet und aktualisiert worden sind. Ein Gesamtregister zur Buchreihe rundet den Band ab. ... Thiede ist es im Rahmen seines apologetischen Programms gelungen, der Theologie vergessene oder vernachlässigte Themen in Erinnerung zu rufen, die für den christlichen Glauben im Gespräch mit der Zeit noch wie vor gefragt sind.
Dr. Matthias Pöhlmann (Materialdienst der EZW)
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 12.11.2015, DH