Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Medien
 
Computerbibeln
E-Books
Reihe bibel digital
Digitale Bibliothek
Hörbibel
Hörspielbücher
Poster
Jahreslosungsposter
Zeittafeln
Videos / DVDs
Matthias-Film
Diaserien
Puzzles
Overheadfolien
 
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
alle in Deutschland lieferbaren Titel:
www.buchhandel.de
Poster  Bibelbücher - Poster Bibelatlas - Landkarten Israel Zeittafeln-Wandkarten Schul-Wandkarten Jahreslosungsposter Kees de Kort Poster

Posterschienen

Teinacher Lehrtafel
978-3-89870-885-2  Eva Johanna Schauer
Bildung – Glaube – Seelenheil. Das Vermächtnis der Prinzessin Antonia von Württemberg
Die Teinacher Lehrtafel

Kunstverlag Josef Fink, 2014, 56 Seiten, 26 Abb., 14,8 x 21 cm
978-3-89870-885-2
6,00 EUR Warenkorb
Der idyllisch gelegene Kurort Bad Teinach im Nordschwarzwald verdankt seinen Bekanntheitsgrad nicht nur den heilenden Wassern seines "Sauerbronnens", sondern auch einer kulturellen Besonderheit. Die württembergische Prinzessin Antonia (1613–1679), eine Schwester Herzog Eberhards III., lässt 1673 in der Teinacher Dreifaltigkeitskirche einen gewaltigen Bilderschrein aufstellen, der unter dem Namen "Kabbalistische Lehrtafel" schon zu Lebzeiten der Prinzessin Erstaunen, Bewunderung und genauso viel Unverständnis hervorruft. Denn die Prinzessin beschäftigt sich – wie es Zeitgenossen ausgedrückt haben – „mit der dunklen Cabbala“ und kann Hebräisch "wie ein Mann". Ihre Erkenntnisse auf diesem Gebiet und in den Wissenschaften der damaligen Zeit hat sie auf der Tafel malen lassen und in einem "systema totius mundi" zusammengefasst – einem barocken Weltpanorama und Andachtsbild. Der mystische Hintergrund dieses Triptychons und die biblische Figurenvielfalt hat seit der Aufstellung des Kunstwerks in der Teinacher Kirche Menschen unterschiedlicher Glaubensrichtungen und Lebensanschauungen interessiert.
Mit diesem Vermächtnis der Prinzessin hat sich ein Symposium beschäftigt, das zum 400. Geburtstag Prinzessin Antonias 2013 in Bad Teinach veranstaltet wurde und Grundlage dieses Buches ist. Eberhard Fritz weist auf die vielfältigen geistigen und religiösen Interessen Prinzessin Antonias hin. Diese umfassende Bildung eines unverheirateten weiblichen Mitglieds der regierenden Dynastie im Herzogtum Württemberg stellt Fritz in den Kontext der religiösen Strömungen, die durch die Notjahre des Dreißigjährigen Krieges einen Nährboden finden. Für die Entstehung und den Entwurf dieses Bilderschreins bilden diese pietistischen Strömungen die Grundlage.
Die Ergebnisse ihrer Dissertation über die Teinacher Lehrtafel hat Eva Johanna Schauer vorgestellt. Sie lässt sich von der Ikonologie, einem Interpretationsverfahren des jüdischen Kunsthistorikers Aby Warburg anregen, einen Schlüssel für die innere Verbindung der Bilder zu suchen, die sich durch die Ikonographie alleine nicht erschließt. Gefunden hat sie ihn in dem Bild der "himmlischen oder heiligen Hochzeit", einer seit dem Altertum bekannten Chiffre für Initiationsriten. Mit dieser Decodierungshilfe lässt sich der Gemäldeverbund als dramaturgische Abfolge lesen, eingebunden in verschiebbare Kulissen unterschiedlicher Darstellungsebenen.
978-3-11-004130-9 Friedrich Christoph Oetinger
Die Lehrtafel der Prinzessin Antonia
Historisch-kritische Ausgabe in 2 Bänden
de Gruyter, 1977, 640 Seiten, Leinen,
978-3-11-004130-9
279,00 EUR
Texte zur Geschichte des Pietismus, Abteilung 7, Band 1
"
Teil 1: Die Lehrtafel der Prinzessin Antonia
Frontmatter
Theologia Emblematica und die Lehrtafel der Prinzessin Antonia von Württemberg
Bibliographie
Einführung
Übersicht über den Inhalt von Oetingers Lehrtafel
Friedrich Christoph Oetinger, Die Lehrtafel der Prinzessin Antonia von Württemberg
Gliederung von Oetingers Lehrtafel
Der Text von Oetingers Lehrtafel
[Einleitende Stücke]
Von der Wunder-Kraft GOttes in den Wasser-Quellen
Übersetzung der Stellen aus dem Sohar von der Philosophie der Ebräer, nach Hrn. M. SOMMERS Auszügen, Lat. Specimen Theol. Soharicae
[Gegenüberstellung hebräischer und zeitgenössischer Philosophie]
[Summarien aus OETINGERS Philosophen-Manuskript zur Gegenüberstellung von hebräischer und zeitgenössischer Philosophie]
Neue Metaphysische Erwegungen über das Cabbalistische System, woraus die 10 Ausflüsse GOttes begreiflicher werden
[Schriftstellen von Geist, Herrlichkeit und Leben]
Von Licht und Finsterniß
Predigt auf das Fest der Heiligen Dreyeinigkeit
[Erklärung der Lehrtafel der Prinzessin ANTONIA]
Summarischer Begriff des gantzen Buchs
Verzeichnis der Abbildungen, Tafel I–VI
Teil 2: Anmerkungen
Frontmatter
Anmerkungen
Einleitende Stücke
Von der Wunder-Kraft Gottes in den Wasser-Quellen
Übersetzung der Stellen aus dem Sohar von der Philosophie
Gegenüberstellung hebräischer und zeitgenössischer Philosophie
Summarien aus OETINGERS Philosophen-Manuskript zur Gegenüberstellung von hebräischer und zeitgenössischer Philosophie. I Vergleichung der MALEBRANCHISCHEN Philosophie mit der BÖHMISCHEN
Summarien aus OETINGERS Philosophen-Manuskript zur Gegenüberstellung von hebräischer und zeitgenössischer Philosophie. II Vergleichung der NEUTONISCHEN Philosophie mit der Cabbalistischen
Summarien aus OETINGERS Philosophen-Manuskript zur Gegenüberstellung von hebräischer und zeitgenössischer Philosophie. III Vergleichung der WOLFISCHEN Philosophie mit der Cabbalistischen
Summarien aus OETINGERS Philosophen-Manuskript zur Gegenüberstellung von hebräischer und zeitgenössischer Philosophie. IV Herrn Prof. PLOUCQUETS System mit der Cabbala verglichen
Summarien aus OETINGERS Philosophen-Manuskript zur Gegenüberstellung von hebräischer und zeitgenössischer Philosophie. V DETLEV CLUVERS System
Summarien aus OETINGERS Philosophen-Manuskript zur Gegenüberstellung von hebräischer und zeitgenössischer Philosophie. VI Das SCHWEDENBORGISCHE System
Summarien aus OETINGERS Philosophen-Manuskript zur Gegenüberstellung von hebräischer und zeitgenössischer Philosophie. VII Vom Materialismo
Anhang
Lehre des Propheten EZECHIELS von den Seelen und Intelligenzen, nur in Summarien
Neue Metaphysische Erwegungen über das Cabbalistische System, woraus die 10 Ausflüsse GOttes begreiflicher werden
[Schriftstellen von Geist, Herrlichkeit und Leben]
Von Licht und Finsterniß
Predigt auf das Fest der Heiligen Dreyeinigkeit
[Erklärung der Lehrtafel der Prinzessin ANTONIA]
Summarischer Begriff des gantzen Buchs
Nachträge
Anmerkung zum Tafelteil
Verzeichnis der Bibelstellen
Verzeichnis der Orte und Länder
Verzeichnis der Personen und Werke.
  www.kabbalistische-lehrtafel.de

Öffnungszeiten:
http://www.kirche-badteinach.de/lehrtafel-der-prinzessin-antonia/
Teinacher Lehrtafel

 

 

Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 27.11.2015, DH