Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Theologische Standardwerke
Bibelkommentare / Auslegungen
Übersichtsseite Bibel / Glaube
Gottesdienste
aktuelle Predigthilfen
Kommentare Bibelstellen AT
Kommentare Bibelstellen Apokryphen
Kommentare Bibelstellen NT
 
Hintere Propheten
Hesekiel / Ezechiel Hesekiel 1-2
  Hesekiel 3-5
  Hesekiel 17
  Hesekiel 18
  Hesekiel 22
  Hesekiel 23
  Hesekiel 28
  Hesekiel 31-32
  Hesekiel 33,25
  Hesekiel 34
  Hesekiel 36
  Hesekiel 37, 1-14
  Hesekiel 37, 15-29
  Hesekiel 37, 24-28
  Hesekiel 38 - 39
  Hesekiel 40-48
 
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
 


 

Hesekiel 36
  Predigt ausgearbeitet von: enthalten in:
Ez 36,26   Jahreslosung 2017, siehe Jahreslosungsposter
Ez 36,22-28 Otto Kaiser Gottes bedürfen ist des Menschen Vollkommenheit, 978-3-579-07408-5
  Horst Gorski Die Lesepredigt 2016/2017 3. Reihe
Ez 36,26 Helge Adolphsen Pastoralblätter 2017 Heft 1
Ez 36,26 Henrike Frey-Anthes Pastoralblätter 2017 Heft 1
Ez 36,26 Sophie Kühne Pastoralblätter 2017 Heft 1
Ez 36,26-27 Rüdiger Lux Schild Abrahams - Schrecken Isaaks, 978-3-374-03157-3
Ez 36, 17-37 Hanna Hirschberger Werkstatt für Liturgie und Predigt 2012 / 2  
Ez 36,26 Thomas Böhme Werkstatt für Liturgie und Predigt 2016 - 11
Ez 36,26 Paul Murdoch Zuversicht und Stärke 2017, Heft 1
     
978-3-7668-4412-5 Bernd Wildermuth
Von Gott kommt mir Hilfe  
Eine Deutung der Jahreslosung und der Monatssprüche für das Jahr 2017
Calwer Verlag, 96 Seiten, kartoniert, 12,2 x 20,5 cm
978-3-7668-4412-5
5,95 EUR Warenkorb
Die Autorinnen und Autoren, die aus mehreren christlichen Kirchen und Gemeinschaften kommen, laden auf verschiedene Weise ein, sich mit der Jahreslosung Hesekiel 36,26 und den Monatssprüchen zu beschäftigen.

Die Auslegungen geben Impulse über den Tag hinaus. Sie sind für die persönliche Besinnung wie auch für eine Andacht in der Gemeinde bestens geeignet.

Von Gott kommt mir Hilfe ist eine anregende Vorbereitungslektüre für die Gestaltung geistlicher Impulse und ein ideales Geschenk für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Gemeindearbeit.

Die Autorinnen und Autoren aus unterschiedlichen Kirchen und Gemeinschaften laden auf vielfältige Weise ein, sich mit der Jahreslosung und den Monatssprüchen zu beschäftigen.
Die Auslegungen begleiten Sie durch das ganze Jahr und sind für die persönliche Besinnung wie für die Andacht in der Gemeinde bestens geeignet.
  Florian Markter
Transformationen
Zur Anthropologie des Propheten Ezechiel unter besonderer Berücksichtigung des Motivs Herz

Echter Verlag, 2013, 560 Seiten, Broschur,
978-3-429-03621-8
30,00 EUR
Die Verheißung eines neuen Herzens aus Fleisch für das Volk Israel (Ez 11,19f.; Ez 36,26f.) gehört zu den theologischen Höhe- und Zielpunkten des Ezechielbuches. Denn die Erneuerung der inneren Personmitte garantiert eine innige, unverbrüchliche Gemeinschaft zwischen JHWH und seinem Volk. Erstmals gelingt es dem Autor aufzuzeigen, dass diese Ankündigung einer grundlegenden Erneuerung des Menschen in eine ¿Theologie des Herzens¿ eingebettet ist, die sich als roter Faden durch das Ezechielbuch zieht. Ausgehend vom Ist-Zustand des Herzens, das die Dramatik des Babylonischen Exils widerspiegelt, zeigt Ezechiel einen Weg der Erneuerung auf. Dieser beginnt mit dem Gerichtshandeln JHWHs am Herzen, bezieht den Menschen aktiv in das Transformationsgeschehen mit ein (Ez 18,31) und vollendet sich im göttlichen Heilshandeln, der Gabe des neuen Herzens.
Florian Markter, geb. 1979, Studium der Katholischen Theologie in Augsburg, Fribourg und Jerusalem. 2006 Priesterweihe. 2009-2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Alttestamentliche Wissenschaft an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Augsburg. Ab April 2013 Diözesanjugendpfarrer.
Forschung zur Bibel, Band 127
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 12.01.2018, DH