Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Übersichtsseite Bibel
Bibelstellenübersicht
 
Bibeln, Bibelausgaben
Bibelübersetzungen im Vergleich
Allgemeine Bücher zu biblischen Themen
Reihenübersicht Bibelkommentare
 
Allgemeine Bibelkommentare, Auslegungen AT und  NT
Allgemeine Kommentare Altes Testament
Allgemeine Kommentare Apokryphen
Allgemeine Kommentare Neues Testament
Kommentare Bibelstellen AT
Kommentare Bibelstellen Apokryphen
Kommentare Bibelstellen NT
Reihenfolge der Bücher im AT
Reihenfolge in den Apokryphen
Reihenfolge der Bücher im NT
Psalmenzählung
Hermeneutik
aktuelle Predigthilfen
 
Übersichtsseite Gottesdienste
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Apokryphen
Zu den Apokryphen
»Der Heiligen Schrift nicht gleich gehalten, und doch nützlich und gut zu lesen« So charakterisierte Martin Luther die Apokryphen (von griechisch apokryptein = verbergen). In seiner Bibelübersetzung hat er sie deshalb in einem gesonderten Teil zwischen dem Alten und Neuen Testament zusammengefasst.
Martin Luther und seine Mitarbeiter übersetzten die Apokryphen 1534 vielfach aus der Vulgata, der lateinischen Übersetzung des griechischen Alten Testaments (Septuaginta), und hatten zudem nur sehr unzuverlässige Urtext-Ausgaben zur Verfügung. In der Luther - Bibel Revision 2017 wurden die Apokryphen daher zum Teil neu übersetzt, wobei die typische Luthersprache nachgebildet wurde. Im Wortlaut folgen die Apokryphen nun konsequent der Septuaginta und sind damit jetzt auch vergleichend lesbar mit anderen Bibel-Übersetzungen und für den akademischen Gebrauch geeignet.
Kommentare zu den Apokryphen, deuterkanonische Schriften Anspiele Kindermusicals
Apokryphen
Judit
Tobias
Jesus Sirach
Baruch
Makkabäer 1 und 2
Ester-Zusätze
Daniel-Zusätze
 
   
Judit  
   
   
   
Esther Esther
   
   

Arist

Aristeasbrief

Jub

Jubiläen

TestSim

Testament Simeons

AscJes

Ascensio Jesajae

3Makk

3. Makkabäer

TestLev

Testament Levis

Ass

Assumptio Mosis

4Makk

4. Makkabäer

TestJud

Testament Judas

  Baruch Apokalypse GebMan Gebet Manasses    

syrBar

syrischer Baruch

MartJes

Martyrium Jesajas

TestIss

Testament Issachars

grBar

griechischer Baruch

OdSal

Oden Salomons

TestSeb

Testament Sebulons

EpJer

Epistula Jeremiae

PsSal

Psalmen Salomons

TestDan

Testament Dans

  Esra Apokalypse        

3Esr

3. Esra

TestSal

Testament Salomos

TestNaph

Testament Naphtalis

4Esr

4. Esra

   

TestAss

Testament Assers

äthHen

äthiopischer Henoch
= 1Henoch

Sib

Sibyllinen

TestJos

Testament Josephs

slawHen 

slawischer Henoch
= 2Henoch

TestXII

Testamente der zwölf Patriarchen

TestBen

Testament Benjamins

hebrHen

hebräischer Henoch
= 3Henoch 

TestRub

Testament Rubens

VitProph

Vitae Prophetarum

           
  Thomasevangelium        
  Judasevangelium ParJer Paralipomena Jeremiae    
  Protevangelium des Jakobus        
           
           
siehe auch: Codex Sinaiticus Barn Barnabasbrief    
  Kleine Bibliothek der antiken jüdischen und christlichen Literatur        

 

 

 

Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 30.08.2016, DH