Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Übersichtsseite
Gesangbücher, Liederbücher
 
Liederbücher
Advent / Weihnachtslieder
Musicals
Kindermusical
Weihnachtsmusical
 

Evangelische Gesangbücher

Liederkunde
Liste der Liederläuterungen EG
Konkordanz
Komponisten / Dichter
Liedpredigten
Kirchenlieder
Lieder zur Bestattung
Orgel CDs zum EG
Musik - CDs zum EG
Orgelbücher / Choralvorspiele (ev.)
Evangelisches Gesangbuch elektronisch
 
katholisches Gesangbuch Gotteslob
 
Gregorianische Gesänge
Jahrbuch für Liturgik und Hymnologie
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs

Inhaltsverzeichnis: Dir sing ich mein Lied

Dir sing ich mein Lied
Das Kinder- und Familiengesangbuch

Schwabenverlag, 2006

Buch 400 Seiten, Hardcover, Leseband,
3-7966-1271-7,
14,90 EUR


Begleitbuch für Tasteninstrumente
21 x 29,7 cm, 200 Seiten, Hardcover,
978-3-7966-1314-2, 
49,-- EUR
Dieses ansprechend illustrierte und in gut lesbarer Schrift gestaltete Gesangbuch ist eine Fundgrube für viele Gelegenheiten. Vor allem für Kinder- und Familiengottesdienste konzipiert, kann es ebenso in Kindergarten, Familie, Kindergruppe und Schule verwendet werden. Das Buch umfasst etwa 350 Lieder, Kanons, Taizé-Gesänge und Liedrufe, ergänzt durch Gebetstexte, Gesten und Liedtänze. Dabei wurde auf inhaltliche und musikalische Qualität ebenso geachtet wie auf eine große Formen- und Stilvielfalt und eine deutliche ökumenische Ausrichtung. Zu den Klassikern des neuen Geistlichen Liedes (unter besonderer Berücksichtigung des Kinderliedes) treten Entdeckungen und für dieses Buch geschaffene Beiträge sowie ca. 90 auch für Kinder gut singbare Lieder aus dem Gotteslob.
Alle Lieder mit 1stimmigem Notensatz und Gitarrenakkorden

zum Inhaltsverzeichnis
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z
Lesepsalmen in der Übertragung von Jörg Zink Liedtänze und Gebetsgebärden
Abraham, Abraham (zu GEN 12,1-9)
Alle guten Gaben
Alle Jahre wieder
Alle Kinder dieser Erde
Alle Knospen springen auf
Allein Gott in der Höh sei Ehr
Allein können wir nicht leben
Alles lebt von deinen Gaben
Alles, was Odem hat
Als ich bei meinen Schafen wacht
Als kleiner Stern am Himmelszelt
Am hellen Tag kam Jesu Geist
Amen (Beyerle)
Amen (mündlich überliefert)
Amen. Ja, Lob und Ehre sei dir
Auf dein Wort, Herr, lass uns vertrauen
Aus den Dörfern und den Städten
Ausgang und Eingang
Behutsam will ich dir begegnen
Beim Herrn ist Barmherzigkeit
Beim letzten Abendmahle
Bewahre uns, Gott
Bleibet hier und wachet mit mir (MT 26,38; Taizé)
Brot, Brot! Danke für das Brot
Christ fuhr gen Himmel
Christ ist erstanden
Christe, du Lamm Gottes (Braunschweig)
Christe, du Lamm Gottes (Graz)
Christus ist auferstanden
Christus ist auferstanden, Freud ist in allen Landen
Christus ist auferstanden, Halleluja
Christus ist erstanden! O freut euch, Christen
Christus ist erstanden! Von des Todes Banden
Christus ist geboren
Da berühren sich Himmel und Erde
Da draußen weht der Wind so kalt
Danke für diesen guten Morgen
Danket, danket dem Herrn (PS 136,1)
Danket dem Herrn, er hat uns erhöht
Das ist der Tag, den Gott gemacht
Das Licht einer Kerze
Das Weizenkorn muss sterben
Das wünsch ich sehr
Dein Wort, o Herr, geleitet uns
Deinen Tod, o Herr, verkünden wir
Den Herren will ich loben
Der Geist des Herrn erfüllt das All
Der Herr ist mein getreuer Hirt
Der Herr ist mein Hirt (PS 23,1)
Der Herr ist mein Hirte (PS 23, 1a.2b)
Der Herr segne und behüte dich
Der Himmel geht über allen auf
Der Mond am hohen Himmel steht
Der Mond ist aufgegangen
Der Nikolaus ist hier
Der Tag ist zu Ende
Dich rufen wir, Sankt Nikolaus
Die Freude an Gott, Halleluja (Neh 8,10)
Die heiligen drei König
Die Sonne hoch am Himmelszelt
Die Vögel unterm Himmel
Die Wunder von damals (Neues Pfingstlied)
Dies ist mein Gebot: Liebet einander (Joh 15,12)
Dir sei Preis und Dank und Ehre
Du bist da, wo Menschen leben
Du bist da, wo Menschen teilen
Du bist das Brot, das den Hunger stillt
Du bist ein Teil von dieser Erde
Du bist heilig, du bringst Heil
Du für mich
Du führst mich hinaus ins Weite (Ps 18,20a.29b)
Du hast uns deine Welt geschenkt
Du hast uns, Herr, gerufen
Du lässt den Tag, o Herr, nun enden
Durch die Straßen auf und nieder
Ehre Gott in der Höhe
Ehre sei dir, unser'm Gott
Ehre sei Gott in der Höhe (Lk 2,14)
Ein Bettler saß im kalten Schnee
Ein bunter Regenbogen
Ein Danklied sei dem Herrn
Ein Fest, ein Fest
Ein kleiner Spatz zur Erde fällt
Ein kleines Kind, du großer Gott
Ein Licht geht uns auf in der Dunkelheit
Ein Licht leuchtet auf in der Dunkelheit
Ein neuer Tag beginnt
Eine Handvoll Erde
Einfach zu hören
Eingeladen zum Fest des Glaubens
Engel auf den Feldern singen
Er ist erstanden, Halleluja
Erde sind, dass es klinge
Erfreue dich, Himmel (nach Ps 148)
Es ist ein Ros entsprungen
Es kam ein Engel hell und klar
Es kommt ein Schiff geladen
Es müssen nicht Männer mit Flügeln sein
Fest soll mein Taufbund immer stehn
Freu dich, Erd und Sternenzeit
Freut euch, wir sind Gottes Volk
Freut euch, wir sind Gottes Volk
Fünf Brote und zwei Fische (Tischlied; zu Mt 14,13-21)
Für Speis und Trank
Geh aus, mein Herz, und suche Freud
Geh mit uns auf diesem Weg
Geh mit uns auf unserm Weg
Geheimnis des Glaubens / Deinen Tod, o Herr
Geht der Tag ganz leis zu Ende
Geht in alle Welt, Halleluja (Mt 28,211)
Gelobt sei Gott im höchsten Thron
Gepriesen bist du, unser Gott
Gloria, Ehre sei Gott
Gloria, Gloria (Lécot/Hirt)
Gloria, Gloria (Taizé)
Gott, dein guter Segen
Gott, der du alles Leben schufst
Gott, du bist Sonne und Schild
Gott gab uns Atem, damit wir leben
Gott hat das erste Wort
Gott hat mir längst einen Engel gesandt
Gott liebt diese Welt
Gottes Lamm
Gottes Lamm, Herr Jesu Christ
Gottes Liebe ist wie die Sonne
Gottes Wort ist wie Licht in der Nacht
Große, Kleine, Jungen, Mädchen
Große Leute, kleine Leute
Großer Gott, wir loben dich
Guten Morgen, liebe Sonne
Guter Gott, dankeschön
Hände, die schenken
Halleluja (aus Irland)
Halleluja (gregorianisch)
Halleluja (Herkunft unbekannt)
Halleluja (Lonquich)
Halleluja (Mawby)
Halleluja (Seuffert)
Halleluja (Taizé)
Halleluja (Taizé)
Halleluja, Amen
Halleluja lasst uns singen
Halleluja lobt Gott in seinem Heiligtum (nach Ps 150)
Halleluja, preist den Herrn
Halleluja / Suchet zuerst Gottes Reich
Halte zu mir, guter Gott
Heilig bist du große Gott
Heilig, heilig, heilig (Choralbuch Steinau)
Heilig, heilig, heilig (Grahl)
Heilig, heilig, heilig (Stimmer-Salzeder)
Heilig, heilig, heilig (Weber)
Heller Stern in der dunklen Nacht
Herr, bleibe bei uns (Lk 24,29)
Herr, dein Wort ist meines Fußes Leuchte (Ps 119,106)
Herr, erbarme dich (Janssens)
Herr, erbarme dich (überliefert)
Herr, erbarme dich unserer Zeit
Herr, erhöre unser Gebet
Herr, gib uns deinen Frieden
Herr, gib uns Mut zum Hören
Herr, lass auf Erden
Herr, wir bitten: Komm und segne uns
Herr, wir bringen in Brot und Wein
Herr, wir rufen zu dir
Heut war ein schöner Tag
Hewenu schalom alejchem
Hilf, Herr meines Lebens
Himmelsau, licht und blau
Höre uns, wir rufen dich
Hört, es singt und klingt mit Schalle
Hört ihr's läuten
Hosanna, hosanna, Herr Jesu Christ
I
ch bin der Weinstock (nach Joh 15,1-17)
Ich fang neu an jeden Tag
Ich geh mit meiner Laterne
Ich hab eine feine Laterne
Ich lobe meine Gott, der aus der Tiefe mich holt
Ich lobe meinen Gott von ganzem Herzen (nach Ps 9,2-3)
Ich singe dir mein Lied
Ich trage einen Namen
Ich will dem Herrn singen mein Leben lang (Ps 104,33)
Ich will zu meinem Vater gehen (zu Lk 15,11-24)
Ihr Freunde, lasst euch sagen
Ihr Kinderlein, kommet
Im Heute und im Morgen
Im Kreuz ist Heil
Im Lande der Knechtschaft (zu Ex 15)
Im Namen des Vaters
J
eder Schritt auf dieser Erde
Jesus Christus, Sohn des Lebens
Jesus hat die Kinder lieb
Jesus schenkt Brot zu dem Fest
Jesus zieht in Jersualem ein (zu Mt 21,1-11)
Jubelnd singt der Engel Chor
Kam da von Gott her
Kind, du bist uns anvertraut
Kleines Senfkorn Hoffnung
Klopf, klopf, klopf
Knospen springen auf
Komm, Heiliger Geist, der Leben schafft
Komm, Heiliger Geist, mit deiner Kraft
Komm her, freu dich mit uns
Komm, Herr Jesus, sei unser Gast
Komm, Herr, segne uns
Komm, sag es allen weiter
Komm, Schöpfer Geist, kehr bei uns ein
Kommet, ihr Hirten
Kommt der Tod ins Nachbarhaus
Kommt herbei, singt dem Herrn (nach Ps 95)
Kommt mit Gaben und Lobgesang
Korn, das in die Erde
Kündet allen in der Not
Kyrie eleison (Taizé)
Kyrie eleison (Ukraine)
Lass uns in deinem Namen, Herr
Lasset die Kinder zu mir kommen (Mk 10,14)
Lasst die Kinder zu mir kommen
Lasst uns danken unserm Gott
Lasst uns froh und munter sein
Laterne, Laterne
Laudate omnes gentes ((Ps 117,1; Taizé)
Laudato si
Lieber Gott, ich bin hier
Lieber Gott, ich danke dir
Lieber Herr, wir bitten dich
Liebster Jesus, wir sind hier
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren
Lobet den Herren alle, die ihn ehren
Lobet und preiset, ihr Völker (nach Ps 67,4-6)
Lobpreiset all zu dieser Zeit
Lobt Gott, ihr Christen alle gleich
Mache dich auf und werde Licht (Jes 60,1)
Macht hoch die Tür
Mädchen, du in Israel
Magnifikat (Lk 14,6; Taizé)
Manchmal feiern wir mitten im Tag
Maria, breit den Mantel aus
Maria durch den Dornwald ging
Mein schönste Zier und Kleinod bist
Meine engen Grenzen
Meine Hoffnung und meine Freude (Taizé)
Meinem Gott gehört die Welt
Menschenkinder auf Gottes Erde
Mir ist ein Licht aufgegangen
Mirjamlied (zu Ex 15)
Mit der Erde kannst du spielen
Morgenlicht leuchtet
Müde bin ich, geh zur Ruh
Nun danket all und bringet Ehr
Nun danket alle Gott
Nun freue dich, du Christenheit
Nun freut euch, ihr Christen
Nun jauchzt dem Herren alle Welt (nach Ps 100)
Nun schreib ins Buch des Lebens
Nun seht den Stern, den wir bringen
Nun singt ein neues Lied dem Herren (nach Ps 98)
Nun wollen wir singen das Abendlied
O du fröhlich, o du selige
O Haupt voll Blut und Wunden
O Heiland, reiß die Himmel auf
O Herr, du hast uns am Kreuz erlöst
O Herr, nimm unsre Schuld
O Licht der wunderbaren Nacht
Pass auf kleines Auge
Regenbogen, Friedenszeichen
Sanctus, sanctus, sanctus (Taizé)
Sankt Martin, dir ist anvertraut
Sankt Martin, Sankt Martin
Schalom chaverim
Schweige und höre
Segne dieses Kind
Segne Vater, diese Gaben
Seht das Zeichen, seht das Kreuz
Sieh, die gute Zeit ist nah
Seht ihr unsern Stern dort stehen
Sei gegrüßt, lieber Nikolaus
Sei unser Gott, der alle Welt
Sende aus deinen Geist (nach Ps 104,30)
Singt dem Herrn ein neues Lied
Singt dem König Freudenpsalmen
Singt, singt, singt
Solang es Menschen gibt auf Erden
Sonne der Gerechtigkeit
Stern über Bethlehem
Stille Nacht, heilige Nacht
Suchen und fragen
Suchet zuerst nach Gottes Reich
Tanzen, ja tanzen wollen wir
Tanzen wir den Erntetanz
Tief im Schoß der Mutter gewoben (nach Ps 139)
Tochter Zion, freue dich
Tragt in die Welt nun ein Licht
Trommle, mein Herz, für das Leben
Ubi caritas et amor (Taizé)
Unser Leben sei ein Fest
Vater im Himmel, schenk uns dein Heil
Vater unser (nach dem Pater noster)
Vater unser (Janssens)
Vater unser im Himmel (Heim)
Vater unser, Vater im Himmel (Arfken)
Vergiss nicht zu danken (nach Ps 103)
Viel Glück und viel Segen
Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten
Vom Aufgang der Sonne (Ps 113,8)
Von guten Mächten (Grahl)
Von guten Mächten (Fietz)
Wachet auf, ruft uns die Stimme
Wäre Gesanges voll unser Mund
Was sollen wir dir wünschen
Was uns die Erde Gutes spendet
Weil der Himmel nicht mehr weint (Regenbogenlied)
Weinen und klagen
Weißt du, wie viel Sternlein stehen
Weißt du, wo der Himmel ist
Weit wie das Meer ist Gottes große Liebe
Welcher Engel wird uns sagen
Wenn das Brot, das wir teilen
Wenn einer sagt: Ich mag dich, du (Kindermutmachlied)
Wenn wir jetzt weitergehen
Wenn wir unsre Gaben bringen
Werdet Licht, werdet Licht (Ez 18,32)
Wer hat mich erwecket
Wer leben will wie Gott auf dieser Erde
Wer nur den lieben Gott lässt walten
Wer sich auf Gott verlässt
Wind kannst du nicht sehen
Wir danken für die Ernte
Wir decken den Tisch
Wir feiern schöne Osterzeit
Wir feiern heut ein Fest
Wir glauben und hoffen
Wir kommen daher aus dem Morgenland
Wir kommen und gehen
Wir pflügen und wir streuen
Wir preisen deinen Tod
Wir sagen euch an den lieben Advent
Wir sind mitten im Leben
Wir wollen alle fröhlich sein
Wo ich gehe, wo ich stehe
Wo Menschen sich vergessen
Wo sind die Toten?
Wo zwei oder drei (Mt 18,20)
Zu Bethlehem geboren
Zu Ostern in Jerusalem
Zum Geburtstag kommen wir

Lesepsalmen in der Übertragung von Jörg Zink

Singt mit, alle Stimmen (Ps 148)
Gottes Nähe erfahren (Ps 63)
Weitersagen an die Kinder ((Ps 78)
Geheimnis des Brotes (Ps 65)
Wir wünschen uns Licht (Ps 67)
Würde des Menschen (Ps 8)
Wozu mache ich mir Sorgen? (Ps 23)
In deinem Licht sehen wir das Licht (Ps 36)
Glücklich, wer dein Herz findet (Ps 34)
Ich bin in Gott (Ps 139)
Wir feiern mit allen Instrumenten (Ps 150)

Liedtänze
und Gebetsgebärden

Herr bleibe bei uns
Du lässt den Tag, o Gott, nun enden
Schweige und höre
Gottes Wort ist wie Licht in der Nacht
Vater unser
Ausgang und Eingang
Segensgebet
Mache dich auf und werde Licht
Von guten Mächten
Gelobt sei Gott im höchsten Thron
Wind kannst du nicht sehen
Gottes Liebe ist wie die Sonne
Erfreue dich, Himmel
Wir feiern heut ein Fest
Gegrüßet seist du, Maria
Der Himmel geht über allen auf

 

Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 13.06.2017, RGL