Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Übersichtsseite
Gesangbücher, Liederbücher
 
Liederbücher
Advent / Weihnachtslieder
Musicals
Kindermusical
Weihnachtsmusical
 

Evangelische Gesangbücher

Liederkunde
Liste der Liederläuterungen EG
Konkordanz
Komponisten / Dichter
Liedpredigten
Kirchenlieder
Lieder zur Bestattung
Orgel CDs zum EG
Musik - CDs zum EG
Orgelbücher / Choralvorspiele (ev.)
Evangelisches Gesangbuch elektronisch
 
katholisches Gesangbuch Gotteslob
 
Gregorianische Gesänge
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Evangelisches Gesangbuch Liederkunde, Handbücher Dichter und Komponisten des EG      Anspiele zum Gesangbuch  
     Gesangbuch-Konkordanz weitere Kirchenlieder Luthers Lieder      Ev. Gesangbuch elektronisch Musik CDs zum EG
     Liste der Liederläuterungen EG Liedpredigten Lieder zur Bestattung   Orgel    CDs zum EG
Liederkunde, Handbücher zum Evangelischen Gesangbuch
Karl Christian Thust
Die Lieder des Evangelischen Gesangbuchs, Band 1:
Kirchenjahr und Gottesdienst (EG 1-269)
, Kommentar zu Entstehung, Text und Musik
Bärenreiter Verlag, 2012, 484 Seiten, Gebunden, 24,5 X 18 cm
978-3-7618-2245-6

42,95 EUR
Kompakte Darstellung der Lieder zu Kirchenjahr und Gottesdienst im Stammteil des Evangelischen Gesangbuchs (Band 1: EG 1–269). Die praktische Sortierung nach Liednummern ermöglicht ein leichtes Nachschlagen. Inhaltsverzeichnis Band 1
Nach dem erfolgreichen ersten Band komplettiert der zweite Band mit den Kommentaren zu EG 270–535 die kompakte Erläuterung der Lieder im Stammteil des Evangelischen Gesangbuchs. Inhaltsverzeichnis Band 2
Jedes Lied wird nach folgenden Aspekten kommentiert:
- Entstehung
- theologische Ausrichtung
- Inhalt der einzelnen Strophen
- sprachliche Merkmale
- Melodie
- Rezeption
Dabei zeigt Karl Christian Thust auch die zahlreichen biblischen Bezüge auf und erläutert alte Sprachbilder und Wortformen.
Karl Christian Thust war sowohl als Pfarrer als auch als Kirchenmusiker tätig. Er veröffentlichte zahlreiche hymnologische Beiträge in verschiedenen Zeitschriften (Musik und Kirche, Deutsches Pfarrerblatt u. a.) und eine „Bibliografie über die Lieder des Evangelischen Gesangbuchs“ (2006).
978-3-7618-2268-5 Karl Christian Thust
Die Lieder des Evangelischen Gesangbuchs, Band 2:
Biblische Gesänge und Glaube - Liebe - Hoffnung (EG 270-535), Kommentar zu Entstehung, Text und Musik
Kommentar zu Entstehung, Text und Musik
Bärenreiter Verlag 2015, 484 Seiten, Gebunden, 24,5 X 18 cm
978-3-7618-2268-5
44,95 EUR Warenkorb
Handbuch zum Evangelischen Gesangbuch, Liederkunde zum Evangelischen Gesangbuch, Vandenhoeck & Ruprecht
Band 1 Konkordanz zum Evangelischen Gesangbuch.
Mit Verzeichnis der Strophenanfänge.
Stichwörter aus dem Liederstammteil 1-535
zur Beschreibung
572 Seiten, Leinen,
3-525-50316-4
978-3-525-50316-4
75,00  EUR
kartonierte Sonderausgabe:
3-525-50317-2
978-3-525-50317-1

55,00 EUR
Band 2 Komponisten und Liederdichter des Evangelischen Gesangbuchs,
Wer ist wer im Gesangbuch?
(zur Beschreibung)
kartonierte Studienausgabe,
3-525-50323-7
978-3-525-50323-2
40,00 EUR
Band 3
Liederkunde

erscheint in Einzellieferungen,
bei Abnahme alle Bände
ca. 10 % Ermäßigung
Die »Liederkunde« ist das Herzstück des »Handbuchs zum Evangelischen Gesangbuch«. Herausgegeben im Auftrag der Evangelischen Kirche in Deutschland widmen sich die BeiträgerInnen einzelnen Liedern des Evangelischen Gesangbuchs und kommentieren sowohl Text als auch Melodie. Die Liederkunde adressiert v.a. PfarrerInnen, VikarInnen, KirchenmusikerInnen und Gemeindekreise, die sich mit dem Liedgut der evangelischen Tradition näher auseinandersetzen wollen.
Band 3,1 96 Seiten, kartoniert,
978-3-525-50319-5
18,00 EUR
Liederkunde, kommentiert werden die Lieder
EG 1, 17, 20, 32, 47, 56, 57, 64, 91, 96, 117, 118
Band 3,2 96 Seiten, kartoniert,
978-3-525-50321-8
18,00EUR
Liederkunde, kommentiert werden die Lieder
EG 7, 11, 16, 30, 31, 37, 48, 51, 58, 62, 67, 95, 97, 98, 104, 110, 111, 112, 115, 135, 146
Band 3,3 96 Seiten, kartoniert,
978-3-525-50324-9
18,00 EUR
Liederkunde, kommentiert werden die Lieder
EG 12, 38, 42, 43, 50, 66, 69, 74, 76, 79, 90, 93, 102, 106, 107, 116, 119, 120, 121, 122, 123
Band 3,4 96 Seiten, kartoniert,
978-3-525-50325-6
18,00 EUR
Liederkunde, kommentiert werden in Heft 4 Texte und Melodien einiger Klassiker des evangelischen Liedgutes wie "O du fröhliche" oder "O komm, du Geist der Wahrheit".
Die Auswahl bietet dabei wieder Material zum ganzen Kirchenjahr.
Band 3,5 98 Seiten, kartoniert,
978-3-525-50326-3
18,00 EUR
Liederkunde, kommentiert werden in Heft 5 Texte und Melodien verschiedener Lieder zu Advent, Weihnachten, Passion, Ostern und Pfingsten
Band 3,6+7 132 Seiten, kartoniert
978-3-525-50330-0
23,00 EUR
In diesem Doppelheft werden alle »Liturgischen Gesänge« (EG 177–192 und weitere Lieder aus der Rubrik »Gottesdienst«) ausführlich besprochen. Neben den für die Heftreihe üblichen Kommentierungen der einzelnen Gesänge gibt es in diesem Doppelheft ausführliche Einführungstexte zu den verschiedenen Gruppen der Gesänge (Gloria Patri, Kyrie etc.). Dadurch wird dieses Heft besonders interessant auch für die theologische und kirchenmusikalische Ausbildung, ebenso für gottesdienstliche Vorbereitungskreise in den Gemeinden.
Band 3,8 96 Seiten kartoniert,
978-3-525-50331-7
18,00 EUR
Liederkunde, kommentiert werden die im Handbuch noch nicht behandelten 8 Lieder Jochen Kleppers und u.a.:
EG 208 / EG 239 / EG 379 / EG 437 / EG 450 / EG 452 / EG 453 / EG 457 / EG 482 / EG 484 / EG 486 / EG 532 / EG 534
(siehe dazu: Deichgräber, Der Tag ist nicht mehr fern, Betrachtungen zu Liedern von Jochen Klepper)
Band 3,9 96 Seiten, kartoniert
978-3-525-50332-4
20,00 EUR
Liederkunde, kommentiert werden die Lieder
EG 266 Der Tag, mein Gott, ist nun vergangen
EG 451 Mein erst Gefühl sei Preis und Dank
EG 469 Christe, du bist der helle Tag
EG 471 Die Nacht ist kommen
EG 483 Herr, bleibe bei uns
EG 490 Der Tag ist um, die Nacht kehrt wieder
EG 491 Bevor die Sonne sinkt
EG 498 In Gottes Namen fahren wir
EG 503 Geh aus, mein Herz, und suche Freud
EG 506 Wenn ich, o Schöpfer, deine Macht
EG 508 Wir pflügen, und wir streuen
EG 509 Kein Tierlein auf Erden
EG 511 Weißt du, wieviel Sternlein stehen
EG 516 Christus, der ist mein Leben
EG 517 Ich wollt, dass ich daheime wär
EG 518 Mitten wir im Leben sind
EG 520 Nun legen wir den Leib ins Grab
EG 521 O Welt, ich muss dich lassen
EG 533 Du kannst nicht tiefer fallen
Band 3,10 96 Seiten, kartoniert
978-3-525-50333-1
20,00 EUR
Liederkunde, kommentiert werden die Lieder
EG 15, 22, 23, 36, 63, 68, 75, 85, 89, 99, 100, 108, 124, 138, 139, 140, 151
Band 3,11 96 Seiten, kartoniert
978-3-525-50334-8
18,00EUR
 
Liederkunde, kommentiert werden die Lieder
EG 19, 21, 28, 29, 45, 59, 73, 78, 81, 86, 88, 94, 114, 127, 128, 130, 131, 132, 134, 144, 149
Band 3,12 96 Seiten, kartoniert
978-3-525-50335-5
20,00 EUR
 
Liederkunde, kommentiert werden die Lieder
EG 4, 10, 24, 25, 26, 53, 54, 60, 71, 72, 101, 125, 126, 142, 143, 148, 152
Band 3,13 96 Seiten, kartoniert
978-3-525-50337-9
20,00 EUR
Liederkunde, kommentiert werden die Lieder
EG 5, 9, 27, 34, 46, 80, 113, 150, 154 , 270, 273, 274, 292, 297, 307, 318, 319.
Mit diesem Heft ist die Kommentierung der Lieder zum Kirchenjahr abgeschlossen.
Band 3,14 96 Seiten, kartoniert
978-3-525-50338-6
20,00 EUR
Liederkunde, kommentiert werden die Lieder
EG 157, 161, 166, 172, 213, 220, 236, 253, 305/306, 318, 327, 351, 355, 381, 395
Band 3,15 96 Seiten, kartoniert
978-3-525-50339-3
20,00 EUR
EG 163 Unser Ausgang segne Gott; EG 176 Öffne meine Augen; EG 237 Und suchst du meine Sünde;
EG 242 Herr, nun selbst den Wagen halt; EG 269 Christus ist König, jubelt laut; EG 299 Aus tiefer Not schrei ich zu dir;
EG 357 Ich weiß, woran ich glaube; EG 366 Wenn wir in höchsten Nöten sein; EG 383 Herr, du hast mich angerührt;
EG 394 Nun aufwärts froh den Blick gewandt; EG 398 In dir ist Freude; EG 400 Ich will dich lieben, meine Stärke
EG 406 Bei dir, Jesu, will ich bleiben; EG 418 Brich dem Hungrigen dein Brot; EG 419 Hilf, Herr meines Lebens;
EG 431 Gott, unser Ursprung, Herr des Raums; EG 433 Hevenu schalom alejchem; EG 434 Schalom chaverim;
EG 447 Lobet den Herren alle, die ihn ehren; EG 489 Gehe ein in deinen Frieden
Band 3,16 96 Seiten, kartoniert,
978-3-525-50302-7
23,00 EUR

Leseprobe
EG 169 Der Gottesdienst soll fröhlich sein; EG 222 Im Frieden dein;
EG 288 Nun jauchzt dem Herrn, alle Welt; EG 294 Nun saget Dank und lobt den Herren; EG 320 Nun lasst uns Gott, dem Herren
EG 321 Nun danket alle Gott; EG 372 Was Gott tut, das ist wohlgetan
EG 385 Mir nach, spricht Christus, unser Held; EG 396 Jesu, meine Freude; EG 432 Gott gab uns Atem, damit wir leben
EG 443 Aus meines Herzens Grunde; EG 473 Mein schönste Zier; EG 499 Erd und Himmel sollen singen
EG 513 Das Feld ist weiß
Band 3,17 96 Seiten, kartoniert,
978-3-525-50340-9
20,00 EUR

Inhaltsverzeichnis und Leseprobe
EG 162 Gott Lob, der Sonntag kommt herbei; EG 164 Jesu, stärke deine Kinder; EG 168 Du hast uns, Herr, gerufen
EG 173 Der Herr behüte deinen Ausgang und Eingang, EG 195 Allein auf Gottes Wort will ich;
EG 221 Das sollt ihr, Jesu Jünger, nie vergessen; EG 228 Er ist das Brot, er ist der Wein, EG 235 O Herr, nimm unsre Schuld
EG 261 Herr, wohin sollen wir gehen, EG 267 Herr, du hast darum gebetet, EG 295 Wohl denen, die da wandeln
EG 326 Sei Lob und Ehr dem höchsten Gut, EG 346 Such, wer da will, ein ander Ziel, EG 362 Ein feste Burg ist unser Gott
EG 412 So jemand spricht: Ich liebe Gott, EG 428 Komm in unsre stolze Welt, EG 528 Ach wie flüchtig, ach wie nichtig
Band 3,18 96 Seiten, kartoniert, 17 x 24 cm
978-3-525-50341-6
20,00 EUR Warenkorb
EG 156 Komm, Heiliger Geist, erfüll die Herzen; EG 170 Komm, Herr, segne uns; EG 175 Ausgang und Eingang; EG 196 Herr, für dein Wort sei hoch gepreist; EG 202 Christ, unser Herr, zum Jordan kam; EG 207 Nun schreib ins Buch des Lebens; EG 216 Du hast uns Leib und Seel gespeist; EG 230 Schaffe mir, Gott, ein reines Herze; EG 281 Erhebet er sich, unser Gott; EG 282 Wie lieblich schön, Herr Zebaoth; EG 322 Nun danket all und bringet Ehr; EG 382 Ich steh vor dir mit leeren Hän den, Herr; EG 407 Stern, auf den ich schaue; EG 414 Lass mich, o Herr, in allen Dingen; EG 425 Gib uns Frieden jeden Tag; EG 440 All Morgen ist ganz frisch und neu; EG 455 Morgenlicht leuchtet; EG 456 Vom Aufgang der Sonne; EG 512 Herr, die Erde ist gesegnet; EG 529 Ich bin ein Gast auf Erden
Leseprobe
Band 3,19 96 Seiten, kartoniert, 17 x 24 cm
978-3-525-50342-3
18,00 EUR Warenkorb
EG 160, Gott Vater, dir sei Dank gesagt und Ehre; EG 241, Wach auf, du Geist der ersten Zeugen; EG 244, Wach auf, wach auf, s'ist hohe Zeit; EG 249, Verzage nicht, du Häuflein klein; EG 272 Ich lobe meinen Gott; EG 341 Neun freut euch, lieben Christen g'mein; EG 344 Vater unser im Himmelreich; EG 393 Kommt, Kinder, lasst uns gehen; EG 407, Stern, auf den ich schaue; EG 408 Meinem Gott gehört die Welt; EG 467 Hinunter ist der Sonnenschein; EG 519 Mit Fried und Freud ich fahr dahin
Inhaltsverzeichnis und Leseprobe
Band 3,20 96 Seiten, kartoniert, 17 x 24 cm
978-3-525-50343-0
18,00 EUR Warenkorb

Inhaltsverzeichnis und Leseprobe
In Heft 20 werden diese Lieder aus dem Evangelischen Gesangbuch kommentiert:
EG 155 Herr Jesu Christ, dich zu uns wend
EG 158 O Christe, Morgensterne
EG 159 Fröhlich wir nun all fangen an
EG 231 Dies sind die heilgen zehn Gebot
EG 238 Herr, vor dein Antlitz treten zwei
EG 285 Das ist ein köstlich Ding
EG 290 Nun danket Gott, erhebt und preiset
EG 301 Danket Gott, denn er ist gut
EG 302 Du meine Seele, singe
EG 348 Gott verspricht: Ich will dich segnen
EG 376 So nimm denn meine Hände
EG 378 Es mag sein, dass alles fällt
EG 413 Ein wahrer Glaube Gottes Zorn stillt
EG 421 Verleih uns Frieden gnädiglich
EG 492 Ruhet von des Tages Müh
EG 502 Nun priset alle Gottes Barmherzigkeit
EG 531 Noch kann ich es nicht fassen
Band 3,21 96 Seiten, kartoniert, 17 x 24 cm
978-3-525-50344-7
18,00 EUR Warenkorb

Inhaltsverzeichnis und Leseprobe
In Heft 21 werden diese Lieder aus dem Evangelischen Gesangbuch kommentiert:
EG 193 Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort
EG 200 Ich bin getauft auf deinen Namen
EG 215 Jesus Christus, unser Heiland, der von uns den Gotteszorn wandt
EG 248 Treuer Wächter Israel
EG 255 O dass doch bald dein Feuer brennte
EG 256 Einer ist's, an dem wir hangen
EG 257 Der du in Todesnächten
EG 258 Zieht in Frieden eure Pfade
EG 259 Kommt her, des Königs Aufgebot
EG 262/263 Sonne der Gerechtigkeit
EG 286 Singt, singt dem Herren neue Lieder
EG 314 Jesus zieht in Jerusalem ein
EG 323 Man lobt dich in der Stille
EG 345 Auf meinen lieben Gott
EG 370 Warum sollt ich mich denn grämen
EG 480 Nun schläfet man
EG 504 Himmer, Erde, Luft und Meer
Band 3,22 96 Seiten, kartoniert, 17 x 24 cm
978-3-525-50345-4
18,00 EUR Warenkorb

Leseprobe
In Heft 22 werden diese Lieder aus dem Evangelischen Gesangbuch kommentiert:
EG 171 Bewahre uns Gott, behüte uns Gott
EG 211 Gott, der du alles Leben schufst
EG 219 Herr Jesu Christ, du höchstes Gut
EG 224 Du hast zu deinem Abendmahl
EG 233 Ach Gott und Herr
EG 246 Ach bleib bei uns, Herr Jesu Christ
EG 271 Wie herrlich gibst du, Herr, dich zu erkennen
EG 331 Großer Gott, wir loben dich
EG 338 Alte mit dem Jungen sollen loben
EG 359 In dem Herren freuet euch
EG 369 Wer nur den lieben Gott lässt walten
EG 377 Zieh an die Macht, du Arm des Herrn
EG 402 Meinen Jesus lass ich nicht
EG 500 Lobt Gott in allen Landen
EG 501 Wie lieblich ist der Maien
EG 525 Mach’s mit mir, Gott, nach deiner Güt
EG 535 Gloria sei dir gesungen
Michael Heymel
Das Gesangbuch als Lebensbegleiter
Studien zur Bedeutung der Gesangbuchgeschichte für Frömmigkeit und Seelsorge
Gütersloher Verlagshaus, 2012, 336 Seiten, kartoniert,
978-3-579-08149-6

39,99 EUR
Über Jahrhunderte hin war das Gesangbuch Haus- und Erbauungsbuch, Medium der Seelsorge und Lebenshilfe in unterschiedlichen Lebenssituationen von der Geburt bis zu Tod und Begräbnis. Michael Heymel stellt dar, welche Rolle Kirchenlied und Gesangbuch seit dem 16. Jahrhundert für Frömmigkeit und Seelsorge spielten. Seit der Reformation ist für den Protestantismus ein Frömmigkeitstyp kennzeichnend, der durch Kirchenlied und Gesangbuch gebildet wird. Das Buch geht einigen Mustern und Modellen dieser Frömmigkeit in der Gesangbuchgeschichte nach und reflektiert sie in Hinsicht auf die heutige Erfahrung und Praxis von Seelsorge. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Auswertung von Gesangbuchvorreden des 17. und 18. Jahrhunderts.

Der Autor will deutlich machen, dass sich aus der Geschichte von Gesangbuch und Kirchenlied Erkenntnisse über deren Lebensbedeutung gewinnen lassen, die noch längst nicht ausgeschöpft sind.
Waschelitz, Udo
Gott mit neuen Liedern loben


Luther Verlag, 80 Seiten
vergriffen, nicht mehr lieferbar
In diesem Buch sind 23 Besprechungen von sowohl neuen als auch bereits bekannten Liedern gesammelt, die aus Anlaß der Einführung des neuen Gesangbuches für Rheinland-Westfalen-Lippe für die evangelischen Wochenzeitungen UNSERE KIRCHE / DER WEG / SONNTAGSGRUSS geschrieben wurden. Ab 1995 unter redaktioneller Betreuung von Udo Waschelitz monatlich erschienen, haben sie Leserinnen und Leser neugierig gemacht und bei manchen neue Freude und Lust am Gesang geweckt. Indem Sprache, Melodie, Aussage und die zum Teil vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten beschrieben werden, gewinnen Laien wie Fachleute Anregungen zum Gebrauch der Lieder, die mit Text, Noten und Akkordsymbolen für Keyboard, Gitarre und Band abgedruckt sind.
Martin Rößler
Geistliches Lied und kirchliches Gesangbuch

Strube Verlag, 2007, 424 Seiten, Broschur, 978-3-89912-091-2

 24,50 EUR
Martin Rößler hat maßgeblich am neuen Evangelischen Gesangbuch mitgearbeitet und die Entwicklung mit Entwürfen, Stellungnahmen und Beiträgen in Fachzeitschriften begleitet. Im vorliegenden Buch stellt er in Teil 1 "Situation" die Trends und Tendenzen, Überlegungen und Ergebnisse dieser Gesangbuch-Revision dar, in Teil 2 "Tradition" skizziert und dokumentiert er die textliche und musikalische Gesangbuch-Geschichte im gesamtdeutschen Rahmen und konkretisiert sie am Beispiel Württemberg. In Teil 3 "Legitimation" beschließt eine Gesangbuch-Predigt dieses Buch. Eine wahre Fundgrube für alle, die sich beruflich oder persönlich für das geistliche Lied interessieren.
Ich zögere nicht, diesen Band als ein Standardwerk zu bezeichnen, das eine Grundlage für Leben und Arbeit mit dem Gesangbuch bildet. In jedem Fall schöpft man reichen Ertrag aus diesem Buch.(Württembergische Blätter für Kirchenmusik)
Franz, Ansgar
Kirchenlied im Kirchenjahr


A. Francke Verlag 2002, 650 Seiten + CD
48,-- EUR
Fünfzig neue und alte Lieder zu den christlichen Festen
Worüber man sprechen kann, darüber soll man singen .... Der Band „Kirchenjahr im Kirchenlied“ präsentiert 50 Lieder aus 16 Jahrhunderten in Text und Melodie und mit erschließendem Kommentar. Kristallisationspunkte sind die christlichen Feste und ihre Vorbereitungszeiten. Indem der Band die Zeiten des Kirchenjahr abschreitet, erschließt er zugleich den christlichen Glaubenskosmos in seiner poetischen Dimension. 53 Kommentatorinnen und Kommentatoren konnten für die musikalische, philologische, theologische und kulturgeschichtliche Erschließung gewonnen werden. Der Band verbindet Wissenschaft und Praxis: Die Leser finden fundierte Information und eine Fülle von Anregung, gerade im Bereich des modernen Kirchenliedes. So ist der Band – nicht zuletzt durch die beigefügte CD, auf der ausgewählte Lieder zum Klingen kommen – ein Gewinn für alle, die sich wissenschaftliche und praktisch mit dem Kirchenlied beschäftigen, und eine Empfehlung an jene, die Musik und Dichtung lieben.
Mainzer Hymnologische Studien Band 8, zu weiteren Titeln aus dieser Reihe / zur Seite Kirchenjahr
Packeiser / Egerer / Holm / Leube
Lied trifft Text


Gesangbuchverlag Stuttgart, 3-931895-12-2,
10,20 EUR
Gottesdienstgestaltung mit dem Evangelischen Gesangbuch

Arbeitshilfe zur Gottesdienstgestaltung - diese soll helfen das Gesangbuch als Laienagende zu benutzen, die Liedauswahl für die Gottesdienste im Kirchenjahr erleichtern, Gespräch zwischen Pfarramt und Kantorat anregen.
Werkbuch zum Evangelischen Gesangbuch

Vandenhoeck & Ruprecht, 2000, 732 Seiten,
Lieferung 1-6 im Ringbuchordner DIN A4
978-3-525-50320-1
29,95 EUR
Lieferung 1: Advent und Weihnachten
Lieferung 2: Erhaltung der Schöpfung - Frieden und Gerechtigkeit
Lieferung 3: Passion - Ostern
Lieferung 4: Psalmen
Lieferung 5: Gottesdienst
Lieferung 6: Lieder aus anderen Ländern und Sprachen
(auch einzeln lieferbar, 6,80 EUR)
978-3-525-62425-8 Band 79:
Jürgen Henkys
Dichtung, Bibel und Gesangbuch

Vandenhoeck & Ruprecht, 2014, 308 Seiten, 14 Abb., Notenbeispiele, kartoniert,
978-3-525-62425-8
59,99 EUR Warenkorb
Hymnologische Beiträge in dritter Folge. Kirchenlieder von Paul Gerhardt bis zur Gegenwart.
In den 24 Beiträgen dieser Sammlung untersucht Jürgen Henkys Kirchenlieder aus der Zeit Luthers bis zur Gegenwart mit besonderem Fokus auf dem Verhältnis von biblischer Autorität, poetischer Qualität und zeitgenössischer Frömmigkeit, die in den Liedern zum Ausdruck kommt. Dabei untersucht er unter anderem Werke von Paul Gerhardt, Matthias Jorissen und Dietrich Bonhoeffer und stellt die Bedeutung des Gesangbuchs und die Rolle der Kirchenliedforschung auch für die heutige Zeit heraus.
Arbeiten zur Pastoraltheologie, Liturgik und Hymnologie Band 79

Inhaltsverzeichnis / Leseprobe (pdf)
  zur Reihe Mainzer Hymnologische Studien, A. Francke Verlag  Kirchenlied, geistliches Lied und Gesangbuch sind die Hauptgegenstände der Hymnologie, die, nach einer Glanzzeit im 19. Jahrhundert, heute zwischen den Disziplinen ein halb vergessenes Dasein führt.
Thomas Staubli
Musik in biblischer Zeit
und orientalisches Musikerbe

Katholisches Bibelwerk Stuttgart, 2007,
104 Seiten, kartoniert,
978-3-932203-67-1
11,90 EUR
 
Erstmalig im deutschsprachigen Raum wird die faszinierende Entwicklung der Musik, ausgehend von den ältesten archäologischen Quellen des Vorderen Orients bis zu ihrer geschichtlichen Ausprägung in den abrahamitischen Religionen Judentum, Christentum und Islam gezeigt. In allgemein verständlicher Sprache geschrieben für alle kulturgeschichtlich und theologisch Interessierte. Den Fachspezialisten bringt es neues oder im deutschsprachigen Raum bisher nur schwer zugängliches Material.

 

Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 02.02.2017, DH