Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Übersichtsseite Religionspädagogik
 
aus dem Verlag Vandenheock & Ruprecht
Religionsunterricht primar
Religionsunterricht praktisch
Religionsunterricht praktisch sekundar
Alles was wir wissen müssen / Weltreligionen
Kinder glauben praktisch
Das brennt mir auf der Seele
Reli + wir
Religion entdecken - verstehen - gestalten
Martin Luther - Leben Werk und Wirken
Arbeiten zur Religionspädagogik
TLL -Theologie für Lehrerinnen und Lehrer
Was steht geschrieben?
Werkbuch Religion
 
Informationen zu Nachlässen bei Schulbüchern
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Religionspädagogik Vandenhoeck &  Ruprecht
Sekundarstufe II

zur Übersichtsseite
Religionspädagogik
Vandenhoeck & Ruprecht
Religionsunterricht praktisch. Unterrichtsentwürfe und Arbeitshilfen für die Sekundarstufe II
Kompetent Evangelisch
Themenhefte für den evangelischen Religionsunterricht in der Oberstufe
Kompetent evangelisch, Lehrbuch für den evangelischen Religionsunterrich
Kompetent evangelisch« – Das neue Lehrwerk macht Ernst mit der Kompetenzorientierung, die den Religionsunterricht neu definiert. Von klaren, evangelischen Standpunkten aus öffnet sich der Blick in die Ökumene und auf andere Religionen und Weltanschauungen. Beide Ansprüche, bezogen auf die Sekundarstufe II, zielen auf eine religiöse Bildung für das Leben nach der Schule.
Das Lehrwerk erscheint für die Jahrgänge 10, 11 und 12. Die Materialien sind so zusammengestellt, dass die geforderten Standards zielgenau und effizient erreicht werden. Das Layout legt Verknüpfungen zwischen den Kapiteln nahe, die vernetztes Lernen erleichtern. Jedes Kapitel beginnt mit einer motivierenden Visualisierung und endet mit differenzierten, mit den Operatoren der EPA formulierten Aufgaben und einer Übersicht zu den erreichten Kompetenzen.
Max W. Richardt ist Seminarlehrer und Seminarleiter für Evangelische Religion; er unterrichtet an einem Gymnasium in München.
978-3-525-77305-5 Jutta von Heymann
Kompetent evangelisch 5

Evangelischer Religionsunterricht für das Gymnasium
Vandenhoeck & Ruprecht, 2017, 112 Seiten, kartoniert,
978-3-525-77305-5
23,00 EUR Warenkorb
Kompetent evangelisch 5 setzt konsequent den neuen Lehrplan plus um: Kompetenzorientierung wird zur tragenden Säule des Religionsunterrichts, ohne pädagogischen Illusionen Vorschub zu leisten. Lehrende sind nicht als Lernberater eigenmotivierter Schülerinnen und Schüler unterwegs, sondern nehmen besonders in der Unterstufe ihre altersgerechte Führungsrolle wahr. Aufgaben- und Methodenteil ermöglichen Schülerinnen und Schülern selbstständige Erarbeitung.

- Kapitel 1: Neu ankommen; Lernbereich 1: Was ist neu an der Schule, ihren Regeln und Erwartungen und wie können Christen mit und trotz aller Regeln leben?
- Kapitel 2: Kein Buch wie alle anderen; Lernbereich 2: Was macht die Bibel zu einem besonderen Buch?
- Kapitel 3: Auf dem Weg zu und mit Gott; Lernbereich 3: Was heißt es, mit und zu Gott zu reisen, so wie Mose das schon vor tausenden von Jahren gemacht hat?
- Kapitel 4: Leben in Gottes Schöpfung; Lernbereich 4: Was bedeutet es, wenn wir von einem Schöpfer und seiner Welt reden und wie kann man damit umgehen, dass in dieser Schöpfung manches nicht in Ordnung ist?
- Kapitel 5: In meiner Gemeinde; Lernbereich 5: Welche Spuren hat der christliche Glaube hinterlassen und wo findet man sie?

Die erste Seite eines jeden Kapitels vermittelt einen Eindruck, worum es geht und welche Fragen aufkommen. Am Ende des Kapitels steht, welche Kompetenzen nun beherrscht werden. Kapitel 6 versammelt zum Nachschlagen Methoden und Arbeitstechniken, mit deren Hilfe Aufgaben im Religionsunterricht gelöst werden können.

Das Lehrwerk ist in Bayern genehmigt: ZN 279/17-G+
978-3-525-77307-9  Jutta von Heymann
Kompetent evangelisch 6
Evangelischer Religionsunterricht für das Gymnasium
Vandenhoeck & Ruprecht, 2018, 128 Seiten, kartoniert,
978-3-525-77307-9
23,00 EUR Warenkorb
Das Unterrichtswerk folgt in Konzeption und Layout dem Band „Kompetent evangelisch“ 5 von 2017. Wichtiges Kernanliegen des Bandes ist es, die Schülerinnen und Schüler zum eigenständigen Lernen unter kompetenter Begleitung der Lehrkraft anzuleiten.
Den fünf Lernbereichen des Curriculums entsprechen fünf untereinander vernetzte und unterschiedlich kombinierbare Kapitel; sie werden durch ein abschließendes Methodenkapitel ergänzt, das selbstständiges Nachschlagen und Vertiefen des erworbenen Methodenwissens erlaub

- Kapitel 1: Miteinander verbunden; Lernbereich 1: Die Schülerinnen und Schüler tauschen sich aus über verschiedene Merkmale von Freundschaften, Familien und Gruppen. Sie erkennen die Bedeutung von Beziehungen in unserem täglichen Leben. Sie untersuchen, wie Konflikte in diesen Beziehungen durch unterschiedliche Rollenerwartungen entstehen und finden Anregungen für ein gutes Miteinander und zur Konfliktlösung in biblischen Geschichten.
- Kapitel 2: Land und Leute zur Zeit Jesu; Lernbereich 2: Die Schülerinnen und Schüler lernen das Land Israel kennen und sehen, wie es sich dort zur Zeit Jesu lebte. Dabei wird auch auf die verschiedenen Bewohnergruppen und die politische Lage des Landes eingegangen. Sie vertiefen ihr Wissen über die Tora und jüdische Traditionen und lernen Elemente des jüdischen Glaubens kennen, die bis heute im Judentum lebendig sind.
- Kapitel 3: Vom Reich Gottes unter uns; Lernbereich 3: Die Schülerinnen und Schüler setzen sich mit dem Leben Jesu und seiner Botschaft vom Reich Gottes auseinander. Sie deuten Gleichnisse und Wunder und berücksichtigen dabei auch deren historischen Kontext. Außerdem lernen sie den zweiten Artikel des Glaubensbekenntnisses kennen. Sie können von den Geschehnissen vor und an Ostern berichten und Verbindungen zur Botschaft vom Reich Gottes herstellen.
- Kapitel 4: Fenster im Alltag; Lernbereich 4: Die Schülerinnen und Schüler entdecken, wie das Kirchenjahr ihren Alltag strukturiert und welche Bedeutung Wiederholungen und Bräuche darin haben. Sie können über die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der verschiedenen Feste Auskunft geben und selbst Feste in angemessener Form gestalten.
- Kapitel 5: In Gottes Vielfalt leben; Lernbereich 5: Die Schülerinnen und Schüler berichten von verschiedenen Erfahrungen des Fremd­seins und vergleichen diese mit Beispielen aus der jüdischen Geschichtstradition. Sie erkennen die Vielfalt unter den Menschen als einen von Gott gegebenen und wesentlichen Bestandteil unserer Welt und diskutieren angemessene Verhaltensweise für den Umgang mit Menschen, die anders sind als wir.

Die Methoden Andacht gestalten / Evangelisches Gesangbuch / Karten lesen / Lapbook anlegen / Plakate gestalten / Präsentation / Szenisches Spiel / Think – Pair – Share werden neu eingeführt. In allen Kapiteln wird an geeigneten Stellen auch auf Methoden, die im fünften Schuljahr erlernt wurden, verwiesen, um spiraliges und vernetztes Lernen zu aktivieren. Das Lexikon, das den Band abrundet, führt viele neue Begriffe auf, enthält aber auch bereits in Band 5 Erklärtes, soweit es in den Texten des 6. Schuljahr ebenfalls eine Rolle spielt.
978-3-525-70098-3 Jutta von Heymann
Kompetent evangelisch 7
Evangelischer Religionsunterricht für das Gymnasium
Vandenhoeck & Ruprecht, 2020, 128 Seiten,
978-3-525-70098-3
23,00 EUR Warenkorb
Das Unterrichtswerk folgt in Konzeption und Layout dem Band „Kompetent evangelisch“ 5 von 2017 und 6 von 2018. Wichtiges Kernanliegen des Bandes ist es, die Schülerinnen und Schüler zum eigenständigen Lernen unter kompetenter Begleitung der Lehrkraft anzuleiten. Zunehmend wird auch Wert gelegt auf die Kenntnis der wichtigsten Operatoren und auf die selbstständige Wissensaneignung und -weitergabe.

Den fünf Lernbereichen des Curriculums entsprechen fünf untereinander vernetzte und unterschiedlich kombinierbare Kapitel; sie werden durch ein abschließendes Methodenkapitel ergänzt, das selbstständiges Nachschlagen und Vertiefen des erworbenen Methodenwissens erlaubt.

7.1 Glaube wird sichtbar: Wir begreifen die zentrale Rolle des Heiligen Geistes und erfahren, wie und wo er Glauben wirkt. Im Kirchenbau verschiedener Epochen sowie in unterschiedlichen Elementen des Gottesdienstes wird Glaube für uns und andere sichtbar.
7.2 Kirche beginnt: Wir erfahren, wie mit Pfingsten die Geburtsstunde der Kirche schlägt und wie die ersten Christen ihren Glauben lebten. Wir lernen mit Paulus einen der Weichensteller des Christentums kennen und entdecken, wie die Verfolgung der ersten Christen mit Kaiser Konstantin ein Ende fand.
7.3 Muslime in unserer Nähe: Wir lernen Grundlegendes über den Islam, den Propheten und die fünf Säulen kennen und sehen, wie der Alltag von Muslimen und Musliminnen durch ihre Religion mitbestimmt wird. Im Vergleich mit dem Christentum entdecken wir Gemeinsamkeiten und Unterschiede – und wie wir gut mit verschiedenen Konfliktthemen umgehen.
7.4 Spieglein, Spieglein an der Wand: Wir denken darüber nach, wie Wünsche von Medien und Vorbildern beeinflusst werden, und entdecken den christlichen Glauben und biblische Visionen als wichtigen Impulsgeber für einen lebensdienlichen Umgang mit unseren Sehnsüchten. Wir erkennen, dass Sehnsüchte einerseits zu Sucht und Abhängigkeiten führen können, aber andererseits auch Menschen motivieren können, ihre Visionen von einer besseren Welt zu realisieren.
7.5 Einander stützen: Wir nehmen Hilfsbedürftigkeit in unserem Umfeld wahr und denken über Möglichkeiten und Grenzen unseres Helfens nach. Wir erkennen an biblischen Geschichten die große Bedeutung der Nächstenliebe und können ihre Umsetzung im helfenden Handeln der Kirche früher und heute aufzeigen.
6. Methoden: Operatoren / Digitale Präsentation / Feedback / Gruppenpuzzle / Hörspiel / Pro- und Kontra-Debatte / Referat / Thesenrallye / Wortcollage / Ausgewählte Methoden aus Klasse 6

In allen Kapiteln wird an geeigneten Stellen auch auf Methoden, die im sechsten Schuljahr erlernt wurden, verwiesen, um spiraliges und vernetztes Lernen zu aktivieren.
Das Lexikon, das auch diesen Band abrundet, führt viele neue Begriffe auf, enthält aber auch bereits in Band 5 Erklärtes, soweit es in den Texten des 6. Schuljahr ebenfalls eine Rolle spielt.
Mögliche Referatthemen, die über die Kapitel verteilt angeboten werden, sind zur besseren Vorauswahl in einem Verzeichnis aufgelistet.
978-3-525-77304-8 Max W. Richardt
Kompetent evangelisch 10. Jahrgangsstufe
Lehrbuch für den evangelischen Religionsunterricht,

Vandenhoeck & Ruprecht, 2012, 176 Seiten, kartoniert,
978-3-525-77304-8
25,00 EUR Warenkorb
Im Übergang zum Erwachsenenalter sind Schülerinnen und Schüler herausgefordert, in einer oft verwirrenden Pluralität von religiösen und weltanschaulichen Richtungen einen eigenen Standpunkt zu finden. Zunehmend wissenschaftlich bestimmte Vorgehensweisen bereiten die Arbeit in den Jahrgangsstufen 11 und 12 vor.
Schwerpunkte: methodisch reflektiertes Bibelverständnis, christliche Auferstehungshoffnung, ethische Fragestellungen des Alltags, Maßstäbe für eigenes Urteilen, buddhistische Religiosität.
Themen der zwölf Kapitel:
1. Religion in der Lebenswelt (religiöse Sozialisation, Jugend und Spiritualität)
2. Religion in der Öffentlichkeit (Religionsfreiheit)
3. Christus in der Welt (Mission, Toleranz und Verständigung)
4.-6. Heilige Schrift (Bibelverständnis und Auslegung)
7.-8. Leben, Tod und Ewiges Leben
9.-10. Wahrheit und Eigentum
11.-12. Religion ganz anders: Der Buddhismus
Das Lehrwerk ist für den Gebrauch an bayerischen Gymnasien zugelassen: ZN 22/12-G!
Inhalt und Leseprobe
978-3-525-77302-4 Max W. Richardt
Kompetent evangelisch 11. Jahrgangsstufe
Lehrbuch für den evangelischen Religionsunterricht

Vandenhoeck & Ruprecht, 2010, 176 Seiten, 86 Abbildungen, kartoniert
978-3-525-77302-4
25,00 EUR Warenkorb
Der Band bietet in spannungsreichem Miteinander klassische Texte der Theologie und neue Materialien aus Gegenwart und Lebenswelt. Die Schülerinnen und Schüler erschließen sich kompetenzorientiert und existenziell anrührend die relevanten Inhalte von Religion und Theologie.
Die Schwerpunkte »Mensch und Religion«, »Mensch und Gott«, »Jesus Christus«, »Mensch – Christus – Gott«, »Gott und Mensch« sowie »Ethik« entfalten sich in 13 kraftvollen Kapiteln.

Jahrgangsstufe 11 ist für den Gebrauch an bayerischen Gymnasien zugelassen. Die Zulassungsnummer lautet: ZN 108/10-G.
978-3-525-77303-1 Max W. Richardt
Kompetent evangelisch 12. Jahrgangsstufe
Lehrbuch für den evangelischen Religionsunterricht

Vandenhoeck & Ruprecht, 2010, 144 Seiten, zahlr. Abb., kartoniert,
978-3-525-77303-1
25,00 EUR Warenkorb
Kurz vor dem Abitur kommt es darauf an, die Lernerträge der Kursstufe noch einmal gebündelt zusammenzufassen. Deshalb endet der Band mit einem ganz besonderen Zusatzangebot: mit Texte, die Themen und Thesen der Jahrgänge 11 und 12 aufeinander beziehen und miteinander vernetzen. Die Aufgaben aktivieren Wissen und eignen sich perfekt zur Abiturvorbereitung.
1. Der Mensch zwischen Gut und Böse
2. Das Gewissen und die Moral
3. Philosophische Ethik
4. Biblische Ethik
5. Christ und Staat
6. Sehnsucht nach Unsterblichkeit
7. Unterwegs in die Zukunft
8. Vernetzung
Jahrgangsstufe 12 ist für den Gebrauch an bayerischen Gymnasien zugelassen (ZN 57/11-G).
978-3-525-77301-7 Max W. Richardt
Abiturwissen Evangelische Religion
Kompetent evangelisch im Abitur

Vandenhoeck & Ruprecht, 2013, 175 Seiten, kartoniert,
978-3-525-77301-7
18,00 EUR Warenkorb
Evangelische Religion ist ein häufig gewähltes Prüfungsfach für das Abitur. Abiturwissen Evangelische Religion ist in siebzehn thematische Bereiche unterteilt, die alle wichtigen und relevanten Fragen und Antworten klar und verständlich zusammenfassen.
Damit ist jede/r AbiturientIn perfekt gewappnet. Besonders zu empfehlen ist der Band allen, die in der Oberstufe mit dem Unterrichtswerk Kompetent evangelisch gearbeitet haben. Auf dessen einschlägige Kapitel wird jeweils verwiesen, sodass sich fachspezifische Aufsätze und Artikel schnell und übersichtlich zuordnen und passgenau wiederholen lassen. Aber auch alle anderen angehenden AbiturientInnen werden von der klaren und fokussierten Aufbereitung des Stoffes profitieren.

Inhalt und Leseprobe
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 14.05.2020, DH