Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Theologische Standardwerke
Bibelkommentare / Auslegungen
Übersichtsseite Bibel / Glaube
Gottesdienste
aktuelle Predigthilfen
Kommentare Bibelstellen AT
Kommentare Bibelstellen Apokryphen
Kommentare Bibelstellen NT
 
12 kleine Propheten -  Dodekapropheten
Micha Micha 1-3
  Micha 4, 1-14
  Micha 5, 1-4a
  Micha 6-7
  Micha 6, 6-8
 
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
 


 

Micha 6, 6-8
  Predigt ausgearbeitet von: enthalten in:
  Michael Dorsch Er ist unser Friede, Lesepredigten 2013, V. Reihe, 2. Band, 978-3-374-03129-0
  Tina Willms Erdennah-Himemlweit, Jahresbegleiter zu den Wochensprüchen, 978-3-7615-6104-1
  Martin Honecker Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist, Predigt heute, Band 25, 978-3-89991-159-6
  Wolfgang Gerlach Gottesdienstpraxis 2012 / 2013, V. Reihe Band 4, 978-3-579-06044-6
  Gottfried Voigt Homiletische Auslegung der Predigttexte 5,  Die bessere Gerechtigkeit - Seite 433
  Hella Lemke Die Lesepredigt 978-3-579-06087-3, 2012/2013, 5. Reihe  - Seite 497
  Alfred Buss Im Namen Gottes. Kanzelreden 5. Reihe - Seite 383
  Peter Krogull Pastoralblätter 2013 - Heft 10
Micha 6,8 August Kunas Predigtanregungen zu den Wochensprüchen, 978-3-525-62400-5 - Seite 251
  Christoph Levin / Christopher Zarnow Predigtstudien 2012 / 2013  V. Reihe, 2. Halbband, 978-3-451-61180-3 - Seite 203
Micha 6,8 Michael Trowitzsch Trost und Trotz, Evangelische Predigten, 978-3-86160-260-6
  Peter Gerhardt Unter seinem Segen. So gesehen. Predigten. Predigt heute Band 30. 978-3-89991-190-9
Micha 6,8 Markus Witte Vom Gott des Lebens, 978-3-7887-3023-9
  Detlef Albrecht Werkstatt für Liturgie und Predigt 2013 / 8
Micha 6,8 Sabine Dressler Zeitschrift zeitzeichen Heft 2013 / 10
  Hans Frieder Breymayer Zuversicht und Stärke 2012/13, 5. Reihe Heft 6
     
978-3-17-024199-2 Alexandra Grund
Opfer, Geschenke, Almosen
Die Gabe in Religion und Gesellschaft
Kohlhammer Verlag, 2015, 208 Seiten, kartoniert,
978-3-17-024199-2
29,99 EUR Warenkorb
Die Beiträge dieses Bandes, verfasst von namhaften Fachvertretern aus Theologie, Religionswissenschaft, Ethnologie und Politikwissenschaft, beteiligen sich am aktuellen, an Marcel Mauss anknüpfenden gabetheoretischen Diskurs und nehmen Bedeutung und Funktion von Gaben in unterschiedlichen Religionen und Kulturen in den Blick. Angesichts der Vielfalt von Gaben treten folgende Fragen in den Fokus: Welche Gaben von Gott/Gottheiten sind von herausgehobener Bedeutung? Mit welchen Absichten werden Gaben gegeben? Welche Bedeutung haben "milde" Gaben - Almosen, Armensteuer, Sozialabgaben - im Ethos von Religionsgemeinschaften? Inwiefern tragen Gaben zum inneren Zusammenhalt religiöser Gemeinschaften und ganzer Gesellschaften bei? Wie wird dafür gesorgt, dass "milde" Gaben die Empfangenden nicht in entwürdigende Gabebeziehungen verwickeln?
siehe dazu Micha 6.6
siehe dazu Maleachi 3,9ff
siehe dazu Opfer
Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Leseprobe
Prof. Dr. Alexandra Grund lehrt Altes Testament an der Universität Marburg.
Theodor Lescow
Micha 6, 6-8

Calwer Verlag, 1966, 72 Seiten

5,00 EUR
Arbeiten zur Theologie Band 25
Gebetswoche für die Einheit der Christen 2013
Calwer Verlag, Vier-Türme-Verlag
Mit Gott gehen, Micha 6,6-8
Die jährlich stattfindende Gebetswoche für die Einheit der Christen gehört neben dem Weltgebetstag der Frauen zu den wichtigsten ökumenischen Veranstaltungen. Viele evangelische, katholische und evangelisch-freikirchliche Gemeinden nehmen regelmäßig daran teil und führen diese Woche der Begegnung gemeinsam durch.

Im Mittelpunkt der Gebetswoche 2013 steht die Situation der Christen in Indien, die meist der untersten Kaste angehören und aufgrund ihrer gesellschaftlichen SteIlung und ihres Glaubens Unterdrückung erfahren. Die biblische Botschaft von Gleichbehandlung, Gerechtigkeit, Solidarität und Frieden ist für sie daher in besonderem Maße Aufgabe und Verpflichtung.
Arbeitsmappe
Die Arbeitsmappe erschließt das Thema für den Einsatz in der Gemeinde.
 9,90 EUR
 
Textheft
für gemeinsame Gottesdienste und Andachten in Gemeinden und Familien
0,50 EUR

Ein Poster und das Textheft für Gottesdienste werden von der Ökumenischen Centrale herausgegeben. Seit Jahrzehnten erscheint dazu eine Arbeitsmappe, welche in ökumenischer Koproduktion Hintergrundinformationen zur Gebetswoche anbietet, aber auch Modelle und Ideen für Gottesdienst und Gemeindearbeit vorschlägt.
Die Arbeitsmappe enthält u.a.
Einführung zur Situation der Christen in Indien
Exegetisch-homiletische Impulse zu Micha 6,6-8
Bildmeditation: Indien zwischen Orientromantik und
modernem Business
Solidarität und Gerechtigkeit: Was können wir
von den indischen Christen lernen?
Wochentexte für die acht Tage der Gebetswoche

 

 

 

Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 17.12.2017, DH