Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Impressum
Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Datenschutzhinweise
Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Buchhandlung.Heesen@t-online.de
Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten. Hinweise zum Datenschutz und Cookies

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Bibeln, Bibelausgaben
Übersichtsseite Bibel
Bibelstellenübersicht
 
Bibelübersetzungen im Vergleich
Allgemeine Bücher zu biblischen Themen
Reihenübersicht Bibelkommentare
 
Allgemeine Bibelkommentare, Auslegungen AT und  NT
Allgemeine Kommentare Altes Testament
Allgemeine Kommentare Apokryphen
Allgemeine Kommentare Neues Testament
Kommentare Bibelstellen AT
Kommentare Bibelstellen Apokryphen
Kommentare Bibelstellen NT
Reihenfolge der Bücher im AT
Reihenfolge in den Apokryphen
Reihenfolge der Bücher im NT
Psalmenzählung
Hermeneutik
aktuelle Predigthilfen
 
Übersichtsseite Gottesdienste
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Datenschutzhinweise
Deutsche Bibeln vor und nach Martin Luther Gutenberg Bibel 1454 Newe Testaemnt Deutzsch - Septembertestament 1522  Lutherbibel 1534 / 1545 Vom hebräischen Urtext des Alten Testaments zur Deutschen Bibel Kanon der Heiligen Schrift
Deutsche Bibeln vor und nach Martin Luther
978-3-438-06101-0 Michael Landgraf
Deutsche Bibeln vor und nach Martin Luther


Deutsche Bibelgesellschaft / Kath. Bibelwerk 2022, 160 Seiten, gebunden, 17 x 24 cm
978-3-460-61010-1
978-3-438-06101-0
19,90 EUR Warenkorb
Die Legende, Martin Luther hätte als Erster die Bibel ins Deutsche übersetzt, hält sich bereits lange. Aber schon vor dem Reformator gab es über ein Jahrtausend Bibelhandschriften und seit 1466 achtzehn Bibeldrucke in deutscher Sprache. In der Reformationszeit haben neben Luther auch katholische Gelehrte, Täufer und Reformierte in der Schweiz deutsche Bibeln herausgebracht. Später kamen urtextnahe und verständnisorientierte Übersetzungen sowie Bibeln mit Kommentaren unterschiedlicher theologischer Richtungen und Bildern jeweils aktueller Künstler hinzu. Und dennoch bleiben der Text und die Sprache der Lutherbibel besonders – bis heute.
Michael Landgraf begibt sich in diesem Buch auf Spurensuche und zeichnet den Weg der deutschsprachigen Bibeln von ihren Anfängen bis heute nach. Dabei arbeitet er auch das Besondere an Luthers Übersetzungsleistung heraus. In dem reich bebilderten Band werden Bibelausgaben, Bildmotive, die Entwicklung der deutschen Sprache sowie die Buchdruckerkunst erläutert. Schließlich wird ein Überblick gegeben, wo man der Bibel und ihrer Geschichte begegnen kann und was aktuelle Übersetzungen und Kinderbibeln im Vergleich bieten.
Michael Landgraf / Henning Wendland
Biblia deutsch
Bibel und Bibelillustrationen in der Frühzeit des Buchdrucks
Deutsche Bibelg./ Ev. Presseverlag Pfalz, 2005, 96 Seiten, zahlr. farbige Abbildungen, kartoniert
3-438-05508-2
 9,80 EUR
Schon vor der Reformation entstanden deutschsprachige Bibelausgaben. Diese Kleinode der Druckkunst wurden vom finanzkräftigen Bürgertum der Städte in Auftrag gegeben. Aufgrund einer veralteten Textgrundlage waren sie allerdings schwer verständlich. Dies machte es Martin Luthers eingängiger Übersetzung leicht, diese Bibeln in Vergessenheit geraten zu lassen. Sie gelten aber dennoch als Meilensteine des Buchdrucks. Ihre bleibende Bedeutung liegt darin, dass durch sie erstmals die Heilige Schrift in einer Volkssprache gedruckt vorlag und ihre Holzschnitte die Bibelillustration der nächsten Jahrhunderte prägten.
Die vorliegende Einführung ermöglicht einen vielfältigen Zugang zur Bibel und Bibelillustration in der Frühzeit des Buchdrucks. Besonders die kunstvollen Illustrationen lassen biblische Geschichten aus Sicht der Menschen von damals wahrnehmen

siehe auch Kunstbibeln
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 17.07.2022, DH