Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten. Hinweise zum Datenschutz und Cookies

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Übersichtsseite Religionen
 
Weltreligionen allgemein
 
Abrahamitische Religionen
Christentum
Klöster - Orden
Christentum / Islam
Christentum / Judentum
Freikirchen
Judentum / Zionismus
Islam
Fernöstliche Religionen
 
Biographien von Gründerpersonen religiöser Gemeinschaften
 
Symbole
Pilgerwege / Pilgerreisen
Schul-Wandkarten
 
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Datenschutzhinweise
Klöster - Orden
Franziskaner Franz von Assisi Franziskanische Akzente, Echter Verlag   Franziskus I., Papst Jorge Mario Bergoglio
Franziskaner
978-3-429-05682-7 Damian Bieger
800 Jahre franziskanisches Leben in Deutschland
Ein Lesebuch über Anfänge und Vergegenwärtigungen
Echter Verlag, 2021, 100 Seiten, Gebunden,
978-3-429-05682-7
9,90 EUR Warenkorb
Am 30. Mai, dem Pfingstfest des Jahres 1221, fasste Franziskus auf dem Generalkapitel in Assisi den Entschluss, Brüder nach Deutschland zu entsenden. Dieses Datum markiert den Beginn der zweiten, schließlich erfolgreichen Mission der Minderbrüder nach Deutschland.
800 Jahre franziskanische Präsenz sind ein guter Grund, auf die Anfänge zurückzuschauen und Fragen zu stellen: Wer waren die Brüder, wie lebten und was unternahmen sie konkret? Daraus resultieren aber auch Fragen an die Gegenwart: Wie stellen sich die franziskanischen Orden und Gemeinschaften acht Jahrhunderte später den Herausforderungen ihrer Zeit? Was verbindet die erste mit der aktuellen Generation? Um das zu erfahren, sucht das Lesebuch den Dialog von Geschichte und Gegenwart. Jedem kurzen historischen Text folgt eine Vergegenwärtigung, die zeigt, wie sich franziskanische Männer- und Frauengemeinschaften im Rückgriff auf ihre geschichtlichen Anfänge den heutigen Anforderungen stellen.

Damian Bieger ofm, Dr. phil., Ordenshistoriker, geb. 1969, seit 1990 Franziskaner, ab 2019 Provinzbeauftragter für Geschichte und Kulturelles Erbe der deutschen Franziskanerprovinz.
Bernd Schmies, MA, Historiker, geb. 1967, 1994-2006 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für franziskanische Geschichte, seit 2007 Geschäftsführer der Fachstelle Franziskanische Forschung in Münster.
978-3-8252-3011-1 Helmut Feld
Franziskaner

Uni - Taschenbücher (UTB), 2008, 127 Seiten, kartoniert,
978-3-8252-3011-1

vergriffen, nicht mehr lieferbar
Diese systematische und fundierte Einführung in die Geschichte der franziskanischen Orden reicht von der Begründung durch Franziskus von Assisi bis in die Neuzeit. Neben der kirchengeschichtlichen Bedeutung werden vor allem die politische Wirksamkeit und der kulturgeschichtliche Rang der Franziskaner herausgestellt: Insgesamt neun Themenkreise führen zu den wesentlichen Gestaltungen des Franziskanertums im Rahmen der europäischen Religions- und Kulturgeschichte. Dabei wird der Forschungsstand der letzten Jahre berücksichtigt.
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 31.05.2021, DH