Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Theologische Standardwerke
Reihenübersicht Bibelkommentare
Bibelkommentare
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bibel
Bibelstellenübersicht
 
Übersichtsseite Gottesdienste
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
 

Christliche Schriftenverbreitung, Kommentare zum Neuen Testament

978-3-89287-308-2 Christian Briem
Er lehrte sie vieles in Gleichnissen Band 1

Christliche Schriftenverbreitung, 2005, 384 Seiten, 14,5x21,0 cm
978-3-89287-308-2
12,50 EUR Warenkorb
Dies ist der erste Band der zweiteiligen Auslegung über die Gleichnisse aus den Evangelien. Er enthält im Wesentlichen Gleichnisse aus dem Matthäus-Evangelium. Es ist mit besonderem Segen verbunden, sich mit den anschaulichen Reden des Herrn Jesus zu beschäftigen.
978-3-89287-307-5 Christian Briem
Er lehrte sie vieles in Gleichnissen Band 2

Christliche Schriftenverbreitung, 2004, 380 Seiten, 14,5x21,0 cm
978-3-89287-307-5
12,50 EUR Warenkorb
Das ist der zweite Band der zweiteiligen Auslegung über die Gleichnisse in den Evangelien. Sorgfältig werden darin die Gleichnisse erklärt und viele Verbindungen zu unserem täglichen Christen-Leben geknüpft.
Ausführliche Bibelstellen- und Stichwortregister fassen beide Bände zu einem Werk zusammen und erleichtern den Zugang bei besonderen Fragen.
978-3-89287-222-1 Christian Briem
Apostelgeschichte 1-2
Bibel - Auslegung
Christliche Schriftenverbreitung, 2004, 336 Seiten, Gebunden,
978-3-89287-222-1
11,90 EUR Warenkorb
Vers für Vers werden die ersten beiden Kapitel der Apostelgeschichte ausgelegt.
Außerdem werden zwei wichtige Themen behandelt: das Reden in Sprachen sowie die Bedeutung und der Vollzug der christlichen Taufe.
978-3-89287-211-5 Christian Briem
Apostelgeschichte 3-5
Bibel - Auslegung
Christliche Schriftenverbreitung, 1996, 213 Seiten, Gebunden,
978-3-89287-211-5
9,90 EUR Warenkorb
Ein Volk für seinen Namen
Es wird in anspornender Weise auf besonders auf die Christen in ihrer "ersten Liebe" und Hingabe für den Herrn Jesus hingewiesen.
Apostelgeschichte Kap. 3
Apostelgeschichte Kap. 4
Apostelgeschichte Kap. 5
978-3-89287-220-7 Christian Briem
Apostelgeschichte 5-7
Bibel - Auslegung
Christliche Schriftenverbreitung, 2004, 220 Seiten, Gebunden,
978-3-89287-220-7
9,90 EUR Warenkorb
Ein Volk für seinen Namen

Das machtvolle Zeugnis der Apostel und das Wirken und Sterben des Stephanus stehen hier besonders im Mittelpunkt.

Apostelgeschichte Kap. 5
Apostelgeschichte Kap. 6
Apostelgeschichte Kap. 7
978-3-89287-223-8 Christian Briem
Apostelgeschichte 8-10
Bibel - Auslegung
Christliche Schriftenverbreitung, 2006, 256 Seiten, Gebunden, 13,5x20,5 cm
978-3-89287-223-8
9,90 EUR Warenkorb
Ein Volk für seinen Namen

In diesem Band werden ausführlich die Kapitel 8–10 der Apostelgeschichte ausgelegt. – Mit dem achten Kapitel der Apostelgeschichte beginnt ein neuer Abschnitt in diesem Buch der Heiligen Schrift: Das Evangelium der Gnade Gottes wird über die engen Grenzen Jerusalems hinausgetragen. Das ist zu sehen und zu überdenken, ist ein großer Ansporn für jeden Christen.

Apostelgeschichte Kap. 8
Apostelgeschichte Kap. 9
Apostelgeschichte Kap. 10
978-3-89287-224-5 Christian Briem
Apostelgeschichte 11-13
Bibel - Auslegung
Christliche Schriftenverbreitung, 2011, 220 Seiten, Gebunden, 13,5x20,5 cm
978-3-89287-223-8
9,90 EUR Warenkorb
Ein Volk für seinen Namen

Dieser Band der Serie „Ein Volk für seinen Namen“ beschäftigt sich ausführlich mit den Kapiteln 11-13 der Apostelgeschichte. Der Leser wird mit hineingenommen in eine Zeit, als das Wort Gottes sich immer mehr ausbreitete. In dem Apostel Paulus bereitet sich Gott ein Werkzeug, das in besonderer Weise dazu benutzt wurde, das Evangelium den Nationen zu bringen.

Apostelgeschichte Kap. 11
Apostelgeschichte Kap. 12
Apostelgeschichte Kap. 13
978-3-89287-229-0 Arend Remmers
Freude im Herrn
Eine Auslegung zum Philipperbrief
CSV, 216 Seiten, gebunden, 13,8 x 21 cm
978-3-89287-229-0
12,00 EUR Warenkorb
Der Brief an die Philipper ist einer der persönlichsten und wärmsten Briefe des Neuen Testaments. Die kurzen Abschnitte über die Erniedrigung und Erhöhung des Herrn Jesus sowie über sein Kommen gehen sehr zu Herzen. Ebenso die kurzen Berichte über den Autor und seine Mitarbeiter.
Der Brief hat auch ausgesprochen praktische Zielsetzung. Er zeigt uns, dass "die Lehre des Christus" keine Theorie ist, sondern in allen Umständen des Lebens in der Kraft des Heiligen Geistes verwirklicht werden soll und kann.
Nicht zuletzt ist dieser Brief aus dem 1. Jahrhundert auch eine Herausforderung für jeden Christen im 21. Jahrhundert. Denn es wird deutlich: Für den Schreiber, den erfahrenen Paulus, war das Leben nur Christus. Und er ließ sich durch nichts von seinem Ziel abbringen - Christus zu gewinnen.
Der Brief entstand in der Gefangenschaft in Rom. Umso erstaunlicher ist es, dass er mehr als alle anderen Briefe des Neuen Testaments von der Freude spricht.
Diese gründliche Vers-für-Vers-Auslegung will unsere Freude im Herrn anfachen.
978-3-89287-306-8 Christian Briem
Glücklich leben als Christ?
Eine Auslegung von 2. Petrus 1

Christliche Schriftenverbreitung, 2001, 120 Seiten, Gebunden, 12,5x19,0 cm
978-3-89287-306-8
6,00 EUR Warenkorb
Über den Weg zum Glück haben die Menschen verschiedene Vorstellungen.
Das erste Kapitel des zweiten Petrus-Briefes ist besonders geeignet, Antworten auf die Frage zu finden, wie das praktische Leben des Christen glücklich sein kann.
978-3-89287-270-2 Christian Briem
Dies ist das ewige Leben
Eine Auslegung zum 1. Johannesbrief

Christliche Schriftenverbreitung, 2012, 510 Seiten, Gebunden, 14 x 21 cm
978-3-89287-270-2
17,90 EUR Warenkorb
Der Apostel Johannes bedient sich einer schlichten Sprache. Mit einfachen Worten und Sätzen drückt er jedoch tiefgründige Wahrheiten aus. Das wird gerade auch in seinem ersten Brief deutlich. Diese Auslegung bietet eine gründliche Vers-für-Vers-Betrachtung des ersten Johannes-Briefes. Sich anhand dieses Briefes mit der Herrlichkeit des Herrn Jesus und den Vorrechten der Familie Gottes zu beschäftigen, wird jeden gläubigen Leser mit Dank und Freude erfüllen.
978-3-03811-005-7 Max Billeter
Echter Glaube zeigt sich im Alltag
Kommentar zum Jakobus-Brief

Christliche Schriftenverbreitung / Beröa, 112 Seiten, gebunden,
978-3-03811-005-7
8,90 EUR Warenkorb
Den Jakobus-Brief besser verstehen
Diese Auslegung behandelt kurz und knapp die einzelnen Verse des Jakobus-Briefs. Praktische Anwendungen und Beispiele aus dem Alltag lockern den Text auf und helfen, die Gedanken besser zu erfassen. Detail: Ein eingelegtes Lesezeichen gibt es als kleines «Extra» dazu.

Der Jakobus-Brief fördert unser Glaubensleben. Mit anschaulichen Beispielen spricht er verschiedene Punkte an, die uns Christen im Alltag herausfordern. Dabei macht er den Unterschied zwischen einem blossen Glaubensbekenntnis und dem wahren Herzensglauben deutlich:
•Echter Glaube hält in der Erprobung durch.
•Echter Glaube hört und tut das Wort Gottes.
•Echter Glaube wird durch Werke sichtbar.
•Echter Glaube beherrscht sich beim Reden.
•Echter Glaube ordnet sich Gott unter.
•Echter Glaube wartet geduldig auf den Herrn.
978-3-89287-398-3 Christian Briem
Die Enrückung der Gläubigen
Gehen Kinder Gottes durch die große Drangsal?

Christliche Schriftenverbreitung, 2014, 244 Seiten, Gebunden, 12,5 x 18,5 cm
978-3-89287-398-3
9,90 EUR Warenkorb
Ein herrliches, ein gewaltiges Ereignis steht den Kindern Gottes bevor. Es wird ihr Leben augenblicklich und völlig verändern. An einem Tag, der wie jeder andere begann, wird plötzlich der Herr Jesus kommen und alle in den Himmel aufnehmen, die Ihm gehören. Die Menschen dieser Welt werden von diesen außergewöhnlichen Vorgängen nichts wahrnehmen. Einige Jahre später wird Christus mit den Seinen in Macht und Herrlichkeit erscheinen und Sein Friedensreich auf der Erde aufrichten. Zwischen diesen beiden Ereignissen liegt die große Drangsal.
Das Buch gibt eine eindeutige Antwort auf die Frage, ob Christen durch die große Drangsal gehen müssen und motiviert jeden Christen, den Herrn aus dem Himmel zu erwarten. Diese Hoffnung wird den Glaubenden in der glücklichen Gemeinschaft mit dem Erlöser bewahren und ihn befähigen, ein glaubwürdiges Zeugnis für den jetzt noch verworfenen Christus abzulegen.
Eine leicht bearbeitete Neuauflage.

Drangsal / Trübsal siehe: Die Überwinder in Offb. 7, 9-17
978-3-89287-333-4 Christian Briem
Ich sah den Himmel geöffnet
Offenbarung, Kapitel 19,11-22,5

Christliche Schriftenverbreitung, 2004, 320 Seiten,
978-3-89287-333-4
10,50 EUR Warenkorb
Versweise werden Offenbarung 19,11 - 22,5 ausgelegt. - Dieser Teil der Offenbarung gliedert sich in zwei Abschnitte. Zunächst werden in chronologischer Reihenfolge die Ereignisse, die mit der Erscheinung des Herrn Jesus beginnen, bis hin zum ewigen Zustand beschrieben. Dann folgt eine ""Rückblende"" auf die verherrlichte Versammlung Gottes und ihre Stellung im Friedensreich.
Offenbarung Kap. 19
Offenbarung Kap. 20
Offenbarung Kap. 21
Offenbarung Kap. 22
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 01.03.2015, DH