Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Theologische Standardwerke
Bibelkommentare / Auslegungen
Übersichtsseite Bibel / Glaube
Gottesdienste
aktuelle Predigthilfen
Kommentare Bibelstellen AT
Kommentare Bibelstellen Apokryphen
Kommentare Bibelstellen NT
 
Apostelgeschichte
Apg. 1, 3-11
Apg 1,13-14
Apg 2, 1-18
Apg. 2,22-23.32-33.36-39
Apg. 2, 42-47
Apg. 3, 1-10
Apg 4, 8-12
Apg 4, 32.-37, Gütergemeinschaft
Apg 5,1-11, Hananias u. Saphira
Apg. 5 17-29, Apostel vor Hohem Rat
Apg. 6, 1-7
Apg 6,8 - 7,59, Stephanus
Apg 7
Apg. 8, 26-39
Apg. 9, 1-20
Apg 10, 21-35
Apg. 10, 34a. 36 - 43
Apg. 12, 1-11
Apg. 14, 8-18
Apg. 15 Apostelversammlung
Apg. 16, 9-15
Apg 16, 23-24
Apg. 17,16-34
Apg. 18 Korinth, Antiochia
Apg. 19, 1-7
Apg 19,23-40
Apg. 20, 17-38, Abschiedsrede Paulus
Apg 27, Paulus auf der Fahrt nach Rom
Apg 28, Malta, Rom
 
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Datenschutzhinweise


 

Apostelgeschichte 8, 26-39
    Predigten / zu Kommentaren / Materialien zur Kinderarbeitt / zu Anspielen
  Predigt ausgearbeitet von: enthalten in:
  Frieder Burkhardt Er ist unser Friede, Lesepredigten 2012, IV. Reihe, 2. Band, 978-3-374-03004-0 - Seite 53
  Christoph Kähler Er ist unser Friede, Lesepredigten 2018, IV. Reihe, 2. Band, 978-3-374-05317-9
  Christiane Berthold-Scholz Gedanken und Gebete zu den biblischen Texten im Kirchenjahr, Dienst am Wort 159, 978-3-525-63059-4
  Mathis Burfien Gottesdienstpraxis 2011 / 2012, IV. Reihe Band 3, 978-3-579-06039-2 - Seite 94
  Martin Franke Gottesdienstpraxis 2017 / 2018, IV. Reihe Band 3, 978-3-579-07524-2
  Gottfried Voigt Homiletische Auslegung der Predigttexte 4,  Die himmlische Berufung - Seite 308
  Margot Runge Im Namen Gottes. Kanzelreden 4. Reihe - Seite 274
  Rolf Adler Die Lesepredigt 978-3-579-06086-6, 2011/2012, 4. Reihe,  - Seite 345
  Thomas Wolf Die Lesepredigt 978-3-579-06092-7, 2017/2018, 4. Reihe
  Ute Haizmann Pastoralblätter 2012, Heft 7/8 - Seite 510
  Claudia Neuguth Pastoralblätter 2018, Heft 7/8
  Susanne Richter / Stefan Egenberger Predigtstudien 2011 / 2012  IV. Reihe, 2. Halbband, 978-3-451-61115-5 - Seite 129
  Katharina Krause / Verena Mätzke Predigtstudien 2017 / 2018 IV Reihe, 2. Halbband 978-3-946905-30-1
  Albrecht Hege In die warme Sonne springen 3-7668-0878-8
  Michael Lapp / Lena Schubert Taufe, Gottesdienstpraxis Serie B 2017, 978-3-579-07541-9
  Reiner Marquard Vertrauen und Versprechen, Predigten, 978-3-374-02917-4
  Peter Meffert Werkstatt für Liturgie und Predigt 2012 / 5+6   - Seite 205
  Gönke Eberhardt Werkstatt für Liturgie und Predigt 2018 / 5 + 6
  Jürgen Wandel zeitzeichen Heft 6 / 2018
  Rouven Genz Zuversicht und Stärke 2011/12, 4. Reihe Heft 4 - Seite 61
  Christoph Schubert Zuversicht und Stärke 2017/18, 4. Reihe Heft 4
     
zu Predigten / Kommentare / Materialien zur Kinderarbeit / zu Anspielen
978-3-89287-223-8 Christian Briem
Apostelgeschichte 8-10
Bibel - Auslegung
Christliche Schriftenverbreitung, 2006, 256 Seiten, Gebunden, 13,5x20,5 cm
978-3-89287-223-8
9,90 EUR Warenkorb
Ein Volk für seinen Namen

In diesem Band werden ausführlich die Kapitel 8–10 der Apostelgeschichte ausgelegt. – Mit dem achten Kapitel der Apostelgeschichte beginnt ein neuer Abschnitt in diesem Buch der Heiligen Schrift: Das Evangelium der Gnade Gottes wird über die engen Grenzen Jerusalems hinausgetragen. Das ist zu sehen und zu überdenken, ist ein großer Ansporn für jeden Christen.

Apostelgeschichte Kap. 8
Apostelgeschichte Kap. 9
Apostelgeschichte Kap. 10
zur Übericht der CSV Kommentare zum NT
zu Predigten / zu Kommentaren / Materialien zur Kinderarbeit / zu Anspielen
Kees de Kort
Ein Afrikaner wird getauft

Deutsche Bibelgesellschaft, 1997, 30 Seiten, geheftet, 13 x 13 cm
978-3-438-04166-1

2,00 EUR
Die kurzen, elementaren Texte werden ergänzt durch Kees de Korts einzigartige Illustrationen. Der niederländische Künstler zählt zu den ganz Großen im Bereich der christlichen Kinderliteratur. Mit seinem unverwechselbaren Malstil hat er sich weit über die Grenzen seiner Heimat hinaus einen Namen gemacht. Dass seine ausdrucksstarken und farbkräftigen Bilder auch bei Erwachsenen sehr beliebt sind, zeugt von der hohen Qualität seines künstlerischen Schaffens.

Kinder ab 3 Jahren

Kees de Kort, geboren 1934 in Nijkerk, ist der Meister kindgemäßer moderner Bibel-Illustration. Von 1956 bis 1962 studierte er Kunst in Amersfoort, Utrecht und Amsterdam. Er lebt heute in Bergen/Niederlande.

aus der Reihe
Was uns die Bibel erzählt
Irmela Maier
Der Schatzmeister der Königin von Äthiopien
,
Ernst Kaufmann Verlag 1983
3-7806-6187-x
0,50 EUR
Leporello. Farbbilder. Auf Rückseite Texte dazu.
gefalzt 9,5 x 7,5 cm,  aufgeschlagen 9,5 x 77 cm
zu Predigten / zu Kommentaren / Materialien zur Kinderarbeit  / Anspiele
    zur Übersichtsseite Laienspiele
  Der Kämmerer aus Äthiopien - Spiele zum Begreifen mit allen Sinnen aus: Ab geht die Post!   500 Spiele zu 55 biblischen Geschichten, ejw / Haus Altenberg 978-3-86687-160-1
  Eckart zur Nieden: Kutscher Taris Dauer: 10 Minuten, 2 Spieler : Kutscher, Stimme
aus: Eckart zur Nieden, Meine 100 besten Szenen, Brunnen Verlag

 

Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 01.08.2018, DH