Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Theologische Standardwerke
Bibelkommentare / Auslegungen
Übersichtsseite Bibel / Glaube
Gottesdienste
aktuelle Predigthilfen
Kommentare Bibelstellen AT
Kommentare Bibelstellen Apokryphen
Kommentare Bibelstellen NT
 
Apostelgeschichte
Apg. 1, 3-11
Apg 1,13-14
Apg 2, 1-18
Apg. 2,22-23.32-33.36-39
Apg. 2, 42-47
Apg. 3, 1-10
Apg 4, 8-12
Apg 4, 32.-37, Gütergemeinschaft
Apg 5,1-11, Hananias u. Saphira
Apg. 5 17-29, Apostel vor Hohem Rat
Apg. 6, 1-7
Apg 6,8 - 7,59, Stephanus
Apg 7
Apg. 8, 26-39
Apg. 9, 1-20
Apg 10, 21-35
Apg. 10, 34a. 36 - 43
Apg. 12, 1-11
Apg. 13
Apg. 14, 8-18
Apg. 15 Apostelversammlung
Apg. 16, 9-15
Apg 16, 23-24
Apg. 17,16-34
Apg. 18 Korinth, Antiochia
Apg. 19, 1-7
Apg 19,23-40
Apg. 20, 17-38, Abschiedsrede Paulus
Apg 27, Paulus auf der Fahrt nach Rom
Apg 28, Malta, Rom
 
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Datenschutzhinweise


 

Apostelgeschichte 16, 9-15
    Predigten / zu Büchern / zu Musicals und Anspielen
  Predigt ausgearbeitet von: enthalten in:
  Karen Hinrichs Calwer Predigthilfen 2001/2002 1. Band - Seite 113
    Er ist unser Friede 2002 Band 1 - Seite 91
  Alexander Köhrer Er ist unser Friede 6. Reihe 1. Band,1. Advent 2007 bis Pfingstmontag 2008, mit CD-ROM - Seite 111
  Wolfgang Vögele Er ist unser Friede, Lesepredigten 2014, VI. Reihe, 1. Band, 978-3-374-03391-1, mit CD
  Beate Bentrop Er ist unser Friede, Lesepredigten 2018, I. Reihe, 1 Band, 978-3-374-05689-7, mit CD
    Gottesdienstpraxis 2001/2002 6. Reihe Band 1 - Seite 127
  Christian Schwarz Gottesdienstpraxis 2007/2008 6. Reihe Band 1 incl. CD - Seite 121
  Frauke Stein Gottesdienstpraxis 2013 / 2014, VI. Reihe Band 2, 978-3-579-06046-0
  Anselm Friederich-Schwieger Gottesdienstpraxis 2018/2019, I. Reihe Band 2, 978-3-579-07527-3
  Gottfried Voigt Homiletische Auslegung der Predigttexte 6,  Die lebendigen Steine - Seite 133
  Martin Hein Im Namen Gottes. Kanzelreden 6. Reihe
  Mareile Grzanna Die Lesepredigt 2001/2002 6. Reihe - Seite 113
    Die Lesepredigt 2007/2008 6. Reihe Loseblattausgabe incl. CD-ROM
  Christian Leu Die Lesepredigt 978-3-579-06088-0, 2013/2014, 6. Reihe
  Thomas Waubke Die Lesepredigt 978-3-579-09093-4, 2018/2019, 1. Reihe
  Gregor Etzelmüller Pastoralblätter 2014 - Heft 2
  Christin Seidemann Pastoralblätter 2019 - Heft 2
  Stahlberg / Brinkmann Predigtstudien 2001 / 2002 6. Reihe 1. Halbband - Seite 145
  Wiebke Köhler Predigtstudien 2007 / 2008 6. Reihe 1. Band - Seite 123
  Frank M. Lütze / Wilfried Engemann Predigtstudien 2013 / 2014  VI. Reihe, 1. Halbband, 978-3-451-61223-7
  Christian Notmeier / Matthias Lemme Predigtstudien 2018 / 2019, Perikopenreihe 1, Erster Halbband, 978-3-946905-49-3
  Michael Trowitzsch Trost und Trotz, Evangelische Predigten, 978-3-86160-260-6
  Wiebke Vielhauer Werkstatt für Liturgie und Predigt 2013 / 12
  Günther Dreisbach Werkstatt für Liturgie und Predigt 2018 / 12
  Monika Elsner Zeitschrift für Gottesdienst und Predigt 2002/1 - Seite 55
  Jürgen Wandel zeitzeichen Heft 1 / 2008 - Seite 53
  Rolf Wischnath zeitzeichen Heft 2 / 2019
  Katharina Wiefel-Jenner Zeitschrift zeitzeichen Heft 2014 / 2
  Thorsten Trautwein Zuversicht und Stärke 2013/14, 6. Reihe, Heft 2
  Holger Noack Zuversicht und Stärke  2018, 1. Reihe, Heft 2
     
zu Predigten / Bücher / zu Musicals und Anspielen
Eva Ebel
Lydia und Berenike
Zwei selbstständige Frauen bei Lukas
Evangelisches Verlagshaus, 2009, 200 Seiten, Paperback, 12,0 x 19,0 cm 978-3-374-02681-4
16,80 EUR
Eva Ebel stellt Lydia, bekannt als »erste Christin Europas«, und Berenike, spätere Geliebte des Kaisers Titus, die beide scheinbar nur am Rande der Apostelgeschichte erwähnt werden, bemerkenswert vor.
In Philippi trifft Paulus die gottesfürchtige Purpurhändlerin Lydia. Die jüdische Königin Berenike wird Zeugin einer großen Rede des Apostels während seiner Gefangenschaft in Caesarea maritima. So unterschiedlich die Lebensgeschichte und die gesellschaftliche Stellung der beiden Frauen sind, so gegensätzlich ist ihre Reaktion auf die neue Lehre: Lydia lässt sich taufen; Berenike bleibt von den Worten des christlichen Missionars unbeeindruckt.
Der Blick auf den lukanischen Bericht und außerbiblische literarische und epigraphische Quellen erhellt die unterschiedliche Lebenswelt beider Frauen und macht ihre unterschiedliche Haltung zur Botschaft des Evangeliums deutlich.
Biblische Gestalten Band 20
Lamberty-Zielinsky, Hedwig
Lydia
Geschäftsfrau, Gastgeberin, Gemeindeleiterin

Katholisches Bibelwerk Stuttgart, 101 Seiten, Broschur
3-932203-91-7
6,90 EUR
Lydia (Apg 16, 14-15)

Nicht nur die Purpurhändlerin Lydia ist wichtig für die Urkirche. Einladungen und Ideen für ein Lydiafest.
zur Seite Frauen der Bibel

zu Predigten / zu Büchern / Musicals, Anspiele
    zur Übersichtsseite Laienspiele
Matthias Fruth
Befreit - Paulus Musical

Cap Musik

Kindermusical Paulus
Gesprengte Ketten Gesprengte Ketten -
Kindermusical
Haus der Musik

Aufführungsdauer ca 60 Minuten
zu den lieferbaren Materialien
  Lydia wird Christin - Spiele auf dem Weg aus: Ab geht die Post!   500 Spiele zu 55 biblischen Geschichten, ejw / Haus Altenberg 978-3-86687-160-1
     
 

 

Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 01.02.2019, DH