Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten. Hinweise zum Datenschutz und Cookies

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Übersichtsseite Bibel
 
Bibeln, Bibelausgaben
Allgemeine Bücher zu biblischen Themen
Bibelstellenübersicht
 
Andachten
beten, Gebetshilfen
Bibelwoche
Gebete
Gebete für den Gottesdienst
Gebete in der Kirche
Irische Segenswünsche
Jesusgebet / Herzensgebet
Jüdisches Gebetbuch
Kindergebete
Psalmen
Rituale
Ruhegebet
Stundenbuch
Tischgebete
Tagzeitengebete
Taizé-Gebete
Vaterunser, Matthäus 6, 6-13
Wochensprüche
 
Seelsorge
Spiritualität
Meditation / Kontemplation
Glaubensseminare
christlicher Glaube
Jesus von Nazareth
Heiliger Geist
Trinität
Glaubensbekenntnis
Werte
10 Gebote
 
Übersichtsseite Gottesdienste
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Datenschutzhinweise

Fabian Brand

 
Fabian Brand
Josef von Nazareth
Was Sie schon immer über den Heiligen wissen wollten
St. Benno-Verlag, 2021, 96 Seiten, Hardcover,
978-3-7462-5937-6
7,95 EUR
Warenkorb
Über Jesus und Maria weiß jeder viel, doch wie sieht es eigentlich mit dem dritten Mitglied der Heiligen Familie aus? Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums des Schutzpatrons der Kirche hat Papst Franziskus ein Josefsjahr ausgerufen. Eine gute Gelegenheit mit diesem Buch, das in übersichtlicher Frage-Antwort-Form geschrieben ist, kleine und große Wissenslücken zu füllen! Welche Josefsworte sind uns in der Bibel überliefert? Was ist die Josephologie? Welche Bräuche sind mit dem Josefstag verbunden? Hier erfahren Sie Grundsätzliches, aber auch Kurioses. Eine unterhaltsame Entdeckungsreise zu einem sehr menschlichen Heiligen.

• spannende Fragen und Antworten zum Ziehvater Jesu
• leicht verständlich für jedermann
978-3-451-37611-5 Fabian Brand
Ein Geist und viele Gaben
Gottesdienstvorbereitung durch Ehrenamtliche
Herder Verlag, 2018, 144 Seiten, gebunden, 17,0 x 24,0 cm
978-3-451-37611-5
18,00 EUR Warenkorb
Das große Werkbuch
Wer sich auf eine ehrenamtliche Mitarbeit bei der Gottesdienstvorbereitung in der Gemeinde einlässt, egal ob für Kinder-, Familienoder Seniorengottesdienste, der hat viele Fragen, er exponiert sich und sieht sich Fragen anderer ausgesetzt. Dafür braucht er Mut, Kenntnisse, sprachliches und gestalterisches Können, um auf den Punkt zu bringen, was er von seinem Glauben weitergeben möchte. Das Buch gibt im ersten Teil Tipps und Hilfen, um ansprechende Gottesdienste vorzubereiten. Im zweiten Teil werden zahlreiche Einzeltexte angeboten, die nach Kirchjahr und Themen geordnet sind. Haben Sie den Mut, einmal einen Gottesdienst vorzubereiten und ihm auch vorzustehen! Probieren Sie dabei auch Neues aus und bringen Sie Ihre eigenen Ideen ein. Fassen Sie das ins Wort, was Sie im Innersten bewegt und erschüttert. Erzählen Sie von Ihrem ganz persönlichen Glauben.
Dieses Arbeitsbuch mit Vorlagen zum Download beantwortet viele Fragen und gibt Anregungen:
Wann wird was gefeiert? Wer ist die Zielgruppe des Gottesdienstes? Wie macht man auf den Gottesdienst aufmerksam? Wie findet man ein Thema für den Gottesdienst? Wer kann bei der Vorbereitung unterstützen? Wie kann man den Gottesdienst ansprechend gestalten? Wie findet man den richtigen Ort für den Gottesdienst? Wie gestaltet man den Gottesdienstraum? Was ist die richtige Zeit für den Gottesdienst? Wie findet man sich in der Bibel zurecht? Wie kann man eine ansprechende musikalische Gestaltung der Feier erreichen? Welche Bibelausgaben und Liederbücher kann man verwenden? Wo findet man hilfreiche Literatur zur Vorbereitung des Gottesdienstes? Welche unterschiedlichen Feierformen gibt es?
zur Seite kath. Gottesdienste
Leseprobe
978-3-451-38474-5 Fabian Brand
Stilles Wasser - voller Leben!
Werkbuch Taufe
Herder Verlag, 2019, 160 Seiten, Hardcover,
978-3-451-38474-5
24,00 EUR Warenkorb
Eltern stehend staunend vor dem kleinen Menschen, der ihnen anvertraut ist, und wollen für ihr Kind nur das Beste. Dazu gehören Gottes schützende Hand und sein Segen, die das Kind ein Leben lang begleiten mögen. Dieser Wunsch ist besonders mit der Taufe verbunden. Gleichzeitig steht die Taufe für den Beginn eines Lebens als Christ und bedeutet die Aufnahme in die Gemeinschaft der Christen.
In diesem durchgehend vierfarbig gestalteten Werkbuch geben erfahrene Autoren praktische Anregungen für die Taufe. Ihre erprobten Modelle für Tauffeiern oder konkrete Ansprachen helfen, einen neuen Zugang zum Sakrament der Taufe zu finden. Ebenso gibt es Beiträge, die zum eigenen Nachdenken über die Taufe anregen. Dieses Buch bietet eine Fülle an praktischen Anregungen und zeigt Möglichkeiten zur Umsetzung auf: mit Texten für Eltern und Paten, Segensgebeten, -wünschen und -feiern je nach Altersgruppe oder Elementen für Tauffeiern im Kirchenjahr. Außerdem enthält es zahlreiches Gestaltungsmaterial und Downloads.
Leseprobe
978-3-451-38080-8 Fabian Brand
Wer von diesem Brot isst...
Werkbuch Eucharistie
Herder Verlag, 2018, 136 Seiten, gebunden, 17,0 x 24,0 cm
978-3-451-38080-8
18,00 EUR Warenkorb
Einfache Gottesdienstvorbereitung - Eucharistie bewusster feiern
In jeder Eucharistiefeier vollziehen Christen den Auftrag, den Jesus ihnen am Abend vor seinem Leiden hinterlassen hat: »Tut dies zu meinem Gedächtnis«. Das Brechen des Brotes und das gemeinsame Mahl sind seit frühester Zeit die Erkennungszeichen der christlichen Gemeinschaft. Sie erinnern an das, was Jesus selbst im Abendmahlssaal getan hat. Sie weisen darauf hin, dass die Gemeinde kein Selbstzweck ist, sondern das weiterführt, was Jesus selbst begonnen hat.
Das Werkbuch bietet Vorlagen für verschiedene Gottesdienste und Feierformen: für Eucharistiefeiern an Fronleichnam, für Fronleichnamsprozessionen, für Gottesdienste zur Erstkommunion, für die Feier der Krankenkommunion. Darüber hinaus erleichtert eine Zusammenstellung von Gebeten zur Eucharistieverehrung und Predigtimpulsen zum Thema Eucharistie (z. B. zur Brotrede, zum Einsetzungsbericht) die eigene Gottesdienstvorbereitung.
Die in diesem Band enthaltenen Materialien, Anregungen und Downloads wollen Hilfe sein,wieder sensibel zu werden für die Gegenwart des Herrn in der Eucharistie. Sie sollen aber auch als Ermunterung verstanden werden, sich neu mit dem Geheimnis unseres Glaubens auseinanderzusetzen. Gerade in einer Zeit, in der der sonntägliche Besuch der Eucharistiefeier für viele Christen zur Ausnahme geworden ist, ist es wichtig, sich bewusst zu machen, welche zentrale Bedeutung der Feier des Herrenmahles für den Aufbau der Gemeinde zukommt. Die Feier der Eucharistie ist kein beliebiges Geschehen. Sie macht die Teilnehmenden zu seiner Gemeinde, die Anteil erhält an seinem Leben und in der er selbst gegenwärtig ist.
Sonntag für Sonntag versammelt sich die christliche Gemeinde zur Feier der Eucharistie. Das ist keine Marginalie, kein leeres und sinnloses Tun, sondern der Grund, warum die christliche Gemeinde überhaupt bestehen kann. An den Tisch des Herrn gerufen entsteht seine Gemeinde erst: Im Sich-versammeln um den Altar und im Vollziehen dessen, was er als sein Gedächtnis aufgetragen hat. Überall auf der Welt folgen Christen seinem Auftrag und feiern das Geheimnis seines Leidens, seines Todes und seiner Auferstehung.
Leseprobe
978-3-451-38055-6 Fabian Brand
Gott hat ein Haus gebaut
Wissenswertes rund um die Kirche
Herder Verlag, 2018, 95 Seiten, Hardcover,
978-3-451-38055-6
12,00 EUR Warenkorb
Wissenswertes rund um das Kirchenhaus
Kirchen haben wie jedes Haus Wände, Dach, Fenster, Türen, einen Tisch und Stühle – und doch ist vieles anders und ein wenig geheimnisvoll! Jede Kirche hat ihre eigene Geschichte, ihre besonderen Kunstschätze und lädt die Besucher zu einer Entdeckungsreise ein. Wer genau hinschaut, dem erzählt sie etwas über den Glauben und das Leben der Menschen zu der Zeit, in der sie geschaffen worden ist. Sie zeigt, wie viel Mut und Kunstfertigkeit dazugehörten, um so ein beeindruckendes Bau- und Kunstwerk zu schaffen. Vor allem aber können bestimmte Gegenstände und Bilder wie Brücken sein, um den eigenen Glauben besser zu verstehen. Das Buch führt Schüler, Ministranten und Firmlinge durch ein katholisches Kirchengebäudee, macht auf viele Dinge aufmerksam und erklärt, wozu sie dienen. Diese Kirche ist keine konkrete Kirche, sondern ein Fantasiegebäude mit allem, was typisch ist für eine katholische Kirche. Und es werden typische Beispiele aus verschiedenen Kirchen gezeigt. Gleich zu Beginn erfährt man, wie die Kirche entstanden ist. Bei dem Rundgang wird das Gebäude erklärt und fast automatisch immer wieder etwas über die Menschen, die dazugehören, über ihre Ämter und Aufgaben. Mit zahlreichen vierfarbigen Fotos und Illustrationen eignet sich das Buch hervorragend für den Einsatz in Schule und Gemeinde.
Das Wort Kirche ist ein Wort mit vielen Bedeutungen. Als Kirche bezeichnet man häufig nicht nur die Gemeinschaft der Menschen, sondern hauptsächlich das Kirchengebäude. In fast jeder Ortschaft gibt es eine Kirche oder eine Kapelle. Das ist der Ort, an dem sich die christliche Gemeinde zum Gottesdienst versammelt. Man könnte auch sagen: Die Kirche kommt in der Kirche zusammen. Das Kirchengebäude ist ein besonderer Raum, weil Menschen hierherkommen, um zu beten und miteinander die Sakramente zu feiern. Jede Kirche ist deshalb von einem Bischof geweiht worden. Das ist das Zeichen, dass die Kirche nicht mehr irgendein Raum ist, sondern ein heiliges Haus. Man nennt Kirchen deshalb manchmal auch „Gotteshaus“. Es ist das Haus, das Gott gehört und in dem seine Gemeinde zusammenkommt. Früher haben sich die Christen übrigens in den Privathäusern zum Gottesdienst versammelt. Erst im 4. Jahrhundert entstanden richtige Kirchengebäude, wie wir sie auch heute noch kennen.
Zeichnungen: Werner Tiki Küstenmacher
zur Seite Die Kirche für Kinder
Leseprobe
978-3-7615-6538-4 Fabian Brand
Sehnsucht, Sinn und Stille Nacht
24 mal Hoffnung im Advent
Aussaat Verlag, 2018, 160 Seiten, kartoniert, 12,3 x 19 cm
978-3-7615-6538-4
12,99 EUR Warenkorb
Sehnsucht ist das große Wort der Adventszeit. Advent ist die Zeit der Hoffnung und des sehnsuchtsvollen Wartens: Warten auf Gott und seine befreiende Ankunft in dieser Welt, die sich an Weihnachten erfüllt.
24 sehnsuchtsvolle Kapitel erwarten den Leser in diesem Advents-kalenderbuch. Geschichten, Gedichte und Denkanstöße, ungewohnte Impulse und die beständige Einladung, ein adventliches Leben zu wagen. Dabei werden die großen menschlichen Sehnsüchte in den Mittelpunkt gerückt: die Sehnsucht nach Wurzeln, nach Stille, nach Liebe und Wahrheit.
Ein Adventsbegleiter, der erwartungsvoll nach Weihnachten ausschauen lässt und hilft, die eigenen Sehnsüchte zu spüren und groß zu machen.
978-3-451-38887-3 Fabian Brand
Wenn der Wind vom Leben singt

Herder Verlag, 2019, 224 Seiten, Hardcover,
978-3-451-38887-3
18,00 EUR Warenkorb
Geschichten für Seniorinnen und Senioren
Das Buch versammelt Geschichten zum Vorlesen. Erzählungen, wie sie das Leben schreibt: mal heiter und hoffnungsfroh, mal ernster und etwas nachdenklich. Es ist für Seniorinnen und Senioren gedacht, zu Hause oder in Alten- und Pflegeheimen, im Rahmen von Seniorennachmittagen, zum Verschenken an Geburtstagen, zu Jubiläen oder einfach, wenn man den Eltern oder Großeltern eine Freude bereiten will. Herder-Autorinnen wie Susanne Niemeyer, Ingrid Huber und Ursula Berg, aber auch Klassiker laden zu einer Reise durch das Leben ein.
Leseprobe
978-3-7462-5418-0 Fabian Brand
Die Wunder Jesu
Neu erzählt und meditiert
St. Benno-Verlag, 2019, 128 Seiten, kartoniert, 10,5 x 12,5 cm
978-3-7462-5418-0
9,95 EUR Warenkorb
Wunder geschehen dem, der dran glaubt
die Wunder Jesu erfrischend neu ausgelegt
Ermutigung zu mehr Vertrauen im Alltag
stimmungsvolle Farbfotos aus dem Heiligen Land
wortgetreue Neuübersetzungen der Bibelstellen aus dem griechischen Urtext
»Man muss schon mit dem Wunderbaren rechnen, damit es überhaupt geschehen kann.« - Die Gedanken von Fabian Brand zu den Wundern Jesu wirken ungewöhnlich und überaus erfrischend. In diesem Buch geht er den biblischen Berichten von Jesu Wundern nach und zeigt: überall spielen der Glauben und das Vertrauen eine wichtige Rolle. Damit in unserem Leben Wunder überhaupt geschehen können, müssen wir auf Jesus vertrauen. Ein ermutigendes Buch, dass uns dazu anregt, nicht auf Wunder als große Spektakel zu warten, sondern auf eine Kraft zu vertrauen, mit der wir im Kleinen beginnend die Welt verändern können.
978-3-451-32147-4 Fabian Brand
Advent und Weihnachten feiern
Gottesdienste, Ideen und Impulse
Herder Verlag, 2016, 208 Seiten, gebunden,
978-3-451-32147-4
24,99 EUR Warenkorb
Werkbuch für Gottesdienst und Gemeindearbeit – Advent und Weihnachten feiern
Wenn es wieder auf den Advent und Weihnachten zugeht, beginnt für viele Haupt- und Ehrenamtliche in der pastoralen Praxis eine arbeitsintensive Zeit. Zahlreiche Gottesdienste für die Feiertage müssen vorbereitet und ausgearbeitet werden. Das Werkbuch zur Advents- und Weihnachtszeit will hier eine Hilfestellung bieten. Die Texte deuten und erschließen in zeitgemäßer Sprache das Geheimnis der Menschwerdung Gottes neu.
Das Buch ist in drei Teile untergliedert:
Der erste Teil bietet ausformulierte Gottesdienste für die Lesejahre A, B und C in Auswahl für die Advents- und Weihnachtszeit.
Im zweiten Teil stehen Lied- und Bildbetrachtungen.
Im dritten Teil folgen Schriftmeditationen für die Tage der Advents- und Weihnachtszeit.
Eine Fundgrube für alle jene, die in der Gottesdienstvorbereitung tätig sind; mithilfe der CD-ROM können alle Materialien ausgedruckt werden.
Leseprobe
Reihe Das große Werkbuch
978-3-451-37676-4 Fabian Brand
Fastenzeit und Ostern feiern
Gottesdienste, Ideen und Impulse
Herder Verlag, 2017, 224 Seiten, gebunden,
978-3-451-37676-4
24,99 EUR Warenkorb
Ausformulierte Gottesdienste für die Lesejahre A, B und C
Mit Kreuzwegandachten und Ideen für Kinder- und Jugendgottesdienste
Der Osterfestkreis ist der Höhepunkt des ganzen Kirchenjahres und konfrontiert uns aufs Neue mit dem Grund unseres Glaubens: dem Mysterium von Leiden, Tod und Auferstehung des Herrn. Umso wichtiger ist eine sorgfältige Vorbereitung der Gottesdienste und Feierformen in dieser Zeit.
Das vorliegende Werkbuch bietet eine Fülle von Materialien zur vertieften Gestaltung der österlichen Bußzeit und der Osterzeit. Es finden sich sowohl ausformulierte Gottesdienste für die Lesejahre A, B und C als auch eine reiche Auswahl an Kreuzwegandachten und Ideen für Kinder- und Jugendgottesdienste, z.B. ein Kreuzweg mit Kreuzwegbildern von Gerhard Bücker sowie ein Kindergottesdienst mit einem Kamishibai. Die Predigtimpulse, Fürbitten und Betrachtungen können in unterschiedlichen Feierformen eingesetzt werden, zugleich aber auch als Anregung für eigene Texte dienen. Mithilfe der CD-ROM können alle Materialien auch ausgedruckt werden.
Leseprobe
Reihe Das große Werkbuch
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 21.05.2021, DH