Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Theologische Standardwerke
Bibelkommentare / Auslegungen
Übersichtsseite Bibel / Glaube
Gottesdienste
aktuelle Predigthilfen
Kommentare Bibelstellen AT
Kommentare Bibelstellen Apokryphen
Kommentare Bibelstellen NT
 
Offenbarung des Johannes
Offenbarung 1, 4-8 Gruß an 7 Gemeinden
Offenbarung 1, 9-18 Auftrag an Johannes
Offenbarung 2, 1-7, Sendschreiben Ephesus
Offenbarung 2, 8-11 Sendschreiben Smyrna
Offenbarung 2,12-17 Sendschreiben Pergamon
Offenbarung 3, 1-6 Sendschreiben Sardes
Offenbarung 3, 7-13 Sendschreiben Philadelphia
Offenbarung 3, 14-22 Sendschreiben Laodizea
Offenbarung 5, 1-5(6-14) Buch mit 7 Siegeln
Offenbarung 6 Öffnung 6 Siegel, apokalypt. Reiter
Offb. 7, 9-12(13-17) große Schar, Überwinder
Offb. 8, Siebte Siegel, Erste sechs Posaunen
Offenbarung 11, Die beiden Zeugen
Offb. 12, 1-6(13-17) Die Frau und der Drache
Offenbarung 12, 7-12 Kampf im Himmel
Offenbarung 13 Die beiden Tiere
Offenbarung 15, 2-4 Lied der Überwinder
Offenbarung 15,5-8 Schalen des Zorns
Offb. 17-18 Hure Babylon / Untergang Babylon
Offb. 19, Jubel im Himmel
Offenbarung 20, Das tausendjährige Reich
Offenbarung 21 Das neue Jerusalem
Offenbarung 22
 
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
 


 

Offenbarung 15, 2-4
  Predigt ausgearbeitet von: enthalten in:
  Jestadt/Kerner Calwer Predigthilfen 2001/2002 1. Band - Seite 229
    Er ist unser Friede 2002 Band 1 - Seite 185
  Frank Michael Lütze Er ist unser Friede 6. Reihe 1. Band,1. Advent 2007 bis Pfingstmontag 2008, mit CD-ROM - Seite 225
  Reinhard Werneburg Er ist unser Friede, Lesepredigten 2014, VI. Reihe, 1. Band, 978-3-374-03391-1, mit CD
  Tatjana Falk Gottesdienstpraxis 2001/2002 6. Reihe Band 2 - Seite 138
  Heinz-Martin Krauß Gottesdienstpraxis 2007/2008 6. Reihe Band 2 incl. CD - Seite 119
  Cornelia Hankel Gottesdienstpraxis 2013 / 2014, VI. Reihe Band 3, 978-3-579-06047-7
  Gottfried Voigt Homiletische Auslegung der Predigttexte 6,  Die lebendigen Steine - Seite 228
  Jens Martin Sautter Konfirmation, Gottesdienstpraxis Serie B, 2015, 978-3-579-06075-0,
  Isolde Karle Im Namen Gottes. Kanzelreden 6. Reihe
  Andreas Beneker Die Lesepredigt 2001/2002 6. Reihe - Seite 233
  Andreas Wandtke-Grohamnn Die Lesepredigt 978-3-579-06088-0, 2013/2014, 6. Reihe
  Johannes Gerrit Funke Lesepredigten 2001 / 2002 6. Reihe - Seite 131
  Wolf Krötke Sprachräume für Gott - Lebensräume für Menschen, Seite 167 zur Beschreibung
  E. Reischle-Schedler Pastoralblätter 2014 - Heft 5
  Schröder / Hermelink Predigtstudien 2001 / 2002 6. Reihe 1. Halbband - Seite 274
  Harald M. Nehb Predigtstudien 2007 / 2008 6. Reihe 1. Band - Seite 261
  Ingo-Christoph Nauer / Lucie Panzer Predigtstudien 2013 / 2014  VI. Reihe, 2. Halbband, 978-3-451-61269-5
  Christiane Nolting Werkstatt für Liturgie und Predigt 2014 / 3
  Mechthild Gunkel Zeitschrift für Gottesdienst und Predigt 2002/1 - Seite 58
  Lucie Panzer zeitzeichen Heft 4 / 2008 - Seite 48
  Tobias Ehret Zuversicht und Stärke 2013/14, 6. Reihe, Heft 3
978-3-942540-26-1 Die Entrückung
Bibelstudium leichtgemacht - Bibelwissen kompakt - Studienfaltkarten
Inner Cube, 2014, 14 Seiten, Leporello, 14 x 21 cm
978-3-942540-26-1
2,99 EUR Warenkorb
Studienfaltkarte Nr 26
Seit den Zeiten der Urgemeinde haben sich Christen damit befasst, wie der Übergang von der Welt, wie wir sie kennen, hin zu Gottes neuer Welt verlaufen wird. Die Bibel beinhaltet vielfältige prophetische Hinweise auf diese Endzeitperiode und auch auf die sogenannte Entrückung, die Hinwegnahme der Gläubigen in dieser Phase der letzten Jahre.
Allerdings haben sich hierzu - auch unter Christen, die sich als bibeltreu verstehen und die Bibeltexte daher akribisch studieren - verschiedene, einander widersprechende Lesarten entwickelt. Weil die Sichtweise der Endzeit erhebliche Folgen haben kann für das Verständnis weiterer prophetischer Aussagen und biblischer Texte insgesamt, ist die Frage, welches Endzeitverständnis das richtige ist, von Bedeutung.
Diese Studienfaltkarte liefert eine sachliche Gegenüberstellung der drei wichtigsten Auffassungen zum Thema samt den Bibelstellen, die für und die gegen die einzelnen Ansichten sprechen. Diese drei Auffassungen sind:
¦die Vorentrückungslehre (Prätribulationismus), wonach die Entrückung vor der Trübalszeit stattfindet,
¦die Herausentrückungslehre („Pre-Wrath Rapture“), wonach die Entrückung sich während der Trübsalszeit abspielt,
¦die Nachentrückungslehre (Posttribulationismus), wonach die Entrückung gleichzeitig mit der endgültigen Wiederkunft Jesu Christi erfolgt, also nach der Trübsalszeit.
Zeitstrahldiagramme und eine zusätzliche tabellarische Gegenüberstellung der drei Auffassungen erleichtern das Verständnis.
Zusätzlich bietet die Karte einen Exkurs zur Prophetie Daniels über die 70 Jahrwochen, aus welcher sich die Erwartung einer siebenjährigen Trübsalszeit ableitet. Ein weiterer Exkurs widmet sich der Naherwartung der Wiederkunft Christi und verfolgt das Endzeitdenken durch die Kirchengeschichte. Abgerundet wird die Darstellung durch ein kleines Glossar mit Erläuterungen der wichtigsten Bergriffe zum Thema Endzeit.
     
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 15.09.2015, DH