Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Martin Luther Werke, Kritische Gesamtausgabe, Weimarer Ausgabe, Metzler Verlag
 
Abteilung 1, Tischreden
Abteilung 2, Deutsche Bibel
Abteilung 3, Briefe
Abteilung 4, Weimarer Ausgabe, WA 1-12
Abteilung 4, Weimarer Ausgabe, WA 13-27
Abteilung 4, Weimarer Ausgabe, WA 28-37
Abteilung 4, Weimarer Ausgabe, WA 38-48
Abteilung 4, Weimarer Ausgabe, WA 49-73
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
 
Reformator Martin Luther - Übersichtsseite Luther Biographien Kommentare zu Schriften Luthers Mohr Siebeck Martin Luther:  Reden, Texte,  Der kleine und der Große Katechismus Wissenschaftliche Kommentare und Auslegungen zu Luther, Lutherstudium
Rechtfertigungslehre Weimarer Lutherausgabe WA Luther und die Türken - Islam Luthers Judenschriften Literatur zu den 95 Thesen
Martin Luther für Kinder Luther für die Schule Musicals zu Martin Luther   Martin Luther - Tischreden
Martin Luther Werke Abteilung 1 Tischreden
Martin Luther
Weimarer Lutherausgabe
Abteilung 1 Tischreden
Bände 1-6
Weimarer Lutherausgabe

Tischreden, 6 Bände + Begleiheft 4588 Seiten
3-7400-0947-0
978-3-7400-0947-2
325,80 EUR
Die vollständige kritische Ausgabe der Tischreden ist unentbehrlich für jede wissenschaftliche Beschäftigung mit Luther und eine unschätzbare Quelle für die Forschung. Alles, was Luther bewegte, bringt er im Kreis seiner Freunde und Familie zur Sprache: spontan, direkt und offen.

Der Klassiker des Protestantismus in einer einmaligen Sonderedition der kritischen Weimarer Gesamtausgabe. Das in der
Weimarer Ausgabe edierte Werk gehört zu den umfassendsten Hinterlassenschaften eines einzelnen Denkers. Die geistige Kraft des Reformators, sein geschichtliches Wirken an der Wende vom Mittelalter zur Neuzeit dringt in die verschiedensten Lebensbereiche hinein. Kirche und Politik, Frömmigkeit und Moral, Sprache und Sozialstruktur - all das hat in der kritischen Weimarer Gesamtausgabe eine Dokumentation erfahren, die alle früheren Ausgaben der Werke Luthers weit übertrifft.
Leseprobe Abteilung 1, Tischreden (PDF File, 1 MB)


zu den Einzelbänden mit Inhaltsverzeichnis
Reinhard Dithmar
Luthers Tischreden

Wartburg, 2010, 244 Seiten, Gebunden, 13,5 x 20,5 cm
978-3-86160-236-1

18,00 EUR
Luthers Tischreden sind keine literarisch stilisierten Gespräche, wie wir sie von Goethe oder aus der Zeit des Biedermeier kennen, sondern echte Gespräche, die von den Teilnehmern am Tisch Luthers aufgezeichnet wurden. Luther akzeptierte zwar das heimliche Mitschreiben, dachte dabei aber nicht an eine Veröffentlichung. Während Katharina bisweilen klagte: "Was soll das, dass Ihr ohne Unterbrechung redet und nicht esst?", ermunterte Luther zum Gespräch, indem er es fragend eröffnete: "Nun, Ihr Herren, was gibt es Neues?"
Durch die spontane Antwort Luthers und die thematische Weite sind die Tischreden eine Fundgrube für jeden, dem das Wort des Reformators etwas bedeutet.
Aus den mehr als siebentausend Tischreden Luthers in den sechs Bänden der Weimarer Lutherausgabe hat der Herausgeber ausgewählt und systematisch gegliedert.
Reinhard Dithmar
(geb. 1934) studierte und lehrte Germanistik und evangelische Theologie. Er war zuletzt Professor an der Freien Universität Berlin und ist Mitglied der Luther-Gesellschaft.
978-3-16-159037-5 Ingo Klitzsch
Redaktion und Memoria
Die Lutherbilder der Tischreden
Mohr Siebeck, 2020, 635 Seiten, Leinen,
978-3-16-159037-5
119,00 EUR Warenkorb
Spätmittelalter, Humanismus, Reformation Band 114
Die sogenannten »Tischreden« werden in der Luther- und Reformationsforschung vorrangig als »Materialsammlung« verwendet. Zu kurz kommt dabei die Frage, wie methodisch verantwortet mit diesen Überlieferungen umzugehen ist. Hier setzt Ingo Klitzsch an und geht innovative Wege. Er berücksichtigt Ansätze der kulturgeschichtlich ausgerichteten Erinnerungsforschung sowie exegetische und literaturwissenschaftliche Einsichten und zeigt auf, dass dieser Quellenbestand der zeitgenössischen Kompilationsliteratur im Allgemeinen und der Apophthegmatik im Besonderen zuzurechnen ist. Von hier entwickelt er Rahmenbedingungen einer gattungsadäquaten Methodik, die er exemplarisch anwendet. Erstmals wird deutlich, in welch hohem Maße und auf welche Weise die verschiedenen Überlieferungen durch die Interessen ihrer »Tradenten« geprägt sind: Die Überlieferungen sind weniger Zeugnisse einer ipsissima vox Lutheri als einer vielschichtigen Luthermemoria und ihrer Trägerkreise.
Inhaltsverzeichnis und Leseprobe
Katharina Bärenfänger
Martin Luthers Tischreden
Neuansätze der Forschung
Mohr Siebeck, 2011, 220 Seiten, Leinen,
978-3-16-150877-6

89,00 EUR
Spätmittelalter, Humanismus, Reformation Band 71
Die Tischreden gehören zu den meist zitierten Texten Martin Luthers - und doch auch zugleich zu denjenigen, deren kritische Analyse noch in den Anfängen steckt. Die schon im 16. Jahrhundert geformte Tradition ist bis heute bestimmend für die Wahrnehmung und Auswertung dieser Quellen. Dabei sind ihre Entstehungsbedingungen, Überlieferungsgeschichte und literarischen Verknüpfungen ebenso schwierig zu erhellen wie die hermeneutischen Bedingungen für ihre angemessene Deutung im Horizont gegenwärtiger theologischer, historischer und erinnerungskultureller Forschung. Der vorliegende Band, der auf eine 2010 an der Universität Jena abgehaltene Tagung zurückgeht, stellt eine Annäherung an diese komplexe Lage aus unterschiedlichen Perspektiven dar. Die Autoren der hier gesammelten Beiträge sichern den Bestand - der über die in der Weimarer Ausgabe vorliegende Dokumentation deutlich hinaus geht - und diskutieren Möglichkeiten der Auslegung wie der weiteren Arbeit an den Tischreden und ihrer Edition.
Tischreden oder Colloquia Doct. Mart. Luthers.  Johannes Aurifaber
Tischreden oder Colloquia Doct. Mart. Luthers.
Faksimile Nachdruck der Originalausgabe von 1566,
Nationales Druckhaus Berlin, Lizenz 600/87/67 GDR, 1967, 650 Seiten, 4200 g, Leinen, 21 x 33 cm
25,00 EUR Warenkorb
Titelbild: Lutherrose,
In Original Schutzschuber

Faksimile-Druck der Originalausgabe aus dem Jahre 1566. Mit einem Nachwort von Johannes Adler. Die Tischredenausgabe Aurifabers setzte eine neue Literaturgattung in Gang: Eckermann, Busch u.a. folgten seinem Beispiel, ohne aber seinen Grad an Authentizität erreichen zu können. Die Tatsache, daß der Hrsg. sich auf Notizen stützen konnte, die Schüler Luthers (einer der letzten war Aurifaber selbst) in engem zeitlichen Kontext zu den Gesprächen angefertigt hatten, macht seine Editionen zu einem wichtigen Bestandteil des tradierten Lutherbildes - dies nicht zuletzt auch deswegen, weil viele Äußrungen im vertrauten Freundeskreis gemacht wurden, ohne politische und persönliche Rücksichtnahmen.

Lagerbedingte Alterungsspuren auf dem Vorsatz
Weimarer Lutherausgabe Abteilung 1 Tischreden Bände 1-6 Weimarer Lutherausgabe

Tischreden, 6 Bände + Begleiheft 4588 Seiten
3-7400-0947-0
978-3-7400-0947-2
325,80 EUR
TR  1 Tischreden aus der ersten Hälfte der dreißiger Jahre, Sammlungen Veit Dietrichs und Medlers zum Inhaltsverzeichnis
XLI, 656 Seiten
978-3-7400-1300-4
51,00 EUR Warenkorb
TR  2 Tischreden aus den dreißiger Jahren, Nachschriften Schlaginhaufens, Sammlungen Rabes und Cordaux' zum Inhaltsverzeichnis
XXXII, 700 Seiten
978-3-7400-1301-1
51,00 EUR  Warenkorb
TR  3 Tischreden aus den dreißiger Jahren, Nachschriften Lauterbachs, Wellers u.a.zum Inhaltsverzeichnis
XLIV, 738 Seiten
978-3-7400-1302-8
51,00 EUR Warenkorb
TR  4 Tischreden aus den Jahren 1538-1540, Sammlungen Khummers, Nachschriften Mathesius u.a. zum Inhaltsverzeichnis
XLV, 738 Seiten
978-3-7400-1303-5
51,00 EUR  Warenkorb 
TR  5 Tischreden aus den Jahren 1544-1544, Sammlungen Heydenreichs, Besolds, Lauterbachs u.a. zum Inhaltsverzeichnis
XLIV, 728 Seiten
978-3-7400-1304-2
51,00 EUR  Warenkorb
TR  6 Tischreden aus verschiedenen Jahren, Sammlungen Aurifabers; Register zum Inhaltsverzeichnis
XXXIX, 724 Seiten
978-3-7400-1305-9
51,00 EUR  Warenkorb 
Martin Luther
Tischreden, Begleitheft
Dr. Martin Luthers Werke, Sonderedition der kritischen Weimarer Ausgabe
Hermann Böhlaus Nachfolger, 2000, 50 Seiten, kartoniert, (im Paket 978-3-7400-0947-2  enthalten)
978-3-7400-1306-6
20,00 EUR Warenkorb
Inhatsverzeichnis TR  1 Tischreden aus der ersten Hälfte der dreißiger Jahre, Sammlungen Veit Dietrichs und Medlers
978-3-7400-0947-2
978-3-7400-0947-2
Inhaltsverzeichnis TR  2 Tischreden aus den dreißiger Jahren, Nachschriften Schlaginhaufens, Sammlungen Rabes und Cordaux'
978-3-7400-0947-2
978-3-7400-0947-2
Inhaltsverzeichnis TR  3: Tischreden aus den dreißiger Jahren, Nachschriften Lauterbachs, Wellers u.a.
978-3-7400-0947-2
978-3-7400-0947-2
Inhaltsverzeichnis TR  4: Tischreden aus den Jahren 1538-1540, Sammlungen Khummers, Nachschriften Mathesius u.a.
978-3-7400-0947-2
978-3-7400-0947-2
Inhaltsverzeichnis TR  5: Tischreden aus den Jahren 1544-1544, Sammlungen Heydenreichs, Besolds, Lauterbachs u.a.
978-3-7400-0947-2
978-3-7400-0947-2
978-3-7400-0947-2
Inhaltsverzeichnis TR  6: Tischreden aus verschiedenen Jahren, Sammlungen Aurifabers; Register
978-3-7400-0947-2
978-3-7400-0947-2

 

 

Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 04.03.2020, DH