Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Impressum
Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Datenschutzhinweise
Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Buchhandlung.Heesen@t-online.de
Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten. Hinweise zum Datenschutz und Cookies

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Biografien / Lebensbilder, Einzelpersonen, alphabetisch
Biographien mehrerer Personen
 
Frauen und Männer der Bibel, Biblische Personen
Reihen:
Biblische Gestalten, Ev. Verlagshaus
Biblische Personen in Judentum, Christentum und Islam, V & R
biblische erzählungen, VIS Medien
 
Frauen der Bibel
Frauen aus dem Stammbaum Jesu
Männer der Bibel
Mose
Abraham
König David
König Salomo
Vordere Propheten
Hintere Propheten
Jesus von Nazareth
Apostel Paulus
Die Apostel Jesu
 
Biblische Gestalten bei den Kirchenvätern
Wüstenväter
 
Theologie für:
Alle
Bibelleser
Anfänger
Pädagogen
Theologen
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Datenschutzhinweise

Pastor Wilhelm Busch (1897-1966)

Wilhelm Busch wurde 1897 in Wuppertal-Elberfeld geboren. Im Ersten Weltkrieg erlebte er an der Westfrondt als Leutnant die Schrecken des fürchterlichen Krieges. Später Studium der Theologie in Tübingen bei Professor Karl Heim, danach zwei Jahre Pfarrer in Minden-Ravensberg und sieben Jahre in einem Bergarbeiterbezirk in Essen, anschließend bis 1962 Jugendpfarrer im Weigle-Haus Essen. Evangelisationen im In- und Ausland machten ihn weltweit bekannt. Nahezu eime Million Exemplare emfaßt das Schrifttum aus seiner Feder. Auf der Rückreise von einem evanglistischen Dienst in der DDR am 20. Juni 1966 wurde er in Lübeck aus seiner fruchtbaren Arbeit herausgerissen. "Das Eigentliche an ihm aber war dieses, daß er ein glaubhafter und alle Vorbehalte durcjstoßender Bote seines Herrn war... So war Wilhelm Busch bis zuletzt. So haben wir ihn geliebt."(Bundespräsident Dr. Dr. Gustav W. Heinemann)
978-3-7615-5704-4 Wilhelm Busch
Plaudereien in meinem Studierzimmer

Neukirchener Verlag, 2019, 304 Seiten, Gebunden, 13 x 20,5 cm
978-3-7615-5704-4
12,90 EUR Warenkorb
Pastor Busch erzählt von Menschen, denen er persönlich oder durch ihre schriftlichen Zeugnisse begegnet ist, die sein Leben und seinen Glauben mitgeprägt haben. Handfeste Persönlichkeiten, deren Glaube sich in vielen Lebenslagen bewährt hat. Pastor Wilhelm Busch wurde 1897 in Wuppertal-Elberfeld geboren, erlebte seine Jugendzeit in Frankfurt a.M. und machte dort auch sein Abitur. Als junger Leutnant im Ersten Weltkrieg kam er zum Glauben. Er studierte in Tübingen Theologie, war zunächst Pfarrer in Bielefeld, später in einem Bergarbeiterbezirk und schließlich jahrzehntelang Jugendpfarrer in Essen. Dabei hielt er überall im Land und in der ganzen Welt Evangelisationsvorträge. Im Dritten Reich brachten ihn sein Glaube und der Kampf der Bekennenden Kirche öfter ins Gefängnis. Nach dem Zweiten Weltkrieg war er wieder unermüdlich mit der Botschaft von Jesus unterwegs. 1966 wurde er von seinem Herrn in Lübeck auf der Rückreise von einem Evangelisationsdienst in Sassnitz auf Rügen heimgeholt.
978-3-7615-6683-1 Wilhelm Busch
Der Herr ist mein Licht und mein Heil

Neukirchener Verlag, 2020, 384 Seiten, Gebunden, 13 x 20,5 cm
978-3-7615-6683-1
19,00 EUR Warenkorb
Tägliche Andachten

Täglich ein paar Minuten innehalten, still werden und über Gott nachdenken, dazu lädt dieses Buch ein. Die beliebten Andachten des großen Predigers Wilhelm Busch begleiten Sie durch das ganze Jahr. Entdecken Sie die Spuren Gottes in der Welt und in Ihrem Leben!
978-3-7615-6718-0 Wilhelm Busch
Lass dein Heil uns schauen
Tägliche Andachten.
Großdruck
Neukirchener Verlag, 2020, 384 Seiten, Gebunden, 16,5 x 23,5 cm
978-3-7615-6718-0
20,00 EUR Warenkorb
Tägliche Andachten - Großdruck
Dieser bekannte Klassiker enthält für jeden Tag des Kirchenjahres, beginnend mit dem 1. Advent, eine biblische Tagesandacht von Pastor Wilhelm Busch. Mit anschaulichen Geschichten und großem Erfahrungsschatz schafft es der begnadete Prediger täglich neu, die frohe Botschaft zu verkünden. Die täglichen Andachten werden mit einem ausgesuchten Liedvers abgerundet. Ein zeitloser Lebensbegleiter für Christen aller Generationen - jetzt in lesefreundlicher, größerer Schrift!
978-3-7615-6641-1 Wilhelm Busch
365 mal ER

Neukirchener Verlag, 2019, 384 Seiten, gebunden, 16,5 x 23,5 cm
978-3-7615-6641-1
20,00 EUR Warenkorb
Tägliche Andachten - Großdruck
Pastor Wilhelm Busch verstand es auf unnachahmliche Weise, die Menschen anzusprechen und sie unmittelbar vor die frohe Botschaft des Evangeliums zu stellen.
Bis heute begeistern seine Texte, denn durch seine volkstümliche Sprache schafft es der begnadete Prediger und Seelsorger, den Leserinnen und Lesern seine Leidenschaft für die atemberaubendste Botschaft aller Zeiten nahe zu bringen.
Sein Andachtsbuch "365 mal ER", das er 1966 kurz vor seinem Tod fertigstellte, überzeugt jeden Tag neu davon. Und mit dieser Ausgabe in lesefreundlicher, großer Schrift macht das Lesen gleich noch mehr Freude.
Wolfgang Becker
Wilhelm Busch als evangelischer Verkündiger

Neukirchener Verlag, 600 Seiten, Paperback, 14,5 x 22 cm
978-3-7887-2444-3
50,00 EUR
Beiträge zu Evangelisation und Gemeindeentwicklung Band 14
Wilhelm Busch (1897–1966) gilt als einer der bedeutendsten deutschen evangelistischen Verkündiger des 20. Jahrhunderts. Dieses Buch stellt sein Leben und sein evangelistisches Wirken in den Spannungsfeldern der ersten zwei Drittel des 20. Jahrhunderts dar. Es erweist seine Bedeutung für die gegenwärtige Praxis der Kirche und macht sein Werk der weiteren Forschung zugänglich. Besondere Beachtung findet dabei das Verhältnis von mündlichem und schriftlichem Wort in der evangelistischen Verkündigung Wilhelm Buschs.
978-3-7615-5355-8  Wilhelm Busch
Jesus unser Schicksal
Vorträge von Tonbändern, 46.
Auflage
Aussaat Verlag, 2014, 288 Seiten, Paperback,
978-3-7615-5355-8

2,99  EUR
Wilhelm Busch war überzeugt: Das Evangelium von Jesus ist die atemberaubendste Botschaft aller Zeiten. Darum gilt für jeden Zeitgenossen damals wie heute: Jesus unser Schicksal. Jede dieser klaren und christusbezogenen Ansprachen ist so aktuell, dass sie auch heute noch Junge und Alte anzusprechen vermag.
3-7615-3568-6 Wilhelm Busch
Von Bethlehem bis Rom

Aussaat Verlag, 1997, 144 Seiten, Taschenbuch
3-7615-3568-6
978-3-7615-3568-4
6,00 EUR Warenkorb

Predigten zum Kirchenjahr
Geordnet nach dem Kirchenjahr reden diese 36 Predigten vom Laufe des Evangeliums von Bethlehem bis Rom und zu uns.
3-7615-0113-7 Wilhelm Busch
Johannes Busch - Ein Botschafter Jesu
Sein Leben von Wilhelm Busch
Aussaat, 1973, 176 Seiten, kartoniert,
3-7615-0113-7
6,00 EUR Warenkorb
ABC team
Der Verfasser, Pastor Wilhelm Busch, wurde 1897 in Wuppertal-Elberfeld geboren. Im Ersten Weltkrieg erlebte er an der Westfrondt als Leutnant die Schrecken des fürchterlichen Krieges. Später Studium der Theologie in Tübingen bei Professor Karl Heim, danach zwei Jahre Pfarrer in Minden-Ravensberg und sieben Jahre in einem Bergarbeiterbezirk in Essen, anschließend bis 1962 Jugendpfarrer im Weigle-Haus Essen. Evangelisationen im In- und Ausland machten ihn weltweit bekannt. Nahezu eime Million Exemplare emfaßt das Schrifttum aus seiner Feder. Auf der Rückreise von einem evanglistischen Dienst in der DDR am 20. Juni 1966 wurde er in Lübeck aus seiner fruchtbaren Arbeit herausgerissen. "Das Eigentliche an ihm aber war dieses, daß er ein glaubhafter und alle Vorbehalte durcjstoßender Bote seines Herrn war... So war Wilhelm Busch bis zuletzt. So haben wir ihn geliebt."(Bundespräsident Dr. Dr. Gustav W. Heinemann)

Wilhelm Busch erzählt in diesem Buch das Leben seines Bruders Johannes.
Er berichtet vom "Erbe der Väter", vom Kirchenkampf im Dritten Reich, vom Neuaufbau eines großen Laienwerkes nach dem Zusammenbruch. Immer wieder kommt Johannes selbst zu Wort als junger Vikar, als Soldat, als Bundeswart des CVJM-Westbundes, als Evangelist. Es wird deutlich, was Gott durch einen Menschen tun kann, wenn sich dieser vorbehaltlos in den Dienst Jesu Christi stellt.
Ohne jede Verherrlichung ist hier das arbeitsreiche Leben von Johannes Busch dargestellt als ein echtes Zeugnis. Das Buch strahlt eine große Freude aus, obwohl auch von viel Leid und Not die Rede ist. Es fordert uns auf, unser persönliches Leben an dem Maßstab zu messen, den sich Johannes Busch für sein Leben gesetzt hatte: "Für unser Leben ist nur eines wichtig: daß es ganz fest in der Hand unseres Gottes ruht und von ihm geführt und gestaltet wird."
3-7958-3401-5 Wilhelm Busch
Es geht am Kreuz um unsere Not
Predigten aus dem Jahre 1944

Aussaat, 1989, 108 Seiten, kartoniert, 11 x 18 cm
3-7958-3401-5
ABC team 3401
Was hat ein Pfarrer seiner Gemeinde zu sagen, wenn alles um ihn herum gekennzeichnet ist von der zerstörerischen Kraft des Krieges, von Trümmern, Leid und Not? Kann er da überhaupt noch das Wort »Hoffnung« in den Mund nehmen? Die Tochter von Wilhelm Busch, Elisabeth Währisch, hat es sehr eindrücklich so formuliert: »lch meine, es ist schon faszinierend zu sehen, wie unaufgeregt mein Vater dort die biblische Botschaft verkündigt und doch immer wieder die Erfahrung dieser schlimmen Zeit mit aufnimrnt.«
Dieses Buch ist nicht nur interessant für Leute, die ein historisches Interesse haben. Es lehrt uns alle, an der befreienden und frohmachenden Botschaft Jesu Christi festzuhalten, auch wenn die äußere Situotion dagegenzusprechen scheint.
Wilhelm Busch, 1897-1966, war Jugendpfarrer in Essen, Evangelist und Schriftsteller.
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 15.09.2021, DH