Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Theologische Standardwerke
Bibelkommentare / Auslegungen
Übersichtsseite Bibel / Glaube
Gottesdienste
aktuelle Predigthilfen
Kommentare Bibelstellen AT
Kommentare Bibelstellen Apokryphen
Kommentare Bibelstellen NT
 
Paulusbriefe
Galaterbrief
Galater 1,1-24
Galater 2, 1-21
Gal. 3,1-18, Gerechtigkeit aus Glaube
Gal. 3, 26-29
Gal. 4, 4-7,
Gal 4,8-31
Galater 5, 1-18
Gal 5, 25-26; 6, 1-3.7-10
Gal 6,1-10 Mahnung zur Brüderlichkeit
Literatur zu Paulus
 
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
 


 

Galater 5, 1-18

  Predigt ausgearbeitet von: enthalten in:
  Frank Hiddemann Er ist unser Friede, Lesepredigten 2012, IV. Reihe, 2. Band, 978-3-374-03004-0 - Seite 158
  Martin Honecker Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist, Predigt heute, Band 25, 978-3-89991-159-6
Gal 5, 1.13-18 Pia Maria Hirsiger Gott im Mondlicht - Predigten - Seite 98
  Vera-Sabine Winkler Gottesdienstpraxis 2011 / 2012, IV. Reihe Band 4, 978-3-579-06040-8 - Seite 89
  Gottfried Voigt Homiletische Auslegung der Predigttexte 4,  Die himmlische Berufung - Seite 442
  Martina Janssen Im Namen Gottes. Kanzelreden 4. Reihe - Seite 394
  Kurt Riecke Die Lesepredigt 978-3-579-06086-6, 2011/2012, 4. Reihe,  - Seite 473
  Maria Stettner Die Lesepredigt 978-3-579-06092-7, 2017/2018, 4. Reihe
  Christof Messerschmidt Pastoralblätter 2012, Heft 10 - Seite 700
  Matthias Lobe / Christian Nottmeier Predigtstudien 2011 / 2012  IV. Reihe, 2. Halbband, 978-3-451-61115-5 - Seite 250
  Heinrich Bedford-Strohm Zeitschrift für Gottesdienst und Predigt ZGP, Heft 3/2012 - Seite 51
  Joachim Teetz Werkstatt für Liturgie und Predigt 2012 / 8   - Seite 349
  Georg Nicolaus Zuversicht und Stärke 2011/12, 4. Reihe Heft 6 - Seite 54
978-3-95571-479-6 Gottfried Orth
Gewaltfreie Kommunikation in Kirchen und Gemeinden
Die Nächsten lieben wie sich selbst

Junfermann Verlag, 2015, 224 Seiten, kartoniert,
978-3-95571-479-6
24,90 EUR Warenkorb
Liebe deinen Nächsten wie dich selbst - wie macht man das? Dies war eine der Kernfragen Marshall Rosenbergs, als er im Kontext der US-amerikanischen Bürgerrechtsbewegung die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) entwickelte. Wertschätzung aller Menschen war ihm ein zentrales gesellschaftliches wie spirituelles Anliegen. Grundlage der GFK ist eine Haltung, die einen wertschätzenden Umgang mit sich selbst und anderen erleichtert und vertrauensvolle Beziehungen ermöglicht. Das Buch führt zunächst im Sinne eines Lehrbuchs in Spiritualität, Haltung und Methode der GFK ein. Im zweiten Teil wird an konkreten Beispielen gezeigt, wie GFK helfen kann, lebendige Beziehungen in Kirchen und Gemeinden zu gestalten und die theologische Reflexion zu bereichern.
Mit Beiträgen von Gerlinde Fritsch, Britta Lange-Geck, Jutta Salzmann, Cornelia Timm und Barbara Wündisch-Konz.
Inhaltsverzeichnis
978-3-7615-6142-3 H.-J. Eckstein / Kerstin  Offermann
Wissen, was zählt
Arbeitsbuch zur Bibelwoche 2014, Auslegungen, Bibelarbeiten und Anregungen zum Galaterbrief
Aussaat Verlag, 2014, 128 Seiten, mit DVD, kartoniert, 16,5 x 24 cm
978-3-7615-6142-3
19,99 EUR
Bibelwoche 2014/2015
Texte zur Bibel 30

Gal 1,1-24; Gal 2,1-21; Gal 3,1-18; Gal 3,19-4,7; Gal 4,8-31; Gal 5,1-26; Gal 6,1-18
Gottesdienstentwurf zu Gal 5,1 für den Bibelsonntag.

Zusätzlich liegt die DVD zur Bibelwoche dem Arbeitsbuch bei. Sie enthält neben den Bildern zur Bibelwoche eine Fülle an weiteren Materialien für die einzelnen Abende, darunter das komplette Arbeitsbuch und Teilnehmerheft im E-Paper-Format, das Plakat zur Bibelwoche sowie Text- und Coverelemente zur individuellen Gestaltung eines Plakates oder Artikels im Gemeindebrief.
Auch das Lied zur Bibelwoche als Klavierpartitur und eine erweiterte Literaturliste werden zur Verfügung gestellt.
     
 

 

Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 05.11.2017, DH