Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Theologische Standardwerke
Bibelkommentare / Auslegungen
Übersichtsseite Bibel / Glaube
Gottesdienste
aktuelle Predigthilfen
Kommentare Bibelstellen AT
Kommentare Bibelstellen Apokryphen
Kommentare Bibelstellen NT
 
Hagiographen = „Schriften“-Poetische Schriften
Psalmen
Einleitung Ps 1-2 Ps 1
Ps 2
1. Buch Ps 3-41
Erster Davidpsalter
Ps 3
Ps 4
Ps 5
Ps 6
Ps 7
Ps 8
Ps 9
Ps 10
Ps 11
Ps 12
Ps 13 
Ps 14
Ps 15
Ps 16
Ps 17
Ps 18
Ps 19
Ps 20
Ps 21
Ps 22
Ps 23
Ps 24
Ps 25
Ps 26
Ps 27
Ps 28
Ps 29
Ps 30
Ps 31
Ps 32
Ps 33
Ps 34
Ps 35
Ps 36
Ps 37
Ps 38
Ps 39
Ps 40
Ps 41
2. Buch Ps 42-72
Korachpsalmen Ps 42-49
Ps 42
Ps 43
Ps 44
Ps 45
Ps 46
Ps 47
Ps 48
Ps 49
  Ps 50
Zweiter Davidpsalter Ps 51-71 Ps 51
Ps 52
Ps 53
Ps 54
Ps 55
Ps 56
Ps 58
Ps 59
Ps 61
Ps 62
Ps 63
Ps 64
Ps 65
Ps 66
Ps 67
Ps 68
Ps 69
Ps 71
  Ps 72
3. Buch Ps 73-89
Asafpsalmen Ps 73-83
Ps 73
Ps 74
Ps 77
Ps 78
Ps 79
Ps 80
Ps 82
Korachpsalmen Ps 84-89 Ps 84
Ps 85
Ps 86
Ps 87
Ps 88
Ps 89
4. Buch Ps 90-106 Ps 90
Ps 91
Ps 92,13 Pflanzen der Bibel
Gott-Königpsalmen Ps 93-100 Ps 93
Ps 94
Ps 95
Ps 96
Ps 97
Ps 98
Ps 99
Ps 100
Dritter Davidpsalter Ps 101-106 Ps 101
Ps 102
Ps 103
Ps 104
Ps 105
5. Buch Ps 107-145 Ps 107
Vierter Davidpsalter Ps 108-110 Ps 108
Ps 109
Ps 110
Hallepsalmen Ps 111-117 Ps 111
Ps 112
Ps 113
Ps 114
Ps 115
Ps 116
Ps 117
  Ps 118
  Ps 119
Ps 120-134
Pilger Psalmen
Ps 121
Ps 122
Ps 124
Ps 126
Ps 127
Ps 128
Ps 130
Ps 131
Ps 133
  Ps 136
  Ps 137
Fünfter Davidpsalter Ps 138-145 Ps 138
Ps 139
Ps 140
Ps 141
Ps 142
Ps 143
Ps 145
Abschluss Ps 146-150 Ps 146
Ps 147
Ps 148
Ps 149
Ps 150
  Ps 151
 
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Datenschutzhinweise


 

Psalm 146-150
978-3-86699-329-7 Benedikt Peters
Das Buch der Psalmen Teil 4: Psalmen 107-150
Kommentar zu den Psalmen 107-150
Christliche Literatur Verbreitung, 2018, 704 Seiten, gebunden, 14 x 21 cm
978-3-86699-329-7
16,90 EUR Warenkorb
Die Psalmen 107-150 bilden das fünfte Buch des Psalters und behandeln das große Thema "Wort und Erfüllung". Damit zeigt es deutliche Parallelen zu 5. Buch Mose, das mit dem Satz beginnt: "Dies sind die Worte" und damit endet, dass nach einer langen Geschichte der Sünde und des Versagens das Volk Gottes - durch Gottes Gnade - doch in den ersehnten Hafen eingeht.
Der 107. Psalm singt davon, dass Gottes Volk nach langen Jahren der Zerstreuung wieder ins Land zurückgeführt wurde. Psalm 108 spricht davon, wie das Land ausgemessen werden soll; Psalm 109 spricht vom Leiden des Gerechten. Im 110. Psalm sehen wir den leidenden Gottesknecht erhöht zur Rechten Gottes. Im 5. Psalmbuch findet sich auch der 119. Psalm, der die Schönheit, Reinheit und Kraft des Wortes Gottes besingt. Die folgenden fünfzehn Stufenlieder zeichnen den Weg nach, auf dem das Volk zurückkehrt, um schließlich das zu sein, wozu Gott dieses Volk im Anfang erwählt hatte: Priester und Anbeter. Die fünf Psalmen, die das Buch beschließen, beginnen und enden alle mit einem "Halleluja!". Am Ende wird alles den großen Gott und Schöpfer der Welt, den Erlöser Israels und König der Nationen rühmen. Dann werden alle Worte Gottes ihre Erfüllung gefunden haben.
Leseprobe
978-3-460-07133-9 Manfred Oeming
Das Buch der Psalmen
Psalm 90 - 151

Katholisches Bibelwerk Stuttgart 2015, 272 Seiten
978-3-460-07133-9
24,90 EUR
Neuer Stuttgarter Kommentar - AT Band 13 / 3
Die Psalmen sind eine Summe der Glaubensgeschichte Israels, ein Sammelbecken aller wichtigen biblischen Traditionen – eine kleine Bibel. Der Kommentar widmet sich konsequent der Endgestalt jedes Psalms und entfaltet durch zahlreiche Exkurse die späthellenistisch-makkabäische Glaubenswelt sowie die differenzierten Stimmungen der Gebete Israels, die den religiösen Rahmen für die Botschaft des Neuen Testaments bilden. Der Band behandelt die Einleitungsfragen, kommentiert abschnittsweise und geht auf die Wirkungsgeschichte der Psalmen in Theologie, Kunst, Literatur und Musik ein.
zu Psalm 151
Das Buch der Psalmen, alle 3 Bände zusammen
(besteht aus:
Ps 1-41: 978-3-460-07131-5,
Ps 42-89: 978-3-460-07132-2,
Ps 90-151: 978-3-460-07133-9)
978-3-460-07134-6
49,95 EUR Warenkorb
978-3-11-053476-4  Alma Brodersen
The End of the Psalter
Psalms 146-150 in the Masoretic Text, the Dead Sea Scrolls, and the Septuagint
de Gruyter, 2017, 321 Seiten, gebunden,
978-3-11-053476-4
99,95 EUR Warenkorb
Beihefte zur Zeitschrift für die Alttestamentliche Wissenschaft, Band 505
Psalms 146-150, sometimes called “Final Hallel” or “Minor Hallel”, are often argued to have been written as a literary end of the Psalter. However, if sources other than the Hebrew Masoretic Text are taken into account, such an original unit of Psalms 146-150 has to be questioned.
“The End of the Psalter” presents new interpretations of Psalms 146-150 based on the oldest extant evidence: the Hebrew Masoretic Text, the Hebrew Dead Sea Scrolls, and the Greek Septuagint. Each Psalm is analysed separately in all three sources, complete with a translation and detailed comments on form, intertextuality, content, genre, and date. Comparisons of the individual Psalms and their intertextual references in the ancient sources highlight substantial differences between the transmitted texts.
The book concludes that Psalms 146-150 were at first separate texts which only in the Masoretic Text form the end of the Psalter. It thus stresses the importance of Psalms Exegesis before Psalter Exegesis, and argues for the inclusion of ancient sources beyond to the Masoretic Text to further our understanding of the Psalms.
Contents

 

 

Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 21.02.2019, DH