Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Theologische Standardwerke
Bibelkommentare / Auslegungen
Übersichtsseite Bibel / Glaube
Gottesdienste
aktuelle Predigthilfen
Kommentare Bibelstellen AT
Kommentare Bibelstellen Apokryphen
Kommentare Bibelstellen NT
 
Hagiographen = „Schriften“-Poetische Schriften
Psalmen
Einleitung Ps 1-2 Ps 1
Ps 2
1. Buch Ps 3-41
Erster Davidpsalter
Ps 3
Ps 4
Ps 5
Ps 6
Ps 7
Ps 8
Ps 9
Ps 10
Ps 11
Ps 12
Ps 13 
Ps 14
Ps 15
Ps 16
Ps 17
Ps 18
Ps 19
Ps 20
Ps 21
Ps 22
Ps 23
Ps 24
Ps 25
Ps 26
Ps 27
Ps 28
Ps 29
Ps 30
Ps 31
Ps 32
Ps 33
Ps 34
Ps 35
Ps 36
Ps 37
Ps 38
Ps 39
Ps 40
Ps 41
2. Buch Ps 42-72
Korachpsalmen Ps 42-49
Ps 42
Ps 43
Ps 44
Ps 45
Ps 46
Ps 47
Ps 48
Ps 49
  Ps 50
Zweiter Davidpsalter Ps 51-71 Ps 51
Ps 52
Ps 53
Ps 54
Ps 55
Ps 56
Ps 58
Ps 59
Ps 61
Ps 62
Ps 63
Ps 64
Ps 65
Ps 66
Ps 67
Ps 68
Ps 69
Ps 71
  Ps 72
3. Buch Ps 73-89
Asafpsalmen Ps 73-83
Ps 73
Ps 74
Ps 77
Ps 78
Ps 79
Ps 80
Ps 82
Korachpsalmen Ps 84-89 Ps 84
Ps 85
Ps 86
Ps 87
Ps 88
Ps 89
4. Buch Ps 90-106 Ps 90
Ps 91
Ps 92,13 Pflanzen der Bibel
Gott-Königpsalmen Ps 93-100 Ps 93
Ps 94
Ps 95
Ps 96
Ps 97
Ps 98
Ps 99
Ps 100
Dritter Davidpsalter Ps 101-106 Ps 101
Ps 102
Ps 103
Ps 104
Ps 105
5. Buch Ps 107-145 Ps 107
Vierter Davidpsalter Ps 108-110 Ps 108
Ps 109
Ps 110
Hallepsalmen Ps 111-117 Ps 111
Ps 112
Ps 113
Ps 114
Ps 115
Ps 116
Ps 117
  Ps 118
  Ps 119
Ps 120-134
Pilger Psalmen
Ps 121
Ps 122
Ps 124
Ps 126
Ps 127
Ps 128
Ps 130
Ps 131
Ps 133
  Ps 136
  Ps 137
Fünfter Davidpsalter Ps 138-145 Ps 138
Ps 139
Ps 140
Ps 141
Ps 142
Ps 143
Ps 145
Abschluss Ps 146-150 Ps 146
Ps 147
Ps 148
Ps 149
Ps 150
  Ps 151
 
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Datenschutzhinweise


 

Psalm 127 Mühe des Menschen und der Segen Gottes

  Predigt ausgearbeitet von: enthalten in:
    Bibelwoche 2011 / 2012
Psalm 127, 1 Brigitte Becker Gottesdienstpraxis - Serie B 2001 Trauung und Segnung von Lebensbündnissen - Seite 63
  Markus Engelhardt Gottesdienste zu Psalmen 2015, 978-3-579-06073-6
Psalm 127, 1 Hans-Jürgen Milchner Homiletische Monatshefte 2003 / 2004 Heft 10/11 - Seite 476
Psalm 127, 1-3 Wolfhart Koeppen Homiletische Monatshefte 1999 / 1999  Heft 10/11 - Seite 408
Psalm 127, 1 Christian Hermann Pastoralblätter 1997 - Seite 518
  Christoph Levin Premierenfieber, Zwanzig Predigten, 978-3-87173-988-0
Psalm 127, 1 Volker Kreß Wenn der Herr nicht das Haus baut, Frauenkirchen-Predigten - Seite 13
978-3-17-034982-7 Ulrich Dällenbach
Schlaf und Schlaflosigkeit im Alten Testament und seinen Nachbarkulturen

Kohlhammer Verlag, 2018, 400 Seiten, kartoniert, 24 x 16 x 2,3 cm
978-3-17-034982-7
80,00 EUR Warenkorb
Beiträge zur Wissenschaft vom Alten und Neuen Testament Band 215

Der Schlaf und mit ihm das Wachen unterliegen gesellschafts- und situationsbedingten Wertungen, Schlaf ist bedeutungsvoll. Davon weiß auch das Alte Testament, wo von Schlafenden und Wachenden berichtet wird, Schlaf gewertet, gezähmt, vermieden, erlitten, ersehnt, gestört und als Chiffre für Lebenshaltung (Faulheit; Eifer) oder Schicksal (Ausgeliefertsein) verwendet wird. Und davon weiß der Volksmund, denn mit Psalm 127 wird er belehrt, dass es "der Herr den Seinen im Schlafe" gebe. Wenn in den Texten der Bibel und ihrer Umwelt vom Schlaf die Rede ist, handelt es sich nicht um Definitionen, sondern um Erfahrungen, Beobachtungen und Deutungen. Als Einsicht in das zeitweilige Ausgeliefertsein angesichts des eigenen Schlafs und des Schlafes anderer ist der Schlaf zutiefst soziales Thema. Als auf mehrere Etappen verteiltes Geschehen strukturiert der Schlaf die Nacht und intensiviert die Erfahrung von Finsternis und durchwachten Stunden. Damit erschließt der Schlaf einen wichtigen Teil des Lebens und der Zeit bzw. Umstände, in denen er sich vollzieht.

Dr. Ulrich Dällenbach ist Pfarrer in Tenniken-Zunzgen (Schweiz).
     

 

 

Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 04.07.2018, DH