Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Theologische Standardwerke
Bibelkommentare / Auslegungen
Übersichtsseite Bibel / Glaube
Gottesdienste
aktuelle Predigthilfen
Kommentare Bibelstellen AT
Kommentare Bibelstellen Apokryphen
Kommentare Bibelstellen NT
 
Hagiographen = „Schriften“-Poetische Schriften
Psalmen
Einleitung Ps 1-2 Ps 1
Ps 2
1. Buch Ps 3-41
Erster Davidpsalter
Ps 3
Ps 4
Ps 5
Ps 6
Ps 8
Ps 10
Ps 12
Ps 13 
Ps 14
Ps 15
Ps 16
Ps 18
Ps 19
Ps 22
Ps 23
Ps 24
Ps 25
Ps 27
Ps 28
Ps 29
Ps 30
Ps 31
Ps 32
Ps 33
Ps 34
Ps 35
Ps 36
Ps 37
Ps 38
Ps 39
Ps 40
Ps 41
2. Buch Ps 42-72
Korachpsalmen Ps 42-49
Ps 42
Ps 43
Ps 45
Ps 46
Ps 47
Ps 48
Ps 49
  Ps 50
Zweiter Davidpsalter Ps 51-71 Ps 51
Ps 53
Ps 55
Ps 56
Ps 59
Ps 62
Ps 63
Ps 64
Ps 65
Ps 66
Ps 67
Ps 68
Ps 69
Ps 71
  Ps 72
3. Buch Ps 73-89
Asafpsalmen Ps 73-83
Ps 73
Ps 74
Ps 77
Ps 78
Ps 79
Ps 80
Korachpsalmen Ps 84-89 Ps 84
Ps 85
Ps 86
Ps 88
Ps 89
4. Buch Ps 90-106 Ps 90
Ps 91
Ps 92,13 Pflanzen der Bibel
Gott-Königpsalmen Ps 93-100 Ps 93
Ps 94
Ps 95
Ps 96
Ps 97
Ps 98
Ps 99
Ps 100
Dritter Davidpsalter Ps 101-106 Ps 101
Ps 102
Ps 103
Ps 104
Ps 105
5. Buch Ps 107-145 Ps 107
Vierter Davidpsalter Ps 108-110 Ps 108
Ps 109
Ps 110
Hallepsalmen Ps 111-117 Ps 111
Ps 112
Ps 113
Ps 114
Ps 115
  Ps 118
  Ps 119
Ps 120-134
Pilger Psalmen
Ps 121
Ps 122
Ps 124
Ps 126
Ps 127
Ps 128
Ps 130
Ps 131
Ps 133
  Ps 136
  Ps 137
Fünfter Davidpsalter Ps 138-145 Ps 138
Ps 139
Ps 140
Ps 142
Ps 143
Ps 145
Abschluss Ps 146-150 Ps 146
Ps 147
Ps 148
Ps 150
 
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
 


 

Psalm 131, Kindliche Ergebung

978-3-460-03344-3 Konrad Kremser
Augustins Auslegung des Psalms 131 (130) im Horizont neuzeitlicher Bibelwissenschaft

Katholisches Bibelwerk Stuttgart, 2015, kartoniert, 14,5 x 20,5 cm 978-3-460-03344-3 24,90 EUR Warenkorb
Stuttgarter Bibelstudien Band 231
Der Kirchenvater Augustinus (1354-430) schuf mit den Enarrationes in Psalmos einen Kommentar zum gesamten Psalter. Augustinus stützte sich auf antike Methoden der Schriftauslegung. in denen der mehrfache Schriftsinn von großer Bedeutung ist. Während die neuzeitliche Bibelwissenschaft vor allem nach der historisch-kritischen Methode arbeitet. deutete Augustinus die Heilige Schrift vor dem Hintergrund der Heilsgeschichte, die in Jesus Christus ihren Höhepunkt findet. Diese beiden Ansätze werden auf ihre Unterschiede und Gemeinsamkeiten untersucht.

Konrad Kremser. geboren 1980. Studium der Geschichte und der Philo- sophie in Wien. anschließend Studium der katholischen Theologie in Wien und Bonn; promoviert derzeit im Fach Altes Testament und ist als Kaplan in Wien tätig.
  Ulrich Müller Sonntagsgedanken, 978-3-935707-82-4
     

 

 

Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 21.12.2015, DH