Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Übersichtsseite Religionen
 
Weltreligionen allgemein
 
Abrahamitische Religionen
Christentum
Freikirchen
Judentum / Zionismus
Islam
Fernöstliche Religionen
 
Biographien von Gründerpersonen religiöser Gemeinschaften
 
Symbole
Pilgerwege / Pilgerreisen
Schul-Wandkarten
 
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
alle in Deutschland lieferbaren Titel:
www.buchhandel.de

Fernöstliche Religionen

Buddhismus Hinduismus Chinas Religionen

Hinduismus

978-3-8252-3197-2 Angelika Malinar
Hinduismus
Studium Religionen
Uni - Taschenbücher (UTB), 2009, 220 Seiten, kartoniert,
978-3-8252-3197-2
19,99 EUR
Die breit angelegte Darstellung des Hinduismus von seiner Geschichte bis zu den religiösen Praktiken folgt themenorientiert historischen und systematischen Gesichtspunkten.
Der Hinduismus ist nicht allein durch eine lange Geschichte, sondern auch durch eine Vielfalt religiöser Traditionen und Praktiken geprägt, die zum größten Teil bis heute lebendig sind. Angelika Malinar bietet eine einführende Darstellung dieses religiösen Pluralismus. Anhand eines Überblicks über die Epochen der Geschichte des Hinduismus werden die verschiedenen Texttraditionen und Religionsformen vorgestellt.
Dieses Lehrbuch eignet sich hervorragend dazu, einschlägige Vorlesungen oder Seminare zu begleiten. Die breit angelegte Darstellung des Hinduismus folgt themenorientiert historischen und systematischen Gesichtspunkten.

Dr. habil. Angelika Malinar ist Senior Lecturer für Hinduismus an der Schule für orientalische und afrikanische Studien der Universität London.
  Angelika Malinar
Hinduismus Reader
Studium Religionen
Uni - Taschenbücher (UTB), 2009, 100 Seiten, kartoniert,
978-3-8252-3198-9

5,99 EUR
Der Reader ergänzt die einführende Darstellung des Hinduismus durch weiterführende und vertiefende Texte. Er enthält wichtige Originaltexte aus verschiedenen Epochen und Traditionen des Hinduismus in Übersetzung (z.B. Veda, Upanisaden, Bhagavadgita). Das ermöglicht den Lesern, sich direkt mit den Texten und Ideen zu befassen, die im Einführungsband besprochen werden. In den Reader sind weiterhin einige wissenschaftliche Studien aufgenommen, die der Vertiefung bestimmter Themenbereiche wie Geschlechterkonstruktionen, lokale Kulte oder Kosmologie dienen.

Dr. habil. Angelika Malinar ist Senior Lecturer für Hinduismus an der Schule für orientalische und afrikanische Studien der Universität London.
978-3-406-44758-7 Heinrich von Stietencron
Der Hinduismus

C.H.Beck, 2001, 128 Seiten,
978-3-406-44758-7

8,95 EUR
Dieses Buch bietet einen Überblick über die rund 3000 Jahre alte religiöse Tradition von der vedischen Religion bis zum modernen Hinduismus. Es erläutert die unterschiedlichenheiligen Schriften und stellt die wichtigsten Götter einer unüberschaubar vielgestaltigen Götterwelt vor. Besonde-res Augenmerk gilt dem gegenwärtigen gelebten Hinduismus undseinen national-politischen, von den Erfahrungen der Kolonialzeit und des Freiheitskampfes geprägten Aspekten. Eine Zeittafel, Literaturhinweise und ein Register runden dieseEinführung ab.
Dieser Band ist auch in der Weltreligonen Box enthalten
aus der beck'schen Reihe Wissen
978-3-7205-2854-2 Hans Wolfgang Schumann
Die großen Götter Indiens
Grundzüge von Hinduismus und Buddhismus
Diederichs Verlag, 2006, 256 Seiten,
978-3-7205-2854-2
17,99 EUR Warenkorb
Das Buch befaßt sich ausführlich mit den beiden großen Religionen Indiens: dem Hinduismus und dem Buddhismus. Es beschreibt kompakt und präzise ihre religiösen Grundlehren - die Unterschiede und die Gemeinsamkeiten. Das Buch zeigt alle beschriebenen Götter und Buddhas und erläutert sie ikonographisch. Es vermittelt ein Basiswissen sowohl für Asienreisende, die Indiens faszinierende Kultur begreifen wollen, als auch für Menschen, die in indischen Regligionen Orientierung für ihr Leben suchen.
Henning Wrogemann
Religionen im Gespräch
Hinduismus - Buddhismus - Islam

Ein Arbeitsbuch zum interreligiösen Lernen

Calwer Verlag, 2008, 160 Seiten, Mit zahlreichen farbigen Abbildungen,
978-3-7668-4031-8
21,95 EUR
Religionen und Religiosität sind für das Miteinander von Menschen in einer pluralen Gesellschaft von zunehmender Bedeutung. Es stellt sich jedoch die Frage, welchen Beitrag sie zu leisten vermögen: Wirken sie durch ihre Sinnangebote, Wertorientierungen, Symbole und Riten für ein friedliches Miteinander - oder werden sie zum Resonanzboden gesellschaftlicher Konflikte (Beispiel: Karikaturenstreit) ?
Dieses Arbeitsbuch für die Sekundarstufe II sowie für religionspädagogisch Arbeitende im schulischen und kirchlichen Bereich behandelt diese Thematik in zwei Teilen. Zunächst bietet es grundlegende Informationen zu Hindu-Religionen, Buddhismus und Islam. Im zweiten Teil wird anhand von aktuellen Beispielen aufgezeigt, wie alltagsrelevant religiöse Lehren und Praktiken tatsächlich sind.
Brennende ethische Fragen werden dabei ebenso thematisiert wie die Themenkreise Toleranz, Fundamentalismus, Relativismus und Pluralität, Menschenrechte und Dialog der Religionen.
Der Band ist reich bebildert und mit einem Glossar versehen.
Inhaltsverzeichnis
Leseprobe
zur Seite Weltreligionen
     

 

   
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 08.01.2016, DH