Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten. Hinweise zum Datenschutz und Cookies

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Übersichtsseite Religionen
Weltreligionen allgemein
 
Abrahamitische Religionen
 
Islam
Koranausgaben
Kommentare zu einzelnen Suren des Koran
Sure 2
Sure 6
Sure 17
Sure 19
Sure 37
 
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Datenschutzhinweise
Islam Koranausgaben / Kommentare zum Koran Islamunterricht / Islam für Kinder
Ramadan Institut Islamische Theologie Uni Osnabrück Christentum / Islam
Moschee Herders theologischer Koran-Kommentar Rationalität in der Islamischen Theologie
Koranarabisch Hadith Kommentare zu einzelnen Suren des Koran

Kommentare zu Sure 17

    zur Übersichtsseite der kommentierten Suren
978-3-17-034471-6 Mualla Selçuk /  Martin Thurner
Der Mensch in Christentum und Islam
Kohlhammer Verlag, 2019, 418 Seiten, kartoniert,
978-3-17-034471-6
50,00 EUR Warenkorb
Interkulturelle und interreligiöse Symposien der Eugen Biser Stiftung Band 7
Christliche und muslimische Theologen erarbeiten gemeinsam, ausgehend jeweils vom Standpunkt ihrer eigenen Religion, worin der Beitrag der Glaubenstraditionen für das geschichtlich gewordene Verständnis und die zukünftige Entwicklung von Mensch-Sein besteht. Die Grundidee ist, am Leitfaden menschlicher Existenz die Theologie der jeweiligen Religionen zu entfalten und stets darauf zurückzubeziehen. Als Ausgangspunkt dafür dient die verbindende Überzeugung, dass der Glaube die Offenbarung Gottes für den Menschen ist. Im Blick auf diesen gemeinsamen Bezugspunkt lassen sich Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede gut erkennen, was die Bedingung für Verständnis und Respekt zwischen den Religionen ist. Alle Texte sind sowohl auf Deutsch als auch auf Türkisch im Band enthalten.
"Wenig niedriger als Gott (Bibel, Ps 8,6) - ein würdiger Statthalter auf der Erde (Koran, Sure 17/70 und 6/165). Der Mensch in Christentum und Islam" - unter diesem Titel erarbeiten christliche und muslimische Theologen gemeinsam, ausgehend jeweils vom Standpunkt ihrer eigenen Religion, worin der Beitrag der Glaubenstraditionen für das geschichtlich gewordene Verständnis und die zukünftige Entwicklung von Mensch-Sein besteht. Die Grundidee ist, am Leitfaden menschlicher Existenz die Theologie der jeweiligen Religionen zu entfalten und stets darauf zurückzubeziehen. Als Ausgangspunkt dafür dient die verbindende Überzeugung, dass der Glaube die Offenbarung Gottes für den Menschen ist. Im Blick auf diesen gemeinsamen Bezugspunkt lassen sich Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede gut erkennen, was die Bedingung für Verständnis und Respekt zwischen den Religionen ist.
Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Leseprobe
Prof. Dr. Mualla Selçuk, Universität Ankara; Prof. Dr. Martin Thurner, Universität München.
     
 
Ãnderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 14.03.2021, DH   Impressum   Datenschutzhinweise