Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

             Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Übersichtsseite Gemeindepraxis
Übersichtsseite Diakonie
allgemeine Titel zur Gemeindepraxis
Gottesdienste
Zeitschriften
Handbuch Gemeinde und Presbyterium, medienverband
Edition Wege zum Menschen
Reihe Gemeindearbeit praktisch, Agentur / V&R
Reihe Gemeindepraxis, Evangelisches Verlagshaus
Reihe Materialien zur Gemeindearbeit, Junge Gemeinde
Reihe BEG Praxis, Aussaat Verlag
Reihe Beiträge zu Evangelisation und Gemeindeentwicklung
gemeinde leben, Herder Verlag
Forum Pastoral, Theologischer Verlag Zürich
Kirche im Aufbruch
Kirchenrecht
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
alle in Deutschland lieferbaren Titel:
www.buchhandel.de

Zeitschrift Wege zum Menschen

Wege zum Menschen

Vandenhoeck & Ruprecht
6 Hefte jährlich, zusammen 520 Seiten
nicht mehr über den Buchhandel lieferbar
Monatsschrift für Seelsorge und Beratung, heilendes und soziales Handeln.
Für das Gespräch zwischen Psychologie und Theologie, Medizin, Soziologie und Pädagogik.
Beiträge zu Grenzfragen menschlichen Lebens, brisante Themen und Informationen für alle, die mit Menschen zu tun haben - als Psychologen, Psychiater und Ärzte, als Seelsorger in Krankenhaus, Gemeinde und Beratungsstelle, als Pädagogen, als Soziologen und Sozialpädagogen.

Edition Wege zum Menschen, die Reihe zur Zeitschrift Wege zum Menschen

Christiane Burbach
bis an die Grenze
Hospizarbeit und Palliative Care

Vandenhoeck & Ruprecht, 2010, 210 Seiten, kartoniert,
978-3-525-67014-9

28,00 EUR
Grenzerfahrung ist eine der grundsätzlichen Kategorien, die das Leben und Arbeiten zwischen Sterben und Tod kennzeichnen. Auch wenn vieles dessen, was an Lebenswissen verloren gegangen war, durch die Hospizbewegung in den Horizont der Lebenserfahrung zurückgeholt werden konnte, zeigt es sich, dass immer neue Facetten des Sterbens und der Sterbebegleitung sichtbar werden. Solche neuen Bereiche werden in den Beiträgen dieses Bandes thematisiert. Es werden neue Herausforderungen für SeelsorgerInnen, PalliativmedizinerInnen, HospizärztInnen, Pflegende, SupervisorInnen und nicht zuletzt EthikerInnen erkennbar.
Mit Beiträgen von Christiane Burbach, Annette Behnken, Heike Dech, Heinz Rüegger, Verena Begemann, Ulrike Elsdörfer, Traugott Roser, Kurt Buser, Volker E. Amelung, Nils Schneider, Ralph Charbonnier und Frank Kittelberger.
Inhaltsverzeichnis und Leseprobe
zur Seite Hospizarbeit
Klaus Kießling (Hg.)
Geistliche Begleitung

Vandenhoeck & Ruprecht, 2010, 296 Seiten, kartoniert,
978-3-525-67013-2
vergriffen
Beiträge aus Pastoralpsychologie und Spiritualität
Der Band versammelt Beiträge aus Pastoralpsychologie und Spiritualität zu dem Thema Geistliche Begleitung. Die Vorstellung grundlegender Konzeptionen, die Präsentation von Ergebnissen aus der empirischen Forschung, die Gewährung von Einblicken in die Ausbildung und in aktuelle Entwicklungen eröffnen verschiedene Zugänge zu dem Thema. Sie mögen Antworten geben auf Fragen wie: Was ist Geistliche Begleitung? Wie wirkt Geistliche Begleitung? Welche Kompetenzen braucht ein Geistlicher Begleiter? Aus welchen Quellen schöpft Geistliche Begleitung - diesseits und jenseits der katholischen Tradition? Welche aktuellen Entwicklungen zeichnen sich ab?
Mit Beiträgen von Christiane Bundschuh-Schramm, Rolf-Heinz Geissler, Christoph Hentschel, Barbara Huber-Rudolf, Peter Hundertmark, Klaus Kießling, Julia Koll, Agnes Lanfermann, Thomas Leyener, Hermann-Josef Wagener, Ansgar Wiedenhaus, Norbert Jaroslav Zuska.

 

Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 25.03.2016, DH