Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Theologische Standardwerke
Bibelkommentare / Auslegungen
Übersichtsseite Bibel / Glaube
Gottesdienste
aktuelle Predigthilfen
Kommentare Bibelstellen AT
Kommentare Bibelstellen Apokryphen
Kommentare Bibelstellen NT
 
12 kleine Propheten -  Dodekapropheten
Habakuk  
 
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
 


 

Habakuk

Lothar Perlitt
Die Propheten Nahum, Habakuk, Zephanja

Vandenhoeck u. Ruprecht, 2004, 176 Seiten, kartoniert,
978-3-525-51228-9
35,00 EUR
Diese Neubearbeitung der Kommentierung der drei Prophetenbücher für das ATD folgt auf die Auslegung von Karl Elliger, die 1949 erschien. Die teils schwierige Sprache und die teils schlechte Textüberlieferung werden mit erheblichem textkritischen und philologischen Aufwand analysiert. Da die genaue Wirkungszeit dieser Propheten des 7. Jahrhunderts vor Christus unsicher ist, musste Vieles aus dem Kontext, nämlich der Geschichte des Alten Orients erschlossen werden. Diese Prophetenbücher hatten eine lange Entstehungsgeschichte, in der sich die Wirkungsgeschichte ihrer prophetischen Botschaft spiegelt. Die Texte wurden vielfältig erweitert, aber nicht redaktionell vereinheitlicht; ihre je eigene Sprache und Theologie blieb erkennbar und bedeutsam.
Dieser Kommentar macht die Bücher der drei kleinen in der Forschung wenig beachteten Propheten Nahum, Habakuk, und Zephanja  für Fachwissenschaft und Predigt anschaulich.
Alte Testament Deutsch Band 25,1
978-3-17-020658-8 Walter Dietrich
Nahum - Habakuk - Zefanja
Kohlhammer Verlag, 2014, 290 Seiten, gebunden,
978-3-17-020658-8
69,99 EUR
Die Kommentierung hat ihre Besonderheit im konsequenten Wechsel zwischen synchroner und diachroner Sichtweise. Diese doppelte Perspektive richtet sich auf die drei Prophetenschriften Nahum - Habakuk - Zefanja  insgesamt, auf jede einzelne von ihnen und auf jeden auszulegenden Abschnitt. So entsteht ein differenziertes Bild einerseits von der Struktur und Intention der Texte in ihrer Endgestalt, andererseits von ihrer Entstehungsgeschichte: von der zweiten Hälfte des 7. Jahrhunderts bis in die spätalttestamentliche Zeit. Jede Einzelauslegung beginnt mit einer genauen, textkritisch begründeten Übersetzung und schließt mit einer Synthese, die das Bleibende des jeweiligen Textes und die wichtigsten Ergebnisse seiner Analyse festzuhalten sucht.

Internationaler Exegetischer Kommentar zum Alten Testament IEKAT,
bei Subskription: 63,99 EUR
Alfons Deissler
Zwölf Propheten 2, Obadja, Jona, Micha, Nahum, Habakuk

Echter Verlag, 1986, 104 Seiten, Broschur, 978-3-429-00865-9

17,40 EUR
Kommentar zum Alten Testament mit Einheitsübersetzung
DIE NEUE ECHTER BIBEL ist seit langem der erste katholische Kommentar zum Alten Testament im deutschen Sprachbereich
DIE NEUE ECHTER BIBEL dient allem. die das Alte Testament kennenlernen möchten, besonders denen, die den Reichtum an alttestamentlichen Lesungen, den uns die erneuerte Liturgie geschenkt hat, für sich oder für andere erschließen wollen.
DIE NEUE ECHTER BIBEL übernimmt den Text der
Einheitsübersetzung. Die Einheitsübersetzung wurde geschaffen für Liturgie, Verkündigung, Schule und Studium. Sie wurde in die Lektionare, das Stundenbuch und die Schulbibeln aufgenommen. Die Neue Echter Bibel ist deshalb eine große Hilfe für alle, die mit der Einheitsübersetzung umgehen.
DIE NEUE ECHTER BIBEL informiert präzise und knapp über den gegenwärtigen Stand der Exegese, ohne die Fachdiskussion lang und breit wiederzugeben. Sie ist auf das theologische Verständnis des Textes und auf die Erfassung seines Kerygmas ausgelegt.
978-3-460-07251-0 Oskar Dangl
Das Buch Habakuk

Katholisches Bibelwerk Stuttgart, 2014, kartoniert, 978-3-460-07251-0 19,95 EUR Warenkorb
Der NEUE STUTTGARTER KOMMENTAR - ALTES TESTAMENT versteht sich als wissenschaftlich fundierter Kommentar in einer für Laien verständlichen Sprache. Jeder Band behandelt die Einleitungsfragen, kommentiert abschnittsweise - ergänzt durch Exkurse- und geht auf die Wirkungsgeschichte der einzelnen biblischen Bücher in Theologie, Kunst, Literatur und Musik ein.
Dieser Band stellt den PROPHETEN HABAKUK aus dem Zwölfprophetenbuch vor. Dem Buch Habakuk wohnt geradezu eine brennende Aktualität inne, wenn es durch seine umfassenden Kritik der Gewalt der Hoffnung auf ein Ende von Unterdrückung und Ausbeutung Ausdruck gibt.
Autor: DR. OSKAR DANGL ist Lehrender an der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien/Krems
Hans-Joachim Eckstein
Der aus Glauben Gerechte wird leben
Beiträge zur Theologie des Neuen Testaments
LIT Verlag, 2003, 288 Seiten, Broschur,
978-3-8258-7036-2

20,90 EUR
Beiträge zum Verstehen der Bibel Band 5
Mit dem Zitat aus Hab 2,4 werden die zentralen Motive benannt, mit deren Hilfe sich das in Christus geschenkte Heil als Evangelium begreifen lässt: "Glaube", "Gerechtigkeit" und "Leben". Die vorliegenden Beiträge zur Theologie des Neuen Testaments wollen das vielstimmige und differenzierte frühchristliche Zeugnis auf der Grundlage eines Paulusbriefes und der vier Evangelien exemplarisch nachzeichnen. Gemeinsam ist allen die Überzeugung, dass die Theologie als Christologie zu entfalten ist - und diese wiederum als Soteriologie. Aber welche Konsequenzen ergeben sich daraus jeweils für die Felder der Anthropologie und der Ekklesiologie, der Eschatologie und der Ethik?
Hans-Joachim Eckstein ist Professor für Neues Testament an der Evangelisch-theologischen Fakultät der Universität Tübingen.
Warren W. Wiersbe
Sei erstaunt
Sich neu zur Bewunderung und Anbetung führen lassen (Hosea, Joel, Jona, Nahum, Habakuk, Maleachi)

Christliche Verlagsgesellschaft, 224 Seiten, Paperback,
978-3-89436-452-6
14,90 EUR
Sich neu zur Bewunderung und Anbetung führen lassen, Studien des Alten Testaments: Hosea, Joel, Jona, Nahum, Habakuk, Ma
"Erstaunt zu sein, sich zu wundern, das ist der Anfang des Verstehens". (Ortega y Gasset)

Wir leben in einer Welt voller künstlicher Wunder, und zu viele von uns wissen nicht mehr, wie man über das, was Gott in seiner Allmacht sagt und tut, ins Staunen gerät. Die oft vernachlässigten so genannten "kleinen Propheten", fordern uns zu einem Leben des Staunens und der Vollendung heraus und erinnern uns an: Gottes eifersüchtige Lieb (Hosea)
Der Mann, der eine Prostituierte heiratete, damit er die Liebe Gottes zu seinem Volk demonstrieren konnte. Gottes herrliches Königreich (Joel). Der Tag des Herrn kommt, und die Welt ist nicht darauf vorbereitet!
Hosea, Joel, Jona, Nahum, Habakuk, Maleachi

aus der Reihe "Sei..." von Warren W. Wiersbe
Klaus Seybold
Nahum, Habakuk, Zephanja

Theologischer Verlag Zürich, 1991, kartoniert,
3-290-10134-7
978-3-290-10134-3
24,00 EUR
Die Propheten Nahum, Habakuk und Zephanja haben im 7. Jahrhundert vor Christus gewirkt. In ihrer Prophetie spiegeln sich bedeutsame Ereignisse ihrer Zeit, so der Aufstieg und Niedergang des assyrischen Weltreichs. Mit ihrer Verkündigung begleiten sie diese Ereignisse in vorausgehender Ansage und in nachdenkender Deutung. Sie versuchen, Sinn und Bedeutung dieser Ereignisse für Juda und Jerusalem zu ergründen. Vom Stil her sind alle drei Propheten Vorläufer Jeremias, Nahum als Sänger, Habakuk als Seher und Zephanja als Satiriker entfalten je ihr eigenes Profil. Durch ihre Verkündigung konfrontieren sie ihre Zeitgenossen mit dem, was sie als Gottes Wort vernommen haben. Die nach ihnen benannten Bücher geben ihre Botschaft gesammelt und kommentiert weiter. Diese Auslegung unterscheidet entsprechend neuer Prophetenforschung sorgfältig zwischen Tradition und Edition.
Zürcher Bibelkommentar Band 24,2
978-3-7806-7084-1 Theodor Seidl
Der Becher in der Hand des Herrn
Studie zu den prophetischen "Taumelbecher" - Texten
Eos Verlag, 2002, 178 Seiten, Broschur
3-8306-7084-2
978-3-7806-7084-1
14,80 EUR
Arbeiten zu Text und Sprache im Alten Testament  Band 70

Jes 51,17-23
Jer 25,15-29
Ez 23,28-35
Hab 2,15-17
     

 

 

 

Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 14.02.2017, DH